PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Siham - Völlig sinnfrei



MajorRabbit
11-06-14, 23:07
Hallo!

Ich habe eben mal die Suche bemüht und erstaunlicher weise gibt es dazu noch keinen Post.
Man testet ja ab und zu mal andere Helden um auf neue Ideen für Decks zu kommen.
Dann sehe ich immer Siham - Was absolut keiner spielt und ärgere mich über die Sinnlosigkeit der Werte.

http://tools.mmdocking.com/images/cards/rew/large/rew_Her_Nec_007.jpg

Siham hat die gleichen Zauber wie Ariana und die gleiche Funktion wie Namataru.
Nur das die beiden nicht erst in Runde 9 Kreaturen für Kosten von 2 (Oder mehr bei Ariana) vom Feld nehmen können.
Zumal die 2er Kreaturen nicht erst in Runde 9 kommen. Soll man dann erst anfangen mit der Heldenfähigkeit "aufzuräumen"?
Fähigkeit und Anforderungen stehen hier in keinem Verhältnis.

Ich bin dafür das die Fähigkeit auf kosten 2 reduziert wird.
Oder zumindest das man mit den jetzigen Anforderungen alle Kreaturen zerstören kann und nicht nur die zweier.

Alternativ: Verbanne 2 Kreaturen deiner Handkarten aus dem Spiel. Zerstöre alle feindlichen Kreaturen des ausgewählten Typs.

Oder: Für kosten von 4: Verbanne alle feindlichen Kreaturen vom gegnerischem Friedhof. Du erhälst O in Höhe der verbannten Karten.

Mit sowas kann man Decks basteln.

Balsac_Lorrain
12-06-14, 14:58
Ähm ich denke du verwechselst da etwas. Die Fähigkeit von Siham ist deutlich anders als Arianas oder Namtarus. Es muss neben seinen Stats keine anderen Voraussetzungen erfüllen, um eine Kreatur zu entsorgen, welche 2 oder weniger kostet. Er muss diese aber auch entosrgen, auch wenn es seine eigene ist.
Der Vorschlag diese Kostenlimit aufzuheben ist viel zu krass, ab Runde 9 wie du es nennst könnte siham dann in jeder Rund eine Kreatur töten, egal wie stark diese ist. Das sprengt doch alle Rahmen.

Trotzdem ist Siham echt drittklassig, aber bei weitem nicht so schlecht wie du es darstellst.

Cainium
12-06-14, 16:11
Integrierter Anti-Totenacker-Skill ... mit einem eigenem Totenacker ist es auch nicht sooo shclimm.

Hat eigentlich mal jemand getestet ob der Effekt von der Verottenden Mumie auslöst wenn man sie mit Sihams Skill tötet? Wäre in Kombination mit dem Totenacker echt lustig. Wenn der Gegner die Mumie in seinem Zügen nicht jede Runde wieder tötet gäbe es jede Runde eine Gift-Markierung auf alle Feindkreaturen. Dann packt man mit den vielen Wiederbelebungsschicksalen aus dem Open jede Runde zig Seuchenträger gratis aus.

Wäre zu schön wenn das funktionieren würde.... denn selbst wenn es technisch machbar wäre ist dennoch jedes Immolation-Deck stärker und schneller.

MajorRabbit
12-06-14, 19:50
Der Vorschlag diese Kostenlimit aufzuheben ist viel zu krass, ab Runde 9 wie du es nennst könnte siham dann in jeder Rund eine Kreatur töten, egal wie stark diese ist. Das sprengt doch alle Rahmen.

Das kann Ariana schon in Runde 4 und in Runde 9 ist gegen Kreaturendecks meistens schon Endgame... zumindest bei den jetzigen Warrior und den meisten Rush-Varianten.
Im Grunde bringt das überhaupt nichts. Bisher war Dhamiria die die ihre Fähigkeit erst sehr spät einsetzen konnte, aber die räumt dann auch gleich die Hand auf.

@Cainium: Verottete Mumie funktioniert nur solange du nicht mehr als 5 Karten auf dem Friedhof hast. In Runde 9 wohl kaum möglich. Zumindest nicht wenn man gewinnen will.
Namataru zählt für mich zu den stärksten Decks (10/14 mal erster Platz im Schweizer - Rest zweiter bis dritter). Die Taktik geht aber auch nur auf weil man sie früh einsetzen kann und ab Runde 6 dann mit Card-Stealing die Kontrolle übernimmt. Siham ist da schon extrem langsam. Bis man die Heldenfunktion einsetzen kann macht sie schon gar keinen Sinn mehr weil erheblich stärkere Kreaturen auf dem Feld sind. Vor allem geht es um EINE Kreatur und das im Lategame wo man jede Runde das komplette Feld besetzen kann. Aber seltsam das man das überhaupt noch erklären muss. Vermutlich gibt es hier deswegen noch kein Topic dazu. Ich schau später nochmal im englischen Forum.

Hab Heute mal drüber nachgedacht.


Für kosten von 4: Verbanne alle feindlichen Kreaturen vom gegnerischem Friedhof. Du erhälst O in Höhe der verbannten Karten.

Wäre mir am liebsten.
Besonders wenn man damit Cassandra ein wenig aufs Dach steigen könnte :D
Was meint ihr?

Balsac_Lorrain
13-06-14, 08:58
Das kann Ariana schon in Runde 4
Das kann sie eben nicht. Bei Ariana muss die Kreatur mit einer Marke belegt sein, dass kann man vielfältig umgehen, etwa durch Auf-die-Handnehmen und Neuausspielen, Dunkelschutz odre gegen Kreaturen keinen Schaden nehmen. Und selbst dann kostet das so viel wie ein Seelenräuber nämlich 4. Sihams Fähigkeit ist kostenlos

Cainium
13-06-14, 10:35
@Cainium: Verottete Mumie funktioniert nur solange du nicht mehr als 5 Karten auf dem Friedhof hast.


Das ist die Sahaar-Mumie, die verteilt auch keine Gift-Markierungen. Ich meine diese hier:

http://tools.mmdocking.com/images/cards/s03/large/s03_Cre_Nec_054.jpg

Jeyko96
13-06-14, 17:42
Der Effekt wirkt nur in der "Supply phase". Das ist wenn du deine Karte ziehst und Kreaturen schaden durch gift-marker erleiden. Sobald du aktiv etwas machen kannst ist diese Phase zuende.

Cainium
13-06-14, 21:08
Der Effekt wirkt nur in der "Supply phase". Das ist wenn du deine Karte ziehst und Kreaturen schaden durch gift-marker erleiden. Sobald du aktiv etwas machen kannst ist diese Phase zuende.

Der Beschreibungstext von Sihams Fähigkeit gibt keinen Aufschluss darüber in welcher Spielphase er ausgelöst wird. Nur "zu Beginn des Zuges", das kann die Draw Phase, die Supply Phase oder die Main Phase sein.

Deswegen fragte ich da ich es nicht wusste, und du offensichtlich auch nicht.

http://s14.directupload.net/images/140613/q36pn9sl.jpg

Funktioniert wunderbar, gut genug für ein Deck drumrum ist die Kombo trotzdem nicht da nur im Open zulässig.