PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schewtschenko plant neue Flugsim: DCS WW II - Europe 1944



Continu0
10-07-13, 00:03
Hallöchen!

Hier: http://www.sukhoi.ru/forum/showthread.php?t=80095 soll scheinbar jemand geschrieben haben, dass Ilya Shevchenko & Team bald einen Flugsimulator ankündigen werden.
Von Ilya Shevchenko mag man halten was man will, aber eine Flugsimulation mehr auf dem Markt kann kaum schaden. Und ich wüsste gerne mehr!

Wer kann helfen?

Danke

Continu0,
ab jetzt offiziell für Gerüchte zuständig;)

Foo.bar
10-07-13, 08:54
Er sagte mir mal, dass er gerne sein Korea-Projekt fertigstellen möchte.

Pyro83inf
10-07-13, 13:45
Und ich sage seit Jahren, dass ich das Koreaprojekt unbedingt will. Diese Ära wird durch IL2 einfach nicht gut genug abgedeckt.

Continu0
10-07-13, 18:38
So, es scheint definitiv zu sein:

Der Herr ist zurück, macht was mit der DCS-Engine und es ist WW2. Quelle:
http://theairtacticalassaultgroup.com/forum/showthread.php?t=4896&p=49973&viewfull=1#post49973

Ich hoff dann mal auf ein Update in der Geländedarstellung bei der DCS-Engine. Das Gelände sieht mittlerweile schon recht alt aus...

Pyro83inf
10-07-13, 19:00
Die Hoffnung hege ich ebenfalls, man arbeitet derzeit auch an einer neuen Engine für die komplette Grafik. Aber ich kann mir kaum vorstellen, dass das mehr wird als nur eine Politur, da das sonst Jahre dauern würde. Also werden das vermutlich dennoch Messerkammberge bleiben :(
CloD war da echt schon auf dem höchsten Niveau was die Landschaften anging, ich war letzte Woche in London gewesen und landschaftlich sah die britische Provinz schon so aus wie uns das CloD erzählen will. Farbe der Vegetation + Landschaftsgestaltung exzellent getroffen. Da hängt DCS noch stark hinterher, zumindest ab einer gewissen Flughöhe. Im Tiefflug ist es weniger schlimm :)

Foo.bar
10-07-13, 19:01
Ilya is back! He writes that the new simulator will be on the DCS engine and WW2.

Demnach dann kein Korea.

Pyro83inf
10-07-13, 19:54
Tja, leider. Aber Koreaflugzeuge werden über Kurz oder Lang auch bei DCS erscheinen. Scheinbar kann man irgendwann alles auf DCS runterbrechen. Mal sehen was uns die neue Engine dann bringt, so schlecht wär das ja nicht mal.

ram0506
10-07-13, 21:17
Ein WW2 Szenario für DCS (mit der polierten Grafikengine), entsprechender Karte und ein paar neuen Flugzeugen auf DCS Niveau hätte doch was!:)

schrottmann
10-07-13, 23:31
Naja, ich seh das noch skeptisch. Weiss nicht warum man das bejubeln soll. Das die Herren mal nichts können haben sie vorzüglich bewiesen.
Nun zerreisst mich für den Post :)

Continu0
10-07-13, 23:49
Naja, ich seh das noch skeptisch. Weiss nicht warum man das bejubeln soll. Das die Herren mal nichts können haben sie vorzüglich bewiesen.
Nun zerreisst mich für den Post :)

Hast grundsätzlich recht, aber was schon mal schön ist:

1 Flugsim mehr = mehr Auswahl, mehr Leben in der Community, eine Engine mehr, die genutzt wird. Das finde ich grundsätzlich positiv. Obs was wird, wird man sehen...

Ob die Herren nichts können, weiss ich nicht. Die Leidensgeschichte von CloD war lang und verworren. Ich weiss nicht wie viel Ilya und sein jetztiges Team dafür konnten. Aber scheinbar hat jemand und wohl auch DCS noch das Vertrauen in sie. Und wenn Herr Ilya schreibt, CloD habe ihn eine Scheidung gekostet, wird er sich gut überlegt haben ob er das nochmals will...

ram0506
10-07-13, 23:53
Ein paar Sachen haben sie aber auch ganz gut hinbekommen, wie z.B. einige Cockpits und 3D Modelle. Und wenn das ganze dann auf der DCS Engine beruht, können sie nicht so viel verbirnen, da das System an sich ja funktioniert. Mal abwarten, wenns dann eine erste offizielle Verlautbarung gibt!

Foo.bar
11-07-13, 09:56
Auf il2sturmovik.net (http://forum.il2sturmovik.net/topic/762-maddox-old-team-now-working-dcs/) wird darüber jedenfalls schonmal nicht weiterdiskutiert ;)

ram0506
11-07-13, 10:11
;)
Dafür gibts im DCS Forum einen Thread. http://forums.eagle.ru/showthread.php?t=109847

KG51-Edelweis
11-07-13, 10:21
Hast grundsätzlich recht, aber was schon mal schön ist:

1 Flugsim mehr = mehr Auswahl, mehr Leben in der Community, eine Engine mehr, die genutzt wird. Das finde ich grundsätzlich positiv. Obs was wird, wird man sehen...

Ob die Herren nichts können, weiss ich nicht. Die Leidensgeschichte von CloD war lang und verworren. Ich weiss nicht wie viel Ilya und sein jetztiges Team dafür konnten. Aber scheinbar hat jemand und wohl auch DCS noch das Vertrauen in sie. Und wenn Herr Ilya schreibt, CloD habe ihn eine Scheidung gekostet, wird er sich gut überlegt haben ob er das nochmals will...

Wenn der angekuendigte Sim auf dem Markt kommt!
Bis jetzt gibt es nur viele Ankuendigungen. Die Herrschaften muessen erstmal liefern, dann gibt es vielleicht auch mehr auswahl
Ich glaubs erst wenn ich die Teile im Ladenregal sehe. Obwohl mir das Thema Korea voellig wumpe ist.

Pyro83inf
11-07-13, 14:07
Im deutschen Lockon Forum hatte jemand mal die ganze Geschichte sinnvoll zusammengefasst:

http://www.lockonforum.de/thread.php?postid=82279#post82279

ram0506
12-07-13, 00:03
Ilya hat sich im DCS Forum geäußert: http://forums.eagle.ru/showpost.php?p=1811384&postcount=153

Aufgrund des Datums (1.September) der angekündigten Bekanntmachung werden im DCS Forum bereits Spekulationen über das mögliche Szenario einer DCS WW2 Erweiterung angestellt. Was dann folglich der Polenfeldzug wäre. Fände ich sehr interessant und wäre eine gute Ausgangsbasis für eine chronologische Abfolge weiterer Szenarien.

Ach herrlich, noch mehr Spekulationen!;)

Continu0
12-07-13, 00:51
Von Luthier in englisch:

http://forums.eagle.ru/showpost.php?p=1811384&postcount=153

Man strebt DCS P-51-Level an. Offizieller Ankündigungstermin ist 1. September. Hiermit wäre die Ankündigung angekündigtXD

Pyro83inf
12-07-13, 01:04
Der soll seine MiG15 und F86 auspacken, wenn ihr mich fragt. Damit wäre der Welt am meisten geholfen.

Ankündigung im September? Da legt er sich mit Rom an, das gewinnt keiner.

ppontius
13-07-13, 09:00
Der soll seine MiG15 und F86 auspacken, wenn ihr mich fragt. Damit wäre der Welt am meisten geholfen.

Ankündigung im September? Da legt er sich mit Rom an, das gewinnt keiner.

Denke ich auch. Es gibt nen ganzen Haufen DCSler, die sich diesen Konflikt schon lange wünschen + interessierte aus den restlichen Sims. Korea würde schon mehr Sinn machen, als ne weitere WW2 Sim. Zumal auch zusehen ist, inwieweit sie einfach nur Fluggerät zur Verfügung stellen, oder wirklich eine WW2 Umgebung mit neuer Karte, Objekten etc. bieten. Die Kisten als reine Study-sims sind zwar ganz nett, fesseln mich aber meist nur, bis man sie beherrscht.

