PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Versus/SvM: Sammelthread



T.A.F
27-08-13, 19:01
Hallo zusammen,

dieser Thread ist für die Spieler des Versus in Blacklist. Hier rein kommen:

- Mitspielersuche/Gegnersuche
- Fragen/Antworten
- Taktiken
- Erfahrungsberichte
- Videos/Screenshots

usw.

@Mo

Wie sieht's mit einem "Sticky" hierfür aus?

@all

Mein Nickname in Uplay/Blacklist ist der gleiche wie hier im Forum: T.A.F

Mein Mate frozenkoziol und ich suchen immer nette Gegner! :) Wir spielen aber nur Classic - 4vs4 Deathmatch ist mir dann doch zu doof.



Was haltet ihr grundsätzlich vom SvM? Mich würden vor allem die Meinungen der alten SCPT/SCCT-Versus-Veteranen interessieren... ;)
______________________
Edit by TheRealSam: Hier gibt es noch mehr Gleichgesinnte: Recruitment-Center (http://forums-de.ubi.com/forumdisplay.php/334-Recruitment-Center)

TheRealSam
27-08-13, 23:28
Grundsätzlich ne sehr gute Idee.
Aber Verabredungsthreads haben wir jetzt eigentlich schon genug.
Daher würde ich vorschlagen, dass die Mitspieler-/Gegnersuche in den schon bestehenden Threads fortgesetzt wird.
Wenn einer aber was zu den anderen Themen sagen will und sich gleichzeitig auch als Mitspieler/Gegner anbietet, dann gerne natürlich in diesem Thread.
Reine "ich möchte spielen"-Kommentare also in die alten Threads.

Den Rest finde ich auf jeden Fall super.
Also Austausch von Erfahrungen, Tipps, Fragen+Antworten, usw.

Ich warte mal, wie sich der Thread entwickelt.
Wenn die Nachfrage groß genug ist, mache ich ihn zum Sticky.

Meine Meinung zum Versus bekommst Du dann in 3-4 Wochen. Dann kann ich auch endlich mal spielen.. -.-

Jolka012
28-08-13, 01:23
Meine Meinung zu SvM Classic:

Im Prinzip schon recht spaßig. Allerdings nur mit einem Partner über Voice. Mit Randoms kann man es komplett vergessen, weil es einfach kein Matchmaking gibt. So kommt gerne mal ein Lvl 30er mit einem Lvl 1er ins Team - völlig sinnlos. Oder aber zwei Leute mit hohem Level spielen gegen zwei Leute mit sehr niedrigem Level. Zum Beispiel Lvl 30 und Lvl 18 VERSUS Lvl 1 und Lvl 4
Also die Matchzuweisungen sind wirklich komplett zufallsbedingt und es steckt keinerlei Logik dahinter. Bei sowas muss ich mich echt fragen was sie sich dabei gedacht haben. Ich meine wozu gibt es die Ränge überhaupt, wenn nicht dafür, um Leute mit in etwa gleichgestellter Erfahrung in ein Match zu bringen?

Also diese extrem unausgeglichenen Leute können dann auch nicht miteinander spielen. Das führt dann im Endeffekt dazu, dass mindestens einer in der unterlegenen Mannschaft spätestens nach ein paar Toden ohne auch nur den Hauch einer Chance zu haben, das Match verlässt, woraufhin der andere Spieler nun alleine gegen zwei Gegner dasteht. In der Regel dauert es dann zwar nicht lange bis der nächste Spieler kommt, aber der verlässt das Match dann auch gerne mal direkt. Entweder weil er mit Lvl 20 direkt sieht, dass sein Mate nur Lvl 3 ist und es von vorneherein aussichtslos ist, oder aber weil er die gleichen chancenlosen Tode erlebt wie sein Vorgänger. Joa, und dann kommt evtl. noch einer, der dann auch wieder abhaut und dann haut auch der letzte verbleibende Gegner ab, weil er kein Bock mehr auf die sinnlose Scheiße hat.

Besonders toll ist es natürlich, wenn der Host das Match verlässt. Dann wird das Match sofort unterbrochen und erst in der Lobby ein neuer Host deklariert. Die Punkte und die damit zusammenhängende Kohle, sind dann futsch.

Und wenn wir von der Lobby sprechen, dann können wir auch direkt mal ansprechen, was das auch für ein undurchdachter Mist ist. Es gibt keinen Lobbychat, man kann in keinster Weise miteinander kommunizieren. "gg"? "Mapwunsch?" Fehlanzeige! Apropos Mapwunsch. Wenn man frisch in eine Lobby kommt, steht die Map immer schon fest. Es gibt keine Möglichkeit eine andere auszuwählen. Nur dann, wenn gerade das Match geendet hat, kann man zwischen zwei Maps auswählen...nicht aber aus allen 6.

Dann gibts 60 Sekunden Zeit aus den beiden eine neue Map für die nächste Runde auszuwählen und dann geht's los, wenn alle da sind. In der Regel verlassen die Gegner die Lobby nach Rundenende dann aber umgehend und man stimmt nur zu zweit oder gar alleine für eine neue Map und wenn dann neue Leute kommen, steht diese einfach fest. Es ist einfach nur kompletter Mist und nichts anderes wie sie das Drumherum um den Multiplayer aufgezogen haben.

In Anbetracht der Umstände kann man wohl froh sein, dass ein Match erst dann startet, wenn tatsächlich 4 Leute in der Lobby drin sind und nicht einfach nur dann, wenn der Countdown zur nächsten Runde abgelaufen ist. Achja, der Countdown...es gibt ja eben nur diesen Countdown. Dass die Spieler in der Lobby erstmal signalisieren müssen, dass sie überhaupt bereit sind, ist natürlich nicht der Fall. Der Countdown ist auch nicht abbrechbar. Ist der Countdown abgelaufen und sind 4 Spieler in der Lobby wird einfach sofort die Map geladen ohne Rücksicht auf die Spieler.

Also wie gesagt: Das ganze System um den MP ---> EINE EINZIGE KATASTROPHE!

Achja, und wo ich vorhin vom Chat gesprochen habe...den gibt es dann zumindest ingame. Allerdings kann man nur dann chatten, wenn man auch die Spielfigur steuern kann. Also im Spawnmenü oder beim Countdown zum Rundenstart, kann man NICHT chatten. Das ist einfach nur kompletter Unsinn, dass ich dann chatten kann, wenn ich eigentlich was anderes machen muss, nämlich das Spiel zu spielen, im Spawnmenü, vor Rundenstart oder in der Lobby, wenn ich gerade nichts zu tun habe, aber nicht. Also was die sich dabei gedacht haben....ach wahrscheinlich haben sie einfach gar nicht gedacht. Das ist zumindest der Eindruck.

Jetzt aber mal endlich zum Spiel an sich!

Wie anfangs schon gesagt, bevor ich zu den ganzen Fehlern des Aufbaus um den MP abgedriftet bin, ist es doch recht spaßig. Es ist nur etwas schade, dass sich das Katz- und Mausspiel fast ausschließlich im Bereich der Terminals abspielt. Zwischen den Terminals ist eben eigentlich immer tote Hose und man rennt da ggf. einfach durch die Gänge wie vom wilden Affen gebissen, um schnell zum nächsten Terminal zu kommen. Da hackt man dann das Terminal und dann geht das Versteckspiel los. Während der Hacker versucht sich möglichst gut zu verstecken und alles tut, um zu vermeiden, entdeckt zu werden, lenkt der Verteidiger die Mercs eben ab. Entweder er greift sie an, wirft Blend- und EMP-Granaten, zeigt sich kurz, um kurz darauf direkt wieder zu verschwinden...er tut einfach alles, um vom Hacker abzulenken, sofern das nötig ist. Eigentlich ganz anders als früher eben (habe den Versus damals nicht ernsthaft gespielt, sondern kenne nur das Spielprinzip von kurzweiligem Anspielen und Videos). Es macht wie gesagt schon Spaß, aber ob es nun weniger oder mehr Spaß als der alte Versus macht, ist sicherlich Geschmackssache. Ich denke mal jeder, der den alten Versus lange gespielt hat, wird das Blacklist-Prinzip eher nicht so toll finden, womit ich aber auch nicht sagen will, dass es für alte Hasen kompletter Mist wäre. Man sollte es einfach anspielen und sich selber eine Meinung bilden.

Für einen Ersteindruck, könnt ihr euch aber auch einfach mal das Video ansehen, dass ich vor ein paar Tagen mal aufgenommen habe. Da haben TAF und ich gegen s_tricky aus dem Forum hier, und noch jemandem, den wir aus einem anderen Forum kennen, gespielt.
@s_tricky: Gerne wieder. Melde dich, wann immer du Lust hast. ;)



http://www.youtube.com/watch?v=ms37uennsbA

Eine ganz große Schwachstelle im Classic Mode ist, dass man seine Ausrüstung in keinster Weise verändern kann.
Mercs haben immer Splittergranaten, VX-Gasgranaten, Annäherungsminen und ein Munipack dabei.
Spies haben immer Blendgranaten, Rauchgranaten, Haftkameras und EMP-Granaten dabei.
Die Mercs können nicht mal ihre Waffen ändern! Sie haben immer die M416 und die D50-Pistole dabei. Alle anderen Sturmgewehre, Schrotflinten etc., kann man ausschließlich im Blacklistmodus wechseln. Zudem haben die Mercs auch keine weiteren Gadgets zur Auswahl, die im Blacklist-Modus aber sehr wohl verfügbar sind.
Das selbe bei den Spies. Keinerlei Möglichkeiten zur Konfiguration. Keine EMF-Sicht, nur Nachtsicht.

Kann ich einfach nicht nachvollziehen. Ich meine den Mercs hätte man doch ZUMINDEST eine freie Waffenauswahl geben können!! Also das regt mich schon ziemlich auf. Das ist doch einfach nur völliger Unsinn. Ich weiß nicht was schwachsinniger ist...dass die Mercs nicht mal andere Waffen auswählen können, oder aber das Matchmaking oder aber die völlig verkrüppelten Chatmöglichkeiten. Ich kann mich wirklich nicht entscheiden. Beim Classic Mode wurde echt geschlampt.

Also Ubi! Da herrscht ganz dringender Handlungsbedarf!
Wir wollen:
- [im Classic] Mindestens(!) freie Waffenauswahl für die Mercs. Wünschenswert wären noch einige weitere Gadgets zur Auswahl.
- Chat in der Lobby
- Jederzeit möglicher Chat ingame (auch im Spawnmenü und beim Countdown zum Matchbeginn!)
- ordentliches Matchmaking, welches die Leute unter Berücksichtigung der Ränge in eine Lobby bringt


Achja, und noch was: Die Steuerung der Spies ist im MP ziemlich missglückt. Es ist zwar die selbe wie im SP, im MP herrschen jedoch andere Anforderungen. In Stresssituationen macht der Spy oftmals einfach nicht das was er soll und das führt dann auch oft zum Tod. Näher will ich aber erstmal nicht darauf eingehen. Vielleicht macht es ja ein anderer.





Empfohlene Taktiken

Für Spies
- Bevor man ans Terminal geht, einen EMP hinwerfen, um etwaige Minen zu zerstören.
- Beim Auskundschaften des Terminalbereichs auch mal das Nachtsichtgerät ausmachen, um die Minen besser erkennen zu können (man sieht die roten Laser der Mine in der Dunkelheit sehr gut)
- immer auf Geräusche von Minen achten
- Wenn man hackt, sich ggf. mit Haftkameras verbarrikadieren - also möglichst in eine Ecke setzen, wo es nur einen einzigen Weg hingibt, und diesen mit einer Haftkamera überwachen und ggf. vorbeilaufende Mercs mit der Explosion killen

Für Mercs
- Nachdem man den Hacker gekillt hat und wenn man vermutet, dass der andere Spy noch in der Umgebung ist, VX-Gas ans Terminal werfen, um einen weiteren Hack zu unterbinden
- Eine Mine direkt ans Terminal, und die andere irgendwo wahllos in einen Gang oder sonstwo hinwerfen - die Mine am Terminal dient als Alarm, die wahllose Mine als Überraschungskill - wenn beide Minen direkt in der Umgebung des Terminals liegen, sind beide mit einer einzigen EMP-Granate sofort gebraten - liegt nur eine Mine am Terminal, kann diese wie schon gesagt als Alarm dienen, wenn sie zerstört wurde oder ggf. den Hack sogar verhindern, die andere kann den entweder den Hacker auf der Flucht vom Terminal killen oder aber einen Spy, der gerade irgendwo hinläuft. Mitten im Gang vermutet man sie einfach nicht so sehr.
- Gerne auch mal die Taschenlampe ausmachen, um die eigene Position nicht zu verraten
- Merc 1 vermint Terminal A + Umgebung, Merc 2 vermint Terminal C + Umgebung. Dann stellen sich die Mercs jeweils zwischen A und B und zwischen C und B auf, sodass sie zu jedem der beiden Terminals in etwa den gleichen Abstand haben. Werden die Minen bei A zerstört, so merkt Merc 1 das frühzeitig und begibt sich sofort dorthin. Analog verhält sich Merc 2 mit Terminal C. Der jeweils andere Merc hält jedoch seine Position bis es wirklich feststeht, dass beide Spies an einem Ort sind. Wird Terminal B angegriffen, so können beide Mercs schnell da sein und aus beiden Richtungen kommen, um zusammen den größtmöglichen Überblick über die Umgebung zu haben.

Meine Beobachtungen
- Ist das Nachtsichtgerät eines Spies aktiviert, leuchten die Goggles - ist es deaktiviert, tun sie dies nicht - so können Mercs die Goggles in der Dunkelheit ggf. leicht ausmachen (in der Praxis ist das scheinbar aber sehr selten)
- Wenn Minen mit einem Tazer zerstört werden, bekommt man sowohl ein Geräusch als Hinweis, als auch eine rote Textmeldung in der unteren, linken Ecke
- Wenn Minen mit einem EMP zerstört werden, hört man nur das Geräusch, sieht aber keine Textmeldung
- Wird der Merc mit einem Tazer getroffen, so ist er völlig wehrlos und kann sich nur noch extrem eingeschränkt bewegen
- Wenn der Merc in Reichweite einer EMP-Granate steht, geht alles um ihn herum aus, auch seine Taschenlampe, er kann aber nach wie vor schießen - ist der Merc demnach also in völliger Dunkelheit, ist er leicht angreifbar, wenn man nicht so dumm ist und frontal auf ihn zu rennt, während er verzweifelt umherballert, weil er nichts sehen kann

TheRealSam
28-08-13, 04:46
Super Bericht, frozen!
Ich kann es auch nicht verstehen, dass man im classic keine Möglichkeit hat, sich seine Gadgets auszusuchen. Ich würde als Merc da auch mal gerne die Drohne (Tri-Rotor) nutzen. Könnte man außerhalb der Zone stehen und die Drohne reinschicken. Auch der Sensor, um die Spies zu orten, könnte hilfreich sein. (Evtl. zu mächtig im classic mode.)
Ich befürchte zwar, dass wir hier in der deutschen Community nicht so viel ausrichten können, aber ich werde es intern trotzdem mal anregen, ob da mal nicht den Entwicklern auf die Finger geklopft werden kann.

In SCCT war das ja grad das tolle, dass man nie komplett sicher sein konnte, was für ein Equipment die Spies und Mercs haben würden.
Es war zwar dann bei den Pros immer ähnlich, aber man konnte da halt doch mal den Gegner mit ner Uzi oder Shotgun überraschen, etc. ^^

Edit: Sobald ich dann mal aktiv werden kann, kann man sich ja mal ab und zu verabreden.
Einer meiner Mates ist auf jeden Fall am Start (der spielt jetzt schon fleißig). Vom "ruhigen Typen" habe ich jetzt noch gar nicht gehört, ob er überhaupt Blacklist spielt. Muss ihn mal anschreiben.
Ist bei mir halt immer ein Problem mit der Zeitverschiebung. -.-

T.A.F
28-08-13, 10:14
Super Zusammenfassung! Kann ich eigentlich nur so unterschreiben.

Von mir noch ein paar Ergänzungen zum katastrophalen "Drumherum":

Ich will persönlich eigentlich gar kein Matchmaking, sondern viel lieber einen Serverbrowser. Ich will alles einstellen können, ich will meinem Server einen Namen geben (z.B. Pros only oder Level 15-20 only), ich will eine richtige Lobby mit Chatfunktion. Ich will eine Ingame-Freundesliste, nicht diesen Uplay-Dreck. Mal schauen, ob da noch was nachgepatched wird... ich gehe aber nicht davon aus. Was frozen noch vergessen hat, sind die zahlreichen Verbindungsabbrüche, wenn du einer Lobby beitreten willst bzw. Freunde in deine Lobby einlädst. Katastrophe. Das ist mal wieder 100% Ubisoft. Den SCCT-Coop konnte man seinerzeit nach 5 Patches noch nicht richtig spielen... :rolleyes:

Zum Spiel selbst (Classic only):

Das Gameplay an sich hat frozen schon gut beschrieben. Ich gehe jetzt nochmal auf die Unterschiede zwischen dem Ur-Versus und der neuen Ausgabe ein.

Was mir fehlt - als Spy:

Gadgets zur Aufklärung. Die Haftkamera ist dafür ungeeignet, da sie nur ein s/w-BIld und keine Nachtsicht besitzt. Im Grunde weißt du nie, wo sich die Mercs gerade befinden, außer du siehst sie zufällig bzw. das Licht ihrer Taschenlampe. Früher hat man den Bereich, in den man eindringen wollte, erstmal mit Peilsendern oder dem Heartbeat-Sensor ausgekundschaftet. Es gibt im übrigen auch keine (Mini-)-Map - ein großes Manko, gerade wenn man die Maps noch nicht gut kennt.

Was mir fehlt - als Merc:

Eine einzige, nicht konfigurierbare Waffe?! Ubisoft, plz! 3 Waffen mit ein paar Modifikationen hätten es schon sein dürfen... Des Weiteren gibt es keine Sichten mehr (Motion/EMF) - die wären gerade in Anbetracht der extrem dunklen Maps angebracht gewesen - meine Meinung. Es gibt auch nur eine Sorte Minen - hier wäre auch mehr Potential drin gewesen.

Was mir grundsätzlich fehlt:

Interaktive Level-Elemente. In PT und CT konnte man auf den Maps Lichter ausmachen, Ventilatoren/Türen hacken, usw. Nichts davon in Blacklist - sehr schade. So konzentriert sich das Spy-Gameplay einzig und allein auf das Hacken der Terminals.

Was mich grundsätzlich stört:

Autoheal. Es ist einfach nur behindert, wenn du einen Spy fast totschießt, er aber doch noch entkommt und du genau weißt, dass er 5sec später (länger dauert es wirklich nicht...) wieder 100% HP hat.

Frontalkills/übermächtige Death-from-Above-Kills. Das Messer der Spies hätte grundsätzlich nicht sein müssen. Als Ausgleich dafür halten die Spies fast nichts aus - Frontalangriffe sind also durchaus eine dumme Idee.


Muss jetzt erstmal was arbeiten, mehr dazu dann in nächster Zeit...

@Mo

PT/CT-Skill bringt dir NULL in Blacklist, schon mal als Vorwarnung.^^

Jolka012
28-08-13, 10:34
Ich kann es auch nicht verstehen, dass man im classic keine Möglichkeit hat, sich seine Gadgets auszusuchen. Ich würde als Merc da auch mal gerne die Drohne (Tri-Rotor) nutzen. Könnte man außerhalb der Zone stehen und die Drohne reinschicken. Auch der Sensor, um die Spies zu orten, könnte hilfreich sein. (Evtl. zu mächtig im classic mode.)

Die Drohne würde ich im Classic absolut OP finden, es sei denn, der Anzug des Spies hätte wahlweise eine EMP-Fähigkeit. Den Sensor würde ich aber gerne sehen. Im Gegensatz dazu müssten die Spies dann natürlich auch entsprechende Gadgets haben, um gegen die Mercs gefeit zu sein. Eine EMF-Sicht (neben dem Nachtsichtgerät) würde es da eigentlich schon tun. Und wie gesagt: Freie Waffenauswahl für die Mercs ist ein absolutes Muss. Gerade das kann ich wirklich nicht nachvollziehen. Bei den Gadgets kann man es ja zumindest noch mit Balance begründen, aber bei den Waffen doch nicht.


Ich befürchte zwar, dass wir hier in der deutschen Community nicht so viel ausrichten können,

Würde gerne mal wissen was im englischen Forum so abgeht. Allerdings hab ich nicht viel Lust da reinzugucken, weil dort mit Sicherheit die Hölle los ist. Schon vor Release war da viel los....jetzt dürfte es noch wesentlich voller sein. Ich würde da einfach keinen Überblick haben. Vielleicht kann Andre ja berichten.

edit: Ach was solls. :D Ich hab hier mal einen Thread gefunden. Ich les ihn mal.
http://forums.ubi.com/showthread.php/790499-SvM-Veterans-whats-your-honest-opinion-on-Blacklist-SvM-especially-classic-mode


aber ich werde es intern trotzdem mal anregen, ob da mal nicht den Entwicklern auf die Finger geklopft werden kann.

