PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Far Cry 3 Coop: Konnte dem Spiel nicht beitreten (auch noch nach fast 1 Jahr!)



KimiVF
06-07-13, 01:14
Ich probiere schon seit fast einem (!) Jahr mit einem Freund ein privates Coop Spiel zu starten.

Aber IMMER zeigt er bei uns gegenseitig "Konnte dem Spiel nicht beitreten"!
Das ist schonmal eine Dreistigkeit an sich, weil man, soviel ich gelesen habe, die Firewall und gewisse Ports freigeben muss, damit es funktioniert.

1. Ich habe KEINE Ahnung wie man bei meinem Vodafone Router 803 die Ports freigibt
2. Weiß ich auch nicht welche Ports überhaupt freigegeben werden müssen
3. Bekommt man auch NIRGENDWO eine anständige Antwort WAS nun gemacht werden muss

und zu guter letzt habe ich keine Lust auf Antworten und "Tipps" wie: Als Administrator ausführen... uuh macht ja so einen Unterschied, außerdem hat man das sowieso schon tausendmal probiert und der Mist funktioniert nicht. Ich weiß echt nicht was daran so schwer sein soll einfach ein Spiel so zu programmieren, das solche Dinge von Anfang an funktionieren!

Ich hoffe doch mal, nach fast einem Jahr eine nützliche Antwort und Hilfestellung zu bekommen.

Gruß

P.S.: Entschuldigt die Aggressivität, der Frust sitzt tief. :)

muGGeSTuTz
06-07-13, 01:59
Hast Du schonmal mit deaktivierter Antivirussoftware probiert ?

KimiVF
06-07-13, 02:23
Ja, habe ich.

muGGeSTuTz
06-07-13, 15:23
Hi
Habe etwas gefunden : (aus der FAQ von unserem Gokux kopiert)

Welche Ports müssen für Far Cry 3 freigeschaltet werden?

- Für Far Cry 3 müssen folgende Ports freigeschaltet sein: TCP: 80, 443 UDP: 9000, 10009 (Punkbuster Image)
- Bei mehreren PCs am Router ohne UPnP müssen die UDP Ports ggf. auf den richtigen PC weitergeleitet werden

Und hier ist das Handbuch von deinem Router :
http://dsl.vodafone.de/hilfe/files/vfksc/pdf/DSL-EasyBox803-Arcadyan-20100412.pdf
Auf Seite 123 findest du eine Grafik , wie du dort Ports für den Traffic für einen PC (für seine LAN-Ip) freigeben kannst .
Ab Seite 117 geht es um die Trafficberechtigungen und vieles mehr .

Du musst dich jetzt auf dein Routerinterface einloggen (per Browser) und dort eben mal diese Werte , oder auch gleich ganze Bereiche freigeben .
[möglicherweise hast du zusätzliche Software bereits auf deinem PC womit du dann die Einstellungen vornehmen kannst - Ein "Vodafone-Tool"]
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Auf Seite 38 steht , wie du rein kommst
5. Internetbrowser öffnen (Internet Explorer, Firefox, u.ä.).
6. Adresse www.vodafone.de in die Adresszeile eingeben.
7. Anmeldung mit dem Benutzernamen “root” und Passwort “123456”.
8. Vierstellige PIN der SIM-Karte des UMTS-Sticks eingeben.
Hinweis: Der UMTS-Stick kann auch direkt im USB-Anschluss eines Computers
verwendet werden. In diesem Fall muss die Dashboard-Software von Vodafone
installiert werden, zu erhalten über www.vodafone.de.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dein Freund muss das evtl. auch machen - je nachdem hat er dann auch einen anderen Router mit wieder dem seinem Interface und Einstellungsmöglichkeiten .
Aber wenn beide sich die Nötigen Ports freigeschaltet haben , sollte es eigentlich klappen .

Einfach wieder melden was probiert wurde , und dann schauen wir weiter .
Bin zwar kein Routerexperte , aber wir sind ja nicht allein .
:)
Gruss
muGGe