PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Systemanforderungen



Lukkin2010
06-08-14, 10:40
Ich finde bis jetzt noch nirgens Systemanforderungen,
aber da es bei Steam im Moment ein Pre-Sale gibt, würde ich doch vorher wissen, ob mein Computer überhaupt noch in der Lage ist, mit so einem Spiel um zu gehen.
Far Cry 3 lief ja ohne Probleme auf mittleren bis guten Videoeinstellungen.
Habe einen Dualcore mit 3 ghz und eine NVIDIA Gforce GTX 260 und 4 GB RAM (wobei ich letztere noch verdoppeln werde).

Wird Far Cry 4 da noch laufen?

muGGeSTuTz
06-08-14, 19:09
Hi Lukkin2010
Also ich denke dass , bei wem Farcry 3 noch akzeptabel gelaufen ist , da sollte auch Farcry 4 noch laufen .
Ich habe z.B. auch einen nur Dualcore mit 3,2Ghz und auch nur 4GB RAM und eine EAH6770 mit 2GB . . . und sehe der Sache eher gelassen entgegen . Vielleicht dann halt nicht auch noch auf FullHD-Auflösung , aber sicher mit angenehmem Detailgrad .
Aber warten wir mal ab , bis es offizielle Hardwareanforderungen gibt .

Was übrigens auch noch enrom viel bringen kann ist eine SSD-Festplatte anstelle einer Standardharddisc . :)

Gruss
muGGe

Gokux
07-08-14, 05:38
Die grösste "Gefahr" dürfte wohl sein, dass FC4 vielleicht nur noch mit DirectX11 erscheint und somit auf einer GTX 260 schlichtweg nicht läuft.

F4rcryer3
07-08-14, 10:16
Also ich hab Systemanforderungen gefunden
http://www.game-debate.com/games/index.php?g_id=8147&game=Far%20Cry%204

Realpope68
07-08-14, 11:55
Ich hatte zwar schon eine GeForce GTX 660 (ohne Ti) ins Auge gefasst, Es wäre schon Zeit für eine neue !
da aber DX9 Unterstützt werden soll, ( Ich beziehe mich auf den Link von F4rcryer3 ) würde Ich doch
schon gerne meine GTX260 erst mal testen was diese dazu sagt. Far Cry 3 lauft bei mir gut.

Zum Vergleich habe Ich die Systemanforderungen für Far Cry 3 mal rausgesucht :

http://www.imgbox.de/users/Realpope68/FC3/DivLine3.png
vom 28.11.2012

Systemanforderungen für mittlere Details in 1920x1080 (DirectX 9)
Grafikkarte: Geforce GTX 260 oder Radeon HD 4850
Prozessor: Intel Core 2 Duo E7400 oder AMD Athlon X2/6.000+
Arbeitsspeicher: 2,0 GByte
Festplatte: 9,5 GByte

Systemanforderungen für maximale Details in 1920x1080 (DirectX 11), 2xMSAA
Grafikkarte: Geforce GTX 570 oder Radeon HD 7850
Prozessor: Intel Core i5 2400 oder AMD Phenom II X4 920
Arbeitsspeicher: 4,0 GByte

Achtung: Ohne den ersten Patch unterstützt Far Cry 3 auf Geforce-GTX-600-Grafikkarten kein DirectX 11

Quelle : GameStar vom 28.11.2012http://static5.cdn.ubi.com/u/ubiforums/20120113.419/images/UbiTheme/buttons/viewpost-right.png (http://www.gamestar.de/spiele/far-cry-3/artikel/far_cry_3_im_technik_check,45692,3006886.html)

Ihr kennt mich, Ich bin kein Freund von Grafikarten hypen wenn Preis Leistung für ein Spiel nicht stimmen.
Sollte Ich wieder erkennen das die einfachsten Funktionen in FC4 dahingeklatscht worden sind nur um
wenig Arbeit damit gehabt zu haben die auf den PC geschobene Konsolen Version mit Sinnlosen Grafiken
ver-hübsch-ern zu wollen dann spreche Ich hier von bewusster GrafikkartenTreiber 'ei.
Dies kann Ich nicht unterstützen.