Ja, tu das bitte.


Edit: Sobald ich dann mal aktiv werden kann, kann man sich ja mal ab und zu verabreden.

Auf jeden Fall. in Blacklist muss man sich sogar die Gegner aussuchen. Wo man in anderen Spielen nur nicht MIT Randoms spielen kann, so kann man in Blacklist nicht mal ordentlich GEGEN Randoms spielen. Auweia...

T.A.F
28-08-13, 12:01
@Mo

Habe Marco vor kurzem auf die Pinnwand geschrieben @ FB, er meinte, er wäre dabei in Blacklist. Hab ihn allerdings weder in Xfire, ICQ oder sonstwo online gesehen - schon seit Monaten nicht mehr. :(

Shaenx
28-08-13, 18:08
Gibt es welche die Lust hätten va TeamSpeak/Skype zu zocken?

Addet mich einfach: Shaenx würde mich freuen.


PS: bin 23 Jahre alt, keine Probs damit paar Stündchen länger zu zocken.

MA_N_H_U_NT
28-08-13, 20:46
ALT + F4 Spiel, frustriert, so eine scheisse mit dem MP Part!

FAIL MP

T.A.F
28-08-13, 21:58
ALT + F4 Spiel, frustriert, so eine scheisse mit dem MP Part!

FAIL MP

Was genau stört dich denn so?

MA_N_H_U_NT
28-08-13, 23:11
Matchmaking + Stress

viel zu hektisch und absolut unfaire Levelverteilung

T.A.F
29-08-13, 09:28
Matchmaking + Stress

viel zu hektisch und absolut unfaire Levelverteilung

Beim Matchmaking gebe ich dir Recht. Das ist absoluter Mist.

Welchen Modus spielst du? Im Classic-Mode hält sich die Hektik eigentlich in Grenzen, und die Levels sind imo super ausbalanciert. Einen verlässlichen Mate, Teamplay, TS/Skype und einige Erfahrung vorausgesetzt, macht der SvM wirklich Spaß - auch wenn's nicht mehr dasselbe ist wie früher.

Wir hatten gestern die beste Runde bisher. Spannung pur, ich hatte nen gefühlten Puls von 500. ^^ Sehr ausgeglichen und am Ende sauknapp - 119:100 gewonnen. :)

Queck1987
29-08-13, 10:27
Beim Matchmaking gebe ich dir Recht. Das ist absoluter Mist.

Welchen Modus spielst du? Im Classic-Mode hält sich die Hektik eigentlich in Grenzen, und die Levels sind imo super ausbalanciert. Einen verlässlichen Mate, Teamplay, TS/Skype und einige Erfahrung vorausgesetzt, macht der SvM wirklich Spaß - auch wenn's nicht mehr dasselbe ist wie früher.

Wir hatten gestern die beste Runde bisher. Spannung pur, ich hatte nen gefühlten Puls von 500. ^^ Sehr ausgeglichen und am Ende sauknapp - 119:100 gewonnen. :)

so solls sein ! :D ..am abend hast klar bessere chancen derzeit...aber is halt auch zufall ..so wie halt ob nen game von ubi verpatcht wird oder halt gleich "scheiße" gelassen wird *duck*
ja ne also ich bin an sich schon zufrieden wenn die jetzt nen ordentlichen patch einbetten der wirklich von uns allen gewünschte sachen erfüllt..

Jolka012
29-08-13, 16:02
Wir haben mal ein paar nette Runden aufgenommen. Hier die erste, weitere folgen.



http://youtu.be/NdDk6LB8m1k

Diese Runden waren aber leider recht unausgeglichen, da wir die Maps besser kennen, etwas mehr Erfahrung haben, und generell besser im Team spielen.

Ganz am Ende haben wir die Teams getauscht und TAF und ich haben gegeneinander gespielt mit je einem aus dem anderen Team und diese Runde war wirklich extrem spannend, er hat das ja schon erwähnt. Leider habe ich diese aber nicht aufgenommen. :(


edit:
Hier noch 3 weitere Runden. Vor allem Merc-Gameplay. Der Spy-Part geht jeweils recht schnell vorbei, weil wir die Gegner mit dem erfolgreichen Hack des ersten Terminals bereits überboten hatten.

#2: http://youtu.be/2lcgZV6y99E

#3: http://youtu.be/jGHpATe9c-8

#4: http://youtu.be/e8tFk2BYxyA

GetInParadise2
29-08-13, 20:57
So, mein "erstes" Fazit nach dem Anzocken des Spiels und eins/zwei kurzweiligen Runden mit Smoos:

1. Das Overlay:
Um in das Spiel überhaupt reinzukommen ist das Overlay völlig überladen. Da blinkt und summt es überall. Tausend Bilder wackeln, leuchten oder zeigen mir Zahlenwerte die einfach nur abstrakt erscheinen. Hätte ich nicht Smoos an meiner Seite gehabt und er uns durch diese, ich nenne es mal "Verwirrungen" geführt, hätte ich wohl hier das Spiel wieder deinstalliert. Wer hat sich denn dieses bescheuerte Menü ausgedacht? Unfreundlich für den Anfänger / Newbie kann man wohl kein Multiplayer Menü aufbauen.
Ein einfacheres System hätte hier wahrscheinlich Wunder gewirkt. Viel ist nicht immer gut und im Fall des Overlays von SC:B ist es eher ein Griff in die Toilette
2. Chat:
Naja, was soll man sagen, man schweigt wohl eher in Lobby, Tod und Wartezeit - Freundschaften aufbauen oder geschweige denn mal seine Gegner kennenzulernen ist eigentlich nicht möglich
3. Wartezeiten
Meistens startet man das Spiel mit anderen Spielern als es aufhört. Einfaches leaven aus dem Game sollte vielleicht bestraft werden (?) Sonst ist es doch total humorlos wenn man in einem Game bis zu 5 verschiedene Gegner hat, die jeweils auch nur 1-2Minuten mit einem Spielen. Wo bleibt da die Ambition mal ein Spiel fertig zu machen, wenn man keinen Nachteil durch das Leaven erhält. Zusätzlich extrem verwirrend, wenn man mitten in einem Match in die Lobby geholt wird, weil der "Host" leaved.
4. Spiel
Das Spiel an sich wirkt zwar sehr lustig aber dafür auch sehr sehr kurzweilig, nach den ersten paar Partien wurde mir schon ein wenig langweilig. Ich denke man kann sehr viel Spaß mit dem Multiplayer haben doch so Dinge wie ein 3s Stun durch den Tazer sind natürlich nicht gerade nett. Es kommt mir (ich habe aber auch sehr sehr wenig Spielzeit bist jetzt investiert) ein wenig so vor, als würde das Glück im Multiplayer eine große Rolle spielen. Das Hide and Seek-System werde ich wohl noch genauer unter die Lupe nehmen müssen um den "Skill" Teil in ihm zu verstehen.

5. "Classic"
Man kann viel über den Multiplayer sagen und schreiben, ihn mögen oder kritisieren aber den Modus als Classic zu bezeichnen ist natürlich die größte aller Lügen. Der Modus aus Blacklist ist soviel Classic, wie Spiegeleier ein Huhn werden!

Eine ausführlicheres Meinungsbild gebe ich ab, sobald ich an die 30 Spielstunden habe. Dann kann ich bestimmt auch mehr über Balance und Maps sagen. Soweit so gut :)

T.A.F
30-08-13, 11:32
Zum Overlay ist nichts hinzuzufügen, genauso zur Lobby/zum Chat. Hab mich dazu ja auch schon geäußert. Der letzte Dreck!!! Auch das Random-Matchmaking ist eine Frechheit.

Zum Spiel selbst: Glaub mir, es wird immer besser, umso mehr Erfahrung und Skill du aufbaust. :) Dass "Classic" natürlich nichts mit dem wahren Versus zu tun hat, war klar. Dennoch kommt es der Sache deutlich näher als dieser "Blacklist"-Quatsch.

Freue mich auf ein paar spannende Runden gegen euch!


Btw: So eine gewisse Sucht ist bei mir schon wieder zu erkennen... ^^

Jolka012
30-08-13, 11:52
Btw: So eine gewisse Sucht ist bei mir schon wieder zu erkennen... ^^

Auf jeden Fall. Es wird nur ein bisschen langweilig, immer so überlegen zu sein. Ich würde mich mal über würdige Gegner freuen. Also entweder das kommt noch, wenn sich die anderen besser eingespielt haben, oder aber wir müssen in die ESL.^^

T.A.F
30-08-13, 12:17
Warte mal ab, wenn die Paradiesvögel sich eingespielt haben, haben wir unter Garantie würdige Gegner. ;) Ich kenn die Jungs noch aus SCPT/SCCT - das waren immer epische Duelle.^^

Goh4n
30-08-13, 19:32
Guten Morgen ;)
N4tzer und ich starten demnächst. Wir sehen uns^^

CaLm-GuY
31-08-13, 12:33
@Mo

Habe Marco vor kurzem auf die Pinnwand geschrieben @ FB, er meinte, er wäre dabei in Blacklist. Hab ihn allerdings weder in Xfire, ICQ oder sonstwo online gesehen - schon seit Monaten nicht mehr. :(


Das Spiel kam leider genau an dem Tag raus als ich auf ein Festival bin. Nachdem ich sozusagen eh den Start verpasst habe, machts eine Woche früher oder später auch nicht mehr aus. Nächste Woche hole ich mir das Spiel. Mal sehen. :)

@ Tobi: ICQ ist schon seit mehreren Monaten, wenn nicht sogar über Jahre hinweg deinstalliert. :D xFire war ich nur nicht mehr Online weil ich während der Prüfungszeit eh kaum am PC war.

Luke.n89
31-08-13, 14:30
Jo hey,
also an sich finde ich den MP Modus nicht schlecht. Den fehlenden Chat und die anderen nervigen Sachen die hier schon so oft gesagt worden sind spare ich mir jetzt mal.
Zum Classic Modus: Den habe ich bis lv. 5 gespielt. Aber wie gesagt nicht mit dem gute alten scct mp vergleichbar.
Zum Blacklist Modus: An sich nicht schlecht. Muss man sich eben dran gewöhnen wenn man vorher wie ein bekloppter scct mp gespielt hat.

Die Haftkamera war damals ein sehr gutes taktisches elementen. Aber jetzt ist sie irgendwie nur nur ein großer unbrauchbarer Klotz. Das blöde ist, wenn man sie verschossen hat, das man dann keine smoke/blend werfen kann und dann wieder die Kamera anwählen, weil diese ja auf der selben Taste sind. Das war damals viel besser. OK vielleicht wären dann die Spys auch zu übermächtig.

Was ich generell vermisse und was für mich den MP ausgemacht hat, ist das leise vorgehen. Ich habe das Gefühl das man nur im rush Style was hacken kann. Es gibt kaum richtig dunkle Maps, außer vielleicht das Hospital. Es ist teilweise unmöglich sich irgendwie zu einem Terminal hinzuschleichen weil eben kleine Gänge fehlen. Ich errinere mal an die damaligen maps, Factory, Waisenhaus.
Oder vielleicht fehlt mir auch noch bisschen die Spielpraxis in Blacklist.

Aber wie gesagt: So an sich nicht schlecht, ist eben bisschen was anderes. Wenn die nervigen Sachen (Chat in Lobby) durch einen patch behoben werden wäre das Prima.

Andere Frage: Werden Accounts wenn man sich länger Zeit hier nicht eingeloggt hat geschlöscht?

Jolka012
31-08-13, 14:45
Die Haftkamera war damals ein sehr gutes taktisches elementen. Aber jetzt ist sie irgendwie nur nur ein großer unbrauchbarer Klotz. Das blöde ist, wenn man sie verschossen hat, das man dann keine smoke/blend werfen kann und dann wieder die Kamera anwählen, weil diese ja auf der selben Taste sind. Das war damals viel besser.

Die Spy-Steuerung ist ganz allgemein ziemlich misslungen. Das was du gerade gesagt hast, ist nur eine von vielen unnötigen Einschränkungen. Man kann ja auch keine zwei Haftkameras werfen und dann zwischen denen hin- und herswitchen.


Was ich generell vermisse und was für mich den MP ausgemacht hat, ist das leise vorgehen. Ich habe das Gefühl das man nur im rush Style was hacken kann. Es gibt kaum richtig dunkle Maps, außer vielleicht das Hospital. Es ist teilweise unmöglich sich irgendwie zu einem Terminal hinzuschleichen weil eben kleine Gänge fehlen.

Nein, das stimmt nicht. Wenn man die Maps kennt und etwas Geduld mitbringt, dann kann man auch schön stealthy vorgehen. Zumindest so lange wie man genügend Hack-Optionen hat und noch kein Hack gestartet wurde. Bei Silo und bei Hospital gehen wir am Anfang immer stealthy vor und das klappt eigentlich auch immer. Bei Viren-Tresor wird am Anfang hingegen einfach direkt zu C gerusht, weil man als Spies immer vor den Mercs da ankommt. Bei den anderen 3 Maps bin ich gerade noch nicht so recht im Bilde wie man da immer am besten vorgeht.

Sobald man allerdings den Hack gestartet hat, dann wird natürlich einfach nur noch gerusht, wenn man als Verteidiger stirbt. Man rennt einfach rein und versucht irgendwie vom Hacker abzulenken. Vor allem, wenn sein Versteck nicht so gut ist.

Joa, und wenn das erste Terminal weg ist und man nur noch 2 Optionen hat, dann wird man so oder so auf einen Merc treffen. Hier kann man zwar auch noch stealthen, das ist dann aber schon etwas kniffliger.

Und wenn dann nur noch 1 Terminal übrig ist...ja dann wird's richtig wild. Dann ist da nicht mehr viel mit Stealth.


Andere Frage: Werden Accounts wenn man sich länger Zeit hier nicht eingeloggt hat geschlöscht?

Ich glaube nicht.

MA_N_H_U_NT
31-08-13, 18:11
wie oft soll ich diesen scheiss an MP noch probieren, ICH REG MICH immernoch auf, ich habe ein Waffe mit viel Durchschlag, ich sehe den getarnten Hacker, ROTZ alles drauf was geht und was passiert? er killt mich im Nahkampf von vorne....ES IST SO LÄCHERLICH.

WARUM ICH DIESES SCHEISS SPIEL MIR GEKAUFT HABE ODER WARUM ICH ES ÜBERHAUPT NOCH SPIELE, ist mir ein Rätsel?!

Queck1987
31-08-13, 18:33
wie oft soll ich diesen scheiss an MP noch probieren, ICH REG MICH immernoch auf, ich habe ein Waffe mit viel Durchschlag, ich sehe den getarnten Hacker, ROTZ alles drauf was geht und was passiert? er killt mich im Nahkampf von vorne....ES IST SO LÄCHERLICH.

WARUM ICH DIESES SCHEISS SPIEL MIR GEKAUFT HABE ODER WARUM ICH ES ÜBERHAUPT NOCH SPIELE, ist mir ein Rätsel?!

ALSO , bei mir ist alles dufte ;D ..renn mit der ak rum mit max durchschlag und präzi ....so oft denk ich das ich umgebracht wurde....dabei steh ich dann wieder auf und der spy liegt da und ich freu mich nen keks :)) ...keine ahnung wie dein aim ist ...bzw dein "ping" ..aber ansich kippen die fix wenn sie keine armor haben ;)

T.A.F
01-09-13, 00:03
Guten Morgen ;)
N4tzer und ich starten demnächst. Wir sehen uns^^

Cool. :)


Das Spiel kam leider genau an dem Tag raus als ich auf ein Festival bin. Nachdem ich sozusagen eh den Start verpasst habe, machts eine Woche früher oder später auch nicht mehr aus. Nächste Woche hole ich mir das Spiel. Mal sehen. :)

@ Tobi: ICQ ist schon seit mehreren Monaten, wenn nicht sogar über Jahre hinweg deinstalliert. :D xFire war ich nur nicht mehr Online weil ich während der Prüfungszeit eh kaum am PC war.

Alles klar. ;) Komm wieder on @Xfire, wenn du's gekauft hast. :)


Und addet mich gefälligst in Uplay - wir suchen immer gute Gegner. ;)

T.A.F



wie oft soll ich diesen scheiss an MP noch probieren, ICH REG MICH immernoch auf, ich habe ein Waffe mit viel Durchschlag, ich sehe den getarnten Hacker, ROTZ alles drauf was geht und was passiert? er killt mich im Nahkampf von vorne....ES IST SO LÄCHERLICH.

WARUM ICH DIESES SCHEISS SPIEL MIR GEKAUFT HABE ODER WARUM ICH ES ÜBERHAUPT NOCH SPIELE, ist mir ein Rätsel?!

Ehm... ja. Du spielst anscheinend "Blacklist". Im Classic-Modus fallen die Spies in Sekundenbruchteilen - da sind Frontalangriff unmöglich, außer man hat den Überraschungsmoment auf seiner Seite. Irgendwas machst du also definitiv falsch.

Jolka012
01-09-13, 02:01
wie oft soll ich diesen scheiss an MP noch probieren, ICH REG MICH immernoch auf, ich habe ein Waffe mit viel Durchschlag, ich sehe den getarnten Hacker, ROTZ alles drauf was geht und was passiert? er killt mich im Nahkampf von vorne....ES IST SO LÄCHERLICH.

WARUM ICH DIESES SCHEISS SPIEL MIR GEKAUFT HABE ODER WARUM ICH ES ÜBERHAUPT NOCH SPIELE, ist mir ein Rätsel?!

Ich weiß es auch nicht was du in dem Spiel noch willst. Anscheinend schnallst du einfach nicht wie man richtig zielt oder aber du rennst einfach kopflos um jede Ecke. Von dem was du da laberst, liegt der Fehler definitiv an dir und nicht am Spiel.

Wie TAF schon geschrieben hat: Die Spies sind in Sekundenbruchteilen down. Ich würde mal schätzen, dass sie mindestens 2 bis maximal 6 Treffer vertragen, bevor sie tot sind. Also wer die nicht regelmäßig versenken kann, kann entweder nicht zielen oder läuft einfach kopflos umher.

T.A.F
01-09-13, 21:11
@Mo

Bitte mal sticken, der Thread geht voll unter bei dem ganzen anderen Gelaber.

MA_N_H_U_NT
01-09-13, 23:22
31 Kill's, naja - es klappt doch so langsam!
man muss sich komplett umstellen, kein einziges SplinterCell bisher erforderte diesen Spielstil und um ganz ehrlich zu sein muss ich die Ära nicht
haben, ein altes OldSchool SplinterCell in Neuauflage hätte sicherlich genügt (MP Part).
Nunja, das erste Spiel seit 20 Jahren worauf ich mich wirklich einstellen muss!

T.A.F
02-09-13, 14:06
Es gibt sogar schon eine (europäische) ESL Ladder für Blacklist.

http://www.esl.eu/eu/scb/

BIG-M0EP
02-09-13, 14:44
tolle videos und danke für die Tipps @ HUREn :) WTF ist das fürn clan-Name? :)

Dirty.DeedsRe
02-09-13, 14:53
Die Erfahrungsberichte die ich bis dato gelesen habe schrecken mich eher ab als dass sie Launa auf Blacklist machen. Was Chat, Matchmaking usw anbelangt: Das sind wohl grundlegende Dinge. Eine bodenlose Frechheit so ein Spiel auf den Markt zu bringen. Vll wird ja noch gepacht -_-
Falls nicht... Ich habe definitiv keine Lust Ubi Geld fuer ein halb-fertiges Produkt in den Arsch zu schieben!

Bin noch bis Oktober in Brasilien unterwegs, vorher geht sowieso nichts. Bis dahin werde ich euer Feedback mit dem groessten Interesse verfolgen.

Viel Spass beim Stealthen ; )

BIG-M0EP
02-09-13, 15:13
ja im coop gehts ja mit TS3 voice, aber im VS ist es schon dumm weil du dem hoster dann nicht mal wünsche mitteilen kannst, wenn er nicht zufällig mit dir im Voice-chan ist...
matchmaking ist vielleicht besser so wie jetzt, weil wenn sie anfangen rumzudocktern ;) wirds vielleicht noch schlimmer, und dann werden nicht mal randoms in die spiel-Session geworfen ,)

T.A.F
02-09-13, 15:31
Die Erfahrungsberichte die ich bis dato gelesen habe schrecken mich eher ab als dass sie Launa auf Blacklist machen. Was Chat, Matchmaking usw anbelangt: Das sind wohl grundlegende Dinge. Eine bodenlose Frechheit so ein Spiel auf den Markt zu bringen. Vll wird ja noch gepacht -_-
Falls nicht... Ich habe definitiv keine Lust Ubi Geld fuer ein halb-fertiges Produkt in den Arsch zu schieben!

