PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Woher Ariana nehmen?



Soulstrike_
21-02-14, 20:07
Hallo,

ich spiele liebend gerne Necropolis, selbst wenn sie nicht soooo stark sind, und würde gerne von Seria auf Ariana umsteigen.
Nun stellt sich mir die Frage ob es sich eher lohnt ihr Deck zu kaufen (125.000 Gold), 21 Wildcards ausgeben oder auf den Erfolg (*hüstel*, eher unwahrscheinlich für den moment ;)) mit den 5.000 Karten hinzuarbeiten.

Es fehlen mir zwar noch einige essentielle Karten für ein brauchbares Ariana Deck (Insektenschwarm z.b.), die könnte ich zur Not aber auf dem Altar kaufen, die kosten sind ja relativ überschaubar.

Adar-Malik war auch in der auswahl(da ich ihn in einem Pack hatte), allerdings fehlen mir da noch mehr Karten (hab kein Glück beim ziehen von Feuer Zaubern :) ) und er wäre leider eh nicht im Baseset 2 vertreten.

Ich bin für alle vorschläge und anregungen dankbar.


p.s. Bin mir nicht sicher ob es das richtige Forum ist, ein Frage/Hilfe Forum habe ich, abgesehen für technische Fragen, nicht gefunden.

edith: Eine weitere Frage abseits von dem da oben: Gibt es eine möglichkeit einzusehen wieviele XP/Gold boosts man noch zur Verfügung hat? Hab da sicher nur etwas übersehen. :)

Micha2903
21-02-14, 21:18
Welcher Weg sich für dich am ehesten lohnt hängt von den Karten ab, die du bereits hast. Je mehr dir fehlen, desto eher wird sich das Ariana Deck lohnen. Die Frage nach den Boosts ist gut. Ich habe gerade beide aktiv, drum bin ich mir nicht ganz sicher, aber könnte sein, dass die Anzahl mit auf dem Benutzen Button ist, wenn gerade der jeweilige nicht aktiv ist. Ansonsten wäre mir keine Stelle bekannt, an der man das sehen könnte.

Solltest du dich später auf das Standart Format konzentrieren wollen, wäre es wohl in der Tat nicht verkehrt eher auf Ariana zu gehen. Vor allen Dingen, wenn du noch unter 1000 ELO bist. Über 1000 und speziell ab 1200-1300 sieht man mit ihr momentan leider kaum mehr Land. Mit Adar ists zwar möglich die 1.500 zu knacken, allerdings wird man im Jackpot nicht all zu viel Freude damit haben. Die häufigst gespielten Decks sind einfach zu stark gegen ihn.

Darum bist mit der Ariana derzeit bei niedrigem ELO besser bedient. Und man kann sie, wie du erwähnt hattest, dann auch im Standart Format weiter spielen, wenn auch mit anderen Karten. Aber die sind dann mal tendenziell eher vorhanden, wenns denn soweit ist.

Soulstrike_
21-02-14, 22:39
Erst einmal vielen dank für deine Antwort.

Also die Anzahl der Boosts sehe ich nicht auf dem Button, da steht nur Use, links daneben die Beschreibung und das wars eigentlich auch.
Zum kaubaren Deck: Daraus fehlen würden mir maximal die (ich weiß nicht ob sie alle eine große Rolle spielen)

Kreaturen:
Vampire Knights (1)
Archlich (0)

Zauber:

Time Jump (1)
Puppet Master (0)

Schicksale:

Shantiri Ruins (1)

Die Zahlen in klammern besitze ich.

Ich dümpel momentan bei ~800 ELO rum, über 1000 möchte ich vorerst auch garnicht. Vieleicht wenn ich dann sicherer mit Ariana bin oder Baseset 2 erschienen ist.
Turniere habe ich noch garnicht probiert weil ich mir da ziemlich geringe Chancen ausrechne. Solang spiele ich ja nun auch noch nicht daher reichen mir die ranked Duelle vorerst :D

Micha2903
22-02-14, 00:36
Ich werd morgen mal das Ariana Deck posten mit dem ich selbst bis 1300 gespielt habe. Vielleicht hilft dir das ja schon mal als Ansatz.

Soulstrike_
22-02-14, 18:44
Das wäre sehr nett. Ich bin mir bewusst das ich nicht mehr viele Karten aus dem kaufbaren Deck gebrauchen kann, nur wird oft dazu geraten Wildcards aufzuheben weil sie so wertvoll seien.
Sonst wäre ich wohl auch garnicht zu der Überlegung gekommen das Ariana Deck zu kaufen. Wildcards benötige ich nachdem ich Ariana habe eh, oder ich hoffe darauf die fehlenden Karten zu ziehen, was halt immer so eine Sache ist ;)

Ich warte nun mal dein Deck ab und schaue was ich in etwa an Karten benötigen würde, um es mit den Wildcards eher abwägen zu können.

Danke im vorraus für die Mühe.

Micha2903
22-02-14, 20:37
Damit hatte ich, meine ich, zuletzt Ariana gespielt.

http://tools.mmdocking.com/decks/show/2020

Mit der zugewonnenen Erfahrung würde ich da sicher auch noch die eine oder andere Sache anders machen. Wenn du Lust hast, kannst ja mal in unserem DoC TS (siehe Signatur) vorbei schauen. Da können wir da gerne mal drüber quatschen.

Soulstrike_
23-02-14, 17:07
Das Deck beruht scheinbar nicht so extrem auf Countern für Ariana's Fähigkeit, wenn man von den Zombies und dem einen Zauber absieht. Ansonsten sieht es ganz gut aus und Karten fehlen mir noch einige. Wobei ich überlege direkt ein BS2 Deck zu bauen, das aktuell natürlich im Nachteil wäre, aber keine "unnützen" Karten für's Standard Format beinhaltet.

Auf das Angebot mit dem TS komme ich gerne zurück. Wahrscheinlich aber erst anfang nächster Woche.