Grafik zu Produzieren kostet nicht nur viel Geld sondern auch viel Zeit. Je länger dieser Aufwand betrieben
wird bis zum Release Day umso mehr kann das Gamplay oder die Benutzung des Spieles sehr darunter leiden.

Siehe zb. : Far Cry 3 und die unnützen Fenster welche alle aufploppen und geschlossen werden sollen
wenn Ich einen Gegenstand verkaufen oder beim Decodieren verschenken möchte. / also ne ... geht gar nicht.
Auch das man die sich bewegende Hintergrundgrafik nicht auf Statisch schalten kann ist traurig.
Achtet diesbezüglich mal darauf wenn ihr in der Lobby zb. vom Coop hängt wie eure GK gestresst wird.
Frage : Für was :confused:

Wenn Ihr jetzt Coop auf Privat laufen habt und euch auch mal längere Zeit dort miteinander Unterhalten wollt
dann läuft eure Grafik Karte auf Hochtouren. Das ist nicht ökonomisch und meiner Meinung nach gewollt.
Da Beschwerden darüber von UBIsoft ignoriert werden ... etc. usw. wie gehabt.

Ich würde mich zwar darüber freuen wenn Ubisoft und deren Programmierer es schaffen Far Cry 4 so vielen
Usern wie möglich zugänglich zu machen und das auch ohne HardwareTreiber 'ei.

mfg, Realpope68

tomcat62
07-08-14, 14:11
Wie weit dieser Wahnsinn noch getrieben werden kann,
auch von Seiten der Customer, sieht man hier->

http://www.polygon.com/2014/8/6/5975983/sony-sued-killzone-shadow-fall-1080p

keep on gaming

muGGeSTuTz
07-08-14, 20:18
Ich hatte zwar schon eine GeForce GTX 660 (ohne Ti) ins Auge gefasst, Es wäre schon Zeit für eine neue !
Ich werde es steinhart zuerst mal draufhauen , und schauen wie es mit der Hardware wo FC3 gelaufen war , noch tut .
Beim Aufrüsten finde ich eine weitere Komponente durchaus interressant , neben der Grafikkarte : Die Festplatte .
Ich wiederhole mich zwar , aber es ist enorm , was der Wechsel auf eine SSD ausmacht . Auch bei nur SATA II Bus .
Klar werden hier jetzt viele Profis sagen , dass die Festplatte InGame , nicht mehr eine entscheidende Rolle spielt was die reine grafische Lauffähigkeit anbelangt . Jedoch habe ich doch das Gefühl , dass sie eben sehr viel bringen kann - auch auf älteren PCs wo man sich am überlegen ist soll oder soll ich nicht mehr wegen dem Zusammenspiel der Komponenten .
Auch das komplette Betriebssystem (mit seinen Treibern) läuft dann doch schneller .
:)
Ich glaube aber , da müssen wir (noch) nicht so fest Angst haben ; Es kann ja nicht im Sinne der Entwickler liegen , wenn sie etwas herausbringen , was nur auf einer zum Release vorhandenen Minderheit an Highend-Hardware laufen würde .

Gruss
muGGe

Lukkin2010
08-08-14, 12:13
Vielen Dank, dann kann ich das Spiel ja Vorbestellen (:
Hoffe aufs beste

muGGeSTuTz
10-11-14, 22:10
Hi
Und wenn die Hardwareanforderungen dann doch die Komponenten zu fest ins Schwitzen bringen sollten , so heisst´s dann :
-> mehr Kühlen ;)

http://www.20min.ch/digital/games/story/Auf-dem-Gipfel-des-Zocker-Olymps-27352505

:)