PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eigene Musik gewünscht



ak131554
28-05-14, 10:17
Hey Ubisoft,

bitte implementiert eine Möglichkeit, eigene Musik ins Spiel zu integrieren.


Weil wir ein modernes und technologiefokussiertes Spiel sind, waren wir der Meinung, dass es passender wäre, wenn Aiden selber kontrollieren kann, welche Musik er hört, statt nur durch verschiedene Radiosender zu skippen. Die meisten von uns hören Musik über unsere Smartphones und verschiedene digitale Musikgeräte und wir wollten, dass das auch im Spiel so dargestellt wird.

Wenn die meisten von uns über unser Smartphone Musik hören, was wäre da näher liegend als genau die Musik von unseren Smartphones zu integrieren. Zumindest auf dem PC solltet das doch keine Probleme machen; andere Spiele bekommen es auch hin. Der Vorteil ist vor allem auch für die Spieler gegeben, die das Spiel streamen oder bei Youtube veröffentlichen, da sie dort GEMA-freie Musik im Spiel benutzen können. Dann aktuell müssen diese Spieler die Musik komplett abschalten und das senkt leider die Stimmung.

Grüße
Andreas

RaphixxYT
28-05-14, 10:50
Fände ich auch keine schlechte Idee!

GdkS-Dr3ist3r3r
28-05-14, 12:29
Sehe ich genau so. Eigene Musik integrieren wäre eine super Sache, allerdings sollte erst einmal der online Modus richtig funktionieren...

Brent-Everett
28-05-14, 12:29
Klar die werden jetzt wegen auch nochmal das Spiel umprogramieren... loooool

ak131554
28-05-14, 13:24
Was heißt hier umprogrammieren? Es ist ja nun nicht so, dass da die Engine geändert werden muss. Jeder Performance Patch macht sicher mehr Änderungen am Code nötig.

Androlicious
28-05-14, 13:41
Es wäre schon möglich, viel Entwicklungsarbeit bzw. viele Codeänderungen sind da auch nicht notwendig, jedoch würde das einige rechtliche Probleme bereiten... denn die Musik wird evtl. auch in der Cloud zwischengespeichert bzw. abgelegt und ob die Gema oder etc. da mitmacht, und zu welchem Preis, ist eben fraglich.

ak131554
28-05-14, 13:57
Naja, zum einen könnte man es ja so machen, dass nicht jeder an die Daten in der Clooud herankommt (zumindest offiziell). Und der Spieler, der die Musik dort abgelegt hat, muss ja für sich schon die Anteile an der Gema gezahlt haben, als er die MP3 gekauft/lizenziert hat (auch hier zumindestens offiziell). Zweite und viel bessere Option ist, dass man einfach einen Ordner auf der Festplatte definiert, in den man die Musik legt. Das Spiel bedient sich dann aus diesem Ordner. Wenn man nun auf einem anderen Client spielt, dann ist dieser Ordner eben leer oder anders gefüllt. Damit musst gar nichts in der Cloud gespeichert werden.

Außerdem wird Ubisoft doch bestimmt einen bestimmten Betrag an die Gema oder äquivalente Organisationen bezahlen, damit sie im Spiel die schon enthaltene Musik wiedergeben dürfen, oder?

alphastratus
28-05-14, 14:55
Da wäre ich sehr dafür.
Wenn was wirklich mies ist, so ist es die nicht existente "Senderauswahl". Man kann ja nur die Lieder skippen, richtig nach Themen geordnet gibt es ja gar keine Sender.

BIG-M0EP
28-05-14, 19:21
Klar die werden jetzt wegen auch nochmal das Spiel umprogramieren... loooool

schon wieder du. so viel auswand ist es nicht mp3s aus dem folder in den MediaPlayer von aiden reinzumachen also wirklich... das schafft sogar ubi mit nem patch, und hallo sowas hat jedes GTA Game :)

Was für cloud ?! Einfach lokal einlesen, für source Files muss dann jeder selber sorgen...


Da wäre ich sehr dafür.
Wenn was wirklich mies ist, so ist es die nicht existente "Senderauswahl". Man kann ja nur die Lieder skippen, richtig nach Themen geordnet gibt es ja gar keine Sender.

eben so wie es jetzt ist, ist es einfach ne sammlung von paar tracks die irgendwie abgespielt oder in ne playlist gepackt werden können, nicht mal so gut wie bei GTA wo jeder Sender authentische und passende musik hat :) also was musik angeht ist GTA implementierung eigentlich referenz :)
Wieso hat ubi sowas nicht kopiert ?

ForTheHorde4
16-06-14, 10:57
Ja klar eigen musik ins game implementieren können wäre fein ,wenn das schon bei gta geht dürfte das für watchdogs ja kein problem sein:gimmik: kann man das ganze auch so programmieren dass die eigene musik ingame auch für andere hörbar wird wenn sie in der nähe des spielchars sind, oder im selben Fahrzeug sind , und natürlich nur wenn die spieler das wollen also deaktivierungsfunktion einbauen.

ForTheHorde4
16-06-14, 10:58
P.S man möchte ja nicht von einem schlagerfan mit helene fischer gequält werden :D

betatier0
16-06-14, 23:41
Private Playlist (kann nur ich hören) : JA
Öffentlich hörbar (können auch andere hören) : Absolut Nein
Grund: Wie es Tycon schon sagte, ich will nicht von eurer "Musik" gequält werden :)

BIG-M0EP
17-06-14, 13:57
hehe jo plöde Idee das, außerdem ist es schon aufwendig, und rechtlich problematisch, was ist wenn da einer verbotene Musik streamt? Sowas würde kein Game implementieren!

CaptProtonSTN
18-06-14, 18:12
90% der Musik im Spiel ist absolut nicht mein Geschmack.... Ich würde mir auch meine eigene Musik in Spiel wünschen.