PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Toghrul Bloodthirst 5/4/1



MajorRabbit
11-07-14, 17:27
Ich denke ich bin nicht der einzige der mit den neuen Karten experimentiert.
Gestern habe ich mir Toghrul vorgenommen.
Es ist noch schwer zu sagen wie stark das Deck ist, aber nach einigen Duellen muss ich sagen es macht wirklich Spaß.
Eine MMODOC-King Seite wird es voraussichtlich nicht geben!
Ebenso bitte ich das Deck im Deutschen zu halten und nicht auf anderen Seiten zu posten.

Held: Toghrul

Ereignisse:
4x Woche der Steuern
- Sehr gut gegen Lagerfeuer, Ignatius, Cassandra und co.
2x Woche der Ausbildung
-Für den Early-Support von Gewitterzorn Jäger und Krieger - Aber auch später nützlich
2x Woche der älteren Rassen
-Funktion dürfte klar sein =)

Kreaturen:
4x Goblin Späher
4x Ranaar Harpye
4x Gewitterzorn Jäger
4x Gewitterzorn Krieger
2x Blutkrallen Schamane
2x Bluthai-Krieger
2x Furie
4x Blutschlangen Schamane
- Wichtige Angriffskarte
2x Blutmasken-Schamane
- Nützlich gegen Dunkelmagie.
2x Schwarzschädel-Stampfer
- Ist bekannt.
3x Bluttiger-Krieger (Der Kartentitel sollte mal schreib-geprüft werden. Hab da beim überfliegen der Karten noch einiges mehr gesehen ...)
1x Hikyu, Auserwählter der Flammen
- Alle verbündeten Kreaturen erhalten Flächenbrandt 2 + Zu Beginn >jeder< Runde erhalten Gegner in seiner Reihe 1 Schaden.
Sehr nützlich in Verbindung mit den Zaubern. Macht sich auch ausgesprochen gut in Front eines Blutschlangen-Schamanen.

Zauber
4x Feuerball
3x Insektenschwarm
2x Magmaausbruch
2x Gegabelter Feuerstrahl
4x Feuerball
1x Verbotene Flamme

Anleitung:

Spielerisch könnt ihr am Anfang spielen wie mit Kelthor.
In der Starthand sollte wenigstens 1x Gewitterzorn-Jäger oder ein Goblin-Späher vorhanden sein. Ersteres ist für den schnellen Start natürlich interessanter.
Spielt Blutdurst-Kreaturen so früh wie möglich - Mit jedem getöteten Feind steigt der Schaden. Das bringt selbst gegenüber Kelthor einen starken Vorteil.
Nutzt Magie: Am stärksten scheint das Deck im Midgame zu sein. Hier geht es darum mit Hilfe der Zauber möglichst viel vom Feld zu nehmen, um den Blutdurst-Wert in die Höhe zu treiben. Der Blutkrallen-Schamane ist hierbei besonders wichtig. Mit jeder Markierung die er bekommt, erhalten die Gegner in seiner Reihe 1x Schaden. Alles richtig zu kombinieren erinnert mich zeitweise an die Puzzles, macht aber Laune.

Das wäre es erstmal. Viel Spaß beim zocken.

D3GI
11-07-14, 20:35
Eine MMODOC-King Seite wird es voraussichtlich nicht geben!
Ebenso bitte ich das Deck im Deutschen zu halten und nicht auf anderen Seiten zu posten.


Muss ich jetzt aber nicht verstehen, oder?
Du weißt schon, dass jeder, der nen Internetzugang hat, auf das Forum zugreifen kann, ob er angemeldet ist oder nicht?
Abgesehen davon, kann ja jeder, gegen den du spielst, das Replay und somit auch dein Deck einsehen. Also mit Geheimhaltung is da nich viel :D

Back to Topic: Sobald ich den Helden hab, probier ich das gern mal aus und geb dir Feedback ;)

Balsac_Lorrain
11-07-14, 21:22
Wozu die Furien? Die sind mir stets viel zu teuer und halten zu wenig aus für meinen Geschmack.

MajorRabbit
16-07-14, 18:06
Wozu die Furien? Die sind mir stets viel zu teuer und halten zu wenig aus für meinen Geschmack.

Die hält den Gegner "gut im Schach".
Damit meine ich das sich die meisten zuerst um die Furie kümmern bevor sie sich auf anderes konzentrieren, was nicht Sinn und Zweck war. Da scheint mir der Blutnarben Ritualist sinnvoller zu sein. Die aktuelle Version verzichtet auf beide. Der Blutmasken-Schamane ist ebenfalls raus, da sinnlos gegen Todesfee.

Hab das Deck einige male probe gespielt und teste nebst dessen eine Kelthor-Version die vermutlich stärker ausfällt.
Hier erstmal die V2 des Decks.

4x Goblin Späher
4x Ranaar Harpye
4x Gewitterzorn Jäger
2x Zentaur Bogenschütze
2x Bluthai Krieger
4x Blutschlangen Schamane
4x Schwarzschädel Stampfer
1x Zefiria
1x Hikyu
3x Blutiger Krieger

4x Feuerstrahl
4x Feuerball
4x Insektenschwarm
1x Verbotene Flamme

4x Opferaltar
4x Ödland

Have Fun