Pyro83inf
13-07-13, 11:12
Auf der anderen Seite verlängert das aber eben auch die Zeit, bis wir unsere Hände an die Geräte legen können. Ich hab das glaub schon mehrfach anklingen lassen, in 5-10 Jahren sind unsere Diskussionen hinfällig, weil dann eben schon mehr Karten und mehr Objekte fertig gestellt sind und wir auf einem viel höheren Niveau sind. Aber solang wir noch am Anfang stehen, müssen uns die Fluggeräte vorerst reichen. WW2 Inhalte will ja sogar ED selbst liefern, unabhängig von den anderen Entwicklern. Aber eben nicht heute und auch nicht morgen. Aber irgendwann werden wir alle ein Missionsbriefing vor uns haben, in welchem uns Hitler anweist mit unseren Königstigern einen Hinterhalt zu legen, um M1 Abrahms zu vernichten.

ram0506
30-08-13, 12:01
Ha, der Tag der Offenbarung naht!

Na, wenn das kein Paukenschlag wird! Dann will ich Meier heißen.....äh....öhem.....!:p

Pyro83inf
30-08-13, 13:01
Der ist übrigens nicht der einzige mit "News am 01. September", da gibt es bei DCS noch ein anderes Team. Man darf also doppelt gespannt sein!

DoorGunner
01-09-13, 22:25
http://forums.eagle.ru/showthread.php?t=112433

Wird also eine WWII Sim die auf DCS aufbaut, im Jahr 1944 spielt und per Kickstarter finanziert wird. Finanzierung startet am 5. September.

ram0506
01-09-13, 23:45
Hört sich gut an! Mal schauen, was es am 5.September noch alles an Infos bzw. Filmchen gibt!

Diesmal wird man auch kein Risiko eingehen, da das Core-Game, genauso wie DCS World, frei verfügbar sein wird. So kann man erst mal schauen, wie es geworden ist, bevor man sich weitere Inhalte dazu kauft.

ram0506
02-09-13, 11:35
Hmm, das Hauptproblem der Leute im DCS Forum scheint zu sein, dass neben der DCS World eine zweite separate Installation für die WW2 World geplant ist und nicht Letzteres direkt in die DCS World integriert werden soll. Weiß jetzt nicht so recht, wo da das Problem liegt. So sind die Inhalte wenigstens sauber getrennt. Und ich habe auch nicht unbedingt vor, mit der A10C Jagd auf Tigerpanzer zu machen. Wobei ja die Integration der Flugzeuge untereinander trotzdem funktionieren soll.

Eigentlich hatte ich für das Szenario gehofft, dass sie mit dem Polenfeldzug starten und sich dann chronologisch in den Kampagnen mit den dazu gehörenden Flugzeugen weiterarbeiten.
Aber ein 1944 Mitteleuropa Szenario macht natürlich Sinn, da mit der P51 und der FW190 dann schon zwei passende Flugzeuge vorhanden sein werden.
Und von der Thematik her find ich es auch ziemlich interessant. Mir hatte für das olle Il2 1946 schon die Overlord-Kampagne der Desasters gut gefallen.

Pyro83inf
02-09-13, 13:11
Für das ED Forum gilt die gleiche Regel wie für die meisten Entwicklerforen auch, egal was sie ankündigen, es wird immer viel warmer Dünnschiss dazu gepostet. Natürlich macht die Trennung Sinn. Stell dir mal hypothetisch vor (ob es so ist weiss ich nicht) dass die Parameter für den Zivilverkehr in DCS irgendwo hardcoded sind und nicht in der Map hinterlegt wären. Dann hätten wir in der Normandie unter Umständen einen Transportzug mit BMP's und T72 auf dem Rücken fahren :D Das meinten die Dev's ja als sie sagten, dass sie genau aus solchen Gründen eine separate, saubere Version anbieten.
Also sei beruhigt, du bist nicht der, der falsch denkt ;)

Polen verkauft sich als Release nicht. An der '44'er Westfront können die Deutschen noch punkten, aber auch die Allies sind stark. In Polen wär das zu einseitig und die Planesets wären wohl langfristiger zu erstellen, für 1944 sind ja die Mustang und die Dora bereits gemacht. Aber sie sagten ja auch, dass sie die Szenarien erweitern werden, ich freu mich auf Pazifik und auch Korea wird gemacht, womit sie dann Vorreiter werden. Aber das dürfte auch für WW2 gelten, wenn sie die Qualität der Mustang bei den anderen Flugzeugen beibehalten. Da kann nicht nur Battle of Stalingrad einpacken, sondern auch CloD, so tief ins Detail gehen schliesslich nicht mal die.

schrottmann
02-09-13, 15:39
Aber wie kann man das sich vorstellen? Man fliegt also auf der einzigen vorhandenen Map? Oder wird die modifiziert?

Ich persönlich warte ja auf das fertige Produkt, jemandem wie Ilja gebe ich nicht einen Cent mehr ohne zu wissen ob es was taugt.

ram0506
02-09-13, 17:39
Es wird natürlich eine entsprechende Karte geben. Und das alles mit der neuen EDGE Engine. Bin ich mal gespannt!

Den Release kannst Du entspannt abwarten. Das Grundspiel wirds kostenlos geben, wie DCS World.

Norbert955
04-09-13, 11:05
Hallo Leute,

kann mir jemand erklären was ein Kickstarter ist.
Ist das ein Free Play Spiel.

MfG
Norbert955

ram0506
04-09-13, 13:20
Hallo Norbert,

Kickstarter ist ein System, sich ein Projekt über das Internet von interessierten Leuten finanzieren zu lassen.
Auf der entsprechenden Internseite stellt man sein Projekt vor und gibt dem Verbraucher die Möglichkeit, verschiedene Summen für das Projekt zur Verfügung zu stellen. Auch wird der Betrag angegeben, der mit dem Kickstarter-System als Ziel angestrebt wird.
Je nach investierter Summe, erhält man dann das Endprodukt und evtl. noch verschiedene Zugaben. Bei einem Projekt wie dem DCS WW2 z.B., bekommt man vielleicht extra Skins für die Flugzeuge und wahrscheinlich früheren Zugang zum Spiel mit Teilnahme an der Beta-Phase.
Die Summe, die man in das Projekt investieren möchte, wird erst dann abgebucht, wenn der Zielbetrag des Projektes erreicht wird. Ansonsten muss man nicht zahlen.

Morgen soll das Kickstarter Projekt ja starten. Dann werde ich, oder eben jemand anderes, hier im Forum den entsprechenden Link einstellen.
Hier schon mal die allgemeine Adresse von Kickstarter: http://www.kickstarter.com/

Marques708
06-09-13, 05:51
Hier der Link zu Ilya's Kickstarterprojekt mit Video (Vorsicht-keine ingame-Szenen sondern nur etwas gepose der verschiedenen Beteiligten,u.a. Oleg),einigen Bildern der Mustang und D-9 aus DCS sowie was es mit welchem Geldbetrag in das Spiel schaffen könnte...

Stand heute morgen um 06.00 Uhr :

231 Backers (Unterstützer)
17890 Dollar

http://www.kickstarter.com/projects/508681281/dcs-wwii-europe-1944?ref=category


Interessant zu sehen wie der Betrag nach und nach steigt...Meinem Konto würde das Geld schon guttun und ich würde durch die Wohnung jubilieren...Ilya sitzt da noch allerhöchstens gelangweilt popelnd und selbige kauend im Ledersessel.... ;)

ram0506
06-09-13, 10:31
Siehe auch Thread zum Thema Kickstarter DCS WW2 hier: http://forums-de.ubi.com/showthread.php/130984-Kickstarter-von-DCS-WW-II-Europe-1944:D (http://forums-de.ubi.com/showthread.php/130984-Kickstarter-von-DCS-WW-II-Europe-1944)

Foo.bar
06-09-13, 12:19
Siehe auch Thread zum Thema Kickstarter DCS WW2 hier: http://forums-de.ubi.com/showthread.php/130984-Kickstarter-von-DCS-WW-II-Europe-1944:D (http://forums-de.ubi.com/showthread.php/130984-Kickstarter-von-DCS-WW-II-Europe-1944)

...den ich allerdings eben geschlossen habe. Bitte hier weiter diskutieren. Muss ich mal überlegen, ob ich beide Threads zusammenführe.

Willey
06-09-13, 14:15
Schieb zusammen und gut ist.

Aber ich bin mal gespannt, ob die ihr Ziel überhaupt erreichen... von den Stratch Goals rede ich lieber gar nicht :D

ram0506
06-09-13, 14:19
Das Dingens kommt so und so auf den Markt. Wird das Kickstarter Ziel nicht erreicht, dauert halt alles ein wenig länger. Und von allem gibts vielleicht ein wenig weniger.;)

ram0506
06-09-13, 14:23
Schon fast ein Viertel innerhalb eines Tages erreicht! Nicht schlecht!

