PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Necro hoffnungslos



Bab00nati0n
26-10-13, 19:22
Hey Community,

ich hab vor kurzem mit DoC angefangen,befinde mich derzeit auf LvL10 und zu meinem großen Bedauern habe ich Necro gewählt ohne mich vorher ausreichend im Internet über die tatsächliche Spielbarkeit der Fraktionen zu informieren (Ich weiß, mein Fehler).

Langsam aber sicher bekomme ich gelinde gesagt das kalte Kotzen mit Necro.
Bis vor kurzem lief noch alles relativ gut, aber ca seitdem ich LvL9 erreicht habe, verliere ich permanent!
Inferno schießt mir einfach alles weg (Nukes OP) und schmeißt innerhalb kürzester Zeit für LÄCHERLICH niedrige Kosten Kreaturen aufs Feld, die in der Kürze der Zeit NICHT zu handlen sind.
Feuersturm/ball sind ja NUR noch nervig ...

Fast genauso schwierig gestalten sich matches gegen Haven, da mir auch hier viel zerschossen wird während sich die gegnerischen Mustersoldaten munter heilen.


Spinn ich oder ist Necro unverhältnismäßig schwach solange man KEIN Glück mit "Der Box", Helden- und/oder Verstärkungspaketen hat?
Bin wirklich etwas frustriert über diese Imbalance.

Grüße,

Bab00nati0n...

Grawshak
26-10-13, 19:37
Tut mir leid, dich enttäuschen zu müssen. Aber Necro ist und bleibt die stärkste Fraktion mit Ac zusammen.

Der Haken ist, dass es am ANFANG wohl am schlecht weg kommt, wie du es ja bereits bemerkt hast. Also: mit den ersten Boxen/Paketen wird es nur besser :)

Bab00nati0n
26-10-13, 19:40
Ok ... dann besteht ja noch Hoffnung ... :P

Ich hab mir bereits 1x "Die Box" gekauft und eigentlich nur Scheiße erwischt.
Sollte ich sie nocheinmal kaufen?

xXHawingXx
27-10-13, 00:56
Ich habe auch mit denn gestarte ^^ (habe mich abe vorher infomiert)

und es ist leider so das es für anfager sehr schwer ist. :-/

ich konnt erst mit der 2 oder 3 "Die Box" und ein paar packs das deck verbesser

von 8Lvl bis 14-16 Lvl hat ich sehr zu kampfen und mit denn 18
Lvl bin ich von Elo ca. 750 auf 1001 gestigen ^^ (an eine Tag Oo)

jetzt werde es wider was schwer seit Lvl 19 (kann aber auch dran legen das ich so schnell aufgestigen bin ^^)

kann dir helfen wen du willst ^^

ich werde weiter "Die Box" kaufen

kannst ja mal eine Deck liste rein stehel hier ^^ und was du für karte hast alles

Mein ID ist xXHawingXx

Manji666
27-10-13, 13:52
Hmm also ich hab auch Necro gewählt und bin gerade auf Level 8 aufgestiegen. Mein Elo schwankt im Moment immer so zwischen 120 und 180. Frust kommt bei mir bis jetzt noch keiner auf. Was mich ein bissle wundert ist das du dir die Box bis jetzt nur einmal hast leisten können. Ich meine selbst wenn man "nur" die ganzen Soloquests spielt bekommt man doch eingentlich schon locker genug für mindestens eine Box zusammen und dann bleibt, wenn ich das jetzt noch richtig in Erinnerung habe, noch einiges übrig. Was mir gerade am Anfang auch viel geholfen hat waren die ganzen Free Codes. Keine Ahnung welcher von denen jetzt noch geht (bei mir wars noch knapp über die Hälfte) aber ich würde da einfach wirklich den ganzen Thread durchgehen und einer nach dem anderen per C&P ausprobieren. Das einzige was mich bis jetzt wirklich gefrustet hat waren ein paar wenige Gegner bei denen man das Gefühl hatte das die fast nur eine bestimmte Kartenkombo im Deck hatten und die immer wieder gespielt haben. Aso ja und dann noch in der Kampagne der letzte Kampf in Denstadt, bei dem ich das Gefühl hatte das man es den nur dann gewinnen kann wen bei einem selbst wirklich alles perfekt läuft.
Und ja ich schließe mich xXHawingXx an. Einfach mal dein Deck hier posten damit man es mal durchschauen kann. Denn ich weiss das es bei mir auch einiges an Zeit gebraucht hat bis ich mein Deck sowie es jetzt ist zusammengestellt habe. Und mit dem im moment bin ich eigentlich recht zufrieden und mache eingentlich nur noch ab und zu ein bissle Feintuning.

