PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Necro Rush Namtaru



BiliBillo87
03-11-14, 11:24
hey leute,
hab das folgende necro-rush deck nachgebaut, um am anfang n` paar erfolge zu erzielen. denke aber ich steige irgendwann auf ein vamp- oder control-deck um:

http://www.mmdoctools.com/deck/1853-mother-namtaru-3-6-0-rush.en.html

1. wollte jetzt mal ein paar pros fragen, wie ich dieses deck am besten spiele...ich finde der mondphönix bspw. stört mehr, als dass er helfen würde, da das deck ja durch die totenacker sehr vom friedhof abhängig ist. oder sehe ich das falsch?

2. meiner meinung nach sind 2 timejump und 2 enthrall auch zuviel, da sie einfach zu teuer sind (bekomm sie ziemlich oft auf der starthand, wo sie dann nur stören).hab mir überlegt jeweils eine davon rauszunehmen, und durch 2 billigere zauber zu ersetzen. habt ihr da vorschläge?

3. wie würdet ihr dieses deck generell spielen? soll ich meine zauber direkt am anfang verballern, um möglichst schnell schaden zuzufügen oder doch lieber warten bis die ersten totenacker gespielt sind? zurzeit setz ich meine kreaturen in den ersten 2-3 runden möglichst immer in von dem gegner nicht besetzte reihen, heisst also ich versuche nicht zu blocken sondern eher zu attackieren. sollte ich in der anfangsphase lieber defensiver spielen, um dann später zu attakieren?

danke schonmal

DirtyOld
03-11-14, 13:12
Das Deck sieht meiner Meinung nach nicht so gut aus. bis du Enthrall benutzen kannst solltest du schon gewonnen haben! Timejump drin lassen, vllt sogar 3 davon. ice spikes ist fragwürdig ob es sich rentiert. mehr town portal und mehr alone in the dark empfehlenswert.
evlt noch untaimed wraith oder undead minotaur dazu.
auch zu dem punkt bei dem du ice meteor brauchst solltest du nicht kommen.
es geht darum möglichst schnell den schaden auf den gegnereischen helden zu drücken. also immer den weg frei machen mit zaubern (alone in the dark, soulreaver, town portal, etc.) und der fähigkeit und zum schluss wenn überhaupt nötig mit timejump finishen. ;)

Mar_Zen
03-11-14, 14:06
Jo, denke mal Dirty hat alles gesagt. Mach am besten ein 3/3/0 Deck draus. Die teuren Zauber brauchst du nicht wirklich. Ansonsten mehr "Stadtportale" und "Allein im Dunkel" reinnehmen. Ne andere Taktik wäre nur Kreaturen mit 2er Ausspielkosten zu spielen, sodass du jede runde eine Kreatur, einen kleinen Zauber spielen und die Heldenfähigkeit nutzen kannst. So kannst du 2 Kreaturem beim Gegner beseitigen und selbst deine Seite aufbauen, um den gegnerischen Helden konsequent zu Schaden. Jedoch ist diese Taktik sehr anfällig gegen Insektenschwarm.

Achso... und "Ice spikes" raus. Du musst das Board sauber halten. Und mit 2 dmg bekommst du so gut wie keine Kreatur beseitigt.

Außerdem würde ich dir raten, statt den "Neugeborenen Vampir" den "Giftsoldaten" reinzunehmen. Hat den Vorteil, dass du diesen auf dem Friedhof stabeln kannst und er zudem Giftschaden verursacht. Da stellt sich in der Regel keiner in den Weg.

