PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Steuerung



QurolI
03-12-14, 22:11
Hi,

ganz ehrlich, ich bin mit der Streuung total unzufrieden. Ich habe das Spiel nun 2 Stunden gespielt und ich finde keine passende Einstellung. Mit der Tastatur fällt es aus, weil viel zu unpräzise. Hier bekommt man keine weichen Lenkbewegungen hin, was auch logisch ist.
Dann habe ich es mit einem Joystick versucht. Hier geht es erst recht mit keiner Einstellung, weil immer extrem sensibel. Entweder lenkt er gar nicht oder extrem und man dreht sich. Hab echt 45min versucht was passendes zu finden, geht nicht.
Dann das Lenkrad. Es ist es wie fahren eines Wackelpudding und das bei der „besten“ Einstellung. Stelle ich hier die Sensibilität runter, habe ich einen riesigen Totbereich... verstehe ich nicht, dass die Sensibilität den Totbereich beeinflusst. Was soll der Balken „Stärke“ bedeuten?
Verstehe auch nicht, warum man die Balken nicht einfach mit min und max beschriften kann.

Nun nach diesen 2 Stunden habe ich einfach keine Lust mehr dieses Spiel zu spielen, allein wegen keiner passenden Einstellung zur Steuerung. Schade.

Grüße

-TeX-
03-12-14, 22:43
Jop, is nen großes Problem was die noch in den Griff bekommen müssen. Hab es so halbwegs mit dem Lenkrad hinbekommen, aber alles über 200km/h is einfach nur Glückssache.

Widfek
04-12-14, 01:55
Habe auch Probleme damit. Spiele derzeit mit Tastatur, aber das ist nicht so tragisch. Schlimmer finde ich, ganz gleich was ich bei der Lenkung einselle (auch Fahrhilfen), bekomme das irgendwie nicht hin. Der Wagen schlägt immer aus, reagiert komisch. Hier müßte Ubisoft noch mal ran, da ja so einige Probleme mit der Steuerung haben.

Hawk187xxx
04-12-14, 04:06
Habe auch Probleme damit. Spiele derzeit mit Tastatur, aber das ist nicht so tragisch. Schlimmer finde ich, ganz gleich was ich bei der Lenkung einselle (auch Fahrhilfen), bekomme das irgendwie nicht hin. Der Wagen schlägt immer aus, reagiert komisch. Hier müßte Ubisoft noch mal ran, da ja so einige Probleme mit der Steuerung haben.


selbe Probelm hier!
AM liebsten will ich mein Geld zurück, eine Frechheit das Handling :mad:
spiel seit 15 std und es ist reine Glücksache ob man durchkommt oder mal wieder in den Gegneverkehr schleudert oder an einem anderen Auto 1mm dran hängen bleibt.
Oder die KI is so dumm eingestellt. fahr ich kacke ist die langsam fahr ich gut hängt die mir an der Stoßstange.

ROTZ GAME!

NIE WIEDER EIN UBISOFT GAME:mad:

Widfek
04-12-14, 09:03
NIE WIEDER EIN UBISOFT GAME:mad:

Na ganz so tragisch wollen wir das jetzt mal nicht sehen wa..:cool:...aber gefixed werden muss das irgendwie. Habe eben nochmal alle Regler zur Lenkung nach links, als auch nach rechts gestellt, ähm..Veränderung = 0 :p

Aber hast schon recht, ärgerlich ist das alle Male, aber wir werden sehen ob und wann Ubisoft drauf reagiert.

M1gLo
04-12-14, 10:24
Habe mich gestern auch eine Weile mit den Lenkungseinstellungen beschäftigt und bin erstmal froh zu hören, dasss einige diese Probleme haben. Die Lenkung ist sehr schwammig. Nicht so richtig schlau geworden bin ich hinsichtlich der Fahrhilfen (Sport? , Hardcore?) ? Keine AHnung. Dann bin ich an die Lenkungseinstellungen gegangen (Zocke mit Gamepad)! Nachdem ich ein halbe Stunde rumprobiert habe und sich nichts verändert hat, habe ich gesehen, dass ich offensichtlich nur an der Tastatursteuerung gespielt habe, die ich ja eh nicht nutze. Dann habe bin ich auf die Lenkradeinstellung gegangen (In der Hoffnung dass sich diese auch auf den Controller auswirkt) und ich glaube es hat funktioniert. Mit dem dritten Regler konnte ich zwar nichts anfangen aber Lenkungstotbereich und Empfindlichkeit lassen sich schon auf die eigenen Bedürfnisse regulieren. Bin dann aaber auch vom Analogstick auf Steuerkreuz gewechselt. Gefiel mir besser. Die Frage ist jetzt, wie verhält es sich bei einem anderen Fahrzeug? Wahrscheinlich muss man hier dann wieder rumspielen weil es andere Fahreigenschaften mitbringt? Was sind eure Erfahrungen?

A330-800
04-12-14, 10:33
Es ist ganz schlimm. Man kann ja nicht kontrolliert fahren. Pures Glück.

Hoffe es kommt bald ein nützliches Update, sonst erwarte ich mein Geld zurück.

Gruss

M1gLo
04-12-14, 11:31
Man kann es wie gesagt über die Lenkeigenschaften etwas regulieren.

