PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : mein neues vamp deck



Kycootheblacky
27-05-14, 14:01
ich habe mal mein neues vamp deck hoch geladen
ihr könnt es mal duch kuken und sagen was euch einfält was besser währe
http://tools.mmdocking.com/decks/show/10892

wen ihr euch fragt was ich genau eriechen will ist es 1x schweitzer gewinnen und mal höher als 6060 rank kommen

MightyJava
27-05-14, 14:50
Ich finde es fehlt ein wenig der Schaden, würde vll 2 Blessing of the Storm raus nehmen und jeweils 1 Vampire Assassin und 1 Vampire Connoisseur und dafür Chain Lightning/ Lightning Burst rein nehmen. Aber liegt auch immer etwas am Spielstil den du hast.

DirtyOld
27-05-14, 14:57
Also ich kann mir schlecht vorstellen dass das gut funktioniert mit 5x 5er Kreaturen und 5x 6er Kreaturen. Also entweder Banshee oder Death Lord. Oder je zwei davon.
Hab auch mal versucht mit beiden 4x im Deck zu spielen, aber das hat einfach nie funktioniert, weil man dann zu wenige kleine Kreaturen im Deck hat.
Es kann dir ja sehr leicht passieren, dass du weder nen 1er noch nen 2er am Anfang ziehst. Das holst du gegen Rushdecks niemals auf.

Was ist denn die Idee an dem Deck, bzw. wie spielst du es?

Kycootheblacky
27-05-14, 15:11
ich spiele das auf opfern also sprich ich spiele die kleinen rein am anfang und die kommen von selber wieder rein und die 3er kommen durch mein held
die ersten 1-2 skils gehen auf die faust rest get auf mana wen mana auf 4 ist mach ich dan faust auf 4 und dan noch 1-2 auf mana und je nach dem mach ich 1 auf flage ^^
rest is hand ab hängig ^^

MightyJava
27-05-14, 23:23
Ich musste echt überlegen was du mit Faust meinst :D
(Macht/MIght - Magie/Magic - Schicksal/Destiny)

Ich glaube Ditry wollt eher wissen was der Plan ist an deinem Deck. (Rush, Mill, OTK, etc)
Das "Problem" bei deinem Deck ist einfach:
Rushen kannst du eher nicht, Necro is da einfach weniger stark.
Im Midgame kannst je nach Spiel dir vll eine kleine Feldüberlegenheit erarbeiten oder eben nicht, kommt sehr auf deinen Gegner an bzw was der spielt.
In Lategame hast zwar viele Kreaturen aber die machen alle nur 2Dmg maximal. Du brauchst also ewig um den Gegner da zu bezwingen und jedes Deck mit gutem Lategame haut dich da weg, sei es mit Timejump oder ähnlichem.

Außerdem fehlen dir sowohl Gegenmaßnahmen zum AkademieOTK als auch Dhamaria Massrage.

Ich würde defenitiv 4 Cosmic Balance einbauen und auch 4 Archlich. Vamps sind zwar schön und gut, aber immo fehlt einfach der letzte finale Schliff, würde also nicht nur auf die setzen.

Claudrin
03-06-14, 06:47
Newborn Vampire würde ich rausnehmen. Selbst wenn die mit der Kombination Week of the elder Races verstärkt werden kommen sie gerade mal an einen Guhl oder an ein Gespenst heran. Da kann man gleich Guhle oder Gespenster nehmen. Die machen zusätzlich auf jeden Fall Vergeltungsschaden. Der Lebensentzug ist bei so einer schwachen Figur nicht so prickelnd, sie wird trotzdem meistens vom Feld gefegt. Einfache Standardzauber machen locker die drei Punkte Leben weg. Bei den größeren Vampiren ist das was anderes die halten sich länger auf dem Brett. Die Verweilenden Geister sind zusätzlich noch die besseren Blocker gegen nicht-magische Angriffe (halber Schaden abgerundet).

DirtyOld
03-06-14, 10:50
Ich finde den Newborn Vampire schon sehr gut, wenn man nicht auf Rushen aus ist. Da gibt's doch n paar Kombos wodurch er sinnvoller ist im Vampirdeck als ein Ghul.

Claudrin
03-06-14, 23:18
Die Frage ist halt ob diese Kombos in diesem Deck drin sind. Rentiert es sich die Heldenfähigkeit für 3 für einen Nowborn Vampire zu nutzen. Mir ist bei der Beschreibung nicht ganz klar ob das nur einen Vampir oder alle Vampire von der Sorte aufs Feld bringt.

DirtyOld
04-06-14, 08:53
Alle wär bisschen krass :D Man kann sich nur einen holen.

Aber man holt sich dann keinen Newborn, sondern z.B. nen Assassin oder nen Knight.
Der Newborn ist trotzdem in Verbindung mit Boneyard, Death Lord, Conoisseur und Blood Ritualist besser als ein Ghul. ;)

Claudrin
04-06-14, 16:27
Ghul is cool!
Außerdem heißt es ja Armee der Untoten, es wäre nur loregerecht :-P

Claudrin
04-06-14, 19:38
Gut die Synergien ja, aber das Setting erscheint mir recht empfindlich gegen Anti-Flieger-Zauber wie Airtrap und Grounded.
Auf der anderen Seite könnte ich mir Thunder Weapon ganz gut als Verstärkung vorstellen.

DirtyOld
20-06-14, 08:54
Hier ist mal mein Vampirdeck, das ich mir für die Errungenschaft 30 Wins mit Sveltana gebaut habe.
Läuft bisher unvorstellbar gut, mit ca. 75% Winrate. (Kaum auf Akademie getroffen, da weiß ich nicht wirklich wie es sich schlägt)

http://tools.mmdocking.com/replays/show/6228

*edit: Bin bei Champion II über 1100Punkte

Mu3d0K
20-06-14, 10:18
Klingt gut, und sieht nett aus. Das probier ich doch gleich mal aus ... :)

Lord-Grayskull
20-06-14, 10:43
Hier http://tools.mmdocking.com/decks/show/12002 mal mein Hauptdeck- Vampirdeck mit dem ich im Standard am liebsten spiele. Die Spielweise ist im Grunde ganz simpel. Man flutet das Feld mit unzähligen Vampirkreaturen und schwächt die gegnerische Seite mit den entsprechenden Zaubern. Dabei setze ich alles auf die Kombo Fluch der Reumütigen + Heilige Giftdämpfe/ Woche der Älteren Rassen + Lebensentzug. Wenn man diese Karten an der richtigen Stelle spielt, kann man durchaus das gegnerische Feld komplett leer räumen, heilt sich selbst mit dem Todesfürsten und seine eigenen Kreaturen mit Lebensentzug.

witchhunter0801
20-06-14, 10:47
Warum kein Vampir-Meuchler und Segen des Gewitters?
Ich würde als Ereignis eher Woche der Älteren Rasse wählen. Kostet zwar 1 mehr und ist dann auch nur für deine Vampire, dafür hast du ausgeschlossen, dass das Ereignis deinem Gegner hilft. Ist immerhin eine 8 Prozent Chance, dass 2 Zauber hintereinander kommen und eine 28 Prozent Chance, dass du nochmal ziehen musst - was meines Erachtens der entscheidendere Wert ist, da ich die Heldenfähigkeit von Sveltana sehr gerne benutze.

DirtyOld
20-06-14, 12:27
@witchhunnter: Ja Archlich oder Vampire Assassin ist ne schwere Entscheidung. Aber die hat mir mein Kartenpool abgenommen, da ich keinen Vampire Assassin habe. Archlich ist halt das einzige mit 3 Angriff und ist mit Lebensentzug sehr stark. Eine Variante mit zwei Archlich, zwei Connoisseur und 4 Assassins könnte ich mir gut vorstellen.
Woche der älteren Rasse würde ich in einem Deck wie von Lord Grayskull auch spielen, aber in meinem sind doch zu viele unterschiedliche Kreaturentypen vorhanden.

@Lord-Grayskull: Die Schicksale würde ich rausnehmen und es fehlt dir Moonsilk Strand. Vampire Assassin mit Moonsilk Strand und Death Lord kombiniert kommt natürlich schon gut.

Lord-Grayskull
20-06-14, 15:32
@DirtyOld Danke für den Tipp, werde ich mal testen :). Der sich dadurch eventuell ergebende doppelte Angriff sollte schon ganz schön was bringen. Ich tausche einfach mal die Schicksale mit Moonsilk Strand aus.

Edit: So, ich habe es nun ausführlich getestet und mich gegen Moonsilk Strand entschieden. Dabei sind es verschiedene Aspekte die mich persönlich nicht so überzeugt haben:
- Moonslik Strand entfaltet sein Potential nur, wenn 2 Kreaturen in der Reihe sind und diese auch keinen utopischen Angriffswert haben
- die angesprochene Kombo setzt zu viele Faktoren voraus um effektiv zu sein und falls erfolgreich ist mir die Wirkung zu gering
- die Schicksale (Giftdämpfe) können, wenn man 2-3 gleichzeitig ausspielt die gleiche Wirkung wie Moonsilk Strand gegen non Vamp Decks erzeugen (jedoch auf dem gesamten Feld), dazu haben meine gesamten Vampire +2/3 Attack mehr, was im Endgame schon spielentscheidend sein kann

Also ich komme so besser klar :), einzig auf Seria's Legion könnte ich verzichten.