Bin noch bis Oktober in Brasilien unterwegs, vorher geht sowieso nichts. Bis dahin werde ich euer Feedback mit dem groessten Interesse verfolgen.

Viel Spass beim Stealthen ; )

Du brauchst auf jeden Fall einen Mate und im Idealfall auch noch ein Gegnerteam, mit dem du dich für ein paar Runden verabredest. Gegen oder mit Randoms ist es völlig sinnlos.

Das Spiel an sich ist - wie jetzt schon öfters erwähnt - echt in Ordnung. Ohne Teamplay geht gar nix, Stealth spielt eine große Rolle und ansonsten kommt wirklich echtes SC-Feeling auf. Die Maps sind stockdunkel und für beide Seiten gut ausbalanciert. Richtige Highlights sind allerdings nicht dabei...

Eine richtig gute Nachricht gibt's noch als Bonus: Es gibt so gut wie keine Bugs! :) Keine Ahnung, wie Ubisoft das geschafft hat.^^

GetInParadise2
02-09-13, 19:28
So, heute nochmal 1-2 Runden alleine mit Random-Mates gezockt und ich muss sagen, dass wenn man (so wie ich) auf einem Beginner-Level ist, die Spiele relativ spannend und ausgeglichen waren. Das Einzige was mir dabei jedoch schnell aufgefallen ist, ist die Tatsache, dass es keine Auswahlmöglichkeiten mehr gibt was man hackt. So habe ich es auf manchen Maps tatsächlich geschafft 2 Hackspots zu 100% zu clearen wobei aber dann der 3. Spot in ein totales Deathmatch ausgeartet ist, diese Situation ist dann doch relativ schnell langweilig und "lame" geworden. Schade eigentlich!

TheRealSam
03-09-13, 09:11
Mich würde es mal interessieren, was ihr so mit dem Geld, das ihr im Spiel verdient, anstellt.

Was kann man überhaupt kaufen und was macht eurer Meinung nach Sinn?

T.A.F
03-09-13, 09:38
So, heute nochmal 1-2 Runden alleine mit Random-Mates gezockt und ich muss sagen, dass wenn man (so wie ich) auf einem Beginner-Level ist, die Spiele relativ spannend und ausgeglichen waren. Das Einzige was mir dabei jedoch schnell aufgefallen ist, ist die Tatsache, dass es keine Auswahlmöglichkeiten mehr gibt was man hackt. So habe ich es auf manchen Maps tatsächlich geschafft 2 Hackspots zu 100% zu clearen wobei aber dann der 3. Spot in ein totales Deathmatch ausgeartet ist, diese Situation ist dann doch relativ schnell langweilig und "lame" geworden. Schade eigentlich!

Es ist generell sehr unwahrscheinlich, dass man alle 3 Objectives schafft. Sogar 2x 100% sind sehr schwierig, wenn man gute Gegner hat. Da muss schon alles passen. Im Idealfall hackt man die Objectives in einem Lauf, damit die Mercs gar nicht erst die Möglichkeit haben, sich am Spot zu verschanzen.


Mich würde es mal interessieren, was ihr so mit dem Geld, das ihr im Spiel verdient, anstellt.

Was kann man überhaupt kaufen und was macht eurer Meinung nach Sinn?

Im Classic-Modus kannst du dir gar nichts kaufen. Die Ausrüstung ist fest vorgegeben und lässt sich nicht ändern.

In "Blacklist" kann man sich wohl jede Menge Zeug zulegen - hab ich aber noch nicht ausprobiert (und werde es wohl auch nicht...).

Die meiste Kohle steckst du also in Sam - warum auch nicht, schließlich muss sich jeder Topagent in dieser Welt seine Ausrüstung selber zusammenkaufen! *rolleyes*

Jolka012
03-09-13, 11:41
Mich würde es mal interessieren, was ihr so mit dem Geld, das ihr im Spiel verdient, anstellt.

Was kann man überhaupt kaufen und was macht eurer Meinung nach Sinn?

Du kannst den Paladin aufrüsten. Dafür bekommst du zum Beispiel einen Radar oder der Autoheal ist schneller, schaltest neue Waffen zum Kaufden frei und all sowas. Je mehr du den Paladin aufrpüstest, desto größer wird auch dein Multiplikator, mit dem die Punkte in Geld umgerechnet werden. Am Anfang ist der Multiplikator bei 10, das heißt also, dass du die zehnfache Menge Geld für deine Punkte bekommst (1000 Punkte = $10000). Ist der Paladin voll ausgerüstet, liegt der Multiplikator bei 20.
Du kannst für den Multiplayer Ausrüstung kaufen. Jedes Gadget, jeden Anzug, jede Waffe und jede Tarnfarbe musst du dir kaufen.
Im Singleplayer genau so. Gadgets, Anzüge, Waffen mit etlichen verschiedenen Aufsätzen, Tarnfarben.

Was Sinn macht? Das was du am ehesten brauchst. In der Praxis ist es aber so, dass du eh immer viel zu viel Geld hast und dir alles leisten kannst, was du willst. Vor allem, wenn du nebenbei noch Classic spielst.

Ich halte von diesem ganzen Quatsch aber gar nichts. Zugegeben, das wahlfreie Freischaltsystem ist auf jeden Fall besser als die Dinge nach einer festen Reihenfolge freizuschalten, in Splinter Cell passt das alles aber nicht wirklich rein. Genau so wenig wie das ganze Paladin-Drum und Dran im Ganzen.

Generell macht Blacklist beim Gameplay sehr vieles richtig, verkackt beim Drum und Dran aber auf ganzer Linie. Dieses Rumlaufen im Paladin inkl. Gequatsche, das Freischalten, das Lobbysystem im Multiplayer, das Matchmaking, Chatfails, und und und. Also da stimmt einfach gar nichts imo.

T.A.F
03-09-13, 21:36
Geil, anscheinend gibt's nen neuen Patch, nur leider bricht der Download bei allen bei 7% mit ner Fehlermeldung ab. :D

Ubi, plz!!!!

DEPRESSED_AS_FK
03-09-13, 21:43
Erneut versuchen, bei mir hat's ohne Probleme funktioniert....sonst bitte einfach neues Thema erstellen !


Lg, Pixel

Z3r0Fight3r
04-09-13, 00:49
Hat jemand eine erklärung dafür wieso ich immer als erstes gekillt werde wenn ich gegen einen Spion als spion einen nahkampf eingehe? Der gegner steht paar meter mit dem rücken zu mir und gewinnt trozdem den zweikampf?! Woran liegt das? Gibts da irgendeine technik oder ist die geschwindigkeit entscheident? Oder panzerung oder die nahkampf handschuhe??

iven3005
04-09-13, 05:03
Ja also Patch v. 1.02 ging bei mir problemlos ;) Kann mich da den meisten anschließen, Matchmaking,Lobby ohne Chat etc. pp. ist schon nervig. Aber mal sehen was Ubi noch macht, gemäß dem Fall sie machenüberhaupt was. Ich hab jetzt mal so 8-10 Matches zum Reinschnuppern gespielt und muss sagen, allg. gesehen macht es ansich ein ganz guten Eindruck, nur mit Randomleuten zu spielen ist halt nicht das Gelbe vom Ei. Leider kenn ich keinen Privat der das spielt und/oder spielen möchte :/ Würde also ganz gerne einen Mate finden, der auch Geduld hat, weil da muss ich mich erstmal reinfinden (noch nicht so oft gezockt siehe oben). ;) Edit: Verglichen mit früher ist das Handling des Spies ziemlich miserabel. Steuert sich wie Sam meiner Meinung nach und wird, je nach Situation, einem zum Verhängnis.

Z3r0Fight3r
04-09-13, 15:48
Also ich finde ja, man ist als Spy einfach fast durchgehend für die Gegner Sichtbar. Entweder ist man gegen die Intel Suits, Intel Device, und Drohnen geschützt dafür nicht gegen RFD und ähnliches oder eben andersherum. Und Suits erst ab Level 51 freizugeben ist auch das dümmste der Welt. Perfekt um Newbees keine Chance zu lassen als Highlevler. Ich finds einfach nur übertrieben mit was man alles einen durch Wände sehen kann. Man ist nie ganz geschützt was einfach nur dumm ist weil man nicht wirklich Nahkämpfe machen kann weil der Merc eh einen sieht. Und wenn ich mal in den Nahkampf gehe ist der Merc oder gegner Spy eh immer schneller.. komisch frag mich woran das liegt.. Das ist eh ein Witz.. Ein Söldner ist doch nicht schneller im Nahkampf als ein Spion.

Queck1987
04-09-13, 21:08
naja warum denn nicht ^^* ...gibts ja elite söldner mit fucking fast E press finger :D .. als spy hat man schon chancen nicht gesehen zu werden allerdings dann wirklich nur im team und verschiedenen ausrüstungen... .. was mir aufgefallen ist ...das man aber die waffen "ständig" um die ecke blitzen sieht ..oder die spy texturen durch dünne wände ...muss gefixt werden .. ja gut und dann halt wie in mein theard angesprochener "fehler" der glaube wohl nur bei mir ist ? ..nach manchen kills zentriert sich die kameraposition wieder mittig ..ist halt schade wenn man 2 hockende spys nen headi gibt und dann fix wieder runteraimen muss...trainiert zwar auch in gewisser weiße muss aber nicht sein xD ..

GetInParadise2
04-09-13, 23:52
So, wieder mal einige Runden SvM gezockt und kann jetzt auch ein besseres Fazit über den Multiplayer abgeben.
Er ist Schrott. Er ist so dämlich, dass meine Katze wahrscheinlich einen Haufen auf meine Tastatur kacken könnte und dennoch ein f**king Progamer in diesem Spiel werden könnte. Jetzt fragt sich jeder: Wieso? Und hier kommt die Antwort:

Nach und nach haben Smoos und ich uns Strategien ausgedacht, uns abgesprochen, Stickycam Positionen verteilt, Grab-Spots ausgedacht, Verstecke gesucht und unsere Gegner genaustens beobachtet. Wir haben gehackt und auch ca. 2 Stationen locker in Angriff nehmen können. Wenn unsere Gegner aber Spy waren kamen die Probleme:
Unsere Gegner laufen zu zweit über die Map - hierbei sollte man beachten, dass sie RENNEN!. Jetzt denkt sich jeder: "Na und? Ist doch kein Problem dann weißt du ja wo sie sind1"!!""21!!!!!! TROLOLOLOL" Das Problem dabei ist aber der viel zu starke Tazer. Wenn der Spy auch nur annähernd schießen kann, tazert er den Merc, sein Partner schlachtet (dank des größeren Nahkampf-SPY!!! Radius [welcher Idiot bei Ubi hat sich diese Range ausgedacht?]) den Merc einfach ab, sie rennen weiter als wäre nichts gewesen und machen beim 2. Merc einfach weiter. So hatten wir nicht nur 1 Spiel oder 2, sondern jedes Spiel läuft auf den viel viel viel viel zu langen Tazer + die viel viel viel (x10) zu große Spy Range hinaus. Es ist einfach nur dämlich SvM zu spielen bei dem die gegnerischen Spies eigentlich nichts tun als sinnlos auf die Mercs zuzurennen und diese zu töten. Will man wirklich einen Spy vs Merc Modus, muss DRINGEND
1. die Spy-Range des Nahkampfangriffs reduziert werden
2. die Tazer-Zeit auf 2/3 verkürzt werden
ansonst kann man sich auch einfach den Deathmatch-Modus geben und einfach sinnlos durch die Maps laufen

Noch so ein Punkt sind die Texturen-Glitches: An fast jeder Ecke und Kiste kann man den Spy
1. Durch die Wand sehen
2. Durch die Wand TÖTEN
da braucht man sich auch nicht verstecken, wenn die Wand sowieso kein Hindernis darstellt ;)


Übrigens:
Welcher Praktikant bei Ubisoft hat denn den "Leave"-Button aus dem Spiel entfernt? So löst Ubisoft also Probleme? "Oh, viel zu viele Spieler leaven die Matches - machen wir einfach den Button weg anstatt kurz mal drüber nachzudenken????"
Wir hatten heute 3 Spiele bei denen die Gegner einfach auf den Desktop afk gegangen sind, da sie das Spiel nicht leaven konnten.
Hätte man kurz über das Problem nachgedacht, hätte man gemerkt, dass z.B. eine 5 Minuten Join-Sperre oder Punkteverlust viel sinnvoller gewesen wären als einfach den SCHEISS BUTTON aus dem Spiel zu nehmen. Mit gesundem Menschenverstand kann man sich da wirklich nur an den Kopf fassen.

Allen Menschen die das Spiel noch nicht haben und vielleicht in Erwägung ziehen es sich demnächst wegen dem MP zu kaufen (so wie ich es getan habe) empfehle ich es nicht zu tun @DirtyDeeds, jedenfalls bis diese Probleme behoben sind. Da fährt man sonst mit anderen Egoshootern besser.

T.A.F
05-09-13, 09:58
Ich gebe dir Recht, was die Range der Nahkampfattacke der Spies angeht, auch die Tazer-Zeit ist zu lang. Das Spy-Gameplay, das du beschreibst, ist mir aber in jetzt knapp 15 Stunden SvM noch nicht aufgefallen. Oo Klar wird man mal getazert und dann gekillt, es kommt bei mir aber recht selten vor. Schon gar nicht hab ich bisher Aggro-Spies erlebt, die zu zweit rumrennen und die Mercs killen.

Das mit dem "Leave"-Button ist echt das lächerlichste überhaupt. :D Leider funktioniert auch kein ALT+F4, so dass man in den Task-Manager muss, um den Prozess zu killen, wenn man kein Bock hat, die 10. Runde in Folge gegen Level-1-Naps zu spielen.

Wenn Ubi nicht schnellstens nachpatcht (Matchmaking, Lobby, Chat usw.), wir das Game in spätestens 3 Monaten tot sein.

Ich hoffe, das liest hier jemand von den Ubi-Leuten und gibt es weiter... Ich will gar nicht wissen, wie der Shitstorm im englischen Forum aussieht.

Ubi_Asahi
05-09-13, 10:10
Ich gebe dir Recht, was die Range der Nahkampfattacke der Spies angeht, auch die Tazer-Zeit ist zu lang. Das Spy-Gameplay, das du beschreibst, ist mir aber in jetzt knapp 15 Stunden SvM noch nicht aufgefallen. Oo Klar wird man mal getazert und dann gekillt, es kommt bei mir aber recht selten vor. Schon gar nicht hab ich bisher Aggro-Spies erlebt, die zu zweit rumrennen und die Mercs killen.

Das mit dem "Leave"-Button ist echt das lächerlichste überhaupt. :D Leider funktioniert auch kein ALT+F4, so dass man in den Task-Manager muss, um den Prozess zu killen, wenn man kein Bock hat, die 10. Runde in Folge gegen Level-1-Naps zu spielen.

Wenn Ubi nicht schnellstens nachpatcht (Matchmaking, Lobby, Chat usw.), wir das Game in spätestens 3 Monaten tot sein.

Ich hoffe, das liest hier jemand von den Ubi-Leuten und gibt es weiter...Ja, das tut "jemand". :)

Queck1987
05-09-13, 15:15
und was sagen die leute den du dies mitteilst ? - etwas in der richtung wie dies hier ..

hätten auch wir drauf kommen können ? oder : wir wollten halt nicht lang rumprogrammieren ? .. es werden vermutlich ich ja nicht direkt die entwickler sein ?

--- aber mal zu den multiplayer

merc ist den spies so klar im vorteil ...frag mich wie ihr getazert werdet ..sicherlich kommts vor..aber wie offen steht ihr denn herrum^^? bzw is euer movment so leicht zu durchschauen ?

GetInParadise2
05-09-13, 18:05
und was sagen die leute den du dies mitteilst ? - etwas in der richtung wie dies hier ..

hätten auch wir drauf kommen können ? oder : wir wollten halt nicht lang rumprogrammieren ? .. es werden vermutlich ich ja nicht direkt die entwickler sein ?

--- aber mal zu den multiplayer

merc ist den spies so klar im vorteil ...frag mich wie ihr getazert werdet ..sicherlich kommts vor..aber wie offen steht ihr denn herrum^^? bzw is euer movment so leicht zu durchschauen ?

Um ehrlich zu sein sind ganze Sätze ohne ständige Punktation extrem wichtig um zu verstehen was du meinst. Denn ich verstehe KEIN Wort!

GetInParadise2
05-09-13, 21:32
Neuer Versuch, neue Erfahrungen.
Das Zusammenfügen einer Party bei Blacklist funktioniert derzeit so gut, wie das Zusammenführen der Hisbollah mit Israel oder der USA. Es funktioniert überhaupt nicht und führt nur zu langen Gesichtern. Smoos und ich wollten schnell mal ein paar Runden spielen und sind bei unserem ersten Versuch auf zu starke Gegner getroffen. Problem erkannt und natürlich mit dem Taskmanager beide geleaved (Danke Ubi für den fehlenden Button!). Beim erneuten Versuch eine Party zu gründen ging nichts mehr. Man konnte einfach nicht mehr auf den anderen Spieler zugreifen und das Suchen wurde zur Farce. Nach mehrmaligen Internetdisconnects, Spiel neustartens und ins Micro schreiens ergab sich..... NICHTS. Also einfach mal mit Glück versuchen einem Server zu joinen und siehe da, nach 3 Anläufen waren wir im selben Server und sogar im selben Team!! (JUHU!) Dummerweise leaven unsere Gegner nach einiger Zeit über den Taskmanager (Man sieht ein Muster oder?) und wir freuen uns noch mehr, da vermeitlich einer von uns als Host etabliert wird. Leider ist dem nicht so, sondern der Host leaved und alle anderen Spieler im Spiel werden aus dem Spiel geworfen, da fragt man sich auch nur: WAS ZUR HÖLLE?

Der Fehlkauf wird immer deutlicher. Leider :(

T.A.F
06-09-13, 09:38
Neuer Versuch, neue Erfahrungen.
Das Zusammenfügen einer Party bei Blacklist funktioniert derzeit so gut, wie das Zusammenführen der Hisbollah mit Israel oder der USA. Es funktioniert überhaupt nicht und führt nur zu langen Gesichtern. Smoos und ich wollten schnell mal ein paar Runden spielen und sind bei unserem ersten Versuch auf zu starke Gegner getroffen. Problem erkannt und natürlich mit dem Taskmanager beide geleaved (Danke Ubi für den fehlenden Button!). Beim erneuten Versuch eine Party zu gründen ging nichts mehr. Man konnte einfach nicht mehr auf den anderen Spieler zugreifen und das Suchen wurde zur Farce. Nach mehrmaligen Internetdisconnects, Spiel neustartens und ins Micro schreiens ergab sich..... NICHTS. Also einfach mal mit Glück versuchen einem Server zu joinen und siehe da, nach 3 Anläufen waren wir im selben Server und sogar im selben Team!! (JUHU!) Dummerweise leaven unsere Gegner nach einiger Zeit über den Taskmanager (Man sieht ein Muster oder?) und wir freuen uns noch mehr, da vermeitlich einer von uns als Host etabliert wird. Leider ist dem nicht so, sondern der Host leaved und alle anderen Spieler im Spiel werden aus dem Spiel geworfen, da fragt man sich auch nur: WAS ZUR HÖLLE?

Der Fehlkauf wird immer deutlicher. Leider :(

Heute Abend mal ein 2on2? Ein privates Match macht definitiv am meisten Sinn zur Zeit.

BIG-M0EP
06-09-13, 16:49
GetInParadiese2 dein Schreibstil ist so lustig :) ROFL diese göttlichen Vergleiche und der ewige Dank für den fehlenden LEAVE Button ;)

TheRealSam
06-09-13, 20:02
Mache den Thread mal zum Sticky.
Wichtig ist, dass es nun auch ein "Recruitment-Center" (http://forums-de.ubi.com/forumdisplay.php/334-Recruitment-Center) gibt.
Dort findet man Mitspieler für alle Plattformen und Spielstile.

Wer also nur Mitspieler sucht, kann sich auch dort mal umsehen.

Hier im Thread dann also weiterhin gerne Videos, Taktiken, Meinungen zum Multiplayer, Verbesserungsvorschläge usw.


Ich kann leider noch keine persönliche Meinung abgeben, aber Freunde von mir beschweren sich größtenteils nur über den Tazer+Kill.
Der Rest scheint gut gebalanced und es scheint ebenso wenig Bugs/Lags zu geben. Und das soll was heißen, wenn man an SCCT denkt. xD

Jolka012
06-09-13, 22:08
ch kann leider noch keine persönliche Meinung abgeben,

Wann kommst du denn mal selber dazu?


aber Freunde von mir beschweren sich größtenteils nur über den Tazer+Kill.