Beim DCS F35 Kickstarter Projekt gings am Anfang allerdings auch ganz schön ab und dann war schnell die Luft raus.:cool:

ram0506
07-09-13, 11:00
Ein Drittel erreicht!

Foo.bar
07-09-13, 11:03
Dann fehlt ja nicht mehr viel zum Zweitel. ;)

ram0506
07-09-13, 11:14
Und wenn das Eintel erreicht ist, freu ich mich!:)

ram0506
07-09-13, 21:52
Verdammich, der Anfangsschwung ist wohl schon raus....:rolleyes:

Heute gerade mal so um die 3.000 dazu.

ram0506
08-09-13, 13:04
40.000

Foo.bar
08-09-13, 13:14
Das haben solche Dinge wohl an sich, und anders habe ich den Verlauf auch nicht erwartet. Am Anfang ist die Euphorie noch groß, dann schwingt die Sache ab, und am Ende kommen plötzlich die Großinvestoren, die dann, wie aus Geisterhand die letzten fehlenden 30.000 noch schnell reinschmeißen ;)

Mal abwarten, wie sich das entwickelt.

ram0506
09-09-13, 09:45
45.000

Foo.bar
09-09-13, 13:39
Knapp die Hälfte am Tag 5.

Foo.bar
09-09-13, 13:40
Wenn jeder das Doppelte gegeben hätte, wären sie jetzt schon durch ;)

Pyro83inf
09-09-13, 15:40
Ich schäme mich für meine Knausrigkeit :(

ram0506
09-09-13, 17:26
So was lässt sich ja nachträglich noch beheben!:D

Elrajos
09-09-13, 21:38
Guten Abend.
Ich bin neu hier und habe ne Frage zum Kickstarterprojekt von Ilya: bin auf auf der Kickstarterseite gewesen und wollte dort für 40$ spenden.
Bin dann bei Amazon gelandet, wo ich da auswählen konnte, mit welcher Kreditkarte ich denn zahlen möchte.., besitze aber keine von denen vorgegeben Zahlungsmethoden.
Wie stelle ich das nun an, beim Kickstarterprojekt mit zuwirken? Kann ich z.B: mit Paypal bezahlen?
Bitte helft mir, ich möchte so gerne unterstüzen

Foo.bar
09-09-13, 22:31
Hi Eljaros,
ohne es besser zu wissen, glaube ich, dass es nur über Amazon/Kreditkarte geht. Denn das Geld wird Dir von der Kreditkarte nur dann abgezogen, wenn die Mindestsumme erreicht wird. Ansonsten passiert auf Deinem Konto nämlich gar nichts.

Bei Paypal kann man imho nur Geld sofort überweisen, das heißt, eine Option, nur unter bestimmten Voraussetzungen, irgendwann in der Zukunft bezahlen zu können, bietet Paypal nicht.

Continu0
10-09-13, 09:48
50.000 nach 5 Tagen. Es sieht gut aus!

Pyro83inf
10-09-13, 10:08
Auf die Frage, ob Sie Paypal supporten könnten kam diese Antwort von Luthier:

Sorry, we can't do anything with the kickstarter system. Whatever it supports, we'll take. Whatever it does not, we can't.

Sieht also schlecht aus. Aber du könntest vllt mit der Kreditkarte von Bekannten was machen.

ram0506
10-09-13, 10:28
50.000 nach 5 Tagen. Es sieht gut aus!

Fein! Jetzt nur noch das Zehnfache, dann bekommen wir die Me262 auch gleich mit dazu!:D

Foo.bar
10-09-13, 16:13
Du bist ja sehr optimistisch! ;)

Pyro83inf
10-09-13, 16:24
Im ED Forum gibt's 'nen Thread, ob man an den Stretchgoals was drehen sollte, um alles attraktiver zu machen.

Ich schlug vor die 262 vor zu ziehen ;)

ram0506
10-09-13, 17:05
Da wär ich doch auch dafür!:)

ram0506
10-09-13, 17:08
Mit der Me262 im Tiefflug über die Küste der Normandie und die Landungsboote der Amis mit den 30mm unter Beschuss nehmen!:cool:

ram0506
10-09-13, 17:10
Tschuldigung! Hab mich gerade vergessen...öhem!;)

Willey
10-09-13, 17:31
Die 262 wär der Hammer... mal sehen, wieviel da noch zusammenkommt. Ich schwanke zwischen 50 und 100 $ :D Immerhin hat das Ka-50 Handbuch schon 20 Pfund gekostet (warum gibts eigentlich das A-10C-Manual nicht?) - der Unterschied wäre also etwa der Preis für 2 Handbücher.

ram0506
10-09-13, 17:58
Und natürlich die größere Unterstützung für das Projekt!

Elrajos
10-09-13, 18:14
Guten Abend euch allen,
danke für die Antworten ! Irgendwie werde ich es schaffen das Luthier mein Geld bekommt. Ich bin sehr positiv aufgeregt wegen der ganzen Geschichte ( Kickstarter ) und hoffe das die das schaffen.

ram0506
10-09-13, 20:26
55.000:)

Foo.bar
10-09-13, 20:29
55.000:)

Ab der Häfte der Zeit wirds interessant. Bis dahin wird der Kurs weiter fallen.

ram0506
11-09-13, 20:19
58.000.
Schlechter Tag heute. Mal schauen, ob die 60.000 heute noch gerissen werden.

Elrajos
11-09-13, 20:46
Guten Abend,
es ist zum Mäusemelken, habe 3 potentiele Suporter für das Kickstarterprojekt, aber keiner von uns/ oder im Freundes/Bekanntenkreis, hat ne Kreditkarte. Ich kann mir nicht vorstellen das alle die gebacked haben, eine Kreditkarte besitzen... ich bin am verzweifeln. Da möchte man helfen, aber es werden einem Steine in den Weg gelegt. Sorry fals ich jemand damit nerve, nur weiss ich langsam nicht mehr weiter. Ich / meine Freunde möchten unseren Teil dazu beitragen das unser Genre nicht ausstirbt.
Wie habt ihr ( die das Projekt unterstützt haben ) es geschafft?
Ps: Foo.bar ich war eben auch im TS Channel von ROF während des Livestream und wollte dich dort fragen, war aber zu langsam dich anzusprechen :(

ram0506
11-09-13, 21:09
Hallo Elrajos,

es gibt auch sog. Prepaid Kreditkarten, die man aufladen kann. Habe zwar damit keine Erfahrung, aber vielleicht wäre das eine Möglichkeit für dich?
Einige Banken,vor allem Online-Banken, bieten auch kostenlose Kreditkarten an.

Foo.bar
11-09-13, 21:40
Foo.bar ich war eben auch im TS Channel von ROF während des Livestream und wollte dich dort fragen, war aber zu langsam dich anzusprechen :(

Was hättest Du mich denn fragen wollen?

Ich fürchte leider, dass ich zu BoS keine Auskuft geben kann. Ansonsten gerne. Würde jedoch vorschlagen, dass Du deine Frage im BoS-Forum stellst. UBI und BoS haben nichts miteinander zu tun, deshalb ist das hier Off-Topic.

ram0506
11-09-13, 21:54
Ich glaube, er wollte Dich bezüglich der Zahlungsweise für den Kickstarter fragen. Vielleicht gut, dass das an dortiger Stelle nicht hingehauen hat!:D

MiGCap
11-09-13, 22:52
Guten Abend,
es ist zum Mäusemelken, habe 3 potentiele Suporter für das Kickstarterprojekt, aber keiner von uns/ oder im Freundes/Bekanntenkreis, hat ne Kreditkarte. Ich kann mir nicht vorstellen das alle die gebacked haben, eine Kreditkarte besitzen... ich bin am verzweifeln. Da möchte man helfen, aber es werden einem Steine in den Weg gelegt. Sorry fals ich jemand damit nerve, nur weiss ich langsam nicht mehr weiter. Ich / meine Freunde möchten unseren Teil dazu beitragen das unser Genre nicht ausstirbt.
Wie habt ihr ( die das Projekt unterstützt haben ) es geschafft?
Ps: Foo.bar ich war eben auch im TS Channel von ROF während des Livestream und wollte dich dort fragen, war aber zu langsam dich anzusprechen :(




Die Lösung ist einfach: Hol' Dir eine Kreditkarte. Die meisten Banken bieten sie kostenlos zum Girokonto an, und gebrauchen kann man sie auch anderweitig immer mal.

ram0506
12-09-13, 10:26
Knapp 60.000.
Langsam aber stetig gehts voran.

