PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Objekte usw.



Cryhard35
04-02-14, 06:53
Hallo liebe FC3-Foren Community,

ich habe mich hier mal durch die Themen gelesen, aber zu meinem Problem nichts gefunden.

Man kann mich noch als Editor-Neuling bezeichnen, da ich gestern erst damit angefangen habe.

Wo finde ich sämtliche Objekte aus dem Spiel? Habe schon sämtliches durchgeklickt, finde aber fast nichts, bis auf Straßen, ein paar Ruinenwände, Pflanzen und Kram.

Dient die bereits erscheinende Karte nur als Zwangs-Portfolio oder kann man auch komplett neu anfangen?

Kann man sämtliche vorhandene Objekte auch einer niedrigen Grafikeinstellung anpassen? Ich habe schon auf LOW gestellt, aber es waren immer noch viele Sachen hochgestellt.

Ist es möglich, Singleplayer Karten zu erstellen, welche man aber zu zweit bzw zu viert mit Freunden meistern kann? Wenn ja, muss man diese dann unter MP aufrufen, oder wo?

Habe schon ein paar Videos zum Editieren angeschaut. Kann es sein, dass der Map Editor PS/xbox einfacher als die PC Variante zu bedienen ist, oder kommt mir das nur so vor?

lg Cryhard

muGGeSTuTz
04-02-14, 20:58
Hallo Cryhard35
Erstmal herzlich Willkommen im wahrscheinlich einfachsten Editor für einen Shooter .

Ich versuche dir hier anhand meiner noch nicht so intensiven Erfahrung mit dem neuen Editor gegenüber dem von Farcry 2 , trotzdem eine kleine
Einstiegserleichterung zu vermitteln : Ich hoffe , ich tangiere schonmal die nötigen Sachen möglichst verständlich , damit du loslegen kannst .
Dieser Editor ist wirklich relativ einfach gehalten , und er hat´s aber trotzdem in sich und bietet dir schier grenzenlose Möglichkeiten , deiner Fantasie und Kreativität freien Lauf zu lassen .

Die Stunde Null / oder wie fange ich an :
- Man hat im Grunde die Möglichkeit , entweder eine total leere Map zu laden um dann dort alles selber zu editieren , oder
- Man kann sich auch eine zufallsgenerierte Map erstellen lassen , wodurch man schonmal ein Zufallsgelände bekommt . Also wo es bereits Topografie alsauch Vegetation automatisch generiert .
Dies zeigt sich dann unter "Datei" als "Neue leere Map" = nur die Grundfläche , oder "Neu generierte Map" mit eben bereits einer Landschaft .
Ich z.B. wähle gerne letztere Option , und lasse mir einfach solange eine Landschaft generieren , bis mich eine inspiriert und dadrauf bastle ich dann meine Sachen .
Man kann aber auch selber mit den Werkzeugen ein Terrain 100% selber entwerfen ; das ist jedem frei überlassen .
Man kann auch in eine vorgenerierte Landschaft immernoch eingreifen , und mit denselben Werkzeugen Änderungen vornehmen .

Die Objektdatenbank :
Über den Button "Objekte" (F9) gelangt man nun ans Eingemachte :)
Im Werkzeugparameterfenster , hat es zuoberst 4 Buttons ; der hinterste (Hinzufügen) muss aktiviert sein , und jetzt kann man über das Dropdownpfeilchen , sich mal die gesamte Objektdatenbank ansehen , und dann in diesen Ordnern oder Themenordnern , befinden sich die Objekte zum einsetzen .
Die Objektdatenbank ist sehr leichtverständlich organisiert und es gibt die verschiedensten "Fachgebiete" mit Objekten dazu ; einfach mal durchscrollen und in die verschiedenen Ordner reingehen .

Natürlich sind vermutlich schon nicht alle Objekte aus der Singleplayercampagne enthalten ; das würde den Rahmen sprengen , und vielleicht möchten die Entwickler auch nicht gleich alles freigeben ... aber man kann auf alle Fälle damit ganz sicher schonmal sich austoben und seine Map mit Sachen vollstopfen , bis die Frames in den Keller rauschen . :D

Allgemeines Handling :
- Um seine Map , Landschaft oder Gebäude gleichmal zu Testen , einfach die Tasten "Strg(Ctrl)" und "G" gleichzeitig drücken , und schon setzt es Egon ab , und man kann soeben
Gebasteltes spielen/testen gehen ; mit "Esc" geht´s wieder zurück zum Weitereditieren .
- Um Objekte feiner platzieren zu können , muss der zweite Button "Bewegen" im Objektwerkzeugparamterfenster aktiviert sein . Jetz kann man entweder ein einzelnes Objekt markieren/anwählen , oder mit gedrückt behaltener Shift(Umschalt)taste weitere Objekte hinzunhemen ; gewählte(s) Objekt(e) leuchten dann gelb .
Bei gedrückter Ctrl Taste , kann man gewählte Objekte drehen , während man sie ohne nur schieben tut .
Der Einsatz der Pfeiltasten auf der Tastatur ist auch eine coole Funktion , um Objekte in präzise gewünschte Positionen zu bewegen .

Das Kopieren :
- Durch drücken der Shift-Umschalttaste , kann man ein markiertes Objekt , oder auch mehrfach markierte ganze Objektgruppen (können auch einfach per Einrahmen markiert werden) ...
... mittels einfachem "Wehziehen" , aus der "Quelle" vervielfacht werden ; ein kleines Beispiel :
Man macht einen Zaum oder eine Mauer , welche schnurgeradeaus eine grössere Distanz lang werden soll , und setzt das erste Teilstück .
Jetzt behält man die Shifttaste bei markiertem ersten Stück gedrückt , und zieht das nächste identische heraus , bis es einrastet = unser Zaun ist jetzt schon doppelt so lang .
Jetzt markiert oder rahmt man diese beiden Objekte ein , dass sie beide gelb leuchten , und wiederholt diesen Schritt mit dem Wegziehen erneut = unser Zaun ist jetzt schon viermal so lang , wie dieses immergleiche erste Einzelstück .
Und so , kann man sich dann z.B. relativ schnell mal einen langen Zaun erstellen , und muss nicht zwingend jedes Stück einzeln setzen .
Dieses Kopieren , ermöglicht auch noch ganz andere Strukturen ; z.B. in Kombination mit einwenig Winkelzeugs , kann man so z.B. eine Wendeltreppe generieren , welche aus einem Grundobjekt wie z.B. einem Stein oder einem frei dafür ausgesuchten Objekt , be- oder entsteht . (Ich kann das auch nicht , aber habe da schon phantastische Kunstwerke gesehen)

Ouki , also das waren jetzt schonmal ein paar Tips zum Loslegen .

Viel Spass mit dem Editor

Gruss
muGGe

Cryhard35
07-02-14, 11:33
Hallo nochmal, hallo DJ MUGGS ;)

vielen Dank schonmal für die Tipps, auch wenn ich die eigntlich nicht gebraucht hätte, da beim zweiten Start SCHWUPPS alle Objekte zur Auswahl waren (beim ersten Mal komischerweise nicht?!), den Rest hab ich schon einigermaßen herausbekommen.

Also kann ich quasi Maps erstellen, welche ich nur über den MP Part im Spiel aufrufen kann, die aber unter Umständen wie SP bzw. Coop Karten generiert sind, müsste diese aber mindestens zu zweit spielen oder?

Sehr schade, dass nicht alle Objekte vom Sp vorhanden sind.

lg Cry