PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : (PC) Steuerung G27 FFB & Lenkrad Probleme



L33TCHx
02-12-14, 02:46
Hallo,

ich habe Probleme beim g27, dass das FFB nicht richtig funktioniert und das Lenkrad arg ruckelt selbst beim kleinsten einlenken.

im Profiler habe ich eingestellt:

900°
100
100
100

Zentrierfeder kein Hacken und 0 °

Spieleinstellung zulassen auch Hacken raus.

Alles schon probiert, mit und ohne Zentrierfeder dann auch mit und ohne Spieleinstellung zulassen, es ruckelt immer noch.

Selbst im Spiel was zu ändern macht keine Auswirkungen am Lenkrad

Dann kommt es auch mal vor das wenn man aus dem Spiel tabt um kurz Profilersachen umzustellen, dass das Spiel flackert und sich irgendwann fängt oder man ist auf dem Desktop kann aber trotzdem Gas geben im Spiel. Komischerweise wenn man dann lenkt ruckelt gar nix, aber sobald man im Spiel ist fängt das Lenkrad wieder an verrückt zu spielen.

Franky2k4
02-12-14, 13:28
Ich habe generell meine G25 Einstellungen so:

FFB 40% - 50%
0%
0%

Zentriefederhaken raus

Kombinierte Pedale Melden haken raus

Drehwinkel: 200 - 300 Grad je nach Spiel.

Ingame Feintuning betrieben.

So bin ich bis jetzt bei allen Spielen die ich spiele ganz gut gefahren.

Pallam93
02-12-14, 18:46
Das FFB scheint einige Bugs zu haben
Fahre mit meinem Driving Force EX und mal funktioniert das FFB, manchmal liefert es aber keinen Widerstand.

Denke, dass das FFB noch nicht richtig funktioniert.

svenu2321
02-12-14, 23:19
Aus meiner Sicht ist das FFB des Spiels unbrauchbar. (Etliche Einstellungen getestet)

Wer schon einmal mit einem Auto auf der Strasse Gefahren ist wird merken das sich kein Auto so anfühlt.

Hätte gerne mein Geld zurück.

Aber Vielleicht wird das ja noch gepatcht?

------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Lenkrad
Logitech G27

Betriebssystem
Windows 8.1 Pro 64-bit
CPU
Intel Core i7 4930K @ 3.40GHz
Ivy Bridge-E 22nm Technologie
RAM
32,0GB DDR3 @ 1200MHz (9-9-9-24)
Motherboard
ASRock X79 Extreme11 (CPUSocket)
Grafik
ASUS PB278 (2560x1440@59Hz)
4095 MBNVIDIA GeForce GTX 680 (Point of View)
4095 MBNVIDIA GeForce GTX 680 (Point of View)
4095 MBNVIDIA GeForce GTX 680 (Point of View)
4095 MBNVIDIA GeForce GTX 680 (Point of View)
ForceWare Version: 344.75
SLI aktiviert
Speicher
465GB Samsung SSD 840 EVO 500GB (SSD)
Audio
SB Recon3D PCIe

VDO.FloppyDisk
02-12-14, 23:32
Moin,

ich bin auch schon den ganzen Abend am einstellen aber komme nicht so richtig auf Einstellungen die mir sehr gut gefallen.
Habe ebenfalls das G27 und streite mich mit dem FFB.

Mich nervt es tierisch, dass das Lenkrad direkt gegenlenkt wenn ich nur ein klein wenig nach links oder rechts lenke.
Meiner Meinung nach auch mit viel zu viel kraft, so als wollte es mir sagen, ich dürfe jetzt nicht lenken :-)

Ganz okay ist bisher im Profiler :
Intensität 30% (Wegen des nervigen gegenlenkens, bisher noch keine andere Lösung gefunden)
Federeffekt 0%
Dämpfungseffekt 0%
Zentrierfeder aus
Kraft der Zentrierfeder 0%

Spezielle Lenkradeinstellungen ein
Kombinierte Pedale aus
Drehbereich 900°

Spezifische Spieleinstellungen ein.

Ich habe zusätzlich noch bei den Achseneigenschaften für das Lenkrad die Empfindlichkeit auf 100% gestellt.

Im Spiel selbst ist FFB irgendwo bei 70%, Totzonen auf 0 und das dritte wieder auf Max
Das Lenkraddiagramm sieht aus wie ein Dreieck.


