PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was sind Breakpunkte und wie werden sie berechnet oder ergeben sich? Danke



abbadon810
03-11-13, 07:23
Hallo, steht alles schon im Betreff un d die SUFU gab dazu leider nichts her, sorry und Danke
LG

Das habe ich gefunden:
Ach ja, wie ich gerade erfahren habe sind die Breakpunkte die Summe der Punkte deiner Gegner. Je mehr Punkte dein Gegner hatte, desto mehr Punkte erhälst du also auch.

Ist damit die Ranglistenpunkteanzahl gemeint?

Turboo00
04-11-13, 19:54
Das bezweifel ich mal ziemlich.

Breakpunkte sind soweit ich weis eine Angabe wie schnell ein Spiel beendet wurde.
Wer das schnellste Spiel hat bekommt 5 dann 4 usw... in der ersten Runde. Weitere Runden geben dann mehr punkte.

Das bedeutet versucht so schnell wie möglich zu siegen.

Belarion123
05-11-13, 04:17
Hallo, steht alles schon im Betreff un d die SUFU gab dazu leider nichts her, sorry und Danke
LG

Das habe ich gefunden:
Ach ja, wie ich gerade erfahren habe sind die Breakpunkte die Summe der Punkte deiner Gegner. Je mehr Punkte dein Gegner hatte, desto mehr Punkte erhälst du also auch.

Ist damit die Ranglistenpunkteanzahl gemeint?

Bei den Breakpunkten werden im entsprechenden Schweizer die Punktzahlen aller deiner Gegner addiert, dh wenn du gegen starke Gegner gespielt hast wirst du mehr Breakpunkte am Ende haben.

abbadon810
05-11-13, 05:35
OK also beim schweizer ist es die gegenerstärke, was ist mit dem Post vorher, hat es auch was mit der Schnelligkeit des Sieges zu tun? Danke schon mal

Frozenage
20-11-13, 10:39
also mich interessiert das thema auch denn ich würde gerne wissen ob man nun seine breakingpoints beeinflussen kann

Zerwas83
20-11-13, 12:11
Die Schnelligkeit des Sieges hat meines Wissens überhaupt keinen Einfluss auf die Breakpunkte.

Emduril
20-11-13, 20:10
Die Schnelligkeit des Sieges hat meines Wissens überhaupt keinen Einfluss auf die Breakpunkte.

Habe hierzu keine offiziellen Informationen parat, aber so kenne ich es auch aus anderen Turniersystemen. Zeit spielt keine Rolle.

MutigerMatrose
20-11-13, 22:06
Belarion123 und Co haben recht, hier mal ein kleines Rechenbeispiel:
Die Breakpoints berechnen sich aus den Endergebnissen deiner drei Gegner. Pro win gibts immer 5 Punkte pro Lose 1, nehmen wir mal an du hast mit 2-1-0 abgeschnitten also mit 11 Punkten (5+5+1). Deine Gegner haben 1-2-0 (5+1+1 = 7), 2-1 (5+5+1 = 11) und 3-0 (5+5+5 = 15) erreicht, dann bekommst du 33 Breakpoints (7+11+15). Breakpoints sind also nur vom Abschneiden deiner Gegner abhängig, nicht von dir.

MightyJava
21-11-13, 17:01
MutigerMatrose hat recht. je besser der besiegte gegner ist, desto mehr breakpunkte gibt es.
Dadurch können aber sehr dumme und irgendwie paradoxe/ gefühlt unfaire situationen passieren.

Zu einem kommt es oft vor, das man im ersten spiel einen gegner hat, der vll 500 elo hat, 80 karten im deck und quasi chancenlos vorgeführt wird. resultat is dann oft, das der leavt. zack sind die breakpunkte schonma für 2 andere und einem selbst weg.

folge davon kann sein, das man zb nur gegen den sieger verliert, man selbst aber hinter einem landet, den man selbst locker und leicht besiegt hat. Dies kann auch passieren, wenn keiner das tunier frühzeitug verlässt.

Finde daher als grundlegende fairnessverbesserung eine einbeziehung des direkten vergleichs wirklich sinnvoll, vll sehen das die entwickler irgendwann auch mal so.