PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Woran merkt man, dass man beschattet wird?



Raffnek30000
01-06-14, 01:57
ich wurde noch nicht beschattet, aber ich frage mich wie man sowas bemerken kann. was für meldungen gibt das spiel dem opfer? über google habe ich nix gefunden.

BrightMercenary
01-06-14, 17:43
Hab ich ehrlich gesagt auch keine Erfahrungen mit, aber jetzt wo du es sagst, frag ich mich auch ob man das gesagt bekommt, was ja eigentlich unfair wäre. :D
Vielleicht muss man das einfach selbst herausfinden. ^^

Raffnek30000
01-06-14, 17:46
ich habe bisher zwei mal oder so beschattet und mir kam der typ komisch vor,m so als wüsste er das ich da bin und hat versucht zu fliehen (auch geschaft). ich bin halt davon ausgegangen das er es nicht weiss und habe deshalb gechillt und schwup war er ausser reichweite und ein gebäude zwischen uns.

von daher wüsste ich gerne welche meldungen ein opfer bekommt.

BrightMercenary
01-06-14, 22:25
ich habe bisher zwei mal oder so beschattet und mir kam der typ komisch vor,m so als wüsste er das ich da bin und hat versucht zu fliehen (auch geschaft). ich bin halt davon ausgegangen das er es nicht weiss und habe deshalb gechillt und schwup war er ausser reichweite und ein gebäude zwischen uns.

von daher wüsste ich gerne welche meldungen ein opfer bekommt.

Okay, dann vermutlich dieselbe Nachricht wie beim Online-Hacking, dass jemand in dein Spiel eingedrungen wird, bzw. dass jemand dich hackt.

Nefa1984
01-06-14, 22:43
Man erfährt nur das jmd deinem Spiel beigetreten ist . Genauso wie beim Hacking . Eine extra Meldung dafür das du gerade beschattet wirst bekommst du nicht , sonst würde der Sinn von Beschattungen ja vollkommen abhanden gehen .

Raffnek30000
02-06-14, 13:27
nach erfolgreichem hack oder besdchattung bekommt das opfer aber auf jeden fall eine meldung? beim hacken ist klar da merkt man es spätestens wenn der hack beginnt. und wo ist die meldung? bisher wurde ih nur einmal gehackt und da hatte ich sowas nciht gesehen, wunderte mich nur warum ich die mission nciht annehmen kann und irgendeine andere mission wurde aktiviert wo ich hin fahren sollte oder so.

würde das gerne mal genauer wissen. werde diesbezüglich wohl auch noch selber auf youtube entsprechende videos posten sobald ich mal die gelegenheit habe das zu dokumentieren. noch habe ich aber mangels angreiffer kein plan.

Raffnek30000
04-06-14, 22:18
nach dem ich nun gestern und vorgestern beschattung probiert habe muss ich sagen fast alle haben mich direkt nach joinen des spiel geucht, sprich sie wussten von mir. wäre auch mal nett wenn irgendjemand genauere infos dazu geben könnte. zb in welcher bildschirmecke was genau steht, wie lange und wie gross das ist etc

TheRealSam
05-06-14, 10:44
Ich wurde gestern mal beschattet.
Bekam die Meldung, dass ein Fixxer in der Nähe wäre, den ich aufspüren und ausschalten soll.
Es wird auch ein Radius angezeigt, in dem der Fixxer ist. (Ähnlich wie beim Hacking, allerdings verkleinert sich der Radius beim Beschatten anscheinend nicht.)
Ich habe den Fixxer dann aufgespürt, aber er konnte fliehen.

War für uns beide dann ein Teilerfolg und mein Gegner hatte mich ungefähr zu 60% beschattet. Während man beschattet wird, hat man aber keine Ahnung wie lange der Gegner einen schon beschattet, bzw. wie lange er noch beschatten muss, um seine Mission zu erfüllen.

Ich kann also nicht genau sagen, wann man die Meldung bekommt. Möglich, dass es gleich am Anfang passiert, oder erst bei 50%.

Die Meldung ist auf jeden Fall groß genug und sieht der Meldung, wenn man gehackt wird, sehr ähnlich. Man bekommt auch eine akkustische Warnung und Aiden kommentiert es auch.
Unmöglich zu übersehen.^^


EDIT: Es hat sich herausgestellt, dass man KEINE Meldung bekommt, wenn man beschattet wird. Siehe unten.

