PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kann nichts mehr machen



Perrypotter
07-12-14, 00:36
Hallo zusammen.

Ich hab ein Problem mit meiner PS4 Version von Far Cry 4.

Und zwar bin ich grade dabei die Hauptmission zu machen und bin an der Stelle bei der man Pagan Mins Festung erobern muss.
Soweit so gut. Alles erledigt. Festung erobert, Gegenangriff zurückgeschlagen und anschließend die Statue zerstört...Da fällt mir ein, dass im unteren Bereich der Festung ja noch ein Propaganda-Plakat auf seine Zerstörung wartet. OK kann man ja auch gleich mitmachen denk ich mir und renn in die entsprechende Richtung.

Just in dem Moment kommt von Sabal der neue Auftrag Pagan Min zu konfrontieren und Sekunden später die freudige Einblendung "gescheitert". Zu weit vom Einsatzgebiet weg vermute ich. Plakat kann man ja später noch abreissen...von wegen. Nach dem Ladebildschirm steh ich irgendwo in der Festung und sobald ich mich ein paar Meter bewege kommt wieder "gescheitert". Bei jedem neuen laden genau das selbe Problem.

Hab schon versucht das Spiel auszumachen, die PS neu zu starten, die Quest abzubrechen bzw. neu zu starten...es hilft nichts. Kann absolut nichts mehr machen, da ja auch die Schnellreise deaktiviert ist während der Hauptmisssionen.

Irgendjemand nen Tipp was ich machen kann ohne ALLES NOCHMAL VON VORN?

Darksplash_0815
24-12-14, 18:45
Hi, habe leider exakt das gleiche Problem wie du, auch das Propaganda Poster entfernt und zack neue Mission von Sabal und nichts mehr geht ..
Allerdings spiele ich es auf dem PC, habe schon beim Support angefragt mit Screenshots und Systemberichten.
Hab auch hier auf deinen Thread verwiesen dass es auf der PS4 genau das gleiche ist

Hoffen wir, dass sie es patchen, und bald weiter zocken können :D

LG
Darksplash_0815