PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Deckgröße/Aufbau



mjovi
08-04-14, 16:56
Hallo,

könnt ihr einpaar tipps zum zur deckgröße und aufbau geben? ich spiele zurzeit zuflucht und habe 43 kreaturen, 20 zauber und 13 schicksale.

- 14x level 2 kreaturen
- 11x level 3 kreaturen
- 11x level 4 kreaturen
- 5x level 5 kreaturen
- 2x level 6 kreaturen

wie findet ihr die balance?
wie groß ist euer deck, aufbau und eure balance ?

Curri512
08-04-14, 17:18
das dürfte im allgemein zu groß sein, als dass du dich im Spiel drauf verlassen kannst.

die meisten top spieler achten darauf, dass ihr Deck nur genau die 59 Mindestkarten aufweist, so dass die Wahrscheinlichkeit am größten ist das zu bekommen was du in einer Situation brauchst.

Desweiteren solltest du dich entscheiden wie dein Deck funktionieren soll. Wenn du von den Anforderungen 6 6 4 brauchst, wirst du im Spiel auch Probleme bekommen, weil es schlicht zu lange dauert bis du dein volles Potential ausspielen kannst.

Ich finde beispielsweise 14 lvl 2 kreaturen zu viel. Ich hab meistens nur 8 drinne. Jeweils 4 von der Sorte, die ich für mein Deck will.

Dann solltest du darauf achten, wie dein Held am besten gespielt werden kann. Wenn er mit 0 2 1 startet, macht es meist wenig Sinn auf Kreaturen zu spielen.

auf http://tools.mmdocking.com/decks kannst du dir beispielsweise ein paar Decks zu deinem Helden anschauen.

bek003
08-04-14, 17:49
Pauschal lässt sich das nicht beantworten. Es kommt auf Held und Strategie an, bei einem Rush zum Beispiel sind kleine Kreaturen von Vorteil.
Wie curri512 schon geschrieben hat, sollte das Deck nicht zu groß sein, am besten orientiere dich an den 59 Karten.
Zur besseren Beratung kannst du auf der von Curri59 geposteten Seite, dein Deck nachbauen und hier posten. Dann sind auch konkretere Tipps möglich.

MopStar1511
24-04-14, 11:05
Na klar hat man den Vorteil bei 59 Karten seine "Guten Karten" eher zu bekommen, aber sobald du gegen einen spielst der nur darauf aus ist deine Karten über Effekte vom Stapel auf den Friedhof zu legen kannste einpacken.

DirtyOld
24-04-14, 12:17
Na klar hat man den Vorteil bei 59 Karten seine "Guten Karten" eher zu bekommen, aber sobald du gegen einen spielst der nur darauf aus ist deine Karten über Effekte vom Stapel auf den Friedhof zu legen kannste einpacken.

Nicht unbedingt, mit Rushdecks kannst du trotzdem gewinnen.
Außerdem trifft man sehr wenig Mill-Decks.

Balsac_Lorrain
25-04-14, 08:22
Milldecks haben das Problem, dass sie oft gegen schwache Zauber oder Rückholkarten sehr anfällig sind, die ihre defensiven Karten umgehen und du sie trotzdem angreifen kannst. Selbst wenn du nur 59 arten hast braucht ein Milldeck trotzdem noch seine Runden um die alle zu zerstören, die Zeit musst du nutzen, vor allem musst du gegen Schlüsselkarten in so einem Deck Spielen, welche du natürlich kennen musst bzw erraten musst, je nach Spielweise deines Gegners.