Was mich noch ein wenig wundert, was ich aber in fast allen Spielen mit dem G27 habe, ist das in der Mitte eine ca 10 bis 10° große Zone ohne Widerstand ist.
Erst wenn ich weiter einlenke merke ich, dass das Lenkrad nicht ausgeschaltet ist.
Stelle ich die Zentrierfeder auf 100% ist das nicht der Fall, allerdings ist mir dann der Lenkwiderstand zu hoch.

Wenn jemand Tipps für irgendeins meiner Wehwehchen hat, immer her damit :-)

svenu2321
02-12-14, 23:52
@FloppyDisk

Für The Crew kann ich dir leider auch nicht weiterhelfen.

Hatte mit ähnlichen Einstellungen wie deinen, versucht das "automatische aufschaukeln" des Wagens in den Griff zu bekommen.

Leider ohne Erfolg. :-(

Die 10° grosse Zone ohne Wiederstand kann in den meisten Spielen durch runterstellen Todzone eliminiert werden. z. B. bei Grid Autosport. (Gutes Force Feedback, Spielsystem dafür müll!)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Lenkrad
Logitech G27

Betriebssystem
Windows 8.1 Pro 64-bit
CPU
Intel Core i7 4930K @ 3.40GHz
Ivy Bridge-E 22nm Technologie
RAM
32,0GB DDR3 @ 1200MHz (9-9-9-24)
Motherboard
ASRock X79 Extreme11 (CPUSocket)
Grafik
ASUS PB278 (2560x1440@59Hz)
4095 MBNVIDIA GeForce GTX 680 (Point of View)
4095 MBNVIDIA GeForce GTX 680 (Point of View)
4095 MBNVIDIA GeForce GTX 680 (Point of View)
4095 MBNVIDIA GeForce GTX 680 (Point of View)
ForceWare Version: 344.75
SLI aktiviert
Speicher
465GB Samsung SSD 840 EVO 500GB (SSD)
Audio
SB Recon3D PCIe

Alpollo-00-
03-12-14, 05:00
Hab auch ein Problem das es nicht 1:1 ist..eine kleine verzögerung ist da...das mit dem höchsten punkt, deadzone , hab da schon was probiert aber naja. komme nicht weiter...kann mir da wer weiter helfen?

im Treiber hab ich glaub ich 90° eingestellt, spielt ja keine rolle, und den haken das es im spiel änderungen vornimmt....

hätte halt gerne das es 1:1 ist ohne verzögerung..

Reggae90-MP-
03-12-14, 10:10
Hab leider das problem dass sich bei mir der maximale lenkwinkel nicht ändert egal was im profiler steht aber FFB funktioniert bei mir einwandfrei kann mir einer vielleicht sagen warum sich der b3ei mir nicht ändert

wolf241076
04-12-14, 12:58
zu Thema FFB schaut mal hier:
http://forums.ubi.com/showthread.php/966806-WHEEL-GUIDE-Force-FeedBack-Extra-Tuning-PC-Version-Forums

viel Spass

Gr0undH4wk
04-12-14, 13:28
Hey, ich wollte ich hier mal nach euren Einstellungen fragen. Habe ebenfalls das G27. Im Logitech Profilger das FFB auf 100%, Rest Null, Haken raus bei "Spiel Änderungen zulassen", Lenkradius 270 Grad.. Soweit so gut, Offroad muss ich das Lenkrad gut festhalten, ebenso wenn ich irgendwo gegenfahre aber mir gefällt das.

Hat jemand mal die gelinkten Einstellungen probiert? Für mich liest sich der Thread so, als ob das die Standard Werte sind. Ganz am Ende des Thread postet der Erstellter seine Werte. Kann das jemand bestätigen? Sind diese Werte "besser" vom FFB Feeling her als die Standard Einstellungen? Ich vermisse sehr die Rückmeldung von den Rädern wenn die anfangen Grip zu verlieren.. Wird das damit ausgebessert?

Ferner interessieren mich brennend eure Ingame Einstellungen. Seit Stunden suche ich nach Linearität usw. Irgendwo bricht mir die Karre im Hardcore Modus zu oft aus - und sei es auch nur nach nen Sprung wenn ich aufkomme, obwohl das Gas weggenommen ist und das Lenkrad gerade.