Ich störe mich daran nicht wirklich, da das Ding auch nur einen Schuss verfeuern kann, der Pfeil relativ langsam ist und man daher je nachdem gut vorhalten muss und weil es so lange braucht das Ding wieder nachzuladen. Also ich schieße mit dem Tazer sehr oft daneben und zumindest jetzt finde ich das Ding noch ganz in Ordnung. Später, wenn und falls die Leute irgendwann irgendwelche speziellen Kniffe mit dem Tazer entwickeln, wird's vielleicht übel und abfuckend werden, im Moment aber noch nicht imo.


Der Rest scheint gut gebalanced und es scheint ebenso wenig Bugs/Lags zu geben. Und das soll was heißen, wenn man an SCCT denkt. xD

Ja, das stimmt. Die Balance ist im Classic wirklich gut. Die Spies können zwar immer Nahkampfkills machen, aber dafür halten sie echt nichts aus. Für einen Frontalangriff, darf man höchstens 1 oder 2 Meter Abstand zum Merc haben, alles andere ist ein hundertprozentiges Todesurteil. Außerdem hat der Merc ja auch noch einen Nahkampfangriff, der mir aber noch nicht sehr oft gelungen ist.

TheRealSam
07-09-13, 10:02
Ich bin ab dem 13.9. wieder in TW.
Dann erst mal sehen, ob das Spiel auf meinem Laptop noch läuft und ob ich Zeit habe.
Ein neuer Laptop wird so oder so gekauft. Nach nun über 4 Jahren, hat mein alter seine Schuldigkeit getan.

Werde mich melden, sobald ich spielen kann. ;)

T.A.F
07-09-13, 11:37
Danke für den Stick, Mo. :) Seh zu, dass du deinen alten Arsch mal wieder nach Deutschland bewegst, du weltreisender Freak. :D

Zum Versus:

So langsam überwiegt der Frust. Die Spy-Steuerung bringt mich auch nach 2 Wochen nach wie vor zum Ragen. So aufgeregt hab ich mich lange nicht mehr. So oft wie man verreckt, weil der Spy alles macht, nur nicht das, was ICH will, ist das aber auch kein Wunder.

Das Matchmaking setzt dem ganzen noch die Krone auf. Es wurde jetzt schon 100 Mal gesagt, aber ich kann mich nur wiederholen: Wenn nicht noch eine ordentliche Lobby oder ein Serverbrowser nachgereicht werden, ist das Spiel in spätestens einem Monat tot. Ich tue mir das nicht ewig an.

Übrigens sind uns gestern die ersten Cheater begegnet. Ich bin niemand der ständig "Cheater" schreit, wenn jemand besser ist als ich, aber die zwei waren nicht normal. Sie wussten immer INSTANT wo wir uns als Spies versteckt haben, sie haben uns WÄHREND der Killanimation mit EINEM Schuss niedergestreckt... und das beste: Der eine war Lvl 16 und der andere Lvl 1(!). Kann man sich einfach einen neuen Account machen?! Nein, oder? Sorry aber mit Lvl 1 geht niemand so krass ab wie dieser Kerl, und der Lvl 16er war noch schlimmer.

GetInParadise2
07-09-13, 19:07
GetInParadiese2 dein Schreibstil ist so lustig :) ROFL diese göttlichen Vergleiche und der ewige Dank für den fehlenden LEAVE Button ;)

Huch, da werde ich doch glatt ein wenig rot :p Vielen Dank für dein netten Kommentar :) und her mit dem LEAVE BUTTON!

TheRealSam
07-09-13, 21:42
Nach Deutschland komme ich erst mal nicht so schnell wieder. ;)

Rea1SamF1sher
08-09-13, 01:54
Danke für den Stick, Mo. :) Seh zu, dass du deinen alten Arsch mal wieder nach Deutschland bewegst, du weltreisender Freak. :D

Zum Versus:

So langsam überwiegt der Frust. Die Spy-Steuerung bringt mich auch nach 2 Wochen nach wie vor zum Ragen. So aufgeregt hab ich mich lange nicht mehr. So oft wie man verreckt, weil der Spy alles macht, nur nicht das, was ICH will, ist das aber auch kein Wunder.

Das Matchmaking setzt dem ganzen noch die Krone auf. Es wurde jetzt schon 100 Mal gesagt, aber ich kann mich nur wiederholen: Wenn nicht noch eine ordentliche Lobby oder ein Serverbrowser nachgereicht werden, ist das Spiel in spätestens einem Monat tot. Ich tue mir das nicht ewig an.

Übrigens sind uns gestern die ersten Cheater begegnet. Ich bin niemand der ständig "Cheater" schreit, wenn jemand besser ist als ich, aber die zwei waren nicht normal. Sie wussten immer INSTANT wo wir uns als Spies versteckt haben, sie haben uns WÄHREND der Killanimation mit EINEM Schuss niedergestreckt... und das beste: Der eine war Lvl 16 und der andere Lvl 1(!). Kann man sich einfach einen neuen Account machen?! Nein, oder? Sorry aber mit Lvl 1 geht niemand so krass ab wie dieser Kerl, und der Lvl 16er war noch schlimmer.

Wenn du die Story neu startest wird dein Rank wieder auf 1 gesetzt.

Mit dem nächsten Patch sollen ein paar Matchmakingverbesserung reinkommen.

Jolka012
08-09-13, 09:28
Wenn du die Story neu startest wird dein Rank wieder auf 1 gesetzt.

Mit dem nächsten Patch sollen ein paar Matchmakingverbesserung reinkommen.

Genau so wie mit dem Patch 1.02 irgendwas an der Host Migration Scheiße geändert werden sollte? Daran hat sich nämlich absolut gar nichts getan und ich bezweifle langsam ernsthaft, dass mit zukünftigen Patches auch nur eine Änderung kommen wird, die wir hier als wichtig erachten.

T.A.F
08-09-13, 18:18
Wenn du die Story neu startest wird dein Rank wieder auf 1 gesetzt.

Mit dem nächsten Patch sollen ein paar Matchmakingverbesserung reinkommen.

Ernsthaft? Wasn das fürn Schwachsinn? :D

Ich bin auch eher skeptisch, was kommende Patches angeht...

Rea1SamF1sher
08-09-13, 19:41
Genau so wie mit dem Patch 1.02 irgendwas an der Host Migration Scheiße geändert werden sollte? Daran hat sich nämlich absolut gar nichts getan und ich bezweifle langsam ernsthaft, dass mit zukünftigen Patches auch nur eine Änderung kommen wird, die wir hier als wichtig erachten.

Seit dem Patch hab ich zumindest viel weniger Host Migration. Aber das ist wohl bei jedem anders.

Jolka012
08-09-13, 23:42
Seit dem Patch hab ich zumindest viel weniger Host Migration. Aber das ist wohl bei jedem anders.

Ich hatte mir eigentlich gedacht, dass sie diesen Mist komplett vermeiden und dass wenn der Host abhaut, INGAME ein neuer Host bestimmt wird. Es ist aber nach wie vor so, dass das Match einfach beendet und man zurück in die Lobby geschmissen wird, wo dann jeder angepisst ist. Naja, zumindest denke ich, dass jeder angepisst ist. Ohne Chat in der Lobby ist das natürlich nicht feststellbar.

TheRealSam
09-09-13, 06:41
Achtet bitte ein wenig auf eure Ausdrucksweise. Fäkalsprache muss nicht sein. :rolleyes:

In Far Cry 3 gab es die ingame Hostmigration und die kam da auch nicht so toll an. Vielleicht haben sie es deswegen diesmal versucht anders zu lösen.
Abwarten was der nächste Patch bringt.
Gerade mit Blacklist hat Ubisoft, finde ich, bewiesen, dass sie auf ihre Fans mehr hören, als viele behaupten.

Wie oft kommt das denn nun noch vor, dass ein Host, oder Spieler allgemein, abhaut/abhauen?
Öfter als bei SCCT, T.A.F? ^^

BIG-M0EP
09-09-13, 14:05
Wie frozenKoziol schon sagte: HOSTMIGRATION soll während einer laufenden Session stattfinden der Sinn ist offenbar offensichtlich ?! Eben das die Partie weitergeht, bei FC3 wars sogar sehr notwendig, weils ja ein shooter ist, und REAL-Sam die Leute haben nicht wegen Migration an sich geschimpft, die wird ja durch ein host sterben ausglöst, sondern wie es implementiert wurde, eben BUGGY, weil dann alle Spieler trotzdem in die Lobby gedropt wurden! und NEIN SCB hat keine Migration, weil es die Spieler gleich in die Lobby schmeißt! Also das ist nicht besser, da ist einfach keine Migration da!

GRFS hat bsp eine halbwegs funktionierenden Migration, zumindest habe ich die während ein paar Matches als positiv empfunden ;) die waren nämlich immer erfolgreich, und die zeit für Migration lag auch bei kurzen 4 Sekunden...

TheRealSam
09-09-13, 23:27
Da die ingame Hostmigration in FC3 so "Buggy" war, gab es halt die vielen Beschwerden.
Natürlich wäre eine funktionierende ingame Migration das Beste. ;)

Mein Mate berichtet, dass es kaum noch Spieler im classic mode gibt?!
Könnt ihr das bestätigen? Ich hoffe, dass das nur eine Phase ist, sollte es stimmen.

NoSti.
12-09-13, 23:34
Gibt es unter euch 4er Teams die bei gelegenheit lust auf ein Match hätten??

Black0raz0r
13-09-13, 14:00
der Multiplayer ist echt geil geworden erst recht nach dem eher mittelmässigen Multiplayer aus Conviction :D

Thomas2035
13-09-13, 16:38
Ich kenne Host Migration aus der F1 Reihe von Codemasters, gab nie Probleme funktioniert super, ist halt typisch UBI das sie es nichtmal nach dem 2. Patch hinbekommen, einfach peinlich was auf den Markt zu bringen was nicht 1x funktioniert.

BIG-M0EP
16-09-13, 16:17
Coop ist auch kaputt seit 1.02, so oft wie das crashed oder stucked, nicht mehr feierlich, und nein das Game an sich ist sehr stabil! (SP, Coop-solo, VS hab ich noch ned probiert...)

TheRealSam
20-09-13, 17:47
TheRealSam greift nun offiziell auch ins Geschehen ein.
Ich bin ja erst mal froh, dass von der technischen Seite soweit alles problemlos geklappt hat. (Habe noch nicht versucht mit Freunden zu spielen.)
Es läuft sogar noch auf meinem 4 Jahre alten Laptop! oO

Bin natürlich der letzte Noob. Aber was soll man auch schon groß reißen, im ersten Match. (Über 70% an einem Terminal kam ich nicht hinaus.^^)
Habe auch nur ein Match gespielt. Hoffe, dass ich die nächsten Tage noch ein bisschen mehr Zeit zum Spielen finde.

Schreibe dann in ein paar Tagen auch nochmal meine Meinung zum Spiel.
Der Ersteindruck ist auf jeden Fall positiv.
Der Überblick fehlt mir aber noch, sowohl als Spy, als auch als Merc.

@frozen: Bin für Einführungen und Lektionen offen.^^

T.A.F
21-09-13, 12:08
TheRealSam greift nun offiziell auch ins Geschehen ein.
Ich bin ja erst mal froh, dass von der technischen Seite soweit alles problemlos geklappt hat. (Habe noch nicht versucht mit Freunden zu spielen.)
Es läuft sogar noch auf meinem 4 Jahre alten Laptop! oO

Bin natürlich der letzte Noob. Aber was soll man auch schon groß reißen, im ersten Match. (Über 70% an einem Terminal kam ich nicht hinaus.^^)
Habe auch nur ein Match gespielt. Hoffe, dass ich die nächsten Tage noch ein bisschen mehr Zeit zum Spielen finde.

Schreibe dann in ein paar Tagen auch nochmal meine Meinung zum Spiel.
Der Ersteindruck ist auf jeden Fall positiv.
Der Überblick fehlt mir aber noch, sowohl als Spy, als auch als Merc.

@frozen: Bin für Einführungen und Lektionen offen.^^

Bist du im Lande? Wenn ja, können wir ja gerne mal zusammen spielen. ;)

Jolka012
21-09-13, 21:34
@frozen: Bin für Einführungen und Lektionen offen.^^

Jo, schreib mich dann einfach in Steam an, wenn du Lust hast. Oder noch besser Xfire.

@Ubisoft: Wird's eigentlich noch Patches geben? Ich hab irgendwie so das Gefühl, dass da nichts mehr kommt, obwohl es noch mehr als genügend Baustellen gibt.

TheRealSam
22-09-13, 19:46
@T.A.F: Ne, im Lande bin ich nicht. Wird auch nicht so schnell passieren. ^^
Wird also u.U. schwierig sich mal online zu treffen. Ich war jetzt die letzten Tage irgendwann zwischen 14-18 Uhr nach deutscher Zeit online.
Das wird sich aber ändern, wenn ich wieder anfange zu arbeiten.

Allerdings hats mit frozen ja heute schon mal geklappt.
Mir hats Spaß gemacht und ich war in den Matches, in denen wir nicht miteinander gespielt haben, auch nicht hoffnungslos unterlegen. (Was natürlich auch an seinem Mate lag, der ein größerer Noob war, als ich. xD)
Muss mir aber ein neues Headset holen. Bei meinem alten ist das Mic kaputt. -.-

Der Versus gefällt mir immer besser. Für mich ist der Frustfaktor nicht so groß wie damals bei SCCT.
Klar nervt es, wenn man auf Grund der Steuerung, totalen Mist macht und stirbt. Aber richtig aufregen tut mich das nicht.
Bei SCCT hats definitiv länger gedauert, bis man mal was reißen konnte. In BL classic geht das jetzt schon und ich habe insgesamt erst an 3 Abenden gespielt.
Nur das Merc Gameplay läuft noch nicht so rund.

Cheater habe ich bisher gar keine getroffen und auch noch nicht zu viele Leaver.

Kann es außerdem sein, dass das Matchmaking schon verbessert wurde?
Bei mir sind die Level der Spieler immer recht eng beieinander (außer ich lade frozen ein^^).

@frozen: Was wären denn noch die offenen Baustellen? (Ich bin noch nicht lange genug dabei um die zu sehen.)

Ubi_Asahi
23-09-13, 09:49
@Ubisoft: Wird's eigentlich noch Patches geben? Ich hab irgendwie so das Gefühl, dass da nichts mehr kommt, obwohl es noch mehr als genügend Baustellen gibt.Keine Sorge, frozen wir werden das im Auge behalten und entsprechend reagieren! :)

T.A.F
23-09-13, 13:08
Keine Sorge, frozen wir werden das im Auge behalten und entsprechend reagieren! :)

Die Frage ist nur: Wann?! Wäre cool zu wissen, ob man an den diversen Baustellen arbeitet und ob man sich den Fehlern und fehlenden Optionen überhaupt bewusst ist.

BIG-M0EP
23-09-13, 17:06
Jap diese schönredrei hilft nix, wenn ihr nicht mal status updates macht wie : patch 1.03 wird erwartet und fixed COOP und MP fehler etc...
Was ist mit cheaterschutz wird sich um sowas gekümmert?!

Jolka012
23-09-13, 20:06
@frozen: Was wären denn noch die offenen Baustellen? (Ich bin noch nicht lange genug dabei um die zu sehen.)

Es sind echt zu viele als dass ich die Lust hätte sie alle aufzuzählen. Einige Dinge sind extrem wichtig und würden verhindern, dass das Spiel dermaßen verkommt wie es das jetzt gerade tut (Blacklist stirbt jetzt schon, alleine ein Chat in der Lobby und die volle Einstellungsgewalt für den Host würden das schon drastisch ändern).

Wenn mir Asahi versichern würde, dass sie/er (ich hab keine Ahnung ob Mann oder Frau :D) meine Vorschläge weiterleitet, dann würde ich es aufschreiben, aber ansonsten hab ich da gerade keine Lust da tief in die Details zu gehen. Sorry. Da fehlt mir einfach die Motivation im Moment. Vielleicht bekomme ich irgendwann aber doch Lust drauf.

Ubi_Asahi
24-09-13, 10:01
Es sind echt zu viele als dass ich die Lust hätte sie alle aufzuzählen. Einige Dinge sind extrem wichtig und würden verhindern, dass das Spiel dermaßen verkommt wie es das jetzt gerade tut (Blacklist stirbt jetzt schon, alleine ein Chat in der Lobby und die volle Einstellungsgewalt für den Host würden das schon drastisch ändern).

Wenn mir Asahi versichern würde, dass sie/er (ich hab keine Ahnung ob Mann oder Frau :D) meine Vorschläge weiterleitet, dann würde ich es aufschreiben, aber ansonsten hab ich da gerade keine Lust da tief in die Details zu gehen. Sorry. Da fehlt mir einfach die Motivation im Moment. Vielleicht bekomme ich irgendwann aber doch Lust drauf.Frozen, ich leite generell ALLE Vorschläge weiter. :)

BIG-M0EP
24-09-13, 16:14
Na dann werde ich heute das 4.0er uplay update abwarten, und falls da die alten sachen immer noch schwach sind, wie z.B. notification popup ohne PLAYERNICK, nur mit dem avatar, und keine 'abgemeldet' meldung, dann muss man wieder nachhacken *G*

Und asahi ist klar ein Bunny ;) ein UBISAFT-Bunny, also es *G*

Jolka012
24-09-13, 23:51
Ich möchte mal hierauf hinweisen: http://forums-de.ubi.com/showthread.php/131410-Wir-suchen-Gegnerteams-im-Classic-PC
Ich weise hier nur deshalb darauf hin, weil ich glaube, dass sich in den entsprechenden Forenbereich noch weniger Leute verirren als hierher.


@Asahi: Gut, dann werde ich es bei Zeiten mal alles aufschreiben.

BIG-M0EP
25-09-13, 16:10
Das update war nur 3.2.2 mit ner change das jetzt ein popup kommt, das die email nun als USER benutz wird :-/
***weiter auf 4.0 wart***

Jolka012
25-09-13, 17:24
Ich hatte gerade so was wie einen Deadlock im Versus.

Habe Classic gespielt. Ich habe gehackt und die beiden Mercs gekillt. Daraufhin hat der Host das Match verlassen und das Spiel kam in den Deadlock*. Das Hacken steckte fest, der Timer lief weiter runter und die ganze Zeit gab es das "Host hat das Spiel verlassen, Match wird migriert"-Fenster und das über eine Minute ohne, dass es weiterging. Als der Timer abgelaufen war, habe ich das Spiel dann über den Taskmanager beendet, weil es einfach nicht weiter ging.

*Ich nenne es jetzt einfach mal Deadlock, weil es alle Symptome eines Deadlocks hatte. Ich weiß aber nicht wirklich ob es technisch gesehen wirklich einer war.

BIG-M0EP
26-09-13, 16:54
Najo hänger deadlock das ist ein typischer ubi fehler, genau so ähnlich waren die 'MIGRATION' deadlocks bei FarCry3, da ist nur diese meldung da gehangen und ging nix mehr!!! nicht mal LEAVEN ging, weil das Game nicht auf auswahl reagierte!

Jolka012
28-09-13, 21:46
Heute eines der geilsten Matches ever gehabt.


Sowas von spannend. ;)
http://screenshot.xfire.com/s/128907710-4.jpg


:)


Natürlich mit allen Leuten im TS und privates Match. Public kommt sowas ja nie zu Stande.

TheRealSam
29-09-13, 17:30
Ist auf jeden Fall was anderes im Team gegen Teams zu spielen.
Viel besser als in schnellen Spielen.

Mir macht es nach wie vor riesig Spaß, aber es kommt vom Gefühl nicht an SCCT ran.

Jolka012
29-09-13, 18:15
Ist auf jeden Fall was anderes im Team gegen Teams zu spielen.
Viel besser als in schnellen Spielen.

Mir macht es nach wie vor riesig Spaß, aber es kommt vom Gefühl nicht an SCCT ran.

Tobi hat mir ja erzählt wie es früher in SCCT war und wie er es erzählt, klingt es auf jeden Fall um einiges geiler als Blacklist. So isses ja aber auch mit dem ganzen Rest des Spiels.

Spies müssen sorgsam mit ihren Leben sein, weil sie nur drei haben.
Mercs haben ein Sicherheitssystem.
Es gibt mehr Hackpunkte.
Die Maps sind größer.
Paralleles Hacken möglich.
Viel mehr coole, nützliche Ausrüstung.
Spies konnten ordentlich aufklären, bevor sie irgendwo reingehen.
und so weiter und so fort.

