PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Spielinhalt] Schweizer Botschaft Welle 20 - UNMÖGLICH (?!?)



klasseTyp
28-08-13, 18:24
wir saßen jetzt ca. 3 Stunden NUR an Welle 20. ich habe das spiel nun beendet. ich habe mit einem freund die charlie mission schweizer botschaft gemacht. wir haben ab welle 16 gestartet. bis zur welle 20 war auch alles gut schaffbar. ab dann wurde es aber extrem krank! innerhalb von 4 minute muss man 3 ziele fixieren und markieren. 1 spy, 1 schwer gepanzerter und 1 dronenpilot.

***4 minuten*** dazu kommt das unmengen an dronen auf einen zu kommen, extrem viele schwer gepanzerte typen (teilweise sogar mit schilden) rumlaufen und die alle immer beisammen sind. sobald man eine person fixieren und markieren möchte, kommt eine drone und explodiert, sodass die person stirbt.


wir haben alles versucht: stealth, panter und assault!

und ich bin nicht schlecht in diesem spiel! ich habe conviction zuvor gespielt. jeder der mit mir gespielt hat, kann bestätigen dass ich kein noob bin und weiß was leicht oder schwer ist.

das hier ist aber wirklich UNSCHAFFBAR!


bitte ubisoft. behept diesen krampf! ich hoffe nur das irgendein moderator nichts zu tun hat, sich um das problem kümmert.:mad:

Krutok1976
28-08-13, 18:55
Ich habe es heute Solo versucht und bin dann gescheitert, als ich 2 Typen festsetzen musste.
Also bis dahin war es auch kein Problem, aber egal wie tief ich in die Trickkiste greife selbst Solo das in 3 Min zu schaffen ist mehr als hart und das war glaube erst die 3 Welle die ich hatte.
Kann mir daher gut vorstellen, das im Coop auch sehr hart wird.

Herausforderung ist ja schön und gut, aber die Zeit die man teilweise hat ist einfach zu kurz.

Das ganze habe ich gespielt auf Realistisch.

Krufti1958
29-08-13, 10:42
Auf Yutube sind Videos, wie man es schafft, allerdings muss man nicht alle Wellen schaffen, man kann sich vorher abholen lassen, das reicht aus um die nächste Mission zu erreichen, es gibt ja noch die ägyptische und die russische Botschaft.