Elrajos
12-09-13, 19:02
Guten Abend,
erstmal vielen Dank für die Tipps und Antworten :)
Foo.bar ich wollte dich wegen Zahlungsmethoden für Kickstarter, auf dem deutschen Channel bei ROF Teamspeak fragen. Aber wie du und ram0506 schon meinten, denke ich mittlerweile ist es wohl gut das es dort nicht geklappt hat. Naja wie auch immer, ich werde mir eine Kreditkarte anschaffen.
Grüsse

MiGCap
12-09-13, 21:14
Guter Plan! :thumbsup:

Erleichtert auch Vieles im Leben.

Willey
12-09-13, 23:20
Bei vielen Projekten kann man ja parallel auch per PayPal pledgen, war z.B. bei Star Citizen der Fall. Wird nann nur nicht bei Kickstarter mit eingerechnet.

ram0506
12-09-13, 23:26
Guter Plan! :thumbsup:

Ja, es wird jeder Dollar gebraucht!
62.000

ram0506
13-09-13, 11:59
65.000
Guter Start heute!:D

Continu0
13-09-13, 12:03
Der hat die Rewards geändert... und zwar so, dass man schlicht und einfach nicht versteht was man genau kriegt... das hinterlässt ehrlich gesagt schon einen schlechten Eindruck...

Pyro83inf
13-09-13, 13:16
Dann erklär ich es dir. Bisher war es so, dass man mit 40 USD alles bekommen hat, was man wirklich brauchte. Der Rest war Spielerei. Jetzt sieht das anders aus.

Als erstes haben sie die B17 vor gezogen. Die war bisher irgendwo weit hinten angesiedelt, aber jetzt ist sie wie gesagt das erste Stretchgoal, dazu dann auch passend eine vergrößerte Karte, da die Ursprungskarte zu klein für einen Bomber wäre. (100x160km waren das nur) Aber sie werden auch dann in England nicht die Detailtiefe wie in Frankreich einbauen, es wird zum Fliegen reichen, aber für Bodenangriffe oder Tiefflüge soll es wohl nicht gut werden. Aber das liegt an dem kurzen Zeitfenster, später wird das gepatcht.

Dann gibt es für alle die 50 oder mehr geben Alphazugang. Das heisst du bekommst schon recht früh Zugriff auf die Alphaversion und kannst damit bereits anfangen zu fliegen. Aber es versteht sich von selbst, dass da noch viele Bugs oder nicht implementierte Funktionen drin sein werden. Aber es verkürzt die Wartezeit :D

In meinen Augen eine gute Idee und was bei dir den schlechten Eindruck hinterlässt ist eigentlich das was sich alle wünschten, nämlich dass Entwickler auf die Wünsche der Fans hören und genau das ist passiert. In den Foren wurden seitens der Fans Umfragen abgehalten, ob die erst gesetzten Stretchgoals sinnvoll waren, welche Flugzeuge am meisten erwartet werden (wo die 262 leider nicht ganz vorn war :( ) und ob die Kartengröße ausreichen würde. All diese Themen wurden jetzt beachtet.

Foo.bar
13-09-13, 13:32
Wobei Stretchgoal auch schon wieder so ein Wort ist, bei dem es mir die Fußnägel hochrollt. Vielleicht mit Zielausdehnung oder ausgedehnte Zielvorgabe zu übersetzen.

Wie auch immer, sowohl fliegbare B-17 als auch Kartenerweiterung auf Südengland sind beide im ersten Stretchgoal enthalten, sprich: erst beim Erreichen von 375.000,- Dollar wird es eine Umsetzung geben. Nach dem derzeitigen Stand der Dinge wird es schon schwierig genug werden, überhaupt das Standard Goal von 100.000,- Dollar zu erreichen.

Aber immerhin gibt es ab 50,- Dollar jetzt noch ein T-Shirt dazu ;)

MiGCap
13-09-13, 13:40
​Lieber eine B-17 als ein T-Shirt!

Pyro83inf
13-09-13, 13:46
+1 Mig :D Aber noch lieber die Alpha :)
B17 und 262 kommen eh, dauert eben nur länger, wenn man die Streckziele nicht erreicht :O

Willey
13-09-13, 15:48
Die 262 ist jetzt von 550000 auf 750000 hochgerutscht... aber die anderen Sachen auch. Und sie kommt eher als die P-38 :mh:
Im Prinzip ist das die Roadmap... was bei der Vorfinanzierung erreicht wird, kommt in den Release, der Rest danach, wenn das fertige Teil verkauft wird. Hoffentlich.

ram0506
13-09-13, 16:38
67.000. Wobei die Steigerung am heutigen Tag wahrscheinlich durch die Erhöhung bereits vorhandener Plätsches zustande gekommen ist. Die Anzahl an Geldspendern hat sich nicht so stark erhöht.
Hab meine 75 Dollar erst mal beibehalten, da hier zwei Handbücher mit dabei wären, die nach dem neuen System erst ab einem höheren Betrag beinhaltet wären.

Mal ne blöde Frage. Wenn ich jetzt z.B. auf 85 Dollar erhöhen würde, um den Beta-Zugang zur FW190 zu bekommen. Dann wären doch die Handbücher nicht inklusive, oder? Obwohl ich sie vorher schon bei 75Dollar gehabt hätte. Oder sehe ich da was falsch?

ram0506
13-09-13, 16:45
Den neuen Levels entsprechend, müsste ich jetzt schon 250 Dollar investieren, um ein paar Handbücher und die FW190 mit Beta-Zugang zu bekommen?:confused:
Bin ja durchaus gewillt, das Projekt zu unterstützen, aber das ist mir dann doch etwas zu viel!

Foo.bar
13-09-13, 22:18
Bevor die 100.000,- nicht erreicht werden, bekommt niemand überhaupt irgend etwas.

ram0506
13-09-13, 22:37
Immerhin schon 70.000!

Continu0
14-09-13, 10:30
Luthier hat vom Banjo zum Keyboard gewechselt:

http://www.youtube.com/watch?v=tylMZPZeozQ&feature=youtu.be

Für einen early-alpha sieht die Landschaft aber nicht schlecht aus. Ich denk, das könnt echt was geben...
Die 70.000$ sind übrigens erreicht. Es bleiben 20 Tage für 30.000...

Pyro83inf
14-09-13, 14:42
Bisher bin ich von EDGE noch nicht überzeugt, Texturen und Ambienteschen kann man ja alles noch machen, wir haben eine Alpha, ok. Aber mich stört das nach wie vor unterlegene Landschaftsmesh. Das ist noch genau so kantig wie in Lockon oder IL2'46,3.

ram0506
14-09-13, 21:01
75.000! Drei Viertel geschafft!

Willey
15-09-13, 14:23
Ziemlich uncool, das erste Handbuch gibts jetzt erst ab 100 $ :abg:

Foo.bar
15-09-13, 14:51
War das nicht auch schon vorher so? :surp:

Willey
15-09-13, 22:36
Vorher war bei 50 ein Flugzeughandbuch, bei 75 das Taktikhandbuch und bei 100 das zweite Flugzeughandbuch dabei. Steht auch rechts noch dran, mit "all gone" bzw nur noch wenigen, die übrig sind... Bis meine Kohle auf der KK (Prepaid) angekommen ist, sind die wohl auch weg.

ram0506
15-09-13, 22:47
Deswegen bin ich froh, gleich am Anfang mit 75 Dollar eingestiegen zu sein.Wenn ich jetzt bei etwas höheren Summen die Hanbücher verlieren sollte, spräche das gegen eine Erhöhung meines Einsatzes. Gedruckte Handbücher find ich immer toll. Auch wenn man natürlich nicht genau wissen kann, wie diese Handbücher letztlich aussehen werden, bzw. was sie beinhalten.
Wenns so ein Dingens wie bei der CE von CloD sein sollte, könnte man auch leicht darauf verzichten.

Continu0
15-09-13, 22:58
Vorher war bei 50 ein Flugzeughandbuch, bei 75 das Taktikhandbuch und bei 100 das zweite Flugzeughandbuch dabei. Steht auch rechts noch dran, mit "all gone" bzw nur noch wenigen, die übrig sind... Bis meine Kohle auf der KK (Prepaid) angekommen ist, sind die wohl auch weg.

