PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zu viele Wildcards zu kleiner Kartenpool



Claudrin
03-06-14, 00:35
Ich habe jetzt ca. 1500 Karten und etwa 120 Wildcards von früher noch.
Damit geht das Spiel auf "Ritter"-Niveau mehr oder weniger gut. An und für sich ist auch in fast jedem Booster noch irgendetwas drin, was eines meiner Decks verstärkt. Die Frage ist nun wann mal ein Deck mit Wildcards bauen? Ein Superdeck bauen, generell alles an Decks mit Wildcards auffüttern oder einfach weitermachen bis der Kartenpool um einiges größer wird...

DirtyOld
03-06-14, 10:53
Tja das kannst du selbst entscheiden.
Ich hol mir durch Wildcards immer wieder mal Schlüsselkarten, die ich einfach nicht ausreichend aus Packs ziehe und für ein aktuelles Deck das mir Spaß macht brauche. Jedoch versuche ich es zu vermeiden die Wildcards für alte Sets auszugeben, auch wenn mir da noch so viel fehlt (Song of the Lost hab ich mir letztens geleistet).
Btw: habe über 3000 Karten.

Deathnia
03-06-14, 11:24
zu viele wc's ein traum ^^

Claudrin
04-06-14, 07:15
Ein Traum ich glaube nicht. Hatte gestern zwei solche Decks im Schweizer gegen mich:
http://tools.mmdocking.com/decks/show/11062
Ich glaube eher die Leute schwimmen in WCs bei solchen Decks. :(

DirtyOld
04-06-14, 09:29
Solche Decks kann man auch ohne WC bauen :) Vor allem im Standardformat kann man sich alle Karten erfarmen. Auch wenn ich in kA wie vielen Packs immer noch keinen einzigen Djinn Cloudshaper habe, aber sonst die meisten Epics 4x -.-

Claudrin
04-06-14, 16:20
Kann man das? Zumindest habe ich seit gestern meine Soulreaver voll. Kampagne muss ich auch noch machen, da kann auch noch einiges drin sein. Epics naja naturgemäß eher wenige und wenn dann eher die hohen Dinger, die zu viel kosten um sie effektiv einzusetzen. Ich liebäugele ja noch mit vier Banshees oder so etwas, das ist noch relativ günstig.

Zachaban666
05-06-14, 01:06
Haha - ich stand vor ein paar Tagen vor einem ähnlichen Problem, auch wenn es nur 30 WCs waren.

Letztendlich habe ich mir möglichst viele Karten geholt, die in mein aktuell bestes Deck passen (Banshees+Mondseidenstränge), anstatt eine dicke fette für 28 WCs (Damran)...

Die Entscheidung bereue ich auch nicht, die Stränge sind genial. ;)

Cainium
05-06-14, 10:49
Ich hab mir zuletzt 2x Seuchenträger gegönnt um den 4er voll zu machen.

Hab noch 31 WCs übrig, und keine Ahnung was ich kaufen soll. Für Masfar, Hakeem, Deleb, Dhamiria fehlen mehr Karten als ich mir leisten kann (inklusive der Helden Masfar und Deleb) und für Necro fehlt 1x Banshee.... ansonsten ist da alles "wichtige" vorhanden. Alternativ könnte ich wieder Karten für "Experimente" kaufen und mit eigenen Strategien rumprobieren.