Ich könnte mir nach wie vor in den Arsch beißen, dass ich den Versus damals einfach ignoriert habe. :(

Essfrosch.-
29-09-13, 23:53
Moin zusammen,

auch mich hat es mal wieder gepackt und ich habe mir den aktuellsten Teil der Splinter Cell Reihe gekauft.
Ein wirklich ganz nettes Spiel, vorallem der Singleplayer hat mir gut gefallen. Allerdings muss ich TheRealSam Recht geben, an SCCT kommt es einfach nicht ran, was gerade den Multiplayer betrifft.
Ich spiele ausnahmslos nur mit einem Kollegen zusammen und auch nur den klassischen Modus, da uns die Blacklist-Variante meist zu blöd ist. Ohne vernünftige Kommunikation ist es einfach nur ein wildes Durcheinander mit schießwütigen Spionen...

Falls also jemand Interesse an klassischen 2vs2 Matches hat, gerne melden ;)

Grüße

Jolka012
30-09-13, 00:36
Moin zusammen,

auch mich hat es mal wieder gepackt und ich habe mir den aktuellsten Teil der Splinter Cell Reihe gekauft.
Ein wirklich ganz nettes Spiel, vorallem der Singleplayer hat mir gut gefallen. Allerdings muss ich TheRealSam Recht geben, an SCCT kommt es einfach nicht ran, was gerade den Multiplayer betrifft.
Ich spiele ausnahmslos nur mit einem Kollegen zusammen und auch nur den klassischen Modus, da uns die Blacklist-Variante meist zu blöd ist. Ohne vernünftige Kommunikation ist es einfach nur ein wildes Durcheinander mit schießwütigen Spionen...

Falls also jemand Interesse an klassischen 2vs2 Matches hat, gerne melden ;)

Grüße

Hab dich geaddet. Wir spielen ebenfalls ausnahmslos Classic.

Mit Bekannten ein privates Match zu spielen ist auch eine Million mal geiler als diesen Mist, den man public immer erlebt. Wenn beide Teams im TS sind und in etwa auf dem selben Niveau sind, dann ergeben sich wirklich sehr spannende Matches, die verdammt spaßig sein können. Natürlich gibt es aber keine Runde, wo man sich nicht über die Spy-Steuerung aufregen muss.

Essfrosch.-
30-09-13, 00:57
Na dann hoff ich mal, dass da einige spannende Spiele zustande kommen.


Natürlich gibt es aber keine Runde, wo man sich nicht über die Spy-Steuerung aufregen muss.

Oh ja, da muss ich dir Recht geben. Teilweise wirklich extrem störend, was der Spy für ein Eigenleben entwickelt...

TheRealSam
30-09-13, 09:01
Der Essfrosch! :D
Welcome back.

Werde Dich auch adden, bzw. adde Du mich. (Bekommst dazu ne PN.)
Bin aber nur zu unmöglichen Zeiten online. Zeitverschiebung.

@frozen: Ja, bei SCCT hatte man viel mehr Übersicht, vor allem als Spy.
Den Heartbeat Sensor hatte ich z.B. immer dabei. Quickcam war auch in jedem Match ein bewährtes Mittel.
Als Merc vermisse ich, dass man nicht mehr snipen kann.

In BL weiß ich oft nicht wo die Mercs gerade sind und sterbe daher gerne mal unnötig.^^

T.A.F
30-09-13, 14:54
Moin zusammen,

auch mich hat es mal wieder gepackt und ich habe mir den aktuellsten Teil der Splinter Cell Reihe gekauft.
Ein wirklich ganz nettes Spiel, vorallem der Singleplayer hat mir gut gefallen. Allerdings muss ich TheRealSam Recht geben, an SCCT kommt es einfach nicht ran, was gerade den Multiplayer betrifft.
Ich spiele ausnahmslos nur mit einem Kollegen zusammen und auch nur den klassischen Modus, da uns die Blacklist-Variante meist zu blöd ist. Ohne vernünftige Kommunikation ist es einfach nur ein wildes Durcheinander mit schießwütigen Spionen...

Falls also jemand Interesse an klassischen 2vs2 Matches hat, gerne melden ;)

Grüße

Geil, der Essfrosch. :D Welcome back^^ Freue mich auf spannende Matches gegen euch. Ingame-Nick ist der gleiche wie hier im Forum.

Jolka012
30-09-13, 15:38
Geil, der Essfrosch. :D Welcome back^^ Freue mich auf spannende Matches gegen euch. Ingame-Nick ist der gleiche wie hier im Forum.

Hab mit'm Essfrosch schon ein Match für heute ~18:30 ausgemacht. ;)

Essfrosch.-
30-09-13, 15:51
Der Essfrosch! http://static5.cdn.ubi.com/u/ubiforums/20120411.419/images/smilies/biggrin.png
Welcome back.

Geil, der Essfrosch. http://static5.cdn.ubi.com/u/ubiforums/20120411.419/images/smilies/biggrin.png Welcome back^^ Freue mich auf spannende Matches gegen euch. Ingame-Nick ist der gleiche wie hier im Forum.

Danke euch beiden ;)
Schon ne gewisse Zeit her, dass ich hier mal etwas beigetragen habe. Wer lebt denn von den "alten Leuten" noch so?

Jolka012
30-09-13, 15:57
Wir drei und Andre202. Hier ist einfach nur tote Hose. Zurecht bei diesem furchtbaren Forendesign. Und bei Conviction hatte ja eh keiner mehr Bock auf den ganzen Scheiß. :P

Essfrosch.-
30-09-13, 16:31
Eine ganz schön magere Ausbeute dafür, dass hier früher wirklich eine Menge los war. Aber wie du bereits gesagt hast, kein Wunder, nach den beiden letzten Spielen...

TheRealSam
30-09-13, 17:10
Ich werde die nächsten Tage eher sporadisch online sein.
Wenn, dann zu der gewohnten Zeit....frozen weiß Bescheid. ;)
Am Wochenende dann evtl. wieder mehr Zeit.

T.A.F
01-10-13, 08:44
Schöne Runden gestern gegen Essfrosch & Mate - 7 Runden in Folge gespielt! :)

Nur die Spy-Steuerung hat mich teilweise wieder in den Wahnsinn getrieben. 50% aller Tode als Spy gehen auf's Konto von ungewollten Aktionen... es ist zum Kotzen.

Essfrosch.-
01-10-13, 11:23
Schöne Runden gestern gegen Essfrosch & Mate - 7 Runden in Folge gespielt! :)

Nur die Spy-Steuerung hat mich teilweise wieder in den Wahnsinn getrieben. 50% aller Tode als Spy gehen auf's Konto von ungewollten Aktionen... es ist zum Kotzen.

Dem kann ich nur zustimmen, hat Spaß gemacht, können wir gerne wiederholen. Wir brauchen schließlich noch ein wenig Übung, wie sich gestern gezeigt hat ;)
Über die Spy-Steuerung muss man wohl nicht weiter reden, absoluter Bullshit.

Vth_F_Smith_
01-10-13, 12:24
Ich werde die nächsten Tage eher sporadisch online sein.
Wenn, dann zu der gewohnten Zeit....frozen weiß Bescheid. ;)
Am Wochenende dann evtl. wieder mehr Zeit.Dann reserviere doch schon mal einen Slot für mich im Koop (hab dich schon geaddet)! SC_SamFisher for da wina! :)

WOW, ich seh gerade, ich hab damit ja meinen 17.000sten Post im Forum abgesondert! Wohoooo! :D

Lasst die Korken knallen! Also die der äh...Apfelsaft Flaschen, meine ich natürlich. :rolleyes:

Sheppi.Sheep
01-10-13, 14:30
Hallo Leute!

Da hier Mitspieler und Gegner gesucht werden, will ich auch ma was sagen :)

Wir sind ein kleiner Kreis von ein paar Leuten die immer miteinander Blacklist spielen. Da es da draussen viele Cheater und Idioten gibt, würden wir uns freuen, wenn ein paar mehr ehrliche und nette Spieler bei uns dabei wären. Am Besten wärs wenn wir ma wieder ein paar Leute zusammenkriegen für den guten alten SCCT Versus.

Wenn wir spielen, sind wir auf unserm Teamspeak Server: splintercellfriends.de.vu

Da könnt ihr gerne ma vorbeischaun :)

Wenn da keiner is könnt ihr mich hauch adden: Shep_tyn_4ik

LG

Tr1ckz9r
09-10-13, 08:25
Hi,

suche Mates zum Mercs vs Spies rocken ! :)
Habe SCBL erst neu, aber habe früher eine lange Zeit Chaos Theory gesuchtet und war auch in Top Clans dabei.
Wenn Interesse besteht einfach adden oder hier antworten.
Alter bitte nur über 18!

Uplay: Tr1ckz9r

Man zockt sich :)

Jolka012
09-10-13, 08:31
Hi,

suche Mates zum Mercs vs Spies rocken ! :)
Habe SCBL erst neu, aber habe früher eine lange Zeit Chaos Theory gesuchtet und war auch in Top Clans dabei.
Wenn Interesse besteht einfach adden oder hier antworten.
Alter bitte nur über 18!

Uplay: Tr1ckz9r

Man zockt sich :)

Wenn du ein Mate hast, und dich mit ihm einigermaßen eingespielt hast, adde mich. Ich hoffe dann auf ein paar spannende Matches. ;-)

T.A.F
09-10-13, 09:28
Wenn du ein Mate hast, und dich mit ihm einigermaßen eingespielt hast, adde mich. Ich hoffe dann auf ein paar spannende Matches. ;-)

Jep, frozen und ich sind nach wie vor in Blacklist aktiv und freuen uns über spannende Matches gegen gute Gegner! :)

Btw, der Patch hat im Versus genau folgendes verändert:

- die Stuntime ist wesentlich kürzer, was dem Balancing gut tut
- "Killen" und "Benutzen" liegen nun auf unterschiedlichen Tasten. So kann man die Mercs ab sofort auch am Terminal töten.

Ansonsten nichts Neues... Matchmaking nach wie vor katastrophal... naja, wir spielen eigentlich eh nur noch private Matches, alles andere ist sinnlos. Leider ist die Anzahl der potentiellen Gegner aber auch hier überschaubar... das Game stirbt bereits schleichend einen verfrühten Tod.

Essfrosch.-
09-10-13, 13:59
Die Ändernung hören sich gar nicht schlecht an. Der Tazer-Stunlock hat mich mit am meisten gestört. Wie schauts bei euch, Taffi und Frozen, mit einer Runde die Tage aus? Bin nun wieder im Lande, kann von unserer Seite aus weiter gehen ;)

Grüße

T.A.F
09-10-13, 14:50
Die Ändernung hören sich gar nicht schlecht an. Der Tazer-Stunlock hat mich mit am meisten gestört. Wie schauts bei euch, Taffi und Frozen, mit einer Runde die Tage aus? Bin nun wieder im Lande, kann von unserer Seite aus weiter gehen ;)

Grüße

Sehr gerne, wie sieht's denn am Freitag Abend so ab ~21.30 Uhr bei euch aus? Heute und morgen kann ich leider nicht.

TheRealSam
09-10-13, 15:53
Wie ihr bemerkt habt, war ich schon ne Weile nicht mehr im Versus.
Einfach zu wenig Zeit.
Und wenn ich mal Zeit hätte, dann nur zu Zeiten, wo keiner von euch online wäre.
Spiele also ab und zu mal den Singleplayer und habe auch eine Coop Mission mit meinem Mate aus SCCT gespielt.

Essfrosch.-
09-10-13, 17:02
Sehr gerne, wie sieht's denn am Freitag Abend so ab ~21.30 Uhr bei euch aus? Heute und morgen kann ich leider nicht.

Sieht ganz gut bei uns aus, allerdings kann ja immer was dazwischen kommen. Halten wir so aber mal fest.
Nach einer kleinen Testrunde frage ich mich allerdings, ob der Tazer-Nerf überhaupt implementiert wurde. Spürbar ist er zumindest nicht.

Grüße

Tr1ckz9r
09-10-13, 18:02
Wird wohl schwieriger als erwartet mit der Matesuche....bisher hab ich noch keinen gefunden :/

Jolka012
09-10-13, 19:42
Sieht ganz gut bei uns aus, allerdings kann ja immer was dazwischen kommen. Halten wir so aber mal fest.
Nach einer kleinen Testrunde frage ich mich allerdings, ob der Tazer-Nerf überhaupt implementiert wurde. Spürbar ist er zumindest nicht.

Grüße

Doch, der Stun ist spürbar kürzer geworden. 2 oder gar 3 Sekunden.

Ubi_Asahi
10-10-13, 14:23
Doch, der Stun ist spürbar kürzer geworden. 2 oder gar 3 Sekunden.Für mein Geschmack ist der noch zu lang. Bin gestern von einem Level 56er ständig getazed und anschließend gemessert worden. -_-

Aber anschließend (in der nächsten Runde) ist er dafür mehrfach in meine Minen und Sticky Cams gelaufen, dass war dann wirklich 'ne Genugtuung sondergleichen! :p

T.A.F
10-10-13, 15:43
Für mein Geschmack ist der noch zu lang. Bin gestern von einem Level 56er ständig getazed und anschließend gemessert worden. -_-

Aber anschließend (in der nächsten Runde) ist er dafür mehrfach in meine Minen und Sticky Cams gelaufen, dass war dann wirklich 'ne Genugtuung sondergleichen! :p

Der Tazer ist schwer zu handhaben und hat nur einen einzigen Schuss, es erfordert deshalb einiges an Skill, einen laufenden Merc damit zu erwischen. Von daher finde ich die neue Stuntime sehr gut balanced - nicht zu lang, nicht zu kurz.

Tr1ckz9r
11-10-13, 08:16
Der Tazer ist schwer zu handhaben und hat nur einen einzigen Schuss, es erfordert deshalb einiges an Skill, einen laufenden Merc damit zu erwischen. Von daher finde ich die neue Stuntime sehr gut balanced - nicht zu lang, nicht zu kurz.

Bin der gleichen Meinung, obwohl die Stuntime wirklich nurnoch ein kleines bisschen generfed werden könnte, dann wäre es perfekt!

Ubi_Asahi
11-10-13, 13:42
Der Tazer ist schwer zu handhaben und hat nur einen einzigen Schuss, es erfordert deshalb einiges an Skill, einen laufenden Merc damit zu erwischen. Von daher finde ich die neue Stuntime sehr gut balanced - nicht zu lang, nicht zu kurz.So gesehen, geb ich dir recht. :)

Jolka012
11-10-13, 15:41
@Asahi: Ich find's ziemlich bescheiden, dass man als Spy seine Geräusche niemals unterdrücken kann. Irgendwelche Geräusche macht man immer. Selbst wenn man irgendwo hängt und nichts tut, macht der Spy irgendwelche Geräusche. Wenn man im Dreck schleicht, hört man das immer, wenn man auf einem Metallsteg schleicht, hört man das immer, wenn man irgendwo hangelt, hört man das immer. Ich finde das echt nicht gut, dass dem Spieler so die Kontrolle darüber genommen wird.

Und wo wir schon bei fehlender Kontrolle sind: Das Active Sprint System finde ich auch sehr bescheiden. Warum kann ich nicht dann springen wann ich es will? Auf Silo zum Beispiel von einem Waggondach zum nächsten springen. Aber auch generell macht der Spy ständig nicht das, was er soll. Entweder wegen Active Sprint, oder aber wegen doppelten Tastenbelegungen wie zum Beispiel Q. Man will sich an eine Wand lehnen, klettert stattdessen aber runter und wird dann vom Gegner gesehen oder gehört. Oder eben umgekehrt: Man will schnelll abhauen, weil man gesehen wurde, lehnt sich aber an die Wand an.

Da du es ja auch selbst spielst, wirst du wissen was ich meine. Wie gesagt: Das ist alles ziemlich bescheiden, um es mal nett auszudrücken.

Bitte mal weiterleiten.

BIG-M0EP
14-10-13, 17:50
was ist active sprint system ? :)

TheRealSam
14-10-13, 19:01
was ist active sprint system ? :)

Es gibt ja drei Bewegungsgeschwindigkeiten.
Langsam schleichen, Laufen und Sprinten.
Beim Sprinten (active sprint) klettert man automatisch, bzw. springt über kleine Hindernisse. Dies führt gerne mal dazu, dass man eigentlich nur zu einem Merc sprinten will (z.B. nach einem Taze), um ihn zu töten. Stattdessen springt der Spy dann aber gerne mal an einer Wand hoch und der Merc tötet einen folglich.

Besser wäre es, wenn man wirklich und zu jeder Zeit springen kann, wie bei SCCT z.B.
Dann könnte man auch über kleinere Abgründe (zwischen Waggons) springen und müsste nicht erst runter und dann wieder hoch springen. Das wäre auch als Merc sinnvoll.

Tr1ckz9r
15-10-13, 08:26
Es gibt ja drei Bewegungsgeschwindigkeiten.
Langsam schleichen, Laufen und Sprinten.
Beim Sprinten (active sprint) klettert man automatisch, bzw. springt über kleine Hindernisse. Dies führt gerne mal dazu, dass man eigentlich nur zu einem Merc sprinten will (z.B. nach einem Taze), um ihn zu töten. Stattdessen springt der Spy dann aber gerne mal an einer Wand hoch und der Merc tötet einen folglich.

Besser wäre es, wenn man wirklich und zu jeder Zeit springen kann, wie bei SCCT z.B.
Dann könnte man auch über kleinere Abgründe (zwischen Waggons) springen und müsste nicht erst runter und dann wieder hoch springen. Das wäre auch als Merc sinnvoll.

Unterschreibe ich auch so :D, in SCCT war dies viel besser geregelt mit dem Springen!

T.A.F
15-10-13, 11:23
"Active Sprint" ist der größte Schwachsinn im gesamten SvM. Jeder 2. Death als Spy geht auf das Konto von ungewollten Aktionen aufgrund dieses tollen Features - und das ist absolut nicht übertrieben. Die Spy-Steuerung im alten Versus war einfach nur perfekt. Wenn ich das Spiel jetzt starte, komme ich trotz monate- bzw. jahrelanger Abwesenheit sofort wieder damit klar. Warum sie unbedingt diesen Mist aus Conviction übernehmen mussten, ist mir ein Rätsel. Allein die Tatsache, dass man nicht springen kann wenn man es will... *facepalm*

Dann noch dieser Mist mit "Q". Was für ein schwachsinniger Einfall, "Anlehnen" und "Runterspringen" auf eine Taste zu legen. Auch wegen dieser Scheiße verreckst man ständig.

Frozen und ich können aktuell nicht mehr als drei Runden SvM am Stück aushalten. Danach haben wir nen Puls von 250 und müssen erstmal runterkommen...

TheRealSam
15-10-13, 13:22
Frozen und ich können aktuell nicht mehr als drei Runden SvM am Stück aushalten. Danach haben wir nen Puls von 250 und müssen erstmal runterkommen...

Oder Frozen muss einfach mit mir spielen. Ich bin so relaxed, dass er sich erst gar nicht reinsteigern kann. :D

BIG-M0EP
15-10-13, 13:26
@realSam: danke für ausführliche Erklärung :)
Und ja es ist schwachsinnig und kommt bestimmt aus lahmen Consolen bereich, denn wir PC spieler können und wissen wann zu springen ist und wann nicht!!!
Also weg mit dem scheiss :-P am besten über menü setting abstellbar machen....

Btw. würde als anfänger mit lvl11 von jemanden mit voice was lernen ;) in SvM, aber warscheinlich will keiner der PROs hier mit newbs spielen gell ? ;))
Spielt ihr alle mit maus+T oder PAD in SvM ?

TheRealSam
15-10-13, 13:34
Ich kann mich als Trainer leider nicht anbieten, da ich nur sehr wenig Zeit zum Spielen habe (bin daher auch nur Level 24 oder so).
Wir spielen alle (behaupte ich mal) mit Maus und Tastatur und natürlich mit Mic.
Den Singleplayer habe ich Anfangs mit einem Pad gespielt, bin aber dann auch auf Maus und Tastatur umgestiegen.

Jolka012
15-10-13, 15:24
@realSam: danke für ausführliche Erklärung :)
Und ja es ist schwachsinnig und kommt bestimmt aus lahmen Consolen bereich, denn wir PC spieler können und wissen wann zu springen ist und wann nicht!!!
Also weg mit dem scheiss :-P am besten über menü setting abstellbar machen....

Btw. würde als anfänger mit lvl11 von jemanden mit voice was lernen ;) in SvM, aber warscheinlich will keiner der PROs hier mit newbs spielen gell ? ;))
Spielt ihr alle mit maus+T oder PAD in SvM ?