Kannst du nicht vorher schon pledgen? Das Geld wird ja nicht gleich abgebucht...?

ram0506
16-09-13, 11:03
Fast 80.000!

ram0506
16-09-13, 11:05
Aber nur etwas über 1100 Plätscher. Eigentlich ziemlich lächerlich!

Continu0
16-09-13, 14:30
BoS hat bisher nur doppelt so viele Vorbesteller... wundert mich nicht, dass es so wenige sind...

Videos zur EDGE-Terrain-Engine:


http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=FJLMDfBrEDI


und da nur 1 Video erlaubt: http://www.youtube.com/watch?v=9kxCpW9lDYA

Continu0
16-09-13, 17:30
80 000

ram0506
16-09-13, 17:39
Sieht gut aus (die Videos)! Ruckelt aber ziemlich.

ram0506
16-09-13, 20:07
80.300. Schlechtester Tag heute. Waren das heute überhaupt 1.000 Dollar mehr?:(

ram0506
19-09-13, 16:53
86.000.

Jetzt jeden Tag noch nen 1000er dazu und die Sache ist eingetütet.

Ilya könnte sich aber ruhig etwas mehr Mühe in der KS-Phase geben. Weiß gar nicht, wann der sich das letzte mal zu Wort gemeldet hat und auf Fragen eingegangen ist. Sicherlich, er wird zur Zeit ziemlich beschäftigt sein. Aber in der KS-Phase muss ich mir einfach die Zeit für mein Publikum nehmen!

Ich erwarte jetzt einfach mal, dass er aber zumindest noch eine Überraschung für uns hat, um dem Kickstarter in der letzten Phase den entsprechenden Kick über die 100.000 Ziellinie zu geben.

ram0506
19-09-13, 22:48
Team Fusion (Mysticpuma) hat mal wieder ganze Arbeit für das Genre geleistet und einen inoffiziellen Trailer für das DCS WW2 Kickstarter Projekt gemacht.

http://vimeo.com/74960856

ram0506
20-09-13, 15:10
89.000:)
Mal schauen, ob heute die 90.000 fallen?

Continu0
20-09-13, 18:50
89.000:)
Mal schauen, ob heute die 90.000 fallen?

Wohl kaum, aber am Wochenende sollte es ein Update geben...

Willey
20-09-13, 19:03
So, hab grad als Letzter die Option mit den 2 + 1 Manuals für $ 100 abgegriffen und meine PPKK entsprechend aufgeladen :mh:

Die 100.000 sollten ja recht sicher sein jetzt :)

:satan:

Continu0
20-09-13, 19:09
So, hab grad als Letzter die Option mit den 2 + 1 Manuals für $ 100 abgegriffen und meine PPKK entsprechend aufgeladen :mh:

Die 100.000 sollten ja recht sicher sein jetzt :)

:satan:

Und damit könnten die 90 000 wirklich heute noch fallen:-)

Foo.bar
20-09-13, 20:59
Fehlen nur noch 24 Taler, Stand jetzt.

Foo.bar
20-09-13, 21:01
Und ploioioioioing.

90.000

ram0506
20-09-13, 21:46
:)
Und ein Update gibts auch noch dazu!

DerKongoOtto
21-09-13, 04:06
Kongo-Ottos Wort zum Samstach: Arschlecken, rasieren, drei fuffzich und nicht mal die, aber Arschlecken, das gerne!

ram0506
21-09-13, 13:58
92.000

ram0506
22-09-13, 11:23
Fast 96.000:D

ram0506
22-09-13, 22:21
Über 97.000

ram0506
22-09-13, 23:32
Und noch ein Update heute dazu. Für 150.000 gibts die Me262 fliegbar und nicht nur als KI-Flieger.

Continu0
23-09-13, 01:44
150 000 liegt durchaus drin... ich bin mal gespannt:-). Morgen solls noch ein Video geben...

Tomcat_97
23-09-13, 11:30
Na also die 100.000,- hätten wir
100.057,- derzeit....

War mir lange Zeit nicht sicher ob die 100.000,- erreicht werden.
Schade das die B-17 nach oben gerückt wurde - aber die 350.000,- wären wohl auch kaum erreicht worden.
Irgendwann werden Sie uns schon eine B-17 spendieren :-) bzw. zum Kauf anbieten.

ram0506
23-09-13, 11:40
Ja, die B-17 kommt dann einfach später, wenn die Sim erfolgreich sein sollte.
Ernsthaft geplant für den Release nächsten Jhres hatten sie die wahrscheinlich sowieso nicht, da abzusehen war, dass das stretch goal für die B-17 nicht zu erreichen ist.
Die 150.000 dagegen, da geb ich Continu0 Recht, sind durchaus im Bereich des Machbaren.

100.000!!!;)
(Ich hoffe nur, da sind nicht irgendwelche Scherzkekse oder Saboteure dabei, die dann kurz vor Schluss ihre Plätsches wieder annullieren)

ram0506
23-09-13, 18:28
Angestachelt durch das 150.000$ stretch goal habe ich mich entschlossen, meinen Plätsch von 75$ auf 110$ zu erhöhen. Immerhin gibts dadurch nun noch die FW190 und den Alpha-Zugang mit dazu.
(wer also den ursprünglichen 75$ Level (welcher limitiert ist) mit den zwei Handbüchern mal wollte, kann jetzt schnell zuschlagen, es ist einer frei geworden:D)

ppontius
23-09-13, 19:32
Hmm, ne fliegbare Me262 auf DCS-Niveau hat schon seinen Reiz! Vielleicht springe ich ja doch noch mit auf. Kann man für Kickstarter so eine Pre-paid-Kreditkarte nutzen? Paypal geht nicht, oder?

ram0506
23-09-13, 20:15
Paypal geht nicht. Aber mit einer Pre-paid Karte sollte es keine Probleme geben.

Continu0
23-09-13, 20:35
Vielleicht springe ich ja doch noch mit auf. Kann man für Kickstarter so eine Pre-paid-Kreditkarte nutzen?

Hat bei mir ohne Probleme geklappt!

Willey
24-09-13, 02:35
Bei mir auch. Abgebucht wird eh erst, wenns rum ist und das Ziel auch erreicht wurde. Bis dahin sollte die Kohle da drauf sein :D

ram0506
25-09-13, 00:51
Bald 107.000.

Oh nein, jetzt muss ich die nächsten 10 Tage auch noch mitfiebern!:cool: Obs für die 150.000 letztlich reicht.
Könnte arg eng werden.
Vielleicht steigt ja die Spendenbereitschaft zum Schluss hin nochmals an. Und vielleicht kriegt Ilya sein Video ja auch noch bis zum Ende der Kickstarter-Phase gebacken?

Was ich erschreckend finde ist, dass es bis jetzt nur gut 1500 Leute gibt, die das Projekt unterstützen wollen. Da hätte ich schon mit dem 3- bis 4fachen gerechnet. Da hat Ilya wohl so einiges an Sympathien verspielt in der Vergangenheit. Egal ob er nun was dafür kann oder auch nicht.

Tomcat_97
25-09-13, 17:22
Da bin ich mir nicht so sicher - es gibt bestimmt 10x so viele Personen die diesen Kickstart unterstützen würden.
Nur sind die wahrscheinlich nich aktiv in den einschlägigen Foren und wissen nichts davon....

Obwohl - ja 1.500 WELTWEIT ist auch unter diesem Gesichtspunkt überraschend wenig.

ram0506
25-09-13, 18:05
Obwohl - ja 1.500 WELTWEIT ist auch unter diesem Gesichtspunkt überraschend wenig.

Das meine ich eben auch. Vielleicht hätte Ilya auch nur ein wenig mehr die Werbetrommel drehen müssen.
Dass natürlich viele gar nicht in den entsprechenden Foren unterwegs sind, ist wohl auch wahr.

ram0506
25-09-13, 18:08
Heute sind bis jetzt noch nicht mal 500 Dollar hinzugekommen.

ram0506
25-09-13, 18:17
Mysticpuma hat übrigens den inoffiziellen Trailer, den er gemacht hat, in den "PCPilot" einstellen dürfen.
http://www.pcpilot.net/view_article.asp?ID=6886&pubID=8&t=0&s=0&p=1&i=10

Vielleicht hilft das ja ein wenig weiter!:D

ram0506
26-09-13, 01:10
Speziell zur Me262 gibts jetzt noch einen kurzen Trailer von Mysticpuma:
http://vimeo.com/75431503

Und Ilya lädt gerade sein Video als Update für den Kickstarter hoch.

