PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Host Migration bei Spy vs. Merc



achimsch
25-11-13, 18:53
Also ich habe folgendes Problem!

Seit kurzem werde ich aus jedem Spiel geworfen, das passiert meistens nach nicht mal 2 min., und das nervt total!
Ich hab den Virenschutz sowie die Firewall kurzzeitig deaktiviert um zu sehen ob's dann funktioniert, doch das nützte auch nicht.
Hab das Modem ein- und ausgeschalten, den Anbieter angerufen, doch da ist alles in Ordnung!

Habt ihr ein Lösung? Ich bin für jeden Rat dankbar!
Mfg

Jolka012
25-11-13, 19:04
Das ist kein Fehler.

Wenn der Host (also der Kerl, der als erster in der Lobby war) das Spiel verlässt, dann gibt es nun mal Host Migration und dann fliegen IMMER ALLE Spieler raus.

Warum verlässt der Host das Spiel? Nunja, vermutlich weil er völlig genervt ist und einfach das Spiel beendet, weil er ständig stirbt oder sonstwas. Der Fehler liegt auf jeden Fall nicht bei dir, sondern daran, dass Ubisoft zu faul oder zu blöd war eine gescheite Lösung zu programmieren.

achimsch
25-11-13, 20:54
Ja das hab ich mir zuerst auch gedacht, aber kann ja nicht sein, das bei jedem Match nach ca. 2 min auf einmal migriert wird und ich dann wieder alleine in der Lobby lande, aber ich kann mich auch irren! Aber jedenfalls danke fürs Antworten!