SergentAge
04-12-14, 12:13
Meine Güte leute, ein neues Spiel, Handling etwas schwerer als normal, aber man gewöhnt sich doch sofort daran? Ich spiele auf der Tastatur, nach 30 min. kam ich damit klar. Mit 200 Sachen auf den Straßen kann man keinen Wagen kontrolliert durch eine Kurve bringen! Lernt zu bremsen oder nutzt die Handbremse. Mein Gott, cry mal kein River. Ihr macht aus einer kleinigkeit einen Atomkrieg..

Widfek
04-12-14, 12:46
Gut, dann sind wir alles Depen und du der große Checker? Klar, sorry..wußte ich nicht ;)

Dennoch:
Es geht hier nicht um mit 200 in die Kurve, der Wagen schlägt schon oft bei 50/70 Km/h aus.
Wenn du damit klar kommst ist es ja in Ordnung, die Masse kommt damit nicht zurecht und somit ist es legitim wenn man das anspricht und auf Abhilfe hofft.
Deswegen brauchst du aber nicht gleich alle Anderen für DAU's dahinstellen, die gefälligst ihren Mund halten sollen. ;)

SergentAge
04-12-14, 14:16
Ich habe nie gesagt, dass ihr deppen* seid. Das hast du gerade in den Raum geworfen. Ich find es aber einfach nur unnötig, das ist fast so wie, ihr spielt COD und beschwert euch bei Battlefield wegen dem Recoil...

Ich finde, dass die Steuerung etwas straffer sein könnte, ja, aber wenn man es like NFS macht, dann ist das wieder mal unrealistisch. Außerdem habe ich nur für die Tastatur gesprochen, nicht für die Leute, die ein Joypad oder Lenkrad benutzen!

QurolI
04-12-14, 18:55
Ich empfinde es halt massiv störend. Sicher kann man sich ein Stückweit anpassen, aber irgendwie versucht das Spiel, zumindest interpretiere ich das aus den Einstellungsmöglichkeiten, den Spagat zwischen Simulation und Arcade zu schaffen. Entsprechend hoffe ich natürlich, die Steuerung so anzupassen zu können, dass ich damit klar komme und Spaß habe. Spaß hatte ich wie gesagt bislang nur eingeschränkt und die Zeit mich anzupassen habe ich mittlerweile nicht mehr.
Außerdem finde ich es beruhigend zu erfahren, dass es anderen auch so geht. Sagt niemand was, kann es auch nicht geändert werden. Je mehr sich beschweren, des so weiter rückt das Problem in den Fokus.

Grüße

M1gLo
15-12-14, 10:59
Habt ihr mal gecheckt, ob bei den Lenkradeinstellungen im Game bei den Lenkungstasten ein Lenkradsymbol abgebildet ist? Bei mir ist es so, obwohl ich halt mit Gamepad zocke. Wenn das normalerweise nicht so sein sollte, habe ich die Lösung gefunden. Mein Controller wird als Lenkrad erkannt und ist deswegen so schwammig. Bitte mal Info ob es bei den unterstützten Controller auch so. Danke.

M1gLo
16-12-14, 10:25
Also ich kann das Thema hier für mich zumindestens erfolgreich abschließen. Es war tatsächlich so, dass The Crew meinen Controller nicht als diesen erkannt hatte. Demzufolge war unter den Spieleinstellungen ein Lenkradsymbol bei der Alternativen Tastenbelegung abgebildet. Es wurde tatsächlich als Lenkrad identifiziert. Ich habe es herausgefunden, als ich einen von The Crew unterstütztes Gamepad angeschlossen habe. Auf einmal - ein Controllersymbol und es wird mir ferner verwehrt, irgendetwas an Lenkradeinstellungen vorzunehmen. Das ist auch gut so, weil es ja kein Lenkrad ist. Es ist unglaublich wie es sich auf die Steuerung ausgewirkt hat. Jetzt macht das Spiel nochmal doppelt so viel Spaß. Man kann auch in der Kurve mal Nitro geben, was vorher undenkbar gewesen ist. Sowie Platin Spielergebnisse einfahren wo ich vorher mit sehr viel Geduld Bronze bekommen habe. PS. Ich bin auf den Trichter gekommen, weil ich nicht akzeptieren konnte, dass mein Kollege mich mehr oder weniger nass gemacht hat ;-)

maxx2504DE
16-12-14, 18:42
Hi !

Mal ein ganz großer Tip von mir:

Stellt mindestens nur auf Sport bei den Fahrhilfen. Wenn ihr auf Alle Fahrhilfen stellt habt ihr auch eine Art Lenkhilfe an die eure Eingaben am Gamepad oder Lenkrad verfälschen. Daher kommt es manchmal zu komischen Reaktionen des Autos. Ihr solltet das mal bei einem Slalomtest testen und ihr werdet sehen das Auto zieht selbstständig zur Seite ! Ebenfalls würde ich mich mal in Ruhe hinsetzen und die einzelnen Regler bei Steuerung einfach mal testen (min und max Stellung).

Ich verwende ein Gamepad und benutze folgende Einstellung:

Steuerungsempfindlichkeit: 70%
Lenkungslinearität: 90%
Lenkungsgeschwindigkeitsfaktor: 100%

Wie man sieht mag ich es halt sehr direkt und schnell. Ich fahre manchmal auch rFactor mit Gamepad daher die Einstellungen.



Gruss maxx