PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neu = keine chance



SilberStern12
22-03-14, 10:10
Hi,

ich habe das Süiel vor paar tagen in der prosieben Werbung gesehen und habs sofort ausprobiert. Also spiele seid ca. 4 Tagen und bin löevel 6.
so an sich das Spiel ist echt super. Es macht auf alle fälle tausend mal mehr spaß als dieses Hearthstone wo jeder zweite eh hackt.

So, mein Problem ist aber vollgendes: auf grund dessen das ich noch recht neu bin und im endefeckt so gut wie kaum Karten habe mit denen sich gescheite auslegungen noch gescheite kombinationen vollführen lassen, das ich permanent nur am verlieren bin. Spätestens nach der 5. Runde des Tages wo man wieder mal nur verliert, besonders gegen Pro spieler die hier schon ein jahr spielen und dadurch mehr karten, erfahrung und möglichkeiten haben, frustet es einfach. ich war sogar schon dabei das spiel wieder zu deinstalieren da es für mich, rein logisch gesehen einfach keinen sinn macht zu spielen.

Meine karten sind mehr als Kläcklich. Bei der Auswahl nach dem tutorial wählte ich mir Seria, Sucherin der verlorenen Seelen aus.
Was mich wundert. im endefeckt habe ich ich die gleichen karten wie alle anderen Spieler auch. Diese können aber mit den elben karten wesentlich MEHR in einem Zug ausspielen wie ich. So stehe ich in den duellen in der 3. Runde bereits 3-4 Dienern gegenüber wärend ich gerade mal 2 Spielen konnte und eine schonwieder zerstört ist.
Das heißt ich komme eigentlich gar nicht zum Zug und kann im endefeckt schon nach der 5. Runde aufgeben weils der gegner 8 diener draußen hat die nen morts schaden machen und ich gerade mal 2 oder 3.

Deswegen jetzt mal meine Frage/ bitte: Giubt es hier ein paar hilfsbereite die einem nicht permanent nur zu spamen vonwegen fuck you german, fuck you german und einem neuling einfach mal helfen könnten?
Deutsche Spieler findet man ja leider absolut gar nicht -.-

Bin um jede hilfe dankbar.

lg Stern

Balsac_Lorrain
22-03-14, 10:15
deutsche Spieler findet man ja leider absolut gar nicht -.-

Angesichts der Tatsache, dass wir die 4. größte Gruppe hier bilden, glaube ich das kaum^^

Und gute Spieler/gute Karten sollten deinem Levelbereich auch selten vorkommen.

Aber du kannst mich ja mal im Spiel als Freund hinzufügen, dann können wir ein paar Trainingsrunden spielen du ich helf dir ein bischen.

Amenehma
22-03-14, 10:47
Gib nicht auf und bleib dran. Das wird schon.;)

Wenn ich mich recht erinnere, wurde hier im Forum mal darüber diskutiert, daß das Nekro-Starter-Deck im
Vergleich zu den Starter-Decks der anderen Fraktionen leider ein wenig unterlegen ist. Das gibt sich aber im weiteren Verlauf.
Also ordentlich Duelle spielen und das Gold und die Siegel in neue Karten investieren (Aber nicht blindlings. Lies dir auf jeden Fall
vor dem Goldausgeben noch mal den Anfänger-Guide hier im Forum durch, damit du nichts sinnlos verschwendest).
Dann wirst du bald merken, daß es immer besser läuft.

Viel Erfolg!

Revalon
22-03-14, 11:45
Also eigentlich sollte man unter 1000 elo mit einem leicht veränderten Nekro Starterdeck keine großen Probleme haben und mindestens eine 50% Siegesrate halten können. War damals zumindest meine Erfahrung.

Allgemein ist Nekro im aktuellen Metagame tatsächlich eher schwach, aber das soll sich bald ändern.

Wir haben ein großes Update bevorstehen, das im April kommen soll. Dabei wird ein neues Basis Set, bestehend aus einer Auswahl aus allen bisher vorhandenen Karten, sowie eine neue Erweiterung eingeführt. Ebenfalls wird ein neues Format eingeführt, in dem nur das Basis Set, die neue Erweiterung und alle noch folgenden Erweiterungen spielbar sein werden.
Ebenfalls wird das Elo-System wie es aussieht in seiner jetzigen Form abgeschafft, zumindest aber stark überarbeitet.

Sollte dir das Spiel momentan wirklich keinen Spaß machen, könntest du einfach auf dieses Update warten und dann noch mal reinschauen.
Ansonsten kann ich dir empfehlen, hier im Forum aktiv zu werden. Wir haben immer wieder Events, bei denen du Codes für Karten oder auch einfach nur Gold gewinnen kannst.

