PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PC Petition



FightXIII
12-06-13, 18:04
Der eindruckvollste E3 Titel ist nicht für den PC angekündigt worden, wenn ihr daran etwas ändern wollt macht hier mit!
https://www.change.org/petitions/ubisoft-release-tom-clancy-s-the-division-for-pc

domvgt
13-06-13, 14:30
Hallo FightXIII, und willkommen im Forum! :)

Ich finde bevor man eine Petition startet - oder unterstützt - sollte man sich über das Spiel informieren, und sich gegebenenfalls Gedanken darüber machen ob eine PC-Umsetzung überhaupt Sinn macht. (Soll nicht heißen, dass es nicht möglich wäre. Bloß nicht falsch verstehen.)
Zu einer Petition aufrufen ist natürlich sehr einfach, aber man sollte es wie gesagt vorher abwägen - und es auch von der Seite des Publishers betrachten. (Macht eine Umsetzung Sinn? Ist sie vllt. zu teuer? Wollen die PC'ler das überhaupt?)

Wir werden sehen. :)

Viele Grüße,
QuB3

BIG-M0EP
13-06-13, 15:06
Lieber Quebe, wieso sollte den irgnendwas gegen eine PC Umsetzung Sprechen, technisch gibts keine Probleme, