PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Im Interview mit Philippe Baude, Lead Game Designer der Watch Dogs Companion App



Ubi_Asahi
10-04-14, 09:18
Liebe Watch_Dogs Community,

wir hatten ein sehr nettes Gespräch mit Philippe Baude, dem Lead Game Designer der Watch_Dogs’ Companion App, namens ctOS Mobile. Im folgenden Interview erfahrt ihr, was er uns darüber verraten hat und wie ihr dank ctOS Mobile Watch_Dogs noch intensiver erleben können werdet.


Kannst du uns etwas darüber erzählen, was du vor deiner Arbeit an Watch_Dogs gemacht hast?
Ich habe seit fast 15 Jahren in der Videospielbranche gearbeitet. Unter anderem habe ich in Frankreich für viele verschiedene Firmen gearbeitet, bis ich dann schlussendlich hier 2005 in Kanada gelandet bin. Seitdem hab ich an diversen Projekten gearbeitet, darunter einige Far Cry Spiele und auch Star Wars Titel. Anschließend hab ich dann an Kinect-basierten Spielen wie beispielsweise Your Shape oder Michael Jackson - The Experience gearbeitet und jetzt arbeite ich an Watch_Dogs. Und das alles immer als Game Designer.


Was würdest du sagen, sind die fundamentalsten Unterschiede wenn man an einem Konsolentitel oder PC Titel arbeitet, im Vergleich zu einem Spiel für mobile Geräte?
Die Einschränkungen sind so ziemlich dieselben, es ist nur wichtig, die eigene Plattform zu kennen. Ich glaube eine meiner größten Stärken besteht darin herauszufinden, wie weit ich das System pushen kann, an dem ich gerade arbeite. Ganz gleich ob es sich dabei um eine traditionelle Konsole handelt, einen Handy Titel oder bewegungsbasierte Spiele wie z.B. für Kinect, man muss eben wissen was sich machen lässt und was nicht. Und anschließend lässt man seiner Kreativität einfach freien Lauf.


Worin besteht der Unterschied für dich als Game Designer an einer Companion App wie ctOS Mobile zu arbeiten?
Zusätzlich dazu, dass man herausfinden muss wie die App selbst werden soll, muss man sich auch noch mit anderen Besonderheiten auseinandersetzen. Was wirklich so besonders an ctOS Mobile ist dürfte die Tatsache sein, dass wir erstmals ein Cross-Plattform Spiel entwickeln. Das bedeutet, dass sowohl Konsolen, als auch PC Spieler mit den Spielern der mobilen App in Echtzeit interagieren werden. Das ist quasi das allererste mal das so etwas gemacht wird. Wir mussten also nicht nur das Game Design und die möglichen Entscheidungen bis ans Limit pushen sondern auch die Technologie, die mit diesen in Verbindung steht. Zudem mussten wir eng mit dem Team welches das AAA Spiel entwickelt zusammenarbeiten, um einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können.


Ich nehme mal an, dass es ihr einige Hürden nehmen musstet, weil ihr an etwas gearbeitet habt das vorher noch niemand gemacht hat?
Oh ja, ganz sicher. Wir mussten unsere Art zu arbeiten an die Arbeitsweise des AAA Teams anpassen. Die Idee hinter unserem Spiel ist es, die vollständige Kontrolle über das ctOS übernehmen zu können, also wirklich alle Elemente die auch im Spiel vorhanden sind. Wir wollten so wenig Kompromisse eingehen wie möglich. Unsere größte Herausforderung bestand also darin, zu prüfen was wir alles im Spiel haben und dann Wege herauszufinden wie man diese Kontrolle über die KI der Stadt an den Spieler übertragen kann.


Benötigt man unbedingt das AAA Spiel um ctOS Mobile spielen zu können?
Man braucht nicht unbedingt eine Version des Spiels, aber was man auf jeden Fall braucht, sind Gegner und die sind nun mal im Spiel. Man muss also die eigenen Freunde, die entweder auf der Konsole oder dem PC spielen, zur Freundesliste hinzufügen um ctOS Mobile auch wirklich nutzen zu können. Solltet ihr aber niemanden kennen, haben wir ein Matchmaking Tool, dass euch per Zufallsgenerator andere Spieler aus unserem Ökosystem vermittelt. Sobald euer Mitspieler diese Einladung annimmt, seid ihr drin. Die App ist vollständig kostenlos und wird für sowohl iOS als auch Android erscheinen.


Wenn das Spiel raus kommt, welchem Spielemodus werdet ihr euch dann primär widmen? Der ctOS Mobile App oder der Konsolen/PC-Version?
Es dürfte so ca. 50:50 sein. Ich habe eine ganze Menge Zeit mit dem Spielen von beiden verbracht aber ich wollte mich andererseits auch nicht zu viel spoilern. Ich freue mich schon darauf, die Story endlich spielen zu können.

Wir hoffen, dass euch dieser kleine Blick hinter die Kulissen der Watch_Dogs App ctOS Mobile gefallen hat und freuen uns auf's nächste Mal!

Denkt daran: Watch_Dogs erscheint am 27. Mai. :)

Viele Grüße!
Ubi_Asahi

Jackie21C
26-05-14, 21:22
Hallo,

kannst du sagen wann genau die Watch Dogs App ctOS Mobile erscheint? suche schon im ganzen netz herum aber bis jetzt nichts.


cu Jackie

BrightMercenary
27-05-14, 10:03
Hallo,

kannst du sagen wann genau die Watch Dogs App ctOS Mobile erscheint? suche schon im ganzen netz herum aber bis jetzt nichts.


cu Jackie

Hallo Jackie21C,

die App wird erst heute veröffentlicht, zeitgleich zum Spiel. ;)
Unter Umständen ein wenig später am Tag.

Gruß,
Bright

BIG-M0EP
27-05-14, 14:14
Mein S4 wartet scho drauf, das Spiel wird ab 10:57 dowloaded :) Heute abend ma das ganze anzocken...