Schau zudem mal hier:
http://mmdocking.com/free-codes-for-duel-of-champions/
Viele sind leider inaktiv, aber immerhin gibt es noch die drei dort aufgeführten globalen Codes, die du verwenden kannst, falls du das nicht schon hast.
Auch sonst sind die Guides dort sehr gut und auf jeden Fall lesenswert.

SilberStern12
22-03-14, 12:47
Nein hab alle codes ausprobiert keiner funktioniert aber danke trotzdem ^^

Ahoifire
22-03-14, 14:33
Hi,
also ich bin auch relativ neu im Game (LvL 22) mittlerweile spiele ich relativ konstant auf 1200+ elo. Du hast im Anfängerbereich immer ein paar Leute dabei die scheinbar alle Karten und immer den richtigen Konter zu Hand haben. Das liegt einfach daran das die sich droppen lassen. Jemand mit LvL 83 und 913 elo kann mir nicht erzählen er könnte nicht auf 1300 elo kommen. Aber so ist es nun einmal und klar frustet das.
Was mir geholfen hat, ich habe immer versucht mich nur auf einen Helden zu konzentrieren und ich hab geschaut was andere Leute in höheren Elobereichen mit diesem Helden an Karten spielen. Dann hab ich geschaut welche davon auch für mich nützlich sein könnten. Diese habe ich dann gezielt versucht zu ziehen oder auch über Jokerkarten zu bekommen. Ich denke wenn du schnell höher in den Elobereichen kommen willst macht es mehr Sinn sich auf eine Heldenkarte Fraktion zu konzentrieren als alle Helden zu testen. Aber das ist sicherlich Geschmackssache und ich kann es nachvollziehen wenn man schnell viele Fraktionen spielen will. Dazu sei aber noch gesagt ich habe auch 30 Euro in das Spiel investiert.
Zudem bist du ja erst LvL 6 ich denke ab Lvl 15- 20 wird das schon ganz anders aussehen. Zudem ist es ja auch so, ob ich nun mit Magic oder Yu-Gi-Oh (falls es das noch gibt) anfange, als Anfänger verliere ich nunmal gegen Leute mit mehr Erfahrung und größerem Kartenpool in den meisten Fällen.
Kopf hoch noch ein bisschen spielen oder auch die BS2 Erweiterung abwarten.

kriegerro
22-03-14, 22:07
das man nicht von anfang an der beste sein kann ist klar. irgendwann kommst du an einen punkt wo du mehr verlierst als vorher weil du einfach nicht mehr nach oben steigst sondern auf einer elo höhe bleibst. das macht dann erstmal den eindruck das man fast alles verliert was eigentlich gar nicht stimmt. und wie schon gesagt wurde kann es passieren das man gegen einen vermeintlichen 700 elo spielt und der aber eigentlich 1350 hätte. wenn man erstmal über 1000 elo ist begegnet man nicht mehr solchen "droppern". das problem ist nur das der spielstärke unterschied zwischen den leuten unter 1000 elo und über 1000 elo schon recht groß ist. ich erinner mich noch daran als ich das erste mal über die 1000 elo kam. da bin ich kaum voran gekommen und ich dachte ich würde es nie über 1100 schaffen. und siehe da jetzt bin ich schon bei 1280. geht manchmal schneller als man denkt. es ist hier halt so wie in jedem anderen spiel auch. alle anfang ist schwer und man verliert am anfang oft aber man lernt dazu und wird besser. man darf nur nicht aufgeben dann klappt das schon irgendwann.

orkchef
23-03-14, 19:51
Hast du denn anfangs die Kampagnen gespielt, da gibt es ja auch schon ein paar feine Bonis in Form von Gold und Siegel. Ansonsten mußt du einfach herausfinden, was dir am besten liegt, evtl. mal ein paar andere Spiele beobachten.
Es gibt sicher einige Spieler, die nach einenigen Fehlschlägen beim Einkauf nochmal neu beginnen, diese haben dann zwar deine ELos aber deutlich mehr Spielerfahrung, aber keine Angst, die sind bald wieder in ihrem Bereich...

kriegerro
23-03-14, 20:00
naja... so stimmt das nicht ganz viele spielen auch einfach ihre elo runter. aber ich glaube hier geht es mehr um die kampagne als um die duelle gegen andere spieler.