Foo.bar
26-09-13, 09:20
Das Video ist privat :(

Continu0
26-09-13, 10:06
Bei allem guten Willen, aber diese Kickstarter-Kampagne kann man einfach nur als schlecht bezeichnen... Erst zwei Tage Verspätung bei dem Video und dann sowas?
Hallooo? Die Kampagne entscheidet massgebend über die Zukunft dieses Mannes und der Leute für die er sorgt!

Er behält mein Geld, aber Pluspunkte hat er sich bei mir definitiv nicht geholt... *Kopfschüttel*

ram0506
26-09-13, 10:11
Jetzt bin ich gerade aufgestanden und wollte gleich mal schauen, was es für ein Video gibt. Und dann das!
Ist leider wirklich ziemlich dilettantisch, was da abgeht.
Mein Geld behält er auch. Aber dass die 150.000 erreicht werden, sehe ich noch nicht!:(

Foo.bar
26-09-13, 12:18
http://www.youtube.com/watch?v=8o6zOuvhY-k&feature=youtu.be

ram0506
27-09-13, 12:20
Heute bisher ein Minus von über 200$. Hoffentlich ist das nicht der Beginn eines Abschwunges, weil die Leute merken, dass das 150.000$ Ziel nicht erreicht wird und sie jetzt ihre Pledges wieder verringern.

Menschenskinder, wat kostet dat misch Nerven!;)

ram0506
28-09-13, 10:08
113.000:(. Schwalbe ade! (zumindest für den Anfang)

Wobei, wenn mir am Anfang der Kickstarter-Phase jemand gesagt hätte, dass da am Schluss 113.000 auf dem Konto stehen, wäre ich schon zufrieden gewesen.
Aber dass nach den 100.000 so die Luft raus ist und die Me262 so ein schlechtes Zugpferd ist, ist schon ein wenig enttäuschend.
Evtl. wäre die Ankündigung einer größeren Karte bis Südengland eine bessere Wahl für das 150.000$ Ziel gewesen. Kann man ja auch gut verstehen, wenn sich jemand mehr für die Alliierten-Seite interessiert und die Aussicht besteht, dass die Spitfire- und Thunderbolt-Piloten ihre Missionen schon in der Luft beginnen und beenden müssen.

Continu0
28-09-13, 11:10
113.000:(. Schwalbe ade! (zumindest für den Anfang)

Wobei, wenn mir am Anfang der Kickstarter-Phase jemand gesagt hätte, dass da am Schluss 113.000 auf dem Konto stehen, wäre ich schon zufrieden gewesen.
Aber dass nach den 100.000 so die Luft raus ist und die Me262 so ein schlechtes Zugpferd ist, ist schon ein wenig enttäuschend.
Evtl. wäre die Ankündigung einer größeren Karte bis Südengland eine bessere Wahl für das 150.000$ Ziel gewesen. Kann man ja auch gut verstehen, wenn sich jemand mehr für die Alliierten-Seite interessiert und die Aussicht besteht, dass die Spitfire- und Thunderbolt-Piloten ihre Missionen schon in der Luft beginnen und beenden müssen.

Die alliierten werden in der Normandie starten, auf improvisierten Front-Flughäfen...
Die 262 wäre sicher ein besseres Zugpferd gewesen, wenn man sie von Anfang so kommuniziert worden wäre. Wer im Moment auf die Seite kommt, sieht kaum, dass die 262 ein Stretch-Goal ist... Mit einem anständigen Trailer dazu sähe die Sache sicher anders aus...

ram0506
28-09-13, 11:42
Die alliierten werden in der Normandie starten, auf improvisierten Front-Flughäfen...

Richtig. Ich hätte vielleicht schreiben sollen, "zu Beginn der Kampagne", also zur Vorbereitung der Landung, bzw. während der eigentlichen Landungsaktion der alliierten Truppen in der Normndie. Aber vielleicht starten sie die Kampagne auch erst, als die Alliierten schon angelandet waren und erste Flugfelder hergerichtet hatten.

Foo.bar
29-09-13, 00:17
Mir gehen alleine schon die Videos auf den Keks, wo ständig eine Dora von einer Mustang in Stücke geschossen wird.

Vielleicht bin ich da auch zu dünnhäutig. :(

ram0506
29-09-13, 10:16
115.000.
Jetzt müsstens schon so um die 6 bis 7.000$ pro Tag sein, damit wir das erste Stretch-Goal erreichen.:(

Wie Continu0 weiter oben geschrieben hat. Die Kickstarter Kampagne ist wohl nicht die allerbeste. Wahrscheinlich hat sich Ilya entschlossen, die Kampagne so früh zu starten, weil er Angst hatte, dass das Interesse daran zu gering sein wird, wenn erst mal die Beta-Phase von BoS anläuft.

Ich versuch es einfach mal positiv zu sehen. Die 100.000 sind erreicht. Das Dingens wird entwickelt. Und die für den Release geplanten Flugzeuge sind nicht von schlechten Eltern. Alles weitere wird kommen, wenn die Simulation erfolgreich wird.

@Foo,
nicht aufregen! Ist doch nur ein Spiel!:)

Continu0
29-09-13, 12:44
Die Kampagne musste wohl so fürh gestartet werden, damit man dann auch darauf reagieren kann, welches Flugzeug man bauen muss (je nach erreichten Stretch-goals). Aber ja, die Kampagne war eher dürftig. Er hätte das Start-Tutorial der P-51 von DCS zeigen können und das hätte mehr hergemacht als das endlose herumgekurve in den Wolken (von den echt schlechten Kamera-Schnitten wollen wir jetzt gar nicht erst anfangen zu sprechen..).

Die Videos, in denen er seine Ansichten darlegt sind zwar interessant, aber auch nur für die bestehende Community relevant. Und die hat sich schon längst für oder gegen das Spenden entschieden.

Was solls... 100 000 hat er und er hat nun seine zweite Chance, sich zu beweisen. Wenns was wird, ist das toll, wenn nicht, dann wars das dann wohl für Ilya...
Ich wüntschte mir nur, dass er jemanden für die PR-Arbeit anstellt. Das kann er nun einfach wirklich nicht besonders gut.

ram0506
29-09-13, 23:56
117.000
Neues Kickstarter Update. Ilya überlegt offen, ob er jetzt doch nicht mehr alle drei Anfangs-Flieger frei hergibt. Sondern gestaffelt, je nach Höhe des Pledges.
Das hätte er sich etwas früher überlegen sollen!

Derda508
30-09-13, 08:32
Obwohl ich grade sehr klamm bin, hab ich mit mir gerungen, ob ich das nicht unterstützen soll. Aber dann wurden gleich wieder mitten im Spiel die Torpfosten verschoben, außer Leuten, die auf russisch erzählen, wie toll ihre Arbeit ist, gab es in den Videos nix zu sehen, dann der Schwenk zugunstender "Hardcore Simmer", der mit Sicherheit jede Menge Casual Gamers (und die bringen nun mal das Geld) abgeschreckt hat, dann neulich der verzweifelte Bettelbrief, die Me 262 als Zuckerbrot, die mich als Propellerfan nun nicht sonderlich interessiert und nun wieder das Verschieben der Ziele.
Also bei allem guten Willen, das ist ne marketingtechnische Katastrophe und lässt vermutlich jeden aufatmen, der NICHT "geplätscht" hat.

Foo.bar
30-09-13, 10:16
Zur Not kann man ja auch verringern oder ganz zurückziehen.

Foo.bar
30-09-13, 10:17
@Foo,
nicht aufregen! Ist doch nur ein Spiel!:)

Ist doch wahr. :mh: :vhap:

MiGCap
30-09-13, 11:01
Foo, die Mustang ist doch eine Wunderwaffe, die Round Two ganz allein gewonnen hat. Das musst Du doch wissen. ;)

Foo.bar
30-09-13, 12:45
Ja, die glauben vor allem, dass sie gewonnen hätten ;)

MiGCap
30-09-13, 15:34
Also, ich bitte Dich! Amerika gewinnt immer, das ist so festgelegt. ;)

ram0506
30-09-13, 17:03
Und warum das so ist, kann man z.B. heute Abend wieder bei "Der Soldat James Ryan" sehen. So, wie sich die deutschen Soldaten da wieder anstellen!:rolleyes: Das konnte ja nichts werden!:p
Da guck ich mir heute lieber "Inglourious Basterds" an. Der ist wesentlich realistischer.;)

Ich glaube, wir schweifen vom Thema ab!

