PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Multiplayer ncht zu Ende gedacht



Fredinator
02-06-14, 23:49
Ich habe jetzt einige Zeit mit dem Multiplayer von Watch Dogs verbracht und ärgere mich meistens nur das da nichts zu Ende gedacht wurde. Folgende Punkte stören mich:

1. ctOS Mobile Herausforderung. Warum bekommt man gar nichts wenn die Verbindung unverschuldet getrennt wurde? Das ist einfach nur nervig und inzwischen habe ich deswegen schon keine Lust mehr die Herausforderungen anzunehmen. Es müsste so sein dass man wenigstens eine Teilbelohnung bekommt.

2. Online Entschlüsselung. Wenn zu wenige Spieler da sind ist es ein Free for all und das hat mehrere Probleme. Das Match dauert dann zu lange und es ist ein heilloses Durcheinander für das sich das Spiel nicht wirklich eignet, denn dann hackt niemand mehr irgendwas. Erst recht doof ist dann noch wenn man direkt neben einem Feind spawnt und sich noch bevor man die Kontrolle über seinen Charakter bekommt beschossen wird.

3. Warum bekommt man so viele Punkte für eine Niederlage abgezogen? Durch Disconnects und verlassen einer Online Sitzung auf die ich entweder keine Lust hatte oder raus musste weil keine Zeit mehr da war wurden mir fast mehr Punkte abgezogen als ich verdienen konnte. Warum werden überhaupt Punkte abgezogen? Es ist schon vorgekommen dass ich am Ende eines Matches beigetreten bin, im Verliererteam war, verlor und dann Punkte abgezogen wurden obwohl ich nichts dafür konnte. Das frustriert einfach nur.

4. Online Beschattung war bisher einfach nur Instant-Frust. Ich spawnte in einem Wagen direkt im Sichtfeld desjenigen den ich beschatten sollte. Wie wir alle wissen kann man in einem Auto nicht langsam und unauffällig anfahren. Natürlich wurde ich deswegen sofort entdeckt und ich konnte nur noch flüchten.

Da stellt sich mir doch die Frage wer sich das ausgedacht hat und hat derjenige nicht gemerkt dass das keine gute Idee war? Bitte fixt das.
Ich schätze das ist auch der Grund warum ich so lange auf ein Match warten muss. Scheinbar sind viele andere auch nicht sonderlich begeistert.
1gg1 Hacken und 4gg4 Entschlüsseln sind wiederum ziemlich gut geworden und machen mir Spaß.

betatier0
03-06-14, 00:43
Ich habe jetzt einige Zeit mit dem Multiplayer von Watch Dogs verbracht und ärgere mich meistens nur das da nichts zu Ende gedacht wurde. Folgende Punkte stören mich:

1. ctOS Mobile Herausforderung. Warum bekommt man gar nichts wenn die Verbindung unverschuldet getrennt wurde? Das ist einfach nur nervig und inzwischen habe ich deswegen schon keine Lust mehr die Herausforderungen anzunehmen. Es müsste so sein dass man wenigstens eine Teilbelohnung bekommt.

2. Online Entschlüsselung. Wenn zu wenige Spieler da sind ist es ein Free for all und das hat mehrere Probleme. Das Match dauert dann zu lange und es ist ein heilloses Durcheinander für das sich das Spiel nicht wirklich eignet, denn dann hackt niemand mehr irgendwas. Erst recht doof ist dann noch wenn man direkt neben einem Feind spawnt und sich noch bevor man die Kontrolle über seinen Charakter bekommt beschossen wird.

3. Warum bekommt man so viele Punkte für eine Niederlage abgezogen? Durch Disconnects und verlassen einer Online Sitzung auf die ich entweder keine Lust hatte oder raus musste weil keine Zeit mehr da war wurden mir fast mehr Punkte abgezogen als ich verdienen konnte. Warum werden überhaupt Punkte abgezogen? Es ist schon vorgekommen dass ich am Ende eines Matches beigetreten bin, im Verliererteam war, verlor und dann Punkte abgezogen wurden obwohl ich nichts dafür konnte. Das frustriert einfach nur.

4. Online Beschattung war bisher einfach nur Instant-Frust. Ich spawnte in einem Wagen direkt im Sichtfeld desjenigen den ich beschatten sollte. Wie wir alle wissen kann man in einem Auto nicht langsam und unauffällig anfahren. Natürlich wurde ich deswegen sofort entdeckt und ich konnte nur noch flüchten.

Da stellt sich mir doch die Frage wer sich das ausgedacht hat und hat derjenige nicht gemerkt dass das keine gute Idee war? Bitte fixt das.
Ich schätze das ist auch der Grund warum ich so lange auf ein Match warten muss. Scheinbar sind viele andere auch nicht sonderlich begeistert.
1gg1 Hacken und 4gg4 Entschlüsseln sind wiederum ziemlich gut geworden und machen mir Spaß.


Würde ich genauso sehen, bis auf ein zwei Kleinigkeiten

Punkt 1) Richtig ! 10 min mit´m Tablet aufm Klo und dann nichts bekommen weil der andere aufgibt, also sowas ist Kacke
Punkt 2 und 3) Jupp, ein wenig mehr Abwechslung (z.B. hacken der ctOS tower für besseren Empfang ;) und bessere spawns.

Punkt 4) Online Beschattung ist absolute Sahne ! Ich hatte bis jetzt 4 mal das Glück das ich über 400m weit weg spawnte. Somit blieb mir genügend Zeit (und Abstand) den Fixer zu beobachten.
Das ich mich mit einem Fahrzeug nicht unauffällig verhalten kann ist quatsch. Sorry aber ich spiele mit Tastatur, und obwohl ich lieber mit einem usb controller fahre kann ich mit beiden gut umgehen.
Ich weiß was du meinst, man spawnt auf 100m und ist enttarnt. Abhauen kann ich z.B. in diesen Momenten nicht, denn das Ziel hat Waffen dabei ui ui ui und töten darf man ihn auch nicht. Und das obwohl ich dann beschossen werde, Ubisoft das ich unfair :p

Der Grund teils ewiger Warterei ist wohl DAS Hauptargument das nix geht. Und wenn dann doch mal was zustande kommt verliert einer die Verbindung (oder leaved :( und die Warterei geht von vorne los.

Stellt sich halt die Frage wie relevant ist der Multiplayer part für Ubisoft ist und wieviel Energie sie dafür Investieren wollen. Ein paar coole Ideen und es hätte einen großen mehrspiele Wert.
Oder wer hat als Kind nicht gerne Räuber und Gendarm gespielt ? Und das ganze jetzt online in Chicago, mit fetten Kisten und doller Mucke.

Fredinator
03-06-14, 01:19
Hmm, dann hattest du wohl mehr Glück als ich mit der Beschattung. :p Aber um noch einen drauf zu setzen waren es nichtmal 100m. Eher 10m. Im schlimmsten Fall wurde ich mitten auf eine Straße DIREKT (und ich meine wirklich direkt) vor denjenigen gespawnt den ich beschatten sollte und er stand mit Blickrichtung zu mir in einer Einfahrt. Ich drücke Vorwärts und mein Auto fährt mit quitschenden Reifen los. Keine Chance das er das nicht bemerkt hätte. :(

Wie dem auch sei. Es ist schade dass der Multiplayer scheinbar nicht komplett getestet wurde. Das sind alles Sachen die sich relativ leicht patchen lassen, aber ich befürchte fast das zu dem Zeitpunkt wo das passiert der Multiplayer tot sein könnte. Der Singleplayer ist super, aber auch der hat so seine frustrierenden Schwächen.