Mr.Mirac
27-10-13, 15:56
Hey, ich habe auch mit Necro angefangen und bin im Moment auf Level 6. Bis jetzt läuft es noch ganz gut, ich schwanke zwischen 80 und 150 Elo, allerdings komme ich bei der Flüsterwald Mission gegen Fleischfluch nicht weiter, der die ganz Zeit nur die kleinen Monster spielt. Ich weiß, dass es schon eine Thema dazu gibt (Was tun gegen viele kleine Monster) allerdings komme ich mit der Strategie auch so viele kleine Monster wie möglich reinzustecken auch nicht weiter, weil mir irgendwann die Karten ausgehen, sodass ich nur noch 2 Karten legen kann in einer Runde und mir 2 zum blocken der restlichen lanes fehlen. Hat jemand da vielleicht noch einen Tipp? Zauberkarten habe ich inzwischen ganz rausgelassen....

LG Mr.Mirac

Manji666
27-10-13, 16:57
Hey, ich habe auch mit Necro angefangen und bin im Moment auf Level 6. Bis jetzt läuft es noch ganz gut, ich schwanke zwischen 80 und 150 Elo, allerdings komme ich bei der Flüsterwald Mission gegen Fleischfluch nicht weiter, der die ganz Zeit nur die kleinen Monster spielt. Ich weiß, dass es schon eine Thema dazu gibt (Was tun gegen viele kleine Monster) allerdings komme ich mit der Strategie auch so viele kleine Monster wie möglich reinzustecken auch nicht weiter, weil mir irgendwann die Karten ausgehen, sodass ich nur noch 2 Karten legen kann in einer Runde und mir 2 zum blocken der restlichen lanes fehlen. Hat jemand da vielleicht noch einen Tipp? Zauberkarten habe ich inzwischen ganz rausgelassen....

LG Mr.Mirac
Also als Held hab ich da Nergal genommen und das hat soweit auch ganz gut funktioniert. Alle Zauber rauslassen ist völliger Quatsch. Gerade weil er einen so überschwemmt sind Zauber wie Insektenschwarm (für alle Moster 3 Schaden inklusive den eigenen), Erdbeben (2 Schaden für jeden Schütze und Kämper), Vampirische Umarmung, Gifitge Berührung, Qual, Siegel des Todes, Steinschield und Steinmauer absolut Gold wert meiner Meinung nach. Bei den Kreaturen funktioniert alles was Infektion und/oder Lebensentzug hat ganz gut. Magischer Schild ist auch nicht schlecht vor allem wenn du z.B. mit Insektenschwarm die ganzen kleinen (mit 3 Leben oder weniger) weghauen willst und bei dir mindestens 1 Große Kreatur auf dem Feld übrig haben willst. Ansonsten nur kleine Kreaturen ist auch nicht gerade so gut weil man die einfach zu leicht weg bekommt vor allem wenn er dich mit seinen eigenen eindeckt dann haben da deine Kleinen keine Chance zu überleben wenn er seine vor deinen rausbekommt. Kleine die nur 1 oder 2 zu rufen kosten sind nicht schlecht um am anfang den Schaden gering zu halten. Auf alle Fälle auch große mit reinnehmen (Namtaru, Schicksalsweberin, Vampirritter und Vampirfürst, Lamassu und Todesfee) Bei den Schicksalskarten da hab ich solche Dinger wie Ewige Knechtschaft, Massengrab, Grube des Hasses, Friedhof, Geborstene Brücke und Stein der Erleutung (gut im späteren verlauf wenn du Karten brauchst) genommen. So das war da meine Strategie. Vielleicht hilft es dir weiter.

Mandos1976
27-10-13, 17:31
Ich hab auch mit Necro angefangen, und finde dieses sogar recht gut zu spielen, auch, oder gerade, am anfang. Hatte mir anfangs eine Box geholt und lag zwischendurch von den Goldbeträgen immer wieder Packs (erst Verstärker, dann Herold oder Void), und hatte nie wirkliche Schwierigkeiten. War ziemlich früh (muss so um Level 8-9 gewesen sein immer bei 500 Elo, mittlerweile kam ein Vergessener Krieg-Box und nun auf Level 14 schwank ich zwischen 600 und 800 Elo.
Jetzt ganz frisch hab ich mir das Angebot (Herold und Void-Box) geholt, mal sehen wie es jetzt wird, war einiges drin.
Aber generell wollte ich nur sagen, dass Necro keineswegs zu schwer ist, im Gegenteil, ich finde es sogar angenehmer wie Inferno (kann aber auch daran liegen, dass ich Inferno nicht so mag von der Spielweise her). Achja, habe übrigens bis dato nur mit dem Standard-Hero gespielt ;-) Hab jetzt 2 andere noch die ich testen werde, mal sehen...