Cainium
24-07-14, 13:21
Zitat von DirtyOld aus nem anderem Thread:


Schau mal hier im Vamp Deck Thread: http://forums-de.ubi.com/showthread....eues-vamp-deck
Auf Seite 2 ist mein Deck. Ich hatte damit vor Griffin Bane wirklich eine gute Winrate. Hab's mittlerweile etwas überarbeitet, z.B. Enthrall rein. Wenn ich mal Zeit habe kann ich dir das aktuelle Deck posten.
Diskussion zu den Vamps dann bitte in dem Vamp-Thread weiterführen

Eine GB Variante würde mich interessieren, denn da ändert sich ja doch so einiges.

DirtyOld
12-08-14, 13:18
So hier mal meine aktuelle Control-Antirush-Variante (heute frisch überarbeitet und bisher 5-0 bei 1800ELO). Zwei Karten kann man noch rausstreichen, kann mich aber bisher nicht entscheiden was unnötig ist (wird sich nach längerem Testen zeigen).

Hero (4/5/1)
1x Sveltana, Hierophant of the Spider Queen


Events (8)
2x Week of the Dead
4x Hail Storm
2x Cosmic Balance


Creatures (31)
4x Newborn Vampire
3x Neophyte Lich
4x Hangman Tree
3x Vampire Knight
4x Undead Minotaur
3x Vampire Connoisseur
3x Spider Guard
1x Hasafah, Chosen of the Shadows
1x Atropos, Weaver of the Dead
4x Death Lord
1x Zefiria, Chosen of the Winds


Spells (15)
4x Cheap Death
3x Moonsilk Strand
4x Soulreaver
2x Curse of the Penitent
2x Father Sky's Wrath


Buildings (6)
3x Vampire Ritual Altar
3x Boneyard

Cainium
13-08-14, 12:51
Hast du ein Replay?

Das sieht meinem altem Sveltana relativ ähnlich, bisauf die Connoisseure, Father Skys Wrath und Hangman Trees

Ich hatte allerdings deutlich schlechtere Resultate (ca. 60% Winrate auf 1600 MMR).

Warum keinen Kettenblitz? ich hatte bei Sveltana immer das Gefühl dass es mir an AoE mangelt.
Warum Father Skys Wrath in einem "Anti-Rush"? Die üblichen Rushes verwenden doch eher wenige Flieger.
Warum kein Moonsilk Skeleton (Crippling)?

DirtyOld
13-08-14, 15:24
Hier ein Replay, war glaube ich ein ganz gutes Match: http://mmdoc.seekrit.info/replay/72-toghrul-sveltana.en.html

Trees als Ersatz für Moonsilk Skeleton aufgrund der immensen Anzahl an Rushdecks.
Father Skys Wrath werde ich rausschmeißen. Wie du sagst aktuelle Meta hat kaum Flieger.
Flächenschaden sollten rein, habe ich auch festgestellt nach mehreren Matches.

War wohl nur Glück 5-in-a-row zu gewinnen. Hatte danach eher durchwachsene Ergebnisse.

Alles in allem sind die Vampire seit GB nicht mehr so stark, vllt mit dem neuen Necro Helden oder Seria könnte es etwas besser klappen.

Cainium
16-08-14, 14:39
Hier ein Replay, war glaube ich ein ganz gutes Match: http://mmdoc.seekrit.info/replay/72-toghrul-sveltana.en.html

Trees als Ersatz für Moonsilk Skeleton aufgrund der immensen Anzahl an Rushdecks.
Father Skys Wrath werde ich rausschmeißen. Wie du sagst aktuelle Meta hat kaum Flieger.
Flächenschaden sollten rein, habe ich auch festgestellt nach mehreren Matches.

War wohl nur Glück 5-in-a-row zu gewinnen. Hatte danach eher durchwachsene Ergebnisse.

Alles in allem sind die Vampire seit GB nicht mehr so stark, vllt mit dem neuen Necro Helden oder Seria könnte es etwas besser klappen.

Das Replay sieht gut aus, auch wenn du als zweiter gestartet bist ohne gegnerischem 1-Drop .

Ich überlege ob ich doch noch mal ein Sveltana mit Blitzfluch ausprobiere. Viele Rush-Decks haben nur mittelmäßige Optionen die Karte wieder los zu werden und mit 4 Schaden kann er bei der Positionierung richtig Probleme machen. Gerade in Kombination mit den Trees als Blocker könnte das spannend werden.

Bzgl. AoE: Der Kettenblitz macht leider nur 3 Schaden. Was aus meiner Sicht ein großes Problem ist...