PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hilfe bei Infernodeck



StuffyDoll.
12-01-14, 22:52
Hi,
spiele seit etwa 2 Wochen DoC und war anfangs auch recht zufrieden mit meinem Deck.
Jetzt ist es jedoch so, dass ich nicht über die 650-Elomarke hinauskomme und deswegen würde ich mein Deck gerne umbauen.
Ein paar Ideen hab ich schon, weiß jedoch nicht ob sich die wirklich für ein Infernodeck eignen.^^

Hier meine derzeitige Deckliste:

http://tools.mmdocking.com/decks/show/3615

Da ich nie wusste wie genau ich Inferno spielen soll, hab ich auch noch keine Joker ausgegeben und habe deswegen schon 23 Stück.
Ich würde gerne mit Pao-Todesssuchern und Dunkelmeuchlern spielen, weiß aber wirklich nicht ob die gut im Infernodeck sind.^^

Hoffe es sind paar erfahrene Spieler unter euch die mir bei dem Umbau von meinem Deck helfen können.

Freue mich auf eure Verbesserungsvorschläge und schonmal danke im voraus ! :)

MightyJava
12-01-14, 23:04
Spontane Verbesserungsvorschläge:

Spiel das Deck nicht als 6/6/3. Das ist einfach nicht effektiv, da du oftmals Karten auf der Hand hast die du nicht spielen kannst und diese auch nachziehst. Dadurch geht dir viel durchschlagskraft verloren. Würde auf 4/4/2 gehn.

Die Discard Schicksale würde ich auch raus nehmen, die sind zwar nett, im Zweifel aber nutzlos. Dafür würde ich 2 Hall of Amnesia rein nehmen. Damit kannst du dem Gegner die Epiczauber klauen.
Wo wir grade dabei sind: Wenn du mit Forbidden Flame spielst, pack noch 2 Magic Paddler ins Deck.
Für die Paos und Dunkelmeuchler nimm zuerst die neutralen Kreaturen raus. Die sind in der Regel schlecht.
Außerdem würde ich noch 4 Altar of Destruction rein nehmen.
Bei den Events würde ich defenitiv noch den Hail Storm raus nehmen. Inferno hat shcon so wenig HP auf den Kreaturen, da muss man nicht noch mit so nem Event nachhelfen^^

Weiss nicht genau wieviele Karten du jetz hast, aber am ende sollten es 59 insgesamt sein. Dann hast eigentlich nen Standart Garantdeck womit man gut 1001 Elo schafft ;)

Und Immer ziemlich offensiv spielen und versuchen schnell zu gewinnen.