PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Deutsche Forum Open und Deutscher Forum Pokal



GefatterHain
13-01-14, 15:51
Ein neues Jahr ein neues Glück und ich rege an in diesem Jahr diese beiden Titel auszuspielen.

Für den Titel "Meister deutsches Forum" schlage ich ein mehrrundiges handgelostes schweizer System vor. Also zb. 9 Runden schweizer System für 256 Teilnehmer. Bei jeweils doppelt oder halb so vielen Teilnehmern eine Runde mehr oder weniger. Sollten sich nur bis sagen wir 40 finden (Schande über uns) könnte man es auch vollrundig das heisst jeder gegen jeden spielen. Open heisst in diesem Zusammenhang das Turnier ist offen für alle Member fremdsprachiger Foren. Los- und Berichtssprache ist aber deutsch. Schön wäre es das Turnier mit den üblichen Sonderpreisen auszustatten wie zb. Rookie of the Year.

Der Titel "Pokalsieger deutsches Forum" sollte dem Namen nach ein k.o. Turnier sein. Er kann später starten da er als einrundiges Turnier ja sehr schnell nur noch wenige Spieler bindet. Das Halbfinale könnte man zb best of 3 und das Finale best of 5 spielen. Hier könnte man auch ab Halbfinale da es sich nur noch um wenige zu überwachende Decks handelt spieltechnisch einen Blick in die Zukunft tun und zb Siedeboards zulassen.

Wer sich diese Wettbewerbe so wie ich wünscht sollte bitte diesen Thread mit zumindest einem "Ja" als Antwort abnicken.

Milky97
13-01-14, 16:53
Joa hört sich auf jeden Fall gut an, wenn das jemand organisiert, wäre ich auf sicherlich dabei!

Emduril
13-01-14, 20:21
Dafür! Hast meine volle Unterstützung! :)

Birger1988
13-01-14, 21:17
Klingt gut! :)

GefatterHain
15-01-14, 01:30
Bei so viel Resonanz spielen wir die Meisterschaft am besten doppelrundig je Runde best of 7 aus.:rolleyes:

KreezeSTP
15-01-14, 05:25
Find ich gut :-)

Revalon
15-01-14, 22:18
Wäre auch dabei, wenn es sich einrichten lässt. Mir macht mein Terminkalender ja leider häufiger mal einen Strich durch die Rechnung...

Honk160
16-01-14, 22:33
oh ja, wäre gerne dabei

Kibawo
19-01-14, 15:49
find die idee auch sehr gut

Milky97
20-01-14, 02:29
lol falscher thread xD

Odinsanger
20-01-14, 20:52
Klingt super, wo muss ich mich anmelden? ;)

GefatterHain
21-01-14, 13:06
Da wir ja nun schon 9 sind können wir es ja mal mutig angehen.

Da ich zu Illusionen neige stell ich mir aber immer noch vor das sobald das Turnier erst mal läuft und die Berichte hier im Forum sich darüber häufen sich noch 35 Leute melden die gerne mitspielen wollen.

Aber vielleicht finden sich ja ein paar auch schon angesprochen wärend wir hier die Vorstellungen konkretisieren.

Zunächst stelle ich mir ein dreiköpfiges Organisationsteam vor. Emduril würde ich gerne zum Promotion Manager ernennen (vor allem zur promotiosförderden Bereitstellung von Preisen ;) ). Mich selbst würde ich für Ablauforganisation und Tabellenführung anbieten. Als dritten hätte ich gerne jemand der mir Aufsicht führend und beim losen zur Seite steht. Die drei währen dann gleichzeitig das Schiedsgericht für Streitfälle.

Ferner stell ich mir einen fixen Spielabend für die Turnierrunden vor. Also in meiner denke ist Dienstag und MIttwoch schlecht wegen Fusbball CL. Am Wochenende was Freitag abend includiert werden viele familiäre Verpflichtungen haben. Also bleiben Montag und Donnerstag. Ich schlagen den Montag vor. 19.55 Uhr.

Auslosung für die zu spielende Runde wäre dann jeweils Samstag der Vorwoche.

Zwischen 19.55 und 20:00 stelle ich mithilfe eines eigens dafür erstellten Turnieraccounts die Anwesenheit fest. Alle Turnierteilnehmer melden sich bei diesem Account als Freunde an so das ich ihre Anwesenheit leicht festellen kann.

Die Auslosungen haben das Format A vs B. Um 20:00 hat A die Aufgabe B zu einem Duell aufzufordern. B hat diese Aufforderung anzunehmen. Der Verlierer reportet in einem eigens dafür zu Erstellenden Thread das Ergebnis. Soweit zum regulären Ablauf.

Kommt das Spiel am Spielabend nicht zustande haben die Spieler die Möglichkeit es bis vor Auslosung der nächsten Woche nachzuhohlen und das Ergebnis wie üblich zu reporten.