Habe mal den Slider für Gas und Bremslinearität nach weiter rechts gestellt. Dadurch, so denke ich zumindest, müsste ich im anfang bis mittleren Gas/Bremsbereich mehr Spielraum haben, sodass weichere Bremsungen möglich sind und die Bremse nicht gleich bei hohen Geschwindigkeiten "zu" macht. Das klappt soweit bei Kurven, in 2 von 5 Fällen kann ich durch das leichte und dosierte Gas geben das Heck wieder fangen. Aber trotzdem, gerade beim bewusst sanften Anfahren mit wenig Gas drehen die Räder durch. Woran kann das liegen?

Restliche Einstellungen:

Lenkgeschwindigkeitsfaktor: Von der Mittezwei nach Rechts (In der Hoffnung bei hohen Geschwindigkeiten weniger Lenkweg zu haben und dadurch "zackiger" fahren zu können)

Gas+Bremslinearität: Vorletzte von Rechts ( In der Hoffnung bis zur Mitte des Brems und Gaspedalwegs sanfter uns besser dosieren zu können)

Totzone aus, bzw. 1-2 von Links. (Sowohl Lenkung/Gas/Bremse/Kupplung)

Wie sind eure Erfahrung? Gerne hätte ich auch mal Feedback von einen, der sich mit den ganzen Dingen gut auskennt. Ich spiele eigentlich kaum Rennspiele, hab also kaum Erfahrung und stecke nicht so tief drinne in der Materie des Feintunings. Wohl weiß ich aber um Fahrphysik/Verhalten von echten Fahrzeugen mich ganz gut auszkennnen.

Bislang habe ich aber das nachsehen mit den "hardcore" Modus, die Vorteile außer die Mehrarbeit für mich am Lenkrad sehe ich noch nicht so ganz. Im direkten Vergleich mit LEuten, welche im Sportmodus fahren, bricht meiner Karre bei der Kurve aus (bei gleicher Geschwindigkeit wie mein Konterfei), trotz schnellen Gegenlenkens schaukelt sie sich weiter auf, während ich kurbel und die Konkurrenz fährt im Sport Modus elegant weiter.

maxx2504DE
05-12-14, 10:58
Hi !

Ich habe zwar selber kein G27 aber ein Kollege. Er hat es so:

Profiler
105%
0%
0%
Zentrierfeder 0% (Wenn man bis zu 50% einstellt wird verhindert daß das Lenkrad beim loslassen selber hin und herwackelt)

Im Spiel das FFb auf ca. 30-40% je nach bedarf. Werte über 50% sind einfach viel zu viel. Im Endeffekt aber geschmacksache.

Die Regler für Lenkgeschwindigkeit usw hat er alle auf 50% gelassen. Da muss man sich halt einfach mal hinsetzen und zeit nehmen und die Regler so anpassen wie es einem gefällt. Viele leute kümmern sich darum nicht und regen sich auf. Lieber vorher mal gucken und testen ;)


Das FFB kann man im Spiel gleich am Anfang im Hauptmenu einstellen (wohl seit dem Patch heute nacht ?) und auch im Spiel.



Gruss maxx

Gr0undH4wk
05-12-14, 12:10
Zentriefeder, ich weiß nicht. Ich hab das Gefühl wenn ich die aktiviere, klackt mein Lenkrad. Die Geräusche hören sich in jedem Fall ungesund an. Ein wackeln kann ich nicht feststellen, auch kein Aufschaukeln bei hohen Geschwindigkeiten.

Ich habe mich gestern Abend nochmal mit dem Sticky ausm US Forum beschafft. Die zu letzt gesposteten Werte zielen eher darauf ab das FFB abzuschwächen, insbesndere auf holprigen Offroad strecken. Hintergrund ist, dass der Ersteller mitn Custom Wheel und 14NM Motor unterwegs ist. Das G27 kann vlt. 3NM.. also für uns nicht relevant. Das Einzigste was ich übernommen habe, ist LatFactor in der Hoffnung, besseres Feedback beim Verlieren der Haftung / rutschen der Räder zu bekommen. Ein abschließendes Urteil kann ich aber noch nicht geben.

Ferner hab ich festgestellt, dass das miese Fahrverhalten eindeutig an meinem 2014er Mustang liegt. Wegen jeder Kleinigkeit kommt der Arsch. Insbesondere wenn der mal mit 2 Rädern kurz aufm Grünstreifen kommt. Hab dann vor Frust in den Sport Modus gewechsel, gab nur bedingt Besserung.

