PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Listet alle Bugs und Spielfehler auf die euch aufgefallen sind (bitte nur Gameplay)



Z3r0Fight3r
03-09-13, 19:51
Hallo Zusammen,

Mir sind in Blacklist einige nervige Bugs aufgefallen.
Postet eure hier, um eine möglichst gute Sammlung zu erstellen, die die Entwickler dazu anregt, das alles umfangreich zu Patchen.
Vorweg: Meine Version: Upper Echelon Edition UK, Plattform XBOX360

Mir ist bisher aufgefallen:

-Mission Geister Stadt, Briggs, Coop only, nachdem man am Ende am Boden liegt und einen Informanten beschützen muss, geht die Mission nicht zu Ende nach dem man die Gegner erledigt hat, sondern man sitzt einfach so da und kann nichts machen. Diese Mission ist nur auf dem Schwierigkeitsgrad "Rookie" abschließbar.

Waffen:
-Generell: Wenn man irgendwo klettert oder hängt oder nur rumläuft, hat man oft seine sekundäre Waffe in der Hand anstatt die Pistole oder gar beides.
Und vor allem bei der Benutzung der gegnerischen Schild ist es ziemlich verbuggt. Entweder kann man ihn nicht aufnehmen oder die sekundär Waffe sticht in der Mitte des Schildes durch.
Unter bestimmten Umständen fängt manchmal die Waffe an zu feuern ohne dass man was drückt. Ich rede hier nicht von einem einzelnen Schuss, bei mir hat sich die Waffe bis aufs letzte Magazin leer geballert...ich hatte 230 Schuss dabei.. hatte. Passiert ist mir dies in Geister Stadt nachdem man durch den einbrechenden Gang sprinten muss.


-Generell: Beim "Coop Türaufbrechen" kommt es oft mals vor, dass das Teammitglied das nicht an der Türe bereits wartet sich nicht bewegen kann, solange der andere an der Tür wartet. Oder die Tür wird aufgebrochen und das eine Mitglied ist auf der anderen Seite der Tür und der andere ist einfach vor der Tür stehen geblieben und konnte sich nur noch mit der Kamera drehen aber nicht bewegen.

Spione gegen Söldner:
Was sehr nervt ist, dass wenn man gerade seinen Lauf des Lebens hat und alles wegholt was feindlich ist auf einmal der Host das Spiel verlässt und alle zurück in die Lobby katapultiert werden. Das ist richtig anstrengend und nervt. Bei Call of Duty wird das Spiel doch auch nicht jedesmal beendet wenn "Host Migration" auftritt.

Ich musste schon 3-4 mal innerhalb eines Tages das komplette Spiel beenden und neustarten weil es im Multiplayer Modus hängen geblieben ist. Meine Konsole war nicht schuld, da ich den Xbox Guide öffnen konnte etc.

Im Coop Modus ist mir auch aufgefallen, dass wenn mein Teamkollege entdeckt wird, ich auch so gut wie entdeckt werde egal wo ich mich befinde. Wenn ich nur einen Schuss abgebe (Schallgedämpft natürlich) kennen die Gegner trotzdem sofort meine Position. Ich finde das ein bisschen unlogisch dass ich dafür büßen muss wenn mein Teampartner entdeckt wird.

Was habt ihr bisher so erlebt?

Grüße