Nichtstattgefundene Spiele werden wie folgt gewertet. Konnte ich zwischen 19:55 die Anwesenheit von A feststellen die von B aber nicht erhält A einen Sieg und B eine Null.
Waren weder A noch B Anwesend und wird auch wärend der Woche kein Spielergebnis reportet erhalten beide eine Null. Über Fälle wo beide Anwesend waren aber dennoch kein Spiel zustandegekommen ist entscheidet das Schiedsgericht ebenso wie über Spiele die gespielt aber nicht reportet wurden. Wer seine Reportpflicht verletzt erhält eine Verwarnung. Mit der zweiten Verwarnung wird er vom Turnier ausgeschlossen.

Das klingt jetzt alles schrecklich formal was es aber im Ablauf für den Normalspieler (Normalspieler hier mal als Abgrenzung zu Sorgenkindern verwendet:) ) bestimmt nicht sein wird.

Was haltet ihr im übrigen davon die Turnierauschreibung in allen fremdsprachigen Foren auf englisch zu posten? Ich mein am Ende sind wir dann vielleicht 9 Deutsche und 2000 Chinesen was aber bestimmt auch lustig sein könnte.:)

Milky97
21-01-14, 13:36
Da wir ja nun schon 9 sind können wir es ja mal mutig angehen.

Da ich zu Illusionen neige stell ich mir aber immer noch vor das sobald das Turnier erst mal läuft und die Berichte hier im Forum sich darüber häufen sich noch 35 Leute melden die gerne mitspielen wollen.

Aber vielleicht finden sich ja ein paar auch schon angesprochen wärend wir hier die Vorstellungen konkretisieren.

Zunächst stelle ich mir ein dreiköpfiges Organisationsteam vor. Emduril würde ich gerne zum Promotion Manager ernennen (vor allem zur promotiosförderden Bereitstellung von Preisen ;) ). Mich selbst würde ich für Ablauforganisation und Tabellenführung anbieten. Als dritten hätte ich gerne jemand der mir Aufsicht führend und beim losen zur Seite steht. Die drei währen dann gleichzeitig das Schiedsgericht für Streitfälle.

Ferner stell ich mir einen fixen Spielabend für die Turnierrunden vor. Also in meiner denke ist Dienstag und MIttwoch schlecht wegen Fusbball CL. Am Wochenende was Freitag abend includiert werden viele familiäre Verpflichtungen haben. Also bleiben Montag und Donnerstag. Ich schlagen den Montag vor. 19.55 Uhr.

Auslosung für die zu spielende Runde wäre dann jeweils Samstag der Vorwoche.

Zwischen 19.55 und 20:00 stelle ich mithilfe eines eigens dafür erstellten Turnieraccounts die Anwesenheit fest. Alle Turnierteilnehmer melden sich bei diesem Account als Freunde an so das ich ihre Anwesenheit leicht festellen kann.

Die Auslosungen haben das Format A vs B. Um 20:00 hat A die Aufgabe B zu einem Duell aufzufordern. B hat diese Aufforderung anzunehmen. Der Verlierer reportet in einem eigens dafür zu Erstellenden Thread das Ergebnis. Soweit zum regulären Ablauf.

Kommt das Spiel am Spielabend nicht zustande haben die Spieler die Möglichkeit es bis vor Auslosung der nächsten Woche nachzuhohlen und das Ergebnis wie üblich zu reporten.

Nichtstattgefundene Spiele werden wie folgt gewertet. Konnte ich zwischen 19:55 die Anwesenheit von A feststellen die von B aber nicht erhält A einen Sieg und B eine Null.
Waren weder A noch B Anwesend und wird auch wärend der Woche kein Spielergebnis reportet erhalten beide eine Null. Über Fälle wo beide Anwesend waren aber dennoch kein Spiel zustandegekommen ist entscheidet das Schiedsgericht ebenso wie über Spiele die gespielt aber nicht reportet wurden. Wer seine Reportpflicht verletzt erhält eine Verwarnung. Mit der zweiten Verwarnung wird er vom Turnier ausgeschlossen.

Das klingt jetzt alles schrecklich formal was es aber im Ablauf für den Normalspieler (Normalspieler hier mal als Abgrenzung zu Sorgenkindern verwendet:) ) bestimmt nicht sein wird.

Was haltet ihr im übrigen davon die Turnierauschreibung in allen fremdsprachigen Foren auf englisch zu posten? Ich mein am Ende sind wir dann vielleicht 9 Deutsche und 2000 Chinesen was aber bestimmt auch lustig sein könnte.:)
Ich würde davon abraten es im englishen Forum zu posten.

Emduril
21-01-14, 14:29
Emduril würde ich gerne zum Promotion Manager ernennen (vor allem zur promotiosförderden Bereitstellung von Preisen ;) )
Promotion Manager meldet sich zur Stelle!
Bekomme ich dafür wenigstens einen schicken Hut? Oder irgendein anderes tolles Accessoir...? :)

Generell sorgt das Ligensystem bei den mir vorgegebenen Event- und Preisstrukturen für ein paar Komplikationen - daher wäre es eventuell ratsam eine Unterhaltung über das Spielsystem im Bezug auf potentielle Preise zu führen.

CWPrwZZ
22-01-14, 11:08
find ich auch gut

Kajinn1990
22-01-14, 20:17
Bin dabei, wann gehts los?