118.466.

MiGCap
30-09-13, 19:52
Heute kommt "Ingloriuos Basterds"? Wie cool! Danke, ram! :bow:

ram0506
30-09-13, 21:08
Jep, und auch noch im ZDF, also ohne Werbepausen!:)

Continu0
30-09-13, 21:38
Uarg, beim neusten Update von Luthier dreht es mir den Magen...

ram0506
30-09-13, 21:54
Dass Nicht-Pledger nur ein freies Flugzeug bekommen, finde ich grundsätzlich richtig. Aber das hätte man natürlich von Anfang an so handhaben müssen. Ok, Ilya hatte es gut gemeint, jedem mindestens drei Flieger zu geben. Das hat sich im nachhinein als Fehler herausgestellt.
Die ganze Kickstarter-Kampagne ist mittlerweile ein ziemliches hin und her und einfach nur noch unübersichtlich.
Evtl. wäre das Ermöglichen von Paypal noch eine Chance. Auch wenn es (zu) spät kommen würde.

Continu0
30-09-13, 22:29
das ganze hin- und her ist das eine, aber genau die Sache mit dem Paypal zeugt für mich von schlechter Planung... warum kommt man nicht auf die Idee, dass das von Anfang hilfreich sein könnte? Kickstarter wird ihn ja wohl über alle Möglichkeiten informiert haben, oder?

Da sich Luthier dem grossen Druck und der argwöhnisch-kritischen Meinung der Community durchaus bewusst sein dürfte, stellt sich echt die Frage, warum er sowas nicht besser hinkriegt. Kann er es nicht? egal...

Die 150´000 werden eh nichts mehr, für mich ist das Ding also vorerst abgeschlossen. Von dem was kommen wird, darf man sich dann wohl überrschen lassen...:-)

ram0506
01-10-13, 01:10
Ilya sagt "Yes" zum EDGE SDK. Damit die Karte durch die Community vergrößert werden kann.

Gute Idee. Kommt aber auch sehr spät. Jetzt will er es irgendwie doch noch wissen!

Knapp 120.000.

ram0506
01-10-13, 20:08
Neues KS-Update über das EDGE SDK, welches für Pledger zugänglich gemacht wird.

Heute ist anscheinend die Zahl der 1$ Pledger ziemlich gestiegen. Naja, Kleinvieh macht auch Mist!:D

122.000.

ram0506
01-10-13, 22:36
Was ist aber jetzt eigentlich mit PayPal?

Willey
02-10-13, 02:39
Evtl. wäre das Ermöglichen von Paypal noch eine Chance. Auch wenn es (zu) spät kommen würde.

Das auf jeden Fall. Bei anderen schon längst beendeten Kickstarter-Kampagnen konnte und kann man auch danach noch pledgen (Star Citizen z.B.). Das zählt alles noch mit.

ppontius
02-10-13, 07:11
Paypal mag nicht. Da geht es glaube ich darum, dass Summen nur bis zu einem bestimmten Zeitraum zurückerstattet werden können. Und das beißt sich wohl mit Kickstarter.

ram0506
02-10-13, 17:18
Pledgen mit PayPal ist jetzt möglich: http://www.digitalcombatsimulator.com/en/products/WWII/backer_paypal.php


:)

ram0506
02-10-13, 17:20
Ach so, ja! Auch wenns wohl nicht mehr so darauf ankommt:

126.000.

ram0506
02-10-13, 17:53
Seltsam!
Wenn ich den Direktlink zum PayPal-Pledgen nicht zufällig in den Kommentaren auf der KS Seite gefunden hätte, wäre ich nie auf die Idee gekommen, dass das jetzt möglich ist.
Vielleicht hab ich es übersehen. Aber auf der Projektseite finde ich keinen einzigen Hinweis auf eine PayPal Möglichkeit. Auch wenn ich auf die DCS Homepage gehe, ist es mir nicht möglich, die Seite für die PayPal Zahlung für WWII zu finden. Auch nicht, wenn ich auf die Produktseite dort gehe.
Wie soll das denn einer finden?

ram0506
02-10-13, 21:02
Ok, jetzt gibts ein neues KS-Update, in dem die PayPal Option verlinkt wurde.

128.000.

+PayPal-Zahlungen natürlich!:D Wow!

Schaefer40
02-10-13, 22:09
Da ich die Landschaften und Bodenobjekte bisher nicht besonders gelungen finde (wirkt auf mich wie eine Modelleisenbahn), will ich mal so fragen:

Welche Nachteile entstehen mir, wenn ich beim Kickstarter nicht mitmache und das Spiel später doch vielversprechend wird?

Haar in der Suppe
Schaefer


PS: Man weiß ja gar nicht, ob man auf Erfolg hoffen soll - Konkurrenz belebt sicher das Geschäft, aber die kleine Warbird-Sim-Communitiy auf 2 Games verteilt, könnte den Spielspaß verringern oder sogar für beide Publisher zu wenig sein...

ram0506
02-10-13, 22:42
Hallo Schaefer,

die Bodenobjekte sind nur als Platzhalter in die Landschaft gesetzt, da es bisher noch keine extra für WWII entwickelte Objekte gibt. Auch die Bodentexturen sind noch nicht die endgültigen. Genauso wie die Farbgebung. Im Prinzip gäbe es noch nichts Vorstellungswürdiges, aber die Community drängt halt darauf, etwas vorgesetzt zu bekommen.
Als Nachteil entsteht Dir nur, dass die geplanten Flugzeuge, die für Pledger bereits enthalten sind, wohl später im Einzelkauf etwas mehr kosten dürften. Aber es gibt ja auch immer Sonderverkäufe.

Was hält Dich davon ab, zumindest einen Dollar springen zu lassen und Pledger zu werden? Damit bekommst Du schon drei Flieger anstelle von dem einen, welcher in der kostenlosen Grundversion vorhanden sein wird. Billiger wirst Du nie mehr an zwei Flieger auf DCS-Niveau kommen.
Und später brauchst Du kein schlechtes Gewissen zu haben, nicht mit dabei gewesen zu sein!;)

ram0506
03-10-13, 10:54
131.600
Wobei ich nicht weiß, ob da jetzt schon die PayPal Zahlungen enthalten sind.

Ilya will jetzt sowieso die Möglichkeit des PayPal-Pledgens solange beibehalten, bis die 150.000 erreicht sind. Die Me262 wirds also mit ziemlicher Sicherheit geben.:)

DoorGunner
03-10-13, 13:06
Da scheint ja doch noch etwas Luft nach oben zu sein. Selbst ich hab mich jetzt hinreißen lassen und 40$ springen lassen, obowohl ich Ilya eigentlich keine 2te Chance vor dem Antesten geben wollte.

Derda508
03-10-13, 13:25
Nachdem ich mir hier Luft über die vermurkste Kickstarterkampgne gemacht hab, hab ich dann natürlich doch noch geplätscht.
Manchen ist halt wirklich nicht zu helfen ...

ram0506
04-10-13, 00:41
136.000:)+PayPal

ram0506
04-10-13, 12:05
Und nochmal ein Video von Ilya:http://youtu.be/KARx6C6Y4r8

Ich glaube, der bräuchte mal eine Mütze voll Schlaf, der Ärmste! Ganz blass um die Ohren isser.