NottrDerBarBar
03-11-14, 15:09
Schau dir mal auf der Seite die 340 Versionen des Decks an, die finde ich deutlich griffiger.
http://www.mmdoctools.com/deck/2349-pls-ubi-nerf-it-d.en.html
http://www.mmdoctools.com/deck/1773-invoker-momma-rush-3-4-1-.en.html
http://www.mmdoctools.com/deck/2540-mother-aggro-3-4-0.en.html
Prinzipiell alle Nekrokreaturen mit bis zu 2 Rohstoffkosten rein. Galgenbaum würde ich aber rauslassen, da er dir keine Offensivpower gibt.
Als 3er Kreaturen können Scavenger Ratkin und Namtaru Channeler viele Synergien des Decks nutzen (voller Friedhof, Ice Spear).
Ariana ist auch ganz nett mit ihrem Removal.
Mondphönix räumt dir zwar den Friedhof auf, was für den Ratkin nicht so toll ist. Aber den setzt man dann eh erst später ein. Bis dahin sind auch genug vom Totenacker nicht verwertbare Karten auf dem Friedhof. Kann man einen reinmachen, muss man aber nicht.
Ich habe in meinem Deck übrigens bessere Ergebnisse mit mehr als 59 Karten. Habe ein paar situative Zauber zusätzlich drin und wenn ich die nicht brauche, nutze ich diese für die Heldenfähigkeit. Momentan sind es 69 Karten. Immer wenn ich probiere die Anzahl zu reduzieren, habe ich schlechtere Ergebnisse. Kann zwar Zufall sein, aber ich denke, dass man so besser die Heldenfähigkeit nutzen kann.
Bin sogar noch am überlegen Focused Mind und Namtaru Channeler von 2 auf 4 aufzustocken. Namtaru Channeler sollte klar sein. Focused Mind bin mir noch nicht sicher. Aber gegen Mass Rage Decks sieht es sonst schon recht übel aus, da du die Kreaturen nicht mehr buffen kannst und auch nicht vom Totenacker wegziehen kannst. Das ist schon eine Schwachstelle in dem Deck und inzwischen ist in fast jedem Swiss nen Sandor Mass Rage Spieler dabei und es somit sehr schwer nen Swiss zu gewinnen. Allerdings hat man in sonst fast allen Duellen 4 tote Karten im Deck.

BiliBillo87
03-11-14, 22:52
ok hab das ganze jetzt bisschen modifiziert. könnt ihr mir sagen wie ich mein deck hochladen kann, um es euch zu zeigen?

@Nottr: was meinst du mit "toten karten"?

NottrDerBarBar
03-11-14, 23:09
Focused Mind brauchst du ja nur gegen bestimmte Decks. Gegen andere Decks ist das dann überflüssig. Davon dann 4 Stück ins Deck zu machen, könnte was viel sein.
Kann man bei Namtaru aber durch die Heldenfähigkeit dann doch noch nutzen.

BiliBillo87
05-11-14, 10:02
achso verstehe.

gibts da ünerhaupt ne möglichkeit, decks hochzuladen?

DirtyOld
05-11-14, 10:07
www.mmdoctools.com
Einloggen -> auf Decks klicken -> Create your Deck -> Standard

BiliBillo87
05-11-14, 20:20
merci

BiliBillo87
05-11-14, 20:51
so hier isset : http://www.mmdoctools.com/deck/3134-mother-namtaru-3-6-1.en.html

wollte noch 2 mal "ein riss im schleier" hinzufügen und die beiden "woche der söldner" dafür entfernen, hab die karte im moment aber nur 2mal.
außerdem spiel ich mit dem gedanken, den phönix rauszunehmen und noch nen zeitsprung hinzuzufügen.

DirtyOld
06-11-14, 09:45
sieht gut aus, würde nur 4x week of knowledge mit 4x great hunt spielen. wotm bevorteiligt Inferno zu sehr.
Nach dem morgigen Patch wird sich eh zeigen wie stark Namtaru noch ist ;)

BiliBillo87
06-11-14, 11:22
oki doki

hab jetzt 4x week of knowledge und 4x great hunt im deck.
den phönix hab ich gegen atropos, der totenweber ausgetauscht

edit: neiiiiiin, hab mir gerade die patchnotes durchgelesen.toll, so ne scheisse.....ich wechsel zu inferno :mad:
hätten ma lieber inferno und bastion wegen dem balancing bearbeiten sollen....

DirtyOld
07-11-14, 10:33
Moon Phoenix würd ich drin lassen, Atropos ist unpassend wegen 4 Macht und 1 Schicksal Anforderung.

Und Bastion ist im mom zwar nicht schlecht aber hat gegen Inferno Probleme. Was sollte denn an Bastion generfed werden? Durch die 1st/2nd Changes sind die schon gut gebalanced...