PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kampagnen-Absturz nach Mission Kapitel 7 Flieg nach Süden



freedoomizer
29-07-13, 15:16
Wie einige hier im Forum das Problem haben oder hatten auf der PC-Version des Spiels mit dem Absturz des Spiels unmittelbar nach der Mission Flieg nach Süden, so verhält es sich ebenfalls auf der Playstation 3.

Nachdem man den Agent Willis bei der Reparatur des Flugzeugs beschützt und geholfen hat, startet die Sequenz mit dem Willis Dialog und wie sie ins Flugzeug einsteigen und losfliegen. Unmittelbar danach lädt sich die PS3-Version entweder zu Tode oder das Lädt-Bild firert ein. Sämtliche Versuche die Spiele-Story an dieser Stelle weiterzuspielen sind bis jetzt gescheitert.

So langsam nervt mich das, denn ein Spiel auf einem Platin-Account laufen zu lassen und es dann wegen einem schlecht programmierten Abschnitt und einem Bug nicht mehr beenden zu können und nirgendwo Hilfe zu bekommen wie man das Problem lösen kann, lässt mich echt verzweifeln.

Bei mir ist es aber nicht so, daß das Spiel irgendeine Meldung bringt, sondern entweder es lädt sich nach dem Abheben von Willis Flugzeug zu Tode oder die ganze Playstation friert ein, so daß man sie wieder neu starten muss. Sämtliche Versuche sind bis jetzt gescheitert, weiterzukommen in der Spielestory. Es ist zum Kotzen.:mad:

LFino
29-07-13, 15:42
hii freedoomizer

Hast Du bei Deiner PS3 irgend welche Veränderungen vorgenommen?
Ein Kollege hatte genau das gleiche Problem. Exakt genau gleich. Seine Lösung war: Festplatte raus, neue SSD rein. Jetzt ist seine PS 5-fach schneller, hat mehr Speicherplatz und FC3 stürzt dann auch nicht mehr ab.

Ich weiss, diese Antwort ist wohl nicht das, was Du hören wolltest, jedoch hatte es bei ihm geklappt und daher dachte ich, ich melds auch Dir einmal.

Nichts für ungut, gruss Fino

tomcat62
29-07-13, 16:45
@ freedoomizer

Na da wollen wir mal nicht mit Kanonen auf Spatzen schießen,

hoffe du hast die neueste Firmware 4.46 drauf, falls ja,
probier doch zuerst einen Laufwerkreset oder über das Recoverymenue eine Problembehebung aus.(http://de.playstation.com/)
Sollte alles nichts bringen, PS3 stromlos setzen und mal in verschiedene Richtungen bewegen,
klingt komisch, funktioniert aber auch mal
Bei alten 40GB Modellen z.B, ist es nicht sicher, ob ein neues Laufwerk den gewünschten Erfolg bringt.

Viel Glück mit deiner PS3 .

keep on gaming

freedoomizer
29-07-13, 18:02
Danke Fino für deinen Tip aber soweit will ich nun wirklich nicht gehen. :D

Ich hab das Problem wahrscheinlich gefunden. Entweder es hängt

1. mit dem installierten Patch 1.05 zusammen, den man für den Online-Coop und den Multiplayer braucht oder
2. mit dem Nachladen der Facebook-Freundeserfolge falls man seine PS3 mit seinem Facebook-Account verbunden hat wie ich es tue. Auf alle Fälle hier eine kleine Problemlösungsliste für alle die das gleiche Problem haben:

+ Melde dich online ab, also trenne deine PS3 vom PSNetwork. Damit erreichst du, daß keine Facebook-Daten des Spiels beim Lädt-Bild nachgeladen werden und die Online-Verbindung das Spiel zum Absturz bringt.
+ Starte das Spiel neu und lade deinen letzten Spielstand, nicht den Autosave-Spielstand. Probiere die Mission Flieg nach Süden neu.

+ Sollte das wieder nicht funktionieren. Deinstaliere den Patch 1.05 und melde dich nicht online an.
++ Wenn du die DVD einlegst und das Spiel starten willst und der Patch nachgeladen werden soll, drück auf Abbrechen und überspringe die Installation des Patches.
++ Bleib offline. Jetzt sollte es gehen. Bei mir hat das funktioniert, denn nun werden die Daten von der DVD onlinebereingt geladen.

Sollte das Spiel an anderen Stellen abstürzen, probiert das Gleiche, wahrscheinlich liegt es immer an diesem Problem.

Viel Spaß weiterhin auf der Platintrophy-Jagd.