137.700 + PayPal (ca. 2.700). Jetzt nicht nachlassen, Leute!:D

ram0506
04-10-13, 18:02
Gleich 140.000 + ca.3.300 PayPal

Elrajos
04-10-13, 22:39
Guten Abend,
habe so eben von meiner Freundin s paypalaccount bezahlt, habe aber nicht rausbekommen wie ich auf der Kickstarterseite ein Kommentar schreiben kann. Dort steht das nur pledger schreiben können.
Werde ich überhaupt als pledger erkannt ( dazu gezählt)? Ich meine, sie hat logischer weise ne andere e-mailadresse wie ich.
Habe mir die Kommentare der anderen pledger durchgelesen und auf einen Link gedrückt, der von jemand dort empfolen wurde für paypalzahler, der mich auf ne andere Seite geschickt hat, wo man mit paypal zahlen kann. Dort habe ich mich registriert und 40 Dollar ausgewählt und meine Freundin hat dann für mich bezahlt. Hoffe einer von euch versteht was ich meine, habe nen langen Arbeitstag hinter mir, und kann mich nicht gut ausdrücken gerade.

ram0506
04-10-13, 23:41
Hallo Elrajos,
die PayPal Pledger werden nach beenden der KS Phase von Ilja angeschrieben und können dann ihre Extras auswählen. Dann wirst Du bestimmt auch offiziell in den Kreis der Pledger aufgenommen (oder eben Deine Freundin:D).

ram0506
04-10-13, 23:44
Meine Güte! Fast 146.000! Ich flippe aus! Und dann kommt noch der PayPal Betrag dazu.
Wenn jetzt morgen nicht irgendwelche Deppen kurzfristig ihre Pledges zurücknehmen, weil sie meinen, es ginge auch ohne ihr Geld, dann sollte das Dingens in trockenen Tüchern sein!

Bin mittlerweile bei 200$ angekommen.
;)

luw1970
05-10-13, 02:59
*zurückgezogen* :)

da käme doch eh nur ein die willigen KäuferzufriedenstellendesNaziflugzeugeÜbermodellie rtesArcadeGame bei raus :) :)

Tomcat_97
05-10-13, 07:07
Solche Posts haben wir dringend gebraucht. Super. Zum Glück sind ja ein paar smilies drin - was auch immer die verbessern sollen.
Gut dass ich jetzt weiss, dass man als Flightsimbegeisterter auch ein Natzi ist.

Wusste ich ja nicht als ich mir die DCS P-51 gekauft habe - wieder etwas dazugelernt.
Aber es stimmt ja leider - von diesen DCS - Arcade-Spielen gibt es wirklich schon genug!?? (spinn ich?)

Ich ziehe mein Pledge jetzt aber trotzdem nicht zurück...

Tut uns bitte alle einen gefallen und ignoriert diese beiden Posts, damit wir beim Thema bleiben. DANKE!

ram0506
05-10-13, 10:06
Nicht aufregen Tomcat_97, einige Leute provozieren einfach nur gerne!:rolleyes: Ignorieren!

Genau, zurück zum Thema:

150.667!!!!

Und das alleine über Kickstarter! Dazu kommt noch PayPal (gestern Abend über 4.000)

Continu0
05-10-13, 10:08
*zurückgezogen* :)

da käme doch eh nur ein die willigen KäuferzufriedenstellendesNaziflugzeugeÜbermodellie rtesArcadeGame bei raus :) :)

Meinst du das ironisch? wenn nicht:
Spiel eine Stunde DCS P 51- Mustang und wenn du dann noch von einem Arcade-Game sprichst, bleibt dir nix anderes übrig als dir eine echte p51 / me262 zu fliegen...

Ansonsten: 150 000 und noch 9 Stunden to go. Schön! Die letzten Updates von Ilya haben wirklich was gebracht! *freu*.

ram0506
05-10-13, 10:36
Etwas ernüchternd finde ich nur nach wie vor die Gesamtzahl der Leute, die das Projekt unterstützen!
2400 plus einige über PayPal. Und das, obwohl man schon für 1$ gewaltig etwas geboten bekommt.

Continu0
05-10-13, 11:13
Etwas ernüchternd finde ich nur nach wie vor die Gesamtzahl der Leute, die das Projekt unterstützen!
2400 plus einige über PayPal. Und das, obwohl man schon für 1$ gewaltig etwas geboten bekommt.

So schlecht ist das nicht. BoS hat ca. 2520 "Founders" und die machen perfekt Werbung. Bei der Kickstarterkampagne kann man sich über so eine Anzahl Leute nicht beschweren.

ram0506
05-10-13, 12:25
Vielleicht hatte ich diesbezüglich wirklich zu viel erwartet.

Aber die Hauptsache ist ja, dass wir die 150.000 haben (und hoffentlich heute Abend auch noch haben werden)! Das hätte ich vor ein paar Tagen nicht für möglich gehalten!

Im ATAG Forum hat ATAG_Old_Canuck ein paar schöne Worte gefunden, wie ich finde:
"This will send a clear message that business integrity can overcome early mistakes. It was great to witness this real life drama with all you folks who have the same enthusiasm for quality flight sims."

ram0506
05-10-13, 16:50
155.500

ram0506
05-10-13, 17:41
Über 2500 backer!
Da kommt man auf die letzten zwei Stunden kaum mit dem Zählen hinterher, so oft klingelts da in der Kasse. Ist ja fast so, als wärs der Schuldenzähler der USA.

ram0506
05-10-13, 20:08
Juhuu!;)
Knapp 159.000 sinds geworden. Respekt! Und dann noch PayPal.
Schön, dass es am Schluss keine Aussteiger-Orgie gab!
:)

Foo.bar
07-10-13, 07:17
Das war der leichte Teil. Nun muss er liefern.

ram0506
07-10-13, 10:30
Ich glaube, ihm ist auch dieser Teil nicht so leicht gefallen. So fertig, wie er auf den letzten Videos ausgesehen hat.
Man munkelt, das letzte Aufbäumen des Kickstarters wäre gar nur aufgrund seines mitleiderregenden Aussehens zustande gekommen.;)

Ich bin vor allem gespannt, wie er sich nun im Laufe der Entwicklung mit der Community austauscht. Ich meine, ob er es tatsächlich hinbekommt über einen längeren Zeitraum (einigermaßen) regelmäßige Updates zu liefern.
Was das Ergebnis anbelangt, bin ich optimistisch. Ilya hat ja versucht, seine Ziele so zu formulieren, dass er mögliche Risiken für das Projekt minimiert. Es wird ja keine Simulation, die von Grund auf neu entwickelt werden muss.
Fraglich bleibt nur, ob das Arbeitspensum in der vorgegebenen Zeit von einem Jahr geschafft werden kann. Ob er sich da mal nicht wieder zu sehr unter Druck gesetzt hat. Was er ja eigentlich vermeiden wollte.
Für die Entwicklung (Erweiterung) der Karte mit EDGE z.B. wird er sicherlich die Hilfe der Community in Anspruch nehmen. Da bin ich auch neugierig, was dadurch zustande kommen kann.

Bin mal gespannt, wie es jetzt weiter gehen wird!:)

ram0506
31-10-13, 13:12
Wenigstens bezüglich der Karte gibts ein neues Bild von DCS WWII. Die überfluteten Bereiche schauen so schon wesentlich besser aus als noch in den ersten Bildern.
http://forums.eagle.ru/showthread.php?t=114220&page=16

http://jpegshare.net/thumbs/35/3e/353eb82396622760f3fd23118b5c1ecb.jpg

ppontius
31-10-13, 20:26
Maaan, wenn ich sowas dann wieder lese:

:We started working on a 1:1 recreation of Utah beach. It’ll be one of the areas recreated down to each street, each object. It’s obviously in the very early stages.
Dann plan ich mit Erhalt des Moduls mal wieder 7 Jahre später. Ich habe das Gefühl, dass sich Luthier allzugerne in Details verrennt, die zwar nett sind, aber wirklich nur (höchstens) sekundär!
Der soll erstmal etwas funktionierendes abliefern. Für sowas ist dann eventuell auch mal später Zeit, bzw. Modder mit Zugang zur Edge-engine können ihrer Detailverliebtheit nachkommen. Das sind doch schon wieder genau die Dinge, die ClOD das Rückgrat gebrochen haben....
Ich hoffe, ich liege falsch und er hat aus seinen Fehlern gelernt.

Spambot960
15-11-13, 08:26
Abwarten, hier bezahlt der Kunde das Game nicht irgendein Publisher das Game oder zumindest teilweise. Die werden ihm schon erzählen was sie wollen. Ansonsten...44...gäääähn weckt mich wenns intressanteres gibt als aufgewährmten Kaffe den schon zig andere einem vor die Nase gesetzt haben.

BZB_FlyingDoc
15-11-13, 09:32
Erstmal abwarten und Blasentee trinken. :D

Spambot960
15-11-13, 22:03
Ist eh nen Scam....HALLOOOOO ...Originalszenen von Youtube kopiert und dann sabbelt eener der uff nen Sofa fleezt...ganz klar...ist nen Scam

ram0506
18-01-14, 13:07
Bilder vom Cockpit der Me262: http://forums.eagle.ru/showthread.php?t=119319