Es gibt imo 4 grundlegende Dinge, die es zu beachten gilt.
1. Ein Mate
2. Mapkenntnisse
3. Taktiken
4. Geduld

zu 1) Ohne Mate ist es ein reines Glücksspiel, ob du gewinnst oder verlierst. Wenn du das Spiel ordentlich spielen willst, wo es wirklich auf deine Fähigkeiten ankommt, dann brauchst du einen Mitspieler auf der selben Wellenlänge. Unter anderem und vor allem für Punkt 3. Als Merc muss man sich absprechen wo man sich hinstellt, wie man vermint und all so Sachen. Als Spy muss man sich absprechen wo man wie hingehen will.

zu 2) Erstell dir ein privates Match, stell den Timer auf 20 Minuten und erkunde die Map als Spy. Guck dir alles an. In einem normalen Match rennt man oftmals einfach nur kopflos von einem Terminal zum anderen. Wenn du mal alleine auf einer Map bist und dir alles in aller Ruhe angucken kannst, wirst du staunen, wie man noch zu den Terminals gelangen kann, außer durch den Haupteingang. Außerdem muss man auch unbedingt gute Verstecke kennen, wenn man hackt. Es gibt fast nichts bescheuerteres als das Terminal zu hacken und dann nicht zu wissen wo man sich verstecken soll. Mach es, uns hat das extrem geholfen. Das hilft dir nicht nur als Spy, sondern natürlich auch als Merc, wenn du den Hacker suchst oder wenn du siehst, dass er in einem Schacht verschwunden ist und weißt wo dieser hinführt.

zu 3) Um Taktiken zu haben sind die Punkte 1 und 2 absolute Voraussetzung. Permanente Kommunikation ist Voraussetzung, um immer im Bilde zu sein wo die Mercs sind und was man jetzt am besten macht. Man kann keine Taktiken für sich selbst entwickeln, das muss man einfach mit einem Mate machen. Der Start einer Runde kann oftmals entscheidend für das gesamte Match sein. Dafür braucht man aber eben ein Mate mit dem man sich absprechen kann auf welcher Map man wie beginnt.

zu 4) Geduld ist das A und O als Spy. Wildes Rumgerenne ohne einen Plan ist das Dümmste was man tun kann. Entweder rennt man dann in eine Mine oder man wird erschossen, weil man gehört wird. Man sollte immer schön schleichen, wenn man sich kritischen Zonen nähert, die Lage sondieren und dann zusammen mit dem Mate überlegen was man tut. Geduld ist zwar vor allem für den Spy wichtig, aber auch für den Merc. Wenn bei A nichts los ist, dann sollte man besser nicht quer über die Map rennen und aktiv nach den Spies suchen, sondern einfach geduldig sein und warten was passiert und so lange die Position halten bis dein Mate dir sagt, dass bei ihm irgendwas los ist. Was man dann genau macht und in welcher Situation ist dann auch immer etwas verschieden.


Das ist alles ziemlich abstrakt was ich da geschrieben habe, aber das ist das wichtigste und die Details musst du einfach mit deinem Mate ausarbeiten. Es bringt auch wenig, wenn ich mit dir zusammen spiele und dir ein paar Sachen beibringe, weil ich einfach nicht dein Mate bin. Beim Classic kommt es vor allem aufs Teamplay an und Teamplay kann man im Classic nur üben, wenn man zu zweit ist.

Also besorg dir irgendwie ein festes Mate, erkunde mit ihm die Maps, denkt euch zusammen gescheite Taktiken aus und bleibt vor allem als Spies immer geduldig. Dann wird das schon.

Tr1ckz9r
15-10-13, 15:28
@realSam: danke für ausführliche Erklärung :)
Und ja es ist schwachsinnig und kommt bestimmt aus lahmen Consolen bereich, denn wir PC spieler können und wissen wann zu springen ist und wann nicht!!!
Also weg mit dem scheiss :-P am besten über menü setting abstellbar machen....

Btw. würde als anfänger mit lvl11 von jemanden mit voice was lernen ;) in SvM, aber warscheinlich will keiner der PROs hier mit newbs spielen gell ? ;))
Spielt ihr alle mit maus+T oder PAD in SvM ?

Könnte mich als Mate anbieten!
Bin selber erst Level 28, werde aber gefühlt immer besser :D, so wie das sein muss.
Könn ja einfach mal ne Runde zocken, am besten du addest mich mal
Uplay: Tr1ckz9r
Bin heute so gegen 18:00 Uhr online evtl. auch schon früher.
Freu mich !

Jolka012
15-10-13, 15:43
Könnte mich als Mate anbieten!
Bin selber erst Level 28, werde aber gefühlt immer besser :D, so wie das sein muss.
Könn ja einfach mal ne Runde zocken, am besten du addest mich mal
Uplay: Tr1ckz9r
Bin heute so gegen 18:00 Uhr online evtl. auch schon früher.
Freu mich !

Ich würde mich auf jeden Fall freuen, wenn ihr zwei "zusammenkommt", euch zusammen einspielt und wir dann irgendwann ein paar schöne Matches gegeneinander spielen könnten. ;-)

TheRealSam
15-10-13, 18:27
Vielen Dank, frozen, für diese ausführliche Beschreibung.
Das wird vielen Neulingen sehr helfen.
Mit dieser Einstellung wärst Du sicher auch bei SCCT ein Großer geworden (:p). Genau so wurde man dort auch zu einem erfolgreichen Spieler.

Ich bedauere es, dass ich für Blacklist einfach nicht mehr so viel Zeit freimachen kann, wie damals für SCCT. Richtig koordiniertes Spielen ist schwierig, wenn man nicht genug trainieren kann.
Ich habe bisher noch kein einziges Mal mit meinem alten Mate zusammen spielen können (außer Koop).
Bin sehr froh, dass frozen regelmäßig zu der Zeit online ist, wenn ich auch Zeit habe. Ist ein guter Lehrmeister. ^^

Rea1SamF1sher
16-10-13, 15:13
"Active Sprint" ist der größte Schwachsinn im gesamten SvM. Jeder 2. Death als Spy geht auf das Konto von ungewollten Aktionen aufgrund dieses tollen Features - und das ist absolut nicht übertrieben. Die Spy-Steuerung im alten Versus war einfach nur perfekt. Wenn ich das Spiel jetzt starte, komme ich trotz monate- bzw. jahrelanger Abwesenheit sofort wieder damit klar. Warum sie unbedingt diesen Mist aus Conviction übernehmen mussten, ist mir ein Rätsel. Allein die Tatsache, dass man nicht springen kann wenn man es will... *facepalm*

Dann noch dieser Mist mit "Q". Was für ein schwachsinniger Einfall, "Anlehnen" und "Runterspringen" auf eine Taste zu legen. Auch wegen dieser Scheiße verreckst man ständig.

Frozen und ich können aktuell nicht mehr als drei Runden SvM am Stück aushalten. Danach haben wir nen Puls von 250 und müssen erstmal runterkommen...

Mit Conviction hätte man nicht annähernd so viele ungewollte Aktionen ausgeführt wie es bei Blacklist der Fall ist. Nachdem man sich an das Point&Act Kontrollschema gewöhnt hat, hat das Spiel sehr oft auch das getan, was man selber wollte. Ich kann Conviction anwerfen und werde nur selten auf Steuerungsprobleme stoßen, weil die Logik hinter der Steuerung besser gelungen ist. In Conviction, kann ich mit der Duckentaste nach unten klettern. In Blacklist wurde es komischerweise mit der Deckungstaste zusammengetan, was einfach kein Sinn macht. Dazu kommt noch, dass man nicht umschalten kann, ob man die Deckungstaste gedrückt hält um sich in der Deckung zu bewegen oder ob man es wie die Geschwindigkeiten (in der PC Version) "an- bzw. ausschaltet". In Conviction kann ich viel besser mit der Deckung umgehen, als das in Blacklist der Fall ist. Es ist wie als würde man in einem First Person Shooter sich nicht aussuchen können ob man fürs Zielen die Taste gedrückt hält oder es einmal drückt um in den "Zielmodus" zu kommen und umgekehrt.

Was Conviction gefehlt hat, war der Wechsel zwischen den Geschwindigkeiten. Sonst hat es viel öfter das getan, was der Spieler von Conviction verlangt hat. In Blacklist versucht das Spiel die ganze Zeit zu erraten was du machen willst und fällt dabei ganz schön auf die Nase (speziell in SvM). In diesem Sinne hat man auch vielleicht zu sehr bei Assassin's Creed abgeguckt. Zu viele Tasten machen die gleichen Aktionen. Anstatt das es eine klare Zuordnung gibt, welche Tasten für was nun zuständig sind. Zum Beispiel ist es verwirrend warum man mit den Pfeiltasten rauf und runter klettern kann, obwohl diese Aktionen schon durch andere Tasten gewährleistet sind. Ja selbst wenn man nur zur Seite klettern will, macht der Spy einfach nur das was er will.

Active Sprint sollte einfach vom Spieler selbst ausgeführt werden können. Hat man den Charakter gut unter Kontrolle so sollte man den gleichen Bewegungsfluss auch "manuell" erreichen können. Active Sprint verbindet zu viele Aktionen. Es sollte eine Taste für Interaktionen mit dem Gegner geben, fürs Klettern und fürs interagieren mit Objekten (Terminal, Türen etc). Ein 3-Tasten-Schema sozusagen. Der Sprint sollte seperat einstellbar sein, so wie die anderen Geschwindigkeiten auch. Und nicht bindend an etwas, was mehrere Sachen aufeinmal macht.

Jolka012
16-10-13, 16:36
Das einzige was sie hätten tun müssen, ist die Steuerung aus SC1, 2 oder 3 eins zu eins zu kopieren. Die war nämlich, ohne zu übertreiben, perfekt. Einfach nur dumm was sie sich da bei Conviction ausgedacht, und in Backlist teilweise sogar noch verschlimmert haben.

Einfach nur dumm, und nichts anderes. Scheiß Konsolenport.

Muekke34
20-10-13, 20:19
Bin LvL 22, suche auch noch einen Partner. (20 Jahre, student ;) )

BIG-M0EP
21-10-13, 18:04
spielst du auch mal nachts so 23-02 uhr ? ;)

T.A.F
22-10-13, 10:41
@Ubi

Wie sieht's eigentlich mit neuem Content für den Versus aus? Langsam aber sicher kann ich die gerade mal 6 vorhandenen Maps nicht mehr sehen. Ich bezweifle ja stark, dass wir noch was kostenlos nachgeliefert bekommen, aber für 2-3 gute neue Maps wäre ich grundsätzlich sogar bereit, ~ 5 € zu bezahlen.

Generell wäre es schön, wenn man mehr mit uns - der Community - kommunizieren würde. Gerade was Patches angeht. Können wir da noch was erwarten? Oder war der 3. gleichzeitig auch der letzte Patch? Fragen über Fragen...

Muekke34
24-10-13, 11:56
spielst du auch mal nachts so 23-02 uhr ? ;)

Jo.

BIG-M0EP
24-10-13, 12:57
@Ubi

Wie sieht's eigentlich mit neuem Content für den Versus aus? Langsam aber sicher kann ich die gerade mal 6 vorhandenen Maps nicht mehr sehen. Ich bezweifle ja stark, dass wir noch was kostenlos nachgeliefert bekommen, aber für 2-3 gute neue Maps wäre ich grundsätzlich sogar bereit, ~ 5 € zu bezahlen.

Generell wäre es schön, wenn man mehr mit uns - der Community - kommunizieren würde. Gerade was Patches angeht. Können wir da noch was erwarten? Oder war der 3. gleichzeitig auch der letzte Patch? Fragen über Fragen...

Jap das will auch wissen, und überhaupt kommt auch noch SP content wie Am.Staub oder nicht?!
@mükke: hab dich ja added, muss nur warten wann ich wieder zeit hab ,o)

TheRealSam
06-11-13, 17:50
Ich hatte die letzten zwei Tage mal ein bissl mehr Zeit zum Zocken und habe die Zeit in Blacklist verbracht.

Leider waren zu der Zeit nur wenige, bzw. gar keine Server im classic mode offen und so habe ich vermehrt den Blacklistmodus spielen müssen.
Und ich stelle fest, dass er nach ein bisschen Einspielen doch nicht mehr ganz so schlimm ist, wie ich zuerst dachte.
Natürlich sehr unterschiedlich zum classic mode, aber hat auch seinen Reiz. Mir gefällt es, dass man sich seine Ausrüstung wieder nach Belieben auswählen kann und man somit auch nicht immer genau weiß, was der Gegner nun dabei haben wird.
Aber ohne Teamplay kann die Motivation dann schnell vergehen, dann wird es schnell zu einem planlosen hin-und-her Gerenne.
Zu viert mit Mic in einem Team, würde mir persönlich der Blacklistmodus auch Spaß machen. Dann kann man sich absprechen, wer was mitnimmt und man ist für alles gerüstet.

Jolka012
06-11-13, 22:08
Ich hab etwa 30 Leute in meiner Friendlist (alle in SCB aufgegabelt) und KEINER spielt es noch. Es ist so armselig.

Ohne Scheiß, Ubi: Hättet ihr einen Serverbrowser, einen LobbyChat, einen ordentlichen(!) Mapvote und eine gescheite Steuerung für den Spy implementiert, dann würde das Spiel prächtig laufen und alle würden es immer noch gerne spielen. Aber so hat echt keiner Bock drauf. Es ist einfach nur schade.

Dutch_47
08-11-13, 20:17
Das schlimmste ist das Matchmaking: Es kommen so gut wie nie interessante Matches zustande, weil die Spieler wahllos zusammengewürfelt werden.

Ich spiele zumeist gegen zwei Level-30er aufwärts, und ich selbst hab stets einen Anfänger als Partner, ca. Level 5. Ihr könnt euch ja denken, dass ich keine Lust auf diesen Schwachsinn habe.

Wirklich, der Classic Modus hat großes Potenzial, aber mit diesen extrem vielen unausgegorenen Sachen wie das Matchmaking, Auto-Jump usw. ist er nicht spielbar.

Edit: Gerade eben hatte ich mal wieder ein völlig hirnrissiges Matchmaking, zwei Level 56er gegen zwei Level 5er. :mad:. Es ist zum Kotzen.

TheRealSam
09-11-13, 04:45
Das Matchmaking funktioniert nur, wenn Leute nicht als Team beitreten, oder wenn keiner leaved/joined wenn die Runde schon angefangen hat.
Es hängt sicher auch mit der Zahl der Server zusammen, dass Pros bei Anfängern joinen.

Sind alle Spieler "randoms", dann werden die Teams so aufgeteilt, dass Anfänger einen besseren Mate haben, quasi die Quersumme ungefähr die Gleiche wird.

Eine Serverliste würde das alles viel einfacher gestalten.

Dutch_47
09-11-13, 11:33
Und wie erklärst du dir dann den letzten Punkt? Die Teamzusammenstellung war dort zumindest völlig unsinnig, egal wie man es betrachtet.

TheRealSam
10-11-13, 17:56
Und wie erklärst du dir dann den letzten Punkt? Die Teamzusammenstellung war dort zumindest völlig unsinnig, egal wie man es betrachtet.

Wie ich oben schon geschrieben habe, liegt das wohl daran, dass die beiden als Team dem Server beigetreten sind.
Wenn man eine "Party" mit Freunden erstellt und dann einen Server sucht, ist man automatisch im selben Team, egal wie stark die Gegner sind.
Wäre ja auch blöd, wenn man mit einem Freund spielen möchte, der dann aber im anderen Team landet.

Jolka012
10-11-13, 18:37
Wäre ja auch blöd, wenn man mit einem Freund spielen möchte, der dann aber im anderen Team landet.

In etwa genau so blöd, wie wenn man als Lvl 50-Spieler Lvl1 Gegner bekommt oder man keine freie Wahl zwischen den Maps hat oder man völlig unkontrolliert an Wänden hochrennt, obwohl man das gar nicht will? :-P

TheRealSam
10-11-13, 18:44
Jo! So ungefähr. :rolleyes:
BTW. liest Du Privatnachrichten nicht, oder antwortest Du nur nicht? :p

Jolka012
10-11-13, 19:33
looool:

Der Text, den du eingegeben hast, besteht aus 7065 Zeichen und ist damit zu lang. Bitte kürze den Text auf die maximale Länge von 5000 Zeichen.

Die PM ist wohl etwas zu lang geworden. :D

TheRealSam
11-11-13, 09:06
What the....:D
Danke fürs "Auslagern"! Sehr interessant! :)

T.A.F
11-11-13, 16:07
What the....:D
Danke fürs "Auslagern"! Sehr interessant! :)

Hat er wieder eine Wall of text verfasst? ^^ Würde mich ja auch interessieren, was er geschrieben hat, solange es mit SCB zusammen hängt... :D

Jolka012
11-11-13, 16:23
Hat er wieder eine Wall of text verfasst? ^^ Würde mich ja auch interessieren, was er geschrieben hat, solange es mit SCB zusammen hängt... :D

Er hat mich um meine Meinung zu BF4 gebeten.

BIG-M0EP
18-11-13, 18:42
Ich hab etwa 30 Leute in meiner Friendlist (alle in SCB aufgegabelt) und KEINER spielt es noch. Es ist so armselig.

Ohne Scheiß, Ubi: Hättet ihr einen Serverbrowser, einen LobbyChat, einen ordentlichen(!) Mapvote und eine gescheite Steuerung für den Spy implementiert, dann würde das Spiel prächtig laufen und alle würden es immer noch gerne spielen. Aber so hat echt keiner Bock drauf. Es ist einfach nur schade.

Bei mir liegt es an BF4 :-P und naja irgendwie hat SCB auch den reiz verloren...
am 21.en dann AC4 :))

T.A.F
19-11-13, 10:32
Blacklist-Opening-Cup:

http://www.esl.eu/eu/scb/news/231521/Splinter-Cell-Blacklist-Opening-Cup-/

TheRealSam
19-11-13, 19:56
Blacklist-Opening-Cup:

http://www.esl.eu/eu/scb/news/231521/Splinter-Cell-Blacklist-Opening-Cup-/

Viel Erfolg allen, die mitmachen! :)

T.A.F
20-11-13, 11:24
Viel Erfolg allen, die mitmachen! :)

Wir machen mit. :D

Ich hab zwar gar kein Bock, weil das Game total ausgelutscht ist und wir sowieso voll auf den Sack kriegen werden... aber egal.^^

TheRealSam
20-11-13, 13:19
Ich erwarte einen Ergebnisbericht. ;)

Jolka012
20-11-13, 15:27
Ich erwarte einen Ergebnisbericht. ;)

Ich würd's ja aufnehmen, aber warum auch immer verursacht die Fraps-Aufnahme immer Ruckler. Am Anfang war's noch nicht so. Keine Ahnung warum es jetzt nicht mehr flüssig geht.

T.A.F
20-11-13, 16:04
Ich würd's ja aufnehmen, aber warum auch immer verursacht die Fraps-Aufnahme immer Ruckler. Am Anfang war's noch nicht so. Keine Ahnung warum es jetzt nicht mehr flüssig geht.

Ich kann's versuchen, sollte eigentlich funktionieren. Die Frage ist nur, ob das überhaupt jemand sehen will. :D

TheRealSam
20-11-13, 19:40
Ich möchte es sehen!

Jolka012
21-11-13, 15:59
Ich hab irgendwie das Gefühl, dass der Cup gar nicht stattfinden wird.

Es sind gerade mal 8 Teams angemeldet. 8 von 64.

http://www.esl.eu/eu/scb/cup/opening_cup/database/members/*/

T.A.F
21-11-13, 17:02
Ich hab irgendwie das Gefühl, dass der Cup gar nicht stattfinden wird.

Es sind gerade mal 8 Teams angemeldet. 8 von 64.

http://www.esl.eu/eu/scb/cup/opening_cup/database/members/*/

Mit 64 Teams garantiert nicht. So viele Teams gibt es gar nicht, möchte ich behaupten. Vielleicht machen sie es mit 32 Spielern, ich glaube aber eher nicht dran.

TheRealSam
21-11-13, 19:14
Zitat von der ESL Seite (von euch verlinkt):

The winning team of the Opening Cup will receive the exclusive Opening Cup Winner Award! If there are at least 16 contestants, place 2 and 3 will also be rewarded.

8 Teams sollten dann ja nach "Adam Riese" genug sein. ;)
Außer mit "contestants" meinen sie Teams, was, nach nochmal Nachdenken, wahrscheinlich ist. :/

Ich kann leider nicht teilnehmen....Zeitverschiebung.

Jolka012
21-11-13, 20:02
Zitat von der ESL Seite (von euch verlinkt):


8 Teams sollten dann ja nach "Adam Riese" genug sein. ;)
Außer mit "contestants" meinen sie Teams, was, nach nochmal Nachdenken, wahrscheinlich ist. :/

Ich kann leider nicht teilnehmen....Zeitverschiebung.

Mit Contestants sind Teams gemeint, ja.

