PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schweizer Tunier Verbesserung/Überarbeitung



MiStEr110690
09-07-13, 10:23
da im schweizer tunier immer die besten gegeneinander spielen bedeutet es das immer ein Spieler immer 3 siege hat. außerdem ist es auch so das der Spieler der gegen den Tuniersieger in der 3 runde verloren hat auch automatisch zweiter des tuniers da er immer die bessere breakpoint hat als die anderen spieler mit 2 siegen und 1 Niederlage.
meine frage ist jetzt ob dies so sinnvoll ist da für alle spieler die in der ersten oder zweiten runde verloren haben nicht mehr erster oder zweiter werden können was sehr demotivierend ist.
die Chance 1:6 etwas per zufall zu bekommen ist ja auch sehr bescheiden.
wäre es nicht sinnvoller wenn die ersten drei ein booster sicher bekommen und von den anderen 5 leuten einer noch ein Booster per zufall bekommt?
ich glaube das schweizer tunier sollte unbedingt überarbeitet werden.
ich hoffe es gibt ein paar gute antworten auf meine fragen.

B4ldry
09-07-13, 11:51
Ich glaub das stimmt nicht ganz was du sagst ( ich hab auch schonma nur das 2 game verloren und wurd 2 ) aber ich gebe dir recht das es überarbeitet werden muss. hab nun 50+ tickets und ich werde kein einziges benutzen bei sowas. 1. haufenweiße buggs wo man tickets verliert, 2. ich hab mit meinem deck eh keine chance auf platz 1-2 ^^ (slowpoke so wie nergal ist zu 100% loose :( )

MiStEr110690
09-07-13, 14:26
wie lange ist es denn her das du im 2 game verloren hast und trotzdem noch 2 geworden bist? durch die breakpunkte ist eig immer so das man den verlierer aus dem spiel wo beide gewinner angetreten sind nicht mehr überholen kann.

Auriel.Tamalla
09-07-13, 14:40
Soweit ich das mal verstanden habe richten sich die Break-Punkte nach dem unterschied der HP der helden beim ende des Kampfes. Daher ist es durchaus möglich.

goilo
09-07-13, 14:52
deine breakpunkte sind die siegpunkte deiner ganzen gegner zusammen gerechnet.
wenn du das erste spiel gewinnst und der gegner dann nicht weiter spielt hast du fast keine chance 2. zu werden.

seit der HoV erweiterung habe ich über 50 tickets benutz und nur eins verloren weil die server gecrasht sind, hab es vom support aber wieder bekommen.

MiStEr110690
09-07-13, 15:29
ja breakpunkte sind siegpunkte die sind dazu da das von denen die 2 siege und eine niederlage haben den zweiten platz zu ermitteln wobei das immer der ist der in der dritten runde gegen den spieler mit 3 siegen verloren hat ist. genau das ist der punkt weswegen die ersten 3 plätze fest einen preis (booster) bekommmen sollte und von den anderen 5 teilnehmern einer per zufall. so wie es jetzt ist nehmen viele leute garnicht dran teil weil die chance etwas zu bekommen sehr gering ist.

Srig
09-07-13, 16:31
ja breakpunkte sind siegpunkte die sind dazu da das von denen die 2 siege und eine niederlage haben den zweiten platz zu ermitteln wobei das immer der ist der in der dritten runde gegen den spieler mit 3 siegen verloren hat ist.

Der erste Teil deiner Aussage ist richtig, der zweite ist falsch. Das muss nicht der Verlierer des "Finales" in der dritten Runde sein. Breakpunkte werden so berechnet, dass die Ergebnisse deiner Gegner aus den 3 Runden zusammengezählt werden. Je mehr Breakpunkte du also hast, desto besser waren deine Gegner im Turnier.

Falls der Verlierer des Finales also z.B. in der ersten Runde einen Freewin bekommen hat, weil der Gegner das Turnier verlassen hat, hat er trotz Finales schlechte Karten auf den 2ten Platz.
Sieht man schön auf diesem Screenshot hier.

Das Finale war: Lenainverse gegen Lisu1717

Dadurch das Lisu1717 allerdings in der ersten Runde einen Freewin gegen Leos95 bekommen hat, ist er trotz Finale nur 3ter geworden.


http://i.imgur.com/rXak6Pl.png

MiStEr110690
09-07-13, 18:22
ja bei freewins ist das so aber bei einem tunier wo niemand vor beginn der ersten grunde das tunier verlässt ist immer der verlierer aus dem letzten spiel gegen den besten automatisch der zweite. daher würde ich dies als einen sonderfall einstufen. deshalb würde ich immer noch sagen das etwas am schweizer tunier geändert werden muss da es so ziemlich bescheiden ist.

goilo
09-07-13, 19:44
ich find gut wie es ist.

mir wäre wichtig wenn der blöde button für freundschafts anfragen verschwindet. denn mich nervt es jedes schweizer tunier erhalte ich min 3 anfragen -.-

HSVler
09-07-13, 20:43
ja bei freewins ist das so aber bei einem tunier wo niemand vor beginn der ersten grunde das tunier verlässt ist immer der verlierer aus dem letzten spiel gegen den besten automatisch der zweite. daher würde ich dies als einen sonderfall einstufen. deshalb würde ich immer noch sagen das etwas am schweizer tunier geändert werden muss da es so ziemlich bescheiden ist.

Das stimmt aber auch nicht wirklich. Der Verlierer aus dem "Finalspiel" ist vlt. zu 70% Zweiter, auch wenn keiner das Turnier verlassen hat. Habe es oft genug, dass ich noch 2. werde obwohl ich das 1. Game verloren hab, oder auf den 3. Platz falle, obwohl ich die ersten beiden gewonnen habe. Finde das ganze auch eigentlich ganz gut geregelt.
Finde eher beim Jackpottturnier könnte man etwas ändern.

MiStEr110690
10-07-13, 09:51
Das stimmt aber auch nicht wirklich. Der Verlierer aus dem "Finalspiel" ist vlt. zu 70% Zweiter, auch wenn keiner das Turnier verlassen hat. Habe es oft genug, dass ich noch 2. werde obwohl ich das 1. Game verloren hab, oder auf den 3. Platz falle, obwohl ich die ersten beiden gewonnen habe. Finde das ganze auch eigentlich ganz gut geregelt.
Finde eher beim Jackpottturnier könnte man etwas ändern.

70% ist schon ziemlich viel und das sorgt glaube ich auch bei einigen leuten dafür das sie nicht dran teilnehmen bzw. wenn sie in der ersten runde verloren haben das sie das tunier verlassen.