PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Abgespeckte WiiU-Version!?



ubioss
04-08-13, 15:58
Moin!

Ich habe heute aus einem Interview mit dem Ubisoft-Entwickler "Liu Jun" erfahren, das die WiiU-Version aus Zeitgründen keinen Offline-Koop-Modus bekommen hat.

Ein Großteil der Koop-Missionen sollen aber laut diesem Entwickler auf den anderen Konsolen auch im Singleplayer spielbar sein, da der Offline-Koop-Modus jetzt aber fehlt, frage ich mich, ob diese dennoch im Singleplayer anzutreffen oder komplett gestrichen worden sind?

Mich würde auch interessieren, ob der Offline-Koop-Modus evtl. per Update nachgeschoben wird?

Kann mir da jemand Genaueres zu sagen?

Vielen Dank im Voraus!

undadogg84
05-08-13, 13:49
Anscheinend: http://www.gameswelt.de/tom-clancys-splinter-cell-blacklist/news/wii-u-version-ohne-lokalen-koop,203096

Aber ich bezweifle, dass er nachgeschoben kommt.

Rea1SamF1sher
05-08-13, 21:43
Ich bezweifle, dass es noch nachgeschoben wird. Dafür wird sich das Spiel auf dieser Plattform wahrscheinlich nicht gut genug verkaufen. Auch wenn ich das gerne anders hätte. Es hat dafür Features die andere Konsolen nicht haben. Ich habe gehört, dass man es mal getestet hat, den Coop in Offline Modus zu spielen. Aber die Performance war nicht ausreichend. Die Zeit auch nicht. Da sich auf der Wii U alles ziemlich schleppend verkauft, ist es an sich eine gute Entscheidung, dass man das Spiel nicht verschoben hat um bis dahin den Offline Coop Feature noch einzubauen.

ubioss
06-08-13, 10:40
Ok, aber wird es denn wenigstens möglich sein, die Koop-Missionen -wie bei den anderen Konsolen auch- im Singleplayer zu spielen?

Rea1SamF1sher
07-08-13, 16:34
Ok, aber wird es denn wenigstens möglich sein, die Koop-Missionen -wie bei den anderen Konsolen auch- im Singleplayer zu spielen?

Die meisten schon. Die Briggs Missionen musst du dann Online mit anderen spielen.