Aber nun gut, 16 werden glaube ich drin sein. Bei uns hat es 2 Tage gedauert bis der Admin uns eingetragen hat. Es gibt mit Sicherheit noch mehr Teams, die noch auf Bearbeitung warten. Wenn's mindestens 16 sein sollen, damit die Plätze 2 und 3 auch was bekommen, dann werden am Ende wohl sogar 8 Teams reichen.

Ich dachte einfach die wollten unbedingt 64 haben.

T.A.F
22-11-13, 11:27
Sinn und Zweck des Cups ist es, herauszufinden, ob eine Ladder Sinn macht. Ich glaube, das Thema ist bei acht Teilnehmern zwei Tage vor Cup-Start (mit geplanten 64 Teams...) hinfällig... ;)

Kommt halt auch alles viel zu spät, drei Monate nach Release...

T.A.F
25-11-13, 10:54
Der Cup war ein voller Erfolg. NICHT.

8 Teilnehmer (wir wären Nummer 9 gewesen...), der Admin hat's aber noch vorm Finale wegen Inaktivität gecancelt. OMG.

http://www.esl.eu/eu/scb/cup/opening_cup/match/29275940/

Dutch_47
25-11-13, 14:55
Ich muss aber sagen, dass viele gute Spieler gar nicht dabei waren, wie Digitalmix, TBF_Spion, SC-Fisher, Tassadar, SmileBit und viele andere mehr. Ich hatte leider keinen Mate, mit dem ich hätte spielen können.
Mir scheint es, dass die meisten gar nichts von dem Cup wussten :(.

BIG-M0EP
03-12-13, 18:25
Oder einfach kein bock hatten....

mpw-alias-rumpf
19-01-14, 17:41
Hallo,

auf vielen Maps gibt es einen vierten Hackingbereich (z.B. in Virus hinter C, riesiges Areal). Auch weisen die Markierungen (fettes D an der Wand) auf fast allen Maps darauf hin.

Gibt es eine Möglichkeit diesen zu aktivieren? Ganz offensichtlich war das ursprünglich so geplant.

Grüße
MPW

Jolka012
19-01-14, 21:40
D bezeichnet keinen vierten Hackingbereich mit einem Terminal, sondern ganz einfach nur die Mitte der Map.

T.A.F
21-01-14, 16:15
D bezeichnet keinen vierten Hackingbereich mit einem Terminal, sondern ganz einfach nur die Mitte der Map.

Naja, beim "Virentresor" ist es wohl kaum die Mitte. "D" bezeichnet eher einen neutralen Bereich auf den Maps, der für die Spies zusätzliche Wege bietet und gleichzeitig ein Spawnpunkt für die Mercs ist.

Auf welchen Maps gibt's denn eigentlich noch "D"? Ich habe das Spiel ewig nicht gespielt...

Jolka012
21-01-14, 19:04
Naja, beim "Virentresor" ist es wohl kaum die Mitte. "D" bezeichnet eher einen neutralen Bereich auf den Maps, der für die Spies zusätzliche Wege bietet und gleichzeitig ein Spawnpunkt für die Mercs ist.

Auf welchen Maps gibt's denn eigentlich noch "D"? Ich habe das Spiel ewig nicht gespielt...

Ja, dann isses halt meinetwegen einfach nur ein neutraler Bereich. Als Spawnpunkt dient D aber nicht immer. Beim Krankenhaus spawnen die Mercs ja bei A.

Und D gibt's auf jeder Map.

mpw-alias-rumpf
22-01-14, 16:31
Hallo,

also ich kann mich den anderen nur anschließen, die Mitte der Map ist es in der Regel nicht.

Insbesondere auf der Map Virus ist es meiner Meinung nach definitv wie eine weitere Hackingarea strukturiert. Neutrales Gelände hinten in der Ecke macht keinen Sinn.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass als die Maps designt wurden, man ursprünglich mit 4 Areas gearbeitet hat.

Es ist die Frage, ob man das irgendwie aktivieren kann...aber es gibt nichtmals einen Mapeditor :( *Thumbs down* Ubisoft

T.A.F
24-04-14, 13:18
So, ich muss es jetzt einfach loswerden, auch wenn es keine Sau lesen bzw. interessieren wird.

Vor zwei Tagen hatten frozenKoziol und ich die völlig bescheuerte Idee, nach 4-monatiger Abstinenz mal wieder in den Blacklist Versus reinzuschauen. Gesagt, getan. Wundersamerweise bekamen wir nach ca. 1-minütiger Wartezeit auch gleich gute (deutsche) Gegner zugeteilt. Soweit alles (unerwartet) positiv.

Wir starteten als Merc. Natürlich völlig planlos und überfordert, aber das Ergebnis konnte sich eigentlich sehen lassen. Wir bekamen "nur" 113% gehackt.


Jetzt kommt der eigentliche Grund, warum ich mir die Mühe mache und diesen Post hier verfasse: die unfassbar verkackte, behinderte, nutzerunfreundliche und einfach nur schlechte Spy-Steuerung! MEINE FRESSE, was haben die Idioten sich dabei gedacht??? Während ich die alten, wahren Splinter Cell Teile mit verbundenen Augen zocken kann, braucht man in Blacklist ein halbes Jahr Eingewöhnungszeit und selbst DANN verkackt man es ständig, weil die Steuerung einfach nur so grenzenlos vermurkst ist.

Fazit: Die Spy-Runde nach 2 Minuten über den Taskmanager beendet (der Button "Spiel verlassen" wurde ja in einem Anfall von Genialität entfernt...) und mir geschworen, den Dreck nie wieder zu spielen.

Wie konnten wir den Versus eigentlich über 50 Stunden lang spielen? Ich verstehe es nach diesem "Erlebnis" einfach nicht...


Wie kann man ein eigentlich wirklich gutes Spielprinzip nur derart gegen die Wand fahren, nur weil man die grundlegendsten Dinge versaut (Matchmaking, Steuerung, Support...)? Gute Arbeit, Ubi.

TheRealSam
24-04-14, 13:51
Ich hätte mich etwas anders ausgedrückt ;) , aber muss leider sagen, dass es mir vor ein paar wenigen Wochen nicht anders ging.
Als Merc ging es einigermaßen, aber als Spy lief es gar nicht mehr. Hatte ebenfalls mehr mit der Steuerung zu kämpfen, als mit den Gegnern. (Mal ganz davon abgsehen, dass es keine Server für den klassischen Modus gab.)

Ich hab hingegen vor ein paar Monaten, nach mehrjähriger Pause(!), mal wieder SCCT Versus gespielt und es ist sofort wieder geflutscht! Außer, dass ich auf Grund der großen Entfernung natürlich Lags ohne Ende hatte.

Jolka012
24-04-14, 14:12
So, ich muss es jetzt einfach loswerden, auch wenn es keine Sau lesen bzw. interessieren wird.

Vor zwei Tagen hatten frozenKoziol und ich die völlig bescheuerte Idee, nach 4-monatiger Abstinenz mal wieder in den Blacklist Versus reinzuschauen. Gesagt, getan. Wundersamerweise bekamen wir nach ca. 1-minütiger Wartezeit auch gleich gute (deutsche) Gegner zugeteilt. Soweit alles (unerwartet) positiv.

Wir starteten als Merc. Natürlich völlig planlos und überfordert, aber das Ergebnis konnte sich eigentlich sehen lassen. Wir bekamen "nur" 113% gehackt.


Jetzt kommt der eigentliche Grund, warum ich mir die Mühe mache und diesen Post hier verfasse: die unfassbar verkackte, behinderte, nutzerunfreundliche und einfach nur schlechte Spy-Steuerung! MEINE FRESSE, was haben die Idioten sich dabei gedacht??? Während ich die alten, wahren Splinter Cell Teile mit verbundenen Augen zocken kann, braucht man in Blacklist ein halbes Jahr Eingewöhnungszeit und selbst DANN verkackt man es ständig, weil die Steuerung einfach nur so grenzenlos vermurkst ist.

Fazit: Die Spy-Runde nach 2 Minuten über den Taskmanager beendet (der Button "Spiel verlassen" wurde ja in einem Anfall von Genialität entfernt...) und mir geschworen, den Dreck nie wieder zu spielen.

Wie konnten wir den Versus eigentlich über 50 Stunden lang spielen? Ich verstehe es nach diesem "Erlebnis" einfach nicht...


Wie kann man ein eigentlich wirklich gutes Spielprinzip nur derart gegen die Wand fahren, nur weil man die grundlegendsten Dinge versaut (Matchmaking, Steuerung, Support...)? Gute Arbeit, Ubi.

Da gibt es eigentlich nichts hinzuzufügen. Ich mach's mal trotzdem und drücke auch meine Enttäuschung aus.

Für den Singleplayer mag die Steuerung, die der alten dennoch in allen Belangen unterlegen ist (Active Sprint ist einfach nur der größte Dreck, genau so wie alle Restriktionen, die man auferlegt bekommt. Zum Beispiel, dass man nur an bestimmten Stellen von Kanten runterspringen kann an denen man hängt. Oder dass man sich immer merken muss in welchem Laufmodus man ist. Nicht selten erlebt man die Überraschung, dass man dann losrennt, obwohl man einfach nur gehen bzw. schleichen will) durchaus genügen, aber im Multiplayer ist so eine Steuerung, die dem Spieler dermaßen viel Kontrolle beraubt einfach nur ein absolut fataler Fehler. Hier wurde zugunsten von schönen Animationen auf gute Steuerbarkeit verzichtet. Warum zum Geier macht man denn bitte Active Sprint? Warum muss man dem Spieler das freie Springen nehmen? Warum macht man die Steuerung kontextabhängig? Im einen Moment dient Q dazu sich an die Wand zu lehnen, im anderen Moment dazu sich an einer Kante herunterzulassen? Ja, und was passiert, wenn man sowohl neben einer Wand als auch an einer Kante steht? Ja, da muss man sich dann einfach überraschen lassen!

Diese Conviction-Steuerung, die in Blacklist größtenteils übernommen wurde und dann noch durch weitere "großartige" Dinge, wie das allmächtige Q, ergänzt wurde, ist einfach nur Mist für den Multiplayer, wo man stets die volle Kontrolle über seine Spielfigur haben muss! Als Merc ist es ja völlig in Ordnung. Da hält man sich an die gängige Steuerung im Egoshooterbereich, aber als Spy ist es einfach nur nervig. Die Spielfigur macht viel zu oft Dinge, die man nicht will. Zum Beispiel klettert man auf eine Kiste, obwohl man eigentlich nur schnell daran vorbeirennen wollte.

Die Steuerung ist zwar wirklich miserabel, aber das ist leider nicht der Hauptgrund, warum der Multiplayer so schnell das Zeitliche gesegnet hat. Fun Fact: TAF und ich haben in den letzten Tagen mal wieder den Chaos Theory Coop gespielt und selbst in diesem ca. 8 oder 9 Jahre alten Spiel ist in der Coop-Lobby mehr los als im Matchmaker von Blacklist, was erst vor 8 Monaten erschienen ist. Wenn ihr mir nicht glaubt, guckt's euch an. Es gibt 5 Lobbys und in jeder Lobby sind mindestens 2 Leute. In manchen Lobbys hat man 6 oder 7 Leute. Und ganz ehrlich: Die CT-Coop-Lobby sah bei Release von CT nicht viel anders aus.

Wie ist es denn, wenn ich bei Blacklist nach einem Classic Match suche? Naja, ich gehe erstmal in die Lobby und muss dann 10 oder 20 Minuten warten bis endlich mal 4 Leute zusammenkommen. Dass das Matchmaking absolut Random und ohne jegliche Parameter zu arbeiten scheint, muss ich nicht mehr erwähnen, oder? Rang 1 und Rang 56 in der selben Lobby ist die Regel, nicht die Ausnahme. Und obwohl das hier in Textform gar nicht so rüberkommt, ist das weitaus schlimmer als die verkackte Steuerung und der wahre Grund warum der Multiplayer quasi tot ist. Zudem wirken noch viele weitere drastische Konzeptfehler, die die PC-Version erleiden muss, weil es einfach nur ohne jegliche zusätzliche Features von der Konsole portiert wurde. Es gibt keinen Chat in der Lobby, lediglich Voice, was keine Sau nutzt. Irgendein Entwickler wird wohl Erbarmen gehabt haben und hat wenigstens ingame einen rudimentären Chat eingebaut, doch selbst dieser ist scheiße. Man kann ja nämlich nur dann was schreiben, wenn man gespawnt ist, also dann, wenn man eigentlich gar keine Zeit hat was zu schreiben. Wenn man tot ist, kann man auch nicht chatten. Was für ein unfassbarer Bullshit!!

Also wie TAF schon sagte: Wie kann man ein eigentlich wirklich gutes Spielprinzip nur derart gegen die Wand fahren, nur weil man die grundlegendsten Dinge versaut (Matchmaking, Steuerung, Support...)? Gute Arbeit, Ubi.

muGGeSTuTz
24-04-14, 20:38
Hi
Ehm , ich wollte hier nur ein weiteres Mal etwas zu Eurer Kritik an der Steuerung sagen :
[eigentlich musste ich mich einwenig überwinden weil euchgegenüber aus Respekt und der Tatsache , dass ich das Spiel gar nicht habe , me eigentlich auch einfach ignoriert werden sollte]

Für mich ist das was Ihr an der Steuerungsprogrammierung der Figur kritisiert , ein weiterer "Beweis" für eine "Konsolenumsetzung" . Vielleicht stimmt das nichtmal , aber dann für den anderen "Sündenbock" : Gamepads :rolleyes:

Man sieht heute sehr oft bei Gamepräsentationen in z.B. einem fortgeschrittenen Stadium , dass DIE ENTWICKLER SELBER jeweilen einfach ein Pad angeschlossen haben , und selber schon lange auch "nur" noch so spielen ... beim Entwickeln / Programmieren .

Nein es geht mir nicht darum , Konsolenspieler oder GamepadGamers "anzuzündeln" etc . , sondern um genau diese vermutlich offensichtliche Tatsache ?

Dadurch kümmert sich vermutlich niemand mehr gross um das Wie man mit Maus und Tastatur spielt Spielen . Es wird einfach auf´s Pad gekukt , und wenn die Moves etc. stimmen , dann ist gut so . [hja oder so ähnlich - also eben , nicht böse nehmen , sachlich gemeint]
:(

Diese "behindert" wirkenden Moves oder Gameplaysachen , sind unter Umständen nur dadurch wettzumachen , indem man selber auch mit einem Gamepad halt spielt .
Am PC .
Igitt !!!
;)

Hoffentlich habe ich unrecht , und dann entschuldige ich mich für die Störung
´n netten Gruss :)
muGGe

syko2308
25-04-14, 11:21
Vielleicht ist das hier ja was für euch (Classic Mode):

http://forums.ubi.com/showthread.php/870151-Classic-mode-more-like-Chaos-Theory-VS-mode-(modification)

Das ist eine gemoddete Blacklist.umd, wovon ich folgende Punkte besonders gut finde:
-Spion hat mehr HP, bewegt sich deutlich leiser und klettert schneller
-EMP Granate kann wie andere Gadgets benutzt werden (Doppelklick für Sofortnutzung)
-"Active Sprint" ist deaktiviert, sodass man beim Sprinten wieder ganz normal Leertaste etc. drücken muss
-Spion verschmilzt mit den Schatten
-uvm., komplette Liste ist oben im Link drin.

Noch ein Video dazu:

https://www.youtube.com/watch?v=uZyoP_3xsNk

Soweit ich weiß, werden die Änderungen z.T. nur wirksam, wenn auch andere MItspieler diese veränderte Datei haben, einfach mal ausprobieren, vorher Sicherheitskopie anlegen.
Und wem das nicht passt, der lädt sich die entsprechenden Tools herunter und moddet selber ein bisschen rum :)

Jolka012
25-04-14, 12:30
Hi
Ehm , ich wollte hier nur ein weiteres Mal etwas zu Eurer Kritik an der Steuerung sagen :
[eigentlich musste ich mich einwenig überwinden weil euchgegenüber aus Respekt und der Tatsache , dass ich das Spiel gar nicht habe , me eigentlich auch einfach ignoriert werden sollte]

Für mich ist das was Ihr an der Steuerungsprogrammierung der Figur kritisiert , ein weiterer "Beweis" für eine "Konsolenumsetzung" . Vielleicht stimmt das nichtmal , aber dann für den anderen "Sündenbock" : Gamepads :rolleyes:

Man sieht heute sehr oft bei Gamepräsentationen in z.B. einem fortgeschrittenen Stadium , dass DIE ENTWICKLER SELBER jeweilen einfach ein Pad angeschlossen haben , und selber schon lange auch "nur" noch so spielen ... beim Entwickeln / Programmieren .

Nein es geht mir nicht darum , Konsolenspieler oder GamepadGamers "anzuzündeln" etc . , sondern um genau diese vermutlich offensichtliche Tatsache ?

Dadurch kümmert sich vermutlich niemand mehr gross um das Wie man mit Maus und Tastatur spielt Spielen . Es wird einfach auf´s Pad gekukt , und wenn die Moves etc. stimmen , dann ist gut so . [hja oder so ähnlich - also eben , nicht böse nehmen , sachlich gemeint]
:(

Diese "behindert" wirkenden Moves oder Gameplaysachen , sind unter Umständen nur dadurch wettzumachen , indem man selber auch mit einem Gamepad halt spielt .
Am PC .
Igitt !!!
;)

Hoffentlich habe ich unrecht , und dann entschuldige ich mich für die Störung
´n netten Gruss :)
muGGe

Du hast größtenteils recht. Einerseits ist diese Steuerung auf jeden Fall der Optimierung auf ein Gamepad zu verschulden. Bei der Portierung wurden die Möglichkeiten von M&T einfach nicht richtig genutzt. Allein schon, dass man die Bewegungsgeschwindigkeit nicht mit dem Mausrad regulieren kann. Warum sollte das auch gehen? Es gibt ja ohnehin nur 2 Geschwindigkeitsmodi und der dritte und schnellste Modus liegt ja ohnehin nur auf der Sprinttaste, die zugleich automatisches Klettern und Springen mit sich bringt.

Damals hat aber auch die Steuerung der alten SC-Teile wunderbar mit dem Gamepad funktioniert. Da wo man die Aktionen noch oben rechts in aller Ruhe in einer Liste auswählen konnte. Damals wo das Springen noch etwas selbständiges war und nicht auch einfach eine weitere Aktion. Es konnte einfach nicht passieren, dass man, wenn man das Licht ausschalten wollte, aus Versehen an ein Rohr springt, welches über einem ist, weil der Blick ein kleines bisschen zu weit nach oben gerichtet war.

Den Großteil der Schuld für diese Steuerung trägt einfach die Actionorientierung des Spiels! Alles muss möglichst schnell von der Hand gehen. Wenn man rennt, soll man am liebsten einfch sofort alle Hindernisse automatisch überwinden können (Active Sprint). Es gibt so viele Tasten, die doppelt oder dreifach belegt sind, das ist auch der einzige Grund, warum es zu so vielen Steuerfehlern kommt.

Mit Q lehnt man sich an die Wand oder lässt sich an Kanten herab. Wenn du dann aber an einer Wand bist, die nah an einer Kante ist, dann macht man sehr sehr oft genau das was man eigentlich nicht tun wollte. Zum Beispiel wird man beschossen und will schnell abhauen, klebt sich stattdessen aber an die Wand und es dauert 3 Sekunden bis man endlich wieder von der Wand loskommt. Also ist man tot.

Die Leertaste ist für ALLE Aktionen zuständig. Licht ausschalten, Springen(!), Tür öffnen, usw. Um Die richtige Aktion auszuführen, muss man immer in eine bestimmte Richtung gucken. Das Problem ist aber erstens, dass das in hektischen Situationen einfach total scheiße ist (warum nicht einfach nur eine normale Sprungtaste???) und zweitens, dass die erforderlichen Blickwinkel oftmals völlig penibel sind. Man guckt auf ein Objekt und trotzdem wird es nicht als Aktion hervorgehoben. Dann muss man erstmal 5 bis 10 Sekunden mit der Maus Millimeterarbeit leisten, um den richtigen Blickwinkel dann doch zu finden, damit man die Aktion dann ausführen kann.

Und zu guter letzt gibt es noch Shift. Also Active Sprint. Damit sprintet man wie der Teufel und überwindet sämtliche HIndernisse automatisch. Eine Kiste im Weg? Kein Problem, es wird automatisch draufgeklettert? Eine Wand? Kein Problem, es wird einfach dran hochgelaufen und am nächst besten Vorsprung festgehalten. Eine Tür? Kein Problem, sie wird im vollen Lauf zertrümmert und weiter geht's! Das klingt eigentlich ganz gut, aber auch hier passieren ständig Dinge, die man nicht tun will. Man will zum Beispiel ganz schnell wegrennen und will nur knapp an einer Ecke schnell eine 90° Wende machen, weil vor einem eine Wand ist. Das Problem ist aber, dass der Charakter bei einer engen Kurve einen recht großen Bogen machen muss und dann zwangsläufig die Wand hochrennt! Und dann hängt man da! Und dann ist man oftmals auch schon erschossen worden, bevor man sich mit Q wieder loslassen kann.


