PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [BUG] Waffenhandel - Trigger für die letzte Mission löst nicht aus



BIG-M0EP
18-06-14, 13:07
So laut IGN soll ja die letzte mission kommen: 1) Wenn man die 9 Kisten eingesammelt hat (HAB ICH) 2) Die HauptMission mit TOBIAS (One Foot in the Grave) abgeschlossen ist!

BIG-M0EP
18-06-14, 18:39
So ich antowrte mir selba, hab jetzt mal das WEB durchsucht und es scheint dass die IGN info falsch bzw nicht vollstänig ist, den der erste TOBIAS-call kommt nach der 6en MISSION im AKT2!
Siehe hier :

https://www.youtube.com/watch?v=rQJlPOEQZrE

Entwarnung also, werde erstmal dann die 2 main story Missions bis dahin spielen auf den call warten :] dann müssten ja dummerweise 2 calls kommen, auch nicht so toll gelöst ubisoft,
BESSER wäre: die Kisten erst mit dieser Mission freischalten wo der TOBIAS es vorstellt! Wenn ihr schon was an haupStory bindet dann bitte richtig, bei Menschenhandel ist es ja auch so,
leider bei anderen Sachen anders => Items auf der MAP HALB-unlocked/unvollständig, den Rest dann erst in dem Haupstory Fortschritt (z.B. PAWNEE QR code als letzter! oder die vermissten LEICHEN 4/7 jetzt denn rest später)
===> :-((( Das ist nicht gut und irritiert nur und führt eben zu solchen MISSVERSTÄNDNISSEN und FRAGEN?!