Hyphon
26-06-14, 02:29
OK. Ich war zu dem Zeitpunkt gerade dabei einen ctOS Hack zu machen, als der Fixxer reinkam und mir dann prompt in die Kamera lief und dann natürlich sich hinter die nächste Ecke zu drücken. Das konnte ich allerdings gut durch die Kamera sehen. Der Fixxer kam nicht dazu mich zu beschatten (Sofort entdeckt).

Leider kam ich nciht schnell genug an ein Aut ran, als er davon fuhr so nur halt Teilerfolg.

EIne Meldung hatte ich glaube ich nciht, aber wie gesagt, ich war abgelenkt als die Beschattung anfing.

TheRealSam
26-06-14, 07:32
Jap, ich muss mich korrigieren.
Man bekommt keine Meldung, wenn man beschattet wird.
Man muss also immer, wenn man nicht in einer Mission ist, die Augen offen halten, ob sich nicht jemand verdächtig verhält. Z.B. plötzlich ohne Grund losrennt, irgendwo drüber springt, oder zu schnell/zu langsam mit dem Auto fährt.

Man bekommt aber, soweit ich weiß, eine Meldung, dass ein Fixxer in der Nähe ist, wenn man eine Mission beginnen möchte, aber schon ein Fixxer im Spiel ist. Wenn ein Fixxer im Spiel ist, kann man ja keine Mission beginnen.

BIG-M0EP
01-07-14, 12:36
Bin ich froh das bei mir die Setting auf OFF ist :) Die könnten das eigentlich wie bei anderen Modis auch anfragen, und man müsste die session bestätigen.... Wäre nicht so nervig und 'plötzlich'

Spenoza
01-07-14, 22:49
sofern man nicht etwas mach, das die meldung auslösen kann, bekomm man keine meldung
was man die meldung auslösen kann:
1. mission/auftrag starten
2. schnellreise
3. die versteckstür öffnen, bunker zählt auch dazu
4. alles, was filmsequense auslösen, zb. ctos tower hacken

andere weg, wie man erkenn, dass "eindringling" ins spiel komm:
1. dass aiden plötzlich sein handy von allein wegsteck
2. wenn man option taste drück und die hintergrundanimation NICHT einfreiern
3. wenn fokus aktiv ist und kein slowmotion vorhanden
das löst NICHT die meldung aus

wenn mir noch was einfällt, schreib ich noch rein ^_^

TheRealSam
02-07-14, 06:11
andere weg, wie man erkenn, dass "eindringling" ins spiel komm:
1. dass aiden plötzlich sein handy von allein wegsteck
2. wenn man option taste drück und die hintergrundanimation NICHT einfreiern
das löst NICHT die meldung aus


Cool, das ist sehr gut zu wissen! :)

Ich finde es aber gut, dass man KEINE Anfrage bei diesen Modi bekommt. Dann wäre es zu einfach.
Natürlich kann es auch mal nerven, wenn man mal wieder gehackt wird, wenn man gerade etwas anderes machen wollte, aber es erhöht für mich schon die Spannung, wenn ich nie genau weiß, ob nicht sogar schon jemand in mein Spiel eingedrungen ist.
Bisher habe die Option noch nie abgeschaltet.

derFuchsi
23-07-14, 15:28
Sicher dass es nicht schon Hacks gibt die einem anzeigen ob man beschattet wird ?
Mir ist schon ein paar mal passiert dass kurz nach dem Start einer Beschattung, kaum dass ich drin war, der Gegner auch schon Fersengeld gab und ans Ende der Karte floh. Ich war aber noch nicht offiziell entdeckt (bekommt man ja angezeigt). Sehr seltsam das.

TheRealSam
24-07-14, 08:35
Sicher dass es nicht schon Hacks gibt die einem anzeigen ob man beschattet wird ?
Mir ist schon ein paar mal passiert dass kurz nach dem Start einer Beschattung, kaum dass ich drin war, der Gegner auch schon Fersengeld gab und ans Ende der Karte floh. Ich war aber noch nicht offiziell entdeckt (bekommt man ja angezeigt). Sehr seltsam das.