Also es ist vordergründig das kontextsensitive System, das zu so vielen Steuerfehlern führt! Mit dem Gamepad passiert das genau so.


Vielleicht ist das hier ja was für euch (Classic Mode):

http://forums.ubi.com/showthread.php/870151-Classic-mode-more-like-Chaos-Theory-VS-mode-(modification)

Das ist eine gemoddete Blacklist.umd, wovon ich folgende Punkte besonders gut finde:
-Spion hat mehr HP, bewegt sich deutlich leiser und klettert schneller
-EMP Granate kann wie andere Gadgets benutzt werden (Doppelklick für Sofortnutzung)
-"Active Sprint" ist deaktiviert, sodass man beim Sprinten wieder ganz normal Leertaste etc. drücken muss
-Spion verschmilzt mit den Schatten
-uvm., komplette Liste ist oben im Link drin.

Noch ein Video dazu:

https://www.youtube.com/watch?v=uZyoP_3xsNk

Soweit ich weiß, werden die Änderungen z.T. nur wirksam, wenn auch andere MItspieler diese veränderte Datei haben, einfach mal ausprobieren, vorher Sicherheitskopie anlegen.
Und wem das nicht passt, der lädt sich die entsprechenden Tools herunter und moddet selber ein bisschen rum :)

Kein Active Sprint? Das ist super. Aber das Hacking gefällt mir nicht. Das ist wie in den alten Teilen, was eigentlich geil ist, passt in Blacklist aber einfach nicht rein!.
Und Active Sprint ist ehrlich gesagt nur das zweitnervigste an der Steuerung. Das schlimmste ist das Q! Und dafür sehe ich leider keine Lösung.

Außerdem frage ich mich, ob man nicht irgendwie auf den Sack bekommt, wenn Ubisoft irgendwie merkt, dass man die Spieldateien manipuliert hat, obwohl das meines Wissens nach offiziell gar nicht möglich sein sollte.

Und noch was: Mit dieser Mod wäre man dann ja noch eingeschränkter in der Spielersuche als sonst. Man braucht dann ja zwangsweise Leute, die diese Mod ebenfalls nutzen. Allein schon wegen dem von Grund auf verschiedenen Hackingsystem.

T.A.F
25-04-14, 14:14
Vielleicht ist das hier ja was für euch (Classic Mode):

http://forums.ubi.com/showthread.php/870151-Classic-mode-more-like-Chaos-Theory-VS-mode-(modification)

Das ist eine gemoddete Blacklist.umd, wovon ich folgende Punkte besonders gut finde:
-Spion hat mehr HP, bewegt sich deutlich leiser und klettert schneller
-EMP Granate kann wie andere Gadgets benutzt werden (Doppelklick für Sofortnutzung)
-"Active Sprint" ist deaktiviert, sodass man beim Sprinten wieder ganz normal Leertaste etc. drücken muss
-Spion verschmilzt mit den Schatten
-uvm., komplette Liste ist oben im Link drin.

Noch ein Video dazu:

https://www.youtube.com/watch?v=uZyoP_3xsNk

Soweit ich weiß, werden die Änderungen z.T. nur wirksam, wenn auch andere MItspieler diese veränderte Datei haben, einfach mal ausprobieren, vorher Sicherheitskopie anlegen.
Und wem das nicht passt, der lädt sich die entsprechenden Tools herunter und moddet selber ein bisschen rum :)

Bei allem Respekt für die Arbeit des Kollegen: Das ist doch völlig sinnlos.

Erstens halte ich es für sehr fragwürdig, einfach an irgendwelchen Spieldateien rumzuspielen - ich will gar nicht wissen, was da noch alles möglich ist, wenn man sieht, was er allein schon verändern konnte.

Zweitens macht es imo überhaupt keinen Sinn, das verkorkste Spiel zwanghaft in die "richtige" Richtung biegen zu wollen. Das Ergebnis ist nichts Halbes und nichts Ganzes. Wenn er einen CT Versus haben will, muss er diesen spielen - die Server laufen ja zum Glück noch.

Außerdem ist der Blacklist Versus quasi tot - warum also noch den ganzen Aufwand betreiben?

syko2308
25-04-14, 15:57
Ich weiß nicht genau, wie das mit dem Multiplayer dann läuft. Kann durchaus sein, dass man noch die ganz normalen Spiele findet, aber die Änderungen nur wirklich in Kraft treten, wenn alle Spieler die Mod haben - keine Ahnung. Ist vllt. auch eher was für private Matches. Im Forum dort wird seit Wochen über Modding etc. diskutiert, wäre Ubisoft das nicht recht dann wären die Themen mit Sicherheit längst geschlossen/gelöscht worden.

Ändern kann man da alles mögliche, Spy mit Drohne, Merc mit Armburst, als Kestrel spielen, die Balaclava fast überall als Kopfbedeckung benutzen,....
Aber stimmt schon, wenn man alle Bugs beheben wollen würde könnte man auch gleich ein neues SC daraus machen...

Ich spiele wenn überhaupt eh nur Blacklist Mode mit Freunden zusammen, mit einem guten Team ist das spaßiger als alleine.

Jolka012
25-04-14, 16:40
Ich weiß nicht genau, wie das mit dem Multiplayer dann läuft. Kann durchaus sein, dass man noch die ganz normalen Spiele findet, aber die Änderungen nur wirklich in Kraft treten, wenn alle Spieler die Mod haben - keine Ahnung. Ist vllt. auch eher was für private Matches. Im Forum dort wird seit Wochen über Modding etc. diskutiert, wäre Ubisoft das nicht recht dann wären die Themen mit Sicherheit längst geschlossen/gelöscht worden.

Zu beidem: Das glaube ich eher weniger. ;)


Ändern kann man da alles mögliche, Spy mit Drohne, Merc mit Armburst, als Kestrel spielen, die Balaclava fast überall als Kopfbedeckung benutzen,....

Und kann man es auch ändern, dass man mit C statt mit Q sich an Kanten runterläst und Q nur zum an die Wand lehnen ist?

Active Sprint aus und aus dem Universal-Q ein Q für die Wand und ein C für die Kanten machen. Das wäre super. Alles andere würde ich einfach so lassen.

Das bringt aber leider nichts, wenn das größte Problem bestehen bleibt, der Grund warum der MP tot ist. Das unfassbar behinderte Matchmaking + fehlender Chat in der Lobby.


Aber stimmt schon, wenn man alle Bugs beheben wollen würde könnte man auch gleich ein neues SC daraus machen...

So ist es. Ich befürchte für das nächste Splinter Cell übrigens das schimmste. Blacklists hat Ubis Erwartungen nicht erfüllt. Der Weg, der sich den Wurzeln annähert scheint sich nicht allzu gut verkauft zu haben. Also was wird wohl gemacht werden? Wohl kaum eine Besinnung in Richtung SC1 bis 3.


Ich spiele wenn überhaupt eh nur Blacklist Mode mit Freunden zusammen, mit einem guten Team ist das spaßiger als alleine.

Alleine isses sowieso komplett für die Füße.

muGGeSTuTz
25-04-14, 19:29
Hm , was ich mich frage : Ob man in dem Fall halt soweit ich mich erinnere seit Conviction eh beschlossen hat , diese Steuerung zu behalten . Dann helfe ich schon jetzt eine Wette , dass sich The Division in dem Fall ähnlich steuern wird .
Und wenn ich jetzt ganz frech sein darf ; Conviction und Ghost Recon Future Soldier ... das sind doch ein und inetwa dasselbe Gameplay ; eben wegen der Steuerung .
Das an und für sich wäre nicht schlimm , sondern für mich als nicht nur jetzt Tom Clancy Spiele orientierter Gamer , wirken diese Spiele einfach so .
Die Ghosts sind eigentlich nur ein "Sam Fisher Team" . Das ist aber nicht das Problem . Es sind beide Spiele sonst absolut Gut .
- Stories
- Grafik
- die Waffen und Hilfsobjekte
-> Alles in Ordnung .

Nur an der Steuerung scheiden sich die Geister ; und das seit Jahren oder ab einem gewissen Zeitpunkt .

Da werden ganze Bewegungsabläufe automatisiert ; das ist schon fast "Antigaming" , oder wie ich es nenne Trämmlefahren (Strassenbahnfahren) .
Benötigtes Eingabegerät : USB-Lenkrad :D

z.B. das sorry aber das dämliche An ein Wand lehnen . Also nein , natürlich ist es cool gemacht - keine Frage ; aber von einer wie soll ich das jetzt sagen , einer Bewegungslogik her gesehen für einen 3rd-Person Avatar ist das einfach zu wenig fein . Zu ruppig .
Bei Lara Croft finde ich das in Ordnung , weil man mit ihr viel mehr noch am "Herumturnen" ist . Aber einem Taktikgame wie es die Splinter oder Ghosts sind , nimmt es quasi den Sinn .

Wenn ich mich doch in der Regel eh häufig schon in geduckter Haltung befinde , so muss ich noch extra "Jetzt aber ganz an die Wand schmiegen" drücken ?
Und vorallem , ich muss mich zum davon wieder loskommen mich noch "Entmagnetisieren" ? ... sonst schreisst´s mich gerade von selber im sauberen Winkel um die näcste Ecke , obwohl ich nur geradeaus weiterschleichen wollte ?
Wer um Himmels Willen kommt auf solche Ideen ?

Wenn es jetzt in so einer An die Wand Bitte Situation die Figur einfach flüssig automatisch anschmiegen würde , egal ob geduckt oder stehend , das würde mich viel besser dünken .
Und es würde doch langen , dass man die Figur selber in dem Fall schon in Richtung einer Wand noch behalten müsste , ansonsten würde sie wieder in den gelösten Zustand zurück versetzt .

Und wenn ich nun aber um die Ecke wirklich auch immernoch in Maximum Anschmieggrad gelangen möchte , so würde ich jetzt mit meinen Richtungsbewegungen das beibehalten müssen , oder einen kurzen Aussetzer haben um gleich wieder dran zu kleben ; jedoch KEINE "Vorhangschiene" welche mich zu meinem eigenen Erstaunen gleich um die Ecke zieht , obwohl ich doch eben nur geradeaus wollte .
http://imageshack.com/a/img9/5513/of0.gif

Aber sonst sind diese neuen Spiele geil !
Aus meiner Bescheidenen Sicht liegt es fast nur an der Steuerung und/oder im Zusammenhang mit der Überautomatisation der eigentlichen Bewegung(sFreiheit?) .

Vielleicht gäbe es für dieses doch viel kritisierte sich nicht mehr einig sein , eine einfache Lösung :
2 unterschiedliche Steuerungsmodi
- Arcade oder
- Simulation
:)
Gerade für Tom Clancy Spiele , welche eben nicht nach Lara Croft ausgerichtet sein wollen (sollten).

Danke für´s Lesen
´n netten Gruss
muGGe

http://imageshack.com/a/img545/640/7cjn.gif
[Ich würde den Entwicklern gerne und ohne sie etwa belehren zu wollen , einfach nur empfehlen , mit Maus und Tastatur mehr selber drin zu agieren .]

Und hey , wenn schon Gamepads , dann bitte aus Eurem Eigenen Hause
http://imageshack.com/a/img19/7926/iit.gif
i habe fertig
:)

TheRealSam
26-04-14, 08:46
Wie auch T.A.F und frozen finde ich die Modifikation nicht so berauschend.
Ist zwar nett gemeint, aber wenn man z.B. den modifizierten "classic mode" sogar 4vs4 spielen kann, dann sehe ich kaum eine Chance, dass man überhaupt eine Station als Spy hackt. Dafür sind die Maps zu klein und die Terminals oft relativ leicht von weitem "beschießbar", bzw mit einer Granate zu erreichen.
Das ginge höchstens dann mit Aggrotaktiken (Das gefällt nicht jedem, auch wenn es schon in SCCT ein großer Bestandteil des Spieles war. Allerdings war das in SCCT ein größeres Risiko, da man die Mercs nur von hinten ausschalten konnte und ansonsten nur behindern konnte (stoßen und tazen).). Vor allem, weil der Hackfortschritt nicht gespeichert werden kann.
Bei SCCT konnte man ja ein Terminal anfangen zu hacken und sich schnell aus dem Staub machen, wenn die Mercs angerannt kamen.
Meiner Meinung nach erfordert das Kartendesign in BL das remote hacking.

Jolka012
26-04-14, 12:00
Wie auch T.A.F und frozen finde ich die Modifikation nicht so berauschend.
Ist zwar nett gemeint, aber wenn man z.B. den modifizierten "classic mode" sogar 4vs4 spielen kann, dann sehe ich kaum eine Chance, dass man überhaupt eine Station als Spy hackt. Dafür sind die Maps zu klein und die Terminals oft relativ leicht von weitem "beschießbar", bzw mit einer Granate zu erreichen.
Das ginge höchstens dann mit Aggrotaktiken (Das gefällt nicht jedem, auch wenn es schon in SCCT ein großer Bestandteil des Spieles war. Allerdings war das in SCCT ein größeres Risiko, da man die Mercs nur von hinten ausschalten konnte und ansonsten nur behindern konnte (stoßen und tazen).). Vor allem, weil der Hackfortschritt nicht gespeichert werden kann.
Bei SCCT konnte man ja ein Terminal anfangen zu hacken und sich schnell aus dem Staub machen, wenn die Mercs angerannt kamen.
Meiner Meinung nach erfordert das Kartendesign in BL das remote hacking.

Warum? Waaaaaarum hab ich den CT Versus nicht gespielt? Ich könnte mir sowas von in den Arsch beißen!!!

http://nooooooooooooooo.com/vader.jpg

T.A.F
26-04-14, 22:18
Warum? Waaaaaarum hab ich den CT Versus nicht gespielt? Ich könnte mir sowas von in den Arsch beißen!!!

http://nooooooooooooooo.com/vader.jpg

Ich weiß ja warum... :D

Nunja, ich sag's dir dann halt eben noch mal: Du hast das meiner Meinung nach geilste Multiplayer-Game aller Zeiten verpasst. Trotz aller Bugs und der leicht debilen Community werde ich mich ewig an legendäre Matches auf Mount Hospital, Museum, River Mall, Club House & Co. erinnern. Das einzigartige Spielgefühl des PT/CT-Versus wird es nie wieder in dieser Art geben.

TheRealSam
28-04-14, 09:48
Ich ärgere mich lediglich darüber, dass ich keines der legendären Matches aufgenommen habe. ^^
Erinnern kann ich mich aber auch noch an das ein oder andere geniale Match.

Sogar an eines gegen T.A.F und Calm_Guy auf Hospital, bei dem ich zusammen mit einem Random ziemlich stylisch gewonnen habe. Hihihi. ;)

T.A.F
22-05-14, 14:43
Project Stealth (ein Remake des legendären 2on2 Versus aus Splinter Cell Pandora Tomorrow und Chaos Theory) ist ab sofort LIVE bei Kickstarter.

https://www.kickstarter.com/projects...tiplayer-on-pc (https://www.kickstarter.com/projects/690427392/project-stealth-stealth-action-multiplayer-on-pc)

Ich bezweifel allerdings, dass sie 90.000 € zusammenbekommen...

"Spendet" ihr was?

Jolka012
22-05-14, 14:56
Nein. Ich denke einfach, dass das Spiel letzten Endes nicht wirklich geil sein wird. Vom Gameplay her wird es bestimmt gut bis super sein, aber von technischer Seite her wird es bestimmt einfach nur billig, wenn nicht sogar wirklich schlecht sein. So zumindest meine Vermutung.

T.A.F
22-05-14, 14:57
Das neueste Video sieht wahrlich nicht schlecht aus, falls du es dir angeschaut hast.

nx.r-cryptic087
16-06-14, 04:17
wollt das hier mal loswerden:


https://www.youtube.com/watch?v=zbXTjvO2NuU

BIG-M0EP
16-06-14, 18:11
aha ok ? und du hast den hack getest oder wie ? :) bzw wer bisu ?

T.A.F
24-06-14, 09:41
Zur Info: Project Stealth ist endgültig gestorben.



IMPORTANT: Project Stealth goes into cryo-sleep.

After the failed crowdfunding on Kickstarter, half of the team members moved on. The game has been in development for over 7 years without a schedule. There were periods of many months that nothing happened and there were periods when we got a lot done in days. Based on those estimates we thought we could get the game done in about 6 months when working fulltime with a small team when we got funding.

Unfortunately we didn't get the funding. The money that was pledged was not even enough to cover the costs of the crowdfunding campaign which makes it unlikely we will ever recouperate the total sum invested over the past few years. The numbers are clear: people do not care enough. We had 15 pledges from Facebook, out of the 800 likes. Disappointing.

The bigger gaming sites didn't want to write articles or were very late. We were very unlucky in the PR department even though we tried and had external assistance. We spent a considerable amount of money on it and on ads in the time leading up to the campaign. Unfortunately to no avail. Expensive lessons have been learned.

So... what's next? Unreal Engine 4 is really awesome and we will try to continue with PS in a slow pace, like in the past. There are no estimates when it will be done, if ever. We want to get more gameplay in UE4 and then we'll see about another Kickstarter. The team members who are staying as volunteers are Morten and me (Frank). This means the position of 3D artist/technical artist has opened up.

The future of the Heartcore Games company that was set-up for PS is still uncertain. Its focus on nice games will probably shift to also include "serious games" for educational purposes.

I'd like to thank the backers and also the other fans who couldn't find a way to back us but who wanted to. You can continue posting in the forums for now, although we might freeze those too at a later point in time.

Last, but definitely not least, do I want to thank all the team members who have worked with us for so long and who have decided to move on. Your contributions have been great and I hope we can still see them in action in the future.

Thank you for reading and stay stealthy,

Frank
Producer of Project Stealth

Rea1SamF1sher
25-06-14, 03:05
Und kann man es auch ändern, dass man mit C statt mit Q sich an Kanten runterläst und Q nur zum an die Wand lehnen ist?

Active Sprint aus und aus dem Universal-Q ein Q für die Wand und ein C für die Kanten machen. Das wäre super. Alles andere würde ich einfach so lassen.

Das bringt aber leider nichts, wenn das größte Problem bestehen bleibt, der Grund warum der MP tot ist. Das unfassbar behinderte Matchmaking + fehlender Chat in der Lobby.
Soweit ich weiß ist es nicht möglich das Problem mit der Q Taste zu lösen.
Falls einen einige Änderungen nicht gefallen. Es gibt auch die Datei indem nur das Active Sprint deaktiviert ist und ansonsten hat man alles beim Alten belassen.




So ist es. Ich befürchte für das nächste Splinter Cell übrigens das schimmste. Blacklists hat Ubis Erwartungen nicht erfüllt. Der Weg, der sich den Wurzeln annähert scheint sich nicht allzu gut verkauft zu haben. Also was wird wohl gemacht werden? Wohl kaum eine Besinnung in Richtung SC1 bis 3.
Der Animation Director meinte, dass Splinter Cell sich nicht viel verkaufen muss wie eine Call of Duty oder Assassin's Creed. Man will sich darauf konzentrieren das beste Splinter Cell zu machen. Was das letztendlich sein wird, weiß keiner. Aber auch Conviction hat sich nicht sonderlich viel verkauft.

Ich muss sagen, ich weiß auch nicht recht, was sie nun machen sollen. All die Dinge die ich mir vorstelle führen eigentlich zu einem CT2 mit flüssigeren Spielverlauf. Ansonsten geht's Richtung Conviction wieder.
Im Forum haben sich die meisten, so wie ich das mitbekommen habe, für ein klassisches Splinter Cell ausgesprochen, was sich eher an den Ghost und Panther orientiert und Action Spieler außen vor lässt. Mehr Konzentration auf die Stärken der Spielserie, mehr Richtung Spionage. Selbst diejenigen die sich für Conviction stark gemacht haben --> zurück zu den Wurzeln. Ansonsten wüsste ich nicht wie sich Splinter Cell von anderen Spielen unterscheiden soll um einzigaritg zu wirken. MGS V hat viele Dinge drin die einem an Splinter Cell erinnern. Viele aktuelle Ubisoft Spiele haben Splinter Cell Features übernommen um Stealth zu ermöglichen, nur Splinter Cell selbst scheint nicht mehr wirklich zu wissen was es nun ist.

Ich weiß nicht was ihr von Rainbow Six Siege hält, aber so wie ich das beobachten konnte sind viele davon begeistert, weil es sich anscheinend an die klassischen Rainbow Six Titel orientiert? Sollte das der Fall sein... vielleicht entwickelt sich Splinter Cell auch in diese Richtung...