Evend4rk
27-03-14, 21:44
Schau dir einfach mal bei Youtube ein paar Videos an. Findest auch einige die viel erklären. Ich habe das zumindest gemacht.

z.B. https://www.youtube.com/watch?v=YWlqPZc8uhw&list=PLJC4JFmGQUk7h4aVQTsdxr8AP672deP55

Für den Anfang kann ich dir nur anraten, halt dein Deck so klein wie möglich und nimm nicht zu viele hohe Spielkarten mit rein (Ausspielkosten), die sehen zwar toll aus aber bis du die dann ausspielen kannst das dauert eine weile.

cyber-raptor67
30-03-14, 13:21
Also ich als Anfänger muss sagen das ELO nicht das Problem ist. Ich bin seit einiger Weile mit einem ziemlich schlechten Inferno deck auf 1300 ELO und kaufe mir mit meiner ingame Wärung nur Sachen die ich für mein eigentlich angestrebtes deck nämlich ein Hakeem Mill Deck brauche. Man Trifft leider viele 1500+ Spieler, da könnte der Matchmaker echt ein wenig besser sein.

Das ist das Deck mit dem ich auf 1300 gekommen bin : http://tools.mmdocking.com/decks/show/7656

Allyofjustice86
30-03-14, 15:28
Hakeem Mill muss sagen wo ich es zur Zeit spiele es macht es Spaß man hat immer so viele Optionen und man kann soviel Falsch/Richtig machen.
Aufjedenfall kein Deck für Noobs ;)
Und der Build muss auch Super sein^^

Domreb85
31-03-14, 07:43
Und der Build muss auch Super sein^^

sagt der der mit 80 karten spielt so wie man hört :mad:

cat6wiesel
31-03-14, 10:12
hoi mitnander - also ich bin auch neu mit dem nekro starter deck - entweder hab ich einfach nur glück und treff dauernd auf, sagen wir mal ned so gute spieler, oder das deck ist ned wirklich schlecht - ich gewinn bei weitem mehr als ich verlier

wird sich sicher noch ändern^^

kriegerro
31-03-14, 15:06
hört sich an als hättest du glück mit den karten/gegner weil soweit ich weiß ist das nekro starter deck nicht so gut im vergleich zu anderen. als ich anfing hatte ich zuflucht gespielt und fast immer gegen nekro gewonnen.

Allyofjustice86
31-03-14, 15:14
sagt der der mit 80 karten spielt so wie man hört :mad:


Und trotzdem bin ich auf der Welt die NR 1 :p

Es sind nur 76 Karten :D

DirtyOld
31-03-14, 15:20
Also ich bin mit dem Nekro-Startedeck (winzige Veränderungen inklusive) als ich vor paar Monaten anfing auch direkt über die 500 ELO gekommen...

cyber-raptor67
31-03-14, 17:04
Und trotzdem bin ich auf der Welt die NR 1 :p

Es sind nur 76 Karten :D

Wärst du so freundlich dein Deck mal zu verlinken? Derzeit habe ich ein 67/68 Karten Hakeem Mill in Planung ich würde es gerne mal vergleichen.

Allyofjustice86
31-03-14, 19:04
http://tools.mmdocking.com/replays/show/4023

Renbauer
01-04-14, 14:14
Also Nekro ist als Startfraktion sicher nicht schlecht. Ich bin mit meinem Seria Deck auch recht rasch auf der ELO Leiter geklettert. Es ist wirklich essentiell so rasch wie möglich die Deckgröße zu minimieren und die Schrottkarten raus zu haun. Am Anfang reicht das schon mit der richtigen Menge an Kreaturen und dann kann man eh recht rasch die ersten Verbesserungen setzen. Ich hab aus reinem Interesse das gleiche mit Inferno und Zuflucht gemacht und bin jeweils mit dem Starterdeck und dem jeweiligen Verdienst mit L8-9 auf 1001+ ELO gekommen. Danach wirds halt hart mit dem Startdeck und dem Levelbereich, aber auf der anderen Seite lernt man dort dann die guten Decks kennen und kann sie an denen orientieren.

MopStar1511
24-04-14, 11:09
Ja der Anfang ist ein wenig hart, aber ich gebe dir da Recht. Ich habe mittlerweile ein paar Karten Packs kaufen können und mittlerweile geht es ganz OK. Wenn ich dann aber mal ein 2. Deck spielen will wo ich noch nicht die Passenden Karten habe gibt es nur Niederlagen.
Adde mich doch und wir zocken ein paar Trainingsrunden, dann nehm ich einfach meine schlechteren Decks da haste dann sicherlich auch mehr Chancen was zu reissen.
mfg
Mopstar1511