PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Probleme mit Acadamy Mill Deck



Mondragon23
18-03-14, 13:47
Hallo allerseits,

mein erster Post :)

Ich spiele haupsächlich ein Nekro Deck und will mir zur Abwechslung ein Acadamy Mill deck zusammenstellen.
Bin noch ziemlich neu im Spiel und daher etwas "überfordert" da die Spielmechanik bei Acadamy ein ganz andere ist.
Bei allen bisherigen test wurde ich vor allem von allen rush decks überrannt.

Daher ein paar Fragen und vielleicht kann mir jemand ein paar tips geben.

Mein erstes Problem ist die Auswahl des Helden.
Momentan benutze ich Gazal, Herold of the Void aufgrund der Ability (aber ich hätte noch Hakeem oder doch auf einen ganz anderen warten?).
Allerdings habe ich den Eindruck das die Schulen Dunkel und Primär bei Gazal nicht undbedingt die beste Wahl sind da sie keine Flächendeckenden Zauber wie Insektenschwarm etc. enthalten und daher die Möglichkeiten gegen Rush/Aggro decks limitiert sind. Allerdings habe ich bezüglich Dunkel aus meinem Nekro Deck eine satte Auswahl an starken Zaubern.

Ich habe auch Abstand von Kreaturen mit hohen Anforderungen (über 4) an Might genommen.
Trotzdem erscheint mir das ganze Deck einfach zu langsam oder spiele ich die falsche Taktik??
Sobald stärkere Kreaturen (z.B. Inferno) auf dem Feld sind gehen meine Chancen gegen 0 da ich nicht mehr mithalten kann.

Kennt jemand ein gutes Deck um mal einen groben Überblick zu bekommen wo ich einen falschen Ansatz verfolge?

Prinzipiell verfügt das Deck ja einige Blocker mit relativ hohen Gesundheitswerten aber bisher wurden die auch immer schnell erledigt.

Help!!

Grüße
Mondragon23

Emduril
19-03-14, 15:16
Also Hakeem erscheint mir immer der stärkste "Miller" zu sein - das liegt in erster Linie an seinen Zauberschulen.
Mit Erde kannst du einerseits den Gegner aufhalten, aber auch Flächenschaden (Erdbeben/Insektenschwarm) austeilen und dich so gut verteidigen. Mit Dunkelzaubern kannst du dich auch notfalls immer gut verteidigen und zwar insbesondere gegen alles, was du mit den Erdzaubern nicht wegbekommst.
Zusätzlich startet er mit 2 Schicksal und als Mill Deck wirst du mit Sicherheit etwas Schicksal nutzen :)

Shin..Natsume
19-03-14, 22:59
mach bestem Hakeem

hir mal ein deck das echt zu übel ist...

http://tools.mmdocking.com/decks/show/7010 ist mit block daher Sau stark

Bananero823
21-03-14, 10:30
http://forums.ubi.com/showthread.php/817223-Decktierlist-5-Towers
So ziemlich der beste Thread, wenn du sehen willst was wie gespielt wird. Gazal und Hakeem beispiele sind ziemlich weit oben.

Mondragon23
21-03-14, 11:15
Vielen Dank euch allen für die Tipps und die Deckvarianten.

Ich denke ich hab den Fehler in meiner Zusamenstellung entdeckt.
Zu viele Kraturen und es fehlt einfach an ein folgenden entscheiden Karten, allen voran "Altar of Shadows" und noch zwei mal "Throne".
Die sind zu wichtig für die Deck-balance.
Lohnt sich wahrscheinlich nicht mehr darauf zu sparen mit dem anstehenden Base set 2 :( , oder?

Gegen das Hakeem deck verliere ich auch regelmäßig (da hat mein Adar nicht viel dagegen zu bieten außer ich kann es als rush spielen mit einem perfecten draw).