Jetzt hab ich endlich LVL 20 erreicht und nen Ferrari als Perfomance Car gewählt. Eindeutig besser, ist richtig entspannend, lässt sich gut kontrollieren und auch wenn Madame mal ausbrechen will lässt sie sich zu 70% wieder fangen. Ein Aufschaukeln wie beim Mustang hab ich damit noch nicht erlebt. :)

BriIIiantix
06-12-14, 04:10
So nach 2-3 stunden hab ich jetzt das passende Wheelsetup für mich gefunden, ich hab ein G25 und hatte das Spiel auf Ultrasettings am laufen mit 8xAA usw usw halt das volle programm was ich festellen konnte ist das wenn man solch eine Auflösung fährt man extremes Inputlag hat was das Lenkrad betrifft also bin ich mal hergegangen und hab die Grafiksettings auf low gestellt und dann bin ich in die cockpitansicht gewechselt um mir die lenkradeinstellung 1:1 einzustellen und siehe da ich hab kein inputlag mehr hab dann Feinjustierung gemacht und nun komm ich mit allen kisten in dem spiel zurecht und das auf Hardcore :) die Grafik hab ich dann wieder auf Ultrasetting eingestellt nur das AA hab ich ausgemacht das frist sehr viel performance aber wie gesagt das inputlag ist bei mir nun weg

mfg

VDO.FloppyDisk
07-12-14, 09:30
Guten Morgen,

seit dem letzten The Crew Update läuft mein Logitech Profiler nur noch auf Globalen Einstellungen.
Ich hab schon ein neues Profil angelegt, die .exe noch einmal neu eingetragen aber das hat nicht geholfen.
Hat noch jemand das Problem und vielleicht auch eine Lösung dafür?

babylon771
08-12-14, 14:55
@brilli_Mcs Kannst du uns mal bitte deine Profielereinstellungen und Lenkradeinstellungen im Spiel verraten das wäre sehr nett.

@Floppy hab gerade nachgeschaut und diese Problematik besteht bei mir nicht.

Don.B._CN
05-06-15, 13:16
Ich hab mit dem FFB beim G27 ein kleines Problem. Anhand von einem konkreten Beispiel lässt es sich vermutlich besser erklären.

Gestern Abend war ich zuerst mit dem LaFerrari Performance, dann mit dem LaFerrari Stock und dann mit dem Koenigsegg Stock unterwegs. FFB stand ingame auf ca 70% und ich hab es beim Test mit den Ferraris auf ca. 50% zurückgenommen. Als ich auf den Egg gewechselt habe, hab ich es so belassen, weil mir das FFB stark genug und nicht zu schwach war. Nach einem Spielneustart war das FFB des Eggs um einiges schwerer, und ich vermute mal "normal", ohne dass ich an den Settings was geändert habe. Der Wagen ging um einiges schwerer in die Kurven und hatte mehr Untersteuern als vorher.

In der Vergangenheit hatte ich ein ähnliches Problem, wenn ich z. B. von der C3 Performance auf einen Racespec-Wagen und wieder zurückgewechselt bin. (Performance-Spec, FFB so wie es sein soll -> Wechsel auf Racespec -> Wechsel zurück auf Performance in selben Wagen, FFB um einiges leichter)

Kurz zusammengefasst: Das FFB des selben Wagens ändert sich, wenn man zwischendurch auf ein anderes Spec wechselt, ohne das an den Settings geschraubt wird.

Hat jemand von euch schonmal ähnliche Erfahrungen gesammelt und vielleicht sogar herausbekommen woran das liegt und eine Lösung?

BRAVN
13-09-15, 00:12
Fanatec CSW V2: Das Force Feedback ist insbesondere bei Kurven in Serpentinen eine Katastrophe. Das fühlt sich an als ob man eine Treppe rauf- bzw. runterfährt. Das war in TDU 1 & TDU 2 genau das gleiche Problem. Damals noch mit dem G25...genau das gleiche.

Ubisoft muss dringend ALLE Kurven im Spiel mit deutlich mehr Polygonen ausstatten, damit die sich rund anfühlen.
Und am besten ALLE racetracks nochmal überarbeiten...gerne lasergescannt.