Bab00nati0n
30-10-13, 08:51
Bin mittlerwiel LvL 11 und bewege mich bei ca 525 Elo.
In der Zwischenzeit habe ich mir nocheinmal "Die Box" zugelegt.
Alle bestehenden Codes hatte ich schon abgearbeitet.

Mein momentanes Deck sieht wie folgt aus:

Held:

Seria

Ereignisse (8):

2 Feierlichkeiten
1 Markt der Schatten
1 Monat des Smaragdgliedes
1 Woche der Waffenschmiede
3 Monat der Tanzenden Flammen

Kreaturen (36) :

4 Ghul
4 Verweilender Geist
4 Lich
3 Seuchensekelett
2 Wilder Greif
3 Meerelfischer Bogenschütze
3 Lamassu
1 Vampirritter
4 Seuchenzombie
1 Niederer Luftelementar
2 Namtaru
2 Erzlich
2 Niederer Erdelementar
1 Faulige Lamassu
1 Atropos, der Totenweber

Zauber (9):

1 Eisdolche
4 Siegel des Todes
4 Seelenräuber

Schicksale (6):

2 Massengrab
3 Geborstene Brücke
1 Serias Legion

Finde leider immer noch kein Mittel gegen die Massenzerstörungswaffen der Bastion ...

Alsevier
30-10-13, 18:50
Hoi,

Spiele auch erst seit 8 Tagen, von daher habe ich nicht die Mega-Erfahrung. Bewege mich gerade um die 1100er ELO. Ich weiß was du meinst, habe im Moment auch Schwierigkeiten weiter zu kommen! Allerdings liegt das auch daran, wenn man mal schaut gegen wen man so spielt, das es viele Leute gibt die mit Level 60 und 5000 Karten noch in dem ELO Bereich spielen. Da ist es glaub ich kaum eine Schande wenn man dagegen verliert sondern eher positiv zu sehen das man schon auf solche Gegner stößt. Wird bei dir nicht viel anders sehen, habe gesehen das es viele Highlevel mit niedriger ELO gibt. Fast mehr als Newbees.

Allerdings rate ich dir dich für Zauber oder Schicksale zu entscheiden um dich dann auf eines zu konzentrieren. Dann musst du weniger Punkte generieren und kannst früher anfangen Karten zu ziehen. Großer Vorteil! Außerdem kannst dann die Events mit reinnehmen, welche die Kosten erhöhen, für das was du nicht benutzt (Woche der Steuern oder Manasturm).

Dein Deck scheint mir auch ziemlich durcheinandergewürfelt von den Kreaturen. Ich denke du solltest dich auch hier entweder auf ein Gift-Deck oder ein Vampierdeck festlegen. Welche Kreaturen ich in auf jeden fall einbauen würde sind:

- Ungezähmter Totengeist, dadurch das er nur halben Schaden von allen nicht Magie Biestern erleidet und 2 Vergeltung hat eine super Blockade (gerade gegen Rot ^^)
- Seelenverzehrender Lich, wenn du den geschickt verschiebst und genug Viecher sterben ist der unkaputtbar (2 Regg wenn irgendwas stirbt)
- Fäulnisspeier, die 2 Giftmarken beim ausspielen sind schon ziemlich gut um noch schaden in eine andere reihe zu bringen, oder um nochmal was kleines wegzuhusten.

Ich empfehle dir auch Jokerkarten für den "Dunkelmeuchler" (Kostet 8 Joker) zu sparen. Der ist im frühen spiel sehr stark! Habe sogar 4 davon eingepackt. Und wenn du die Geduld hast scheint "Mondphönix" (21 Jokerkarten) eine passable Investition zu sein, hab ich aber noch nicht mit gespielt.

Letztendlich denke ich aber, gibt es kein Patentrezept.

Mit roten Decks habe ich übrigens kaum Schwierigkeiten. Ich finde das sind mitunter die einfachsten Gegner außer man hat eine wirklich schlechte Draw. Und dann ist es so schnell vorbei, das es nicht mal als verschwendete Zeit zu werten ist *lach*. Mag aber daran liegen das mein Held Feuerzauber kann und ich somit recht gut aufräumen kann.

Bab00nati0n
31-10-13, 07:03
Gut, werde auf jeden Fall den Tipp mit den Zaubern/Schicksalen beherzigen, danke dafür.

Das Deck scheint "durcheinandergewürfelt", weil ich bis jetzt (trotz 2x "Die Box") an keine besseren Karten herangekommen bin und auch Verstärkungs - bzw. Heldenpakete daran nichts geändert haben. ^^

Mandos1976
31-10-13, 15:35
Naja, du kannst ruhig Zauber UND Schicksale spielen, tue ic hauch und ist kein Pronlem. Was du beachten solltests, ist nicht in beiden so hohe Kosten nutzen, wie zb Zauber 6 und Schicksale 6. Eines von beiden auf max. 2 (oder 3) ist immer noch ok.