Hast du dich evtl. extrem auffälig verhalten?
Zum Beispiel mit dem Auto zu schnell/auf der falschen Straßenseite gefahren, oder ein-/ausgestiegen?
Oder bist du über ein Hindernis gesprungen?
Etc.
Alles was die NPCs nicht machen, fällt dem geübten Auge schnell auf und man enttarnt sich damit recht schnell.

Ich wurde auch oft durch zu auffälliges Verhalten entdeckt, bzw. habe andere Spieler dadurch erkannt und dann auch schon mal erschossen, bevor ich sie mit dem Handy gescannt hatte.

derFuchsi
24-07-14, 09:46
Nein das war ein paar Sekunden nach dem Start der Mission. Ich hatte kaum Chancen da was Auffälliges zu unternehmen. Außerdem bin ich kein derart blutiger Anfänger mehr... in Sichtweite rumrennen oder hüpfen oder sowas blödes versuche ich schon zu vermeiden.

Mir ging das als Beschatteter aber auch schon so wie du sagst. Auto macht auf der Strasse eine Vollbremsung, Mensch steigt aus und läuft hektisch auf der Strasse hin und her... 20m oder so von mir weg. Ich so WTF ? Wie blöd kann man sein ? Pack die Knarre aus und puste die Figur um.

Spenoza
25-07-14, 00:27
es ist dann wharscheinlich folgendes passiert:

du "derFuchsi" startet den online hacking suche
dann haste ein opfer gefunden und dring dort ein
whärend du "dahin" eindringst(wo noch große map anzeigt), hat dein opfer womöglich etwas gemach, was als "meldung" auslöst
mission startet, auch online hacking such startet usw usw

in diesem moment, bekomm dein opfer das mit, dass du gerade zu ihm eindringst UND zeig, wo du ungefähr landen wirst
so renn dein opfer zu dein spawn-zone hin und versuch dann dich zu finden
besonders aufällig, wenn dein opfer sieht, dass 1 person/player/zivilist urplötzlich aus dem nix auftauch
naja, sofern dein opfer sehr schnell reagierter spieler ist

Gamingmaster321
10-08-14, 21:19
Ja bei mir hat das Opfer sich auch merkwürdig verhalten, hat sich auf ne Brücke gestellt und sie gedreht.

MaxIntell
17-08-14, 18:56
Ich meine, dass man die Beschattung nicht mitbekommt. Dass ein anderer Spieler in dein Spiel eingedrungen ist, bekommst du beim Hacking vermeldet. Aber Beschattungen glaube ich nicht. Denn ich hatte es schon öfters, dass meine Gegenspieler, die ich beschatten sollte, einfach völlig ahnungslos weitergespielt haben.

Andersherum habe ich es auch schon ein paar mal gehabt, dass da auf einmal ein anderer Spieler im Spiel war, ohne dass es mir gemeldet wurde. Das ist mir einfach nur aufgefallen, weil da jemand wild umhergerannt ist, oder sehr auffällig mit dem Auto gefahren ist. Gestern z.B. stand ich mit meinem Auto kurz still und mir fuhr von hinten dann einer rein.

Der Beschattete bekommt ja auch keine Minuspunkte und als Beschatter gibt es ja auch nur recht wenig Punkte. Das würde auch zu meiner Annahme passen. Denn jemanden mit Minuspunkten zu bestrafen für etwas, wovon er egtl nichts mitbekommen kann, wenn sich der Beschatter nicht sonderlich dumm anstellt, wäre ja unfair. Und weil es als Beschatter recht einfach ist erfolgreich zu sein macht es auch Sinn dafür wenig Punkte zu vergeben.


PS: "Woran merkt man, DASS man beschattet wird?"

BrightMercenary
17-08-14, 22:07
Man bekommt mMn auch keine Meldung, es sei denn man versucht etwas zu tun, was in einem Online-Modus nicht funktioniert, wie z.B. eine Schnellreise durchführen oder eine Mission starten.

TheRealSam
18-08-14, 12:08
Spenoza hat es ein bissl weiter oben ja gut beschrieben, wie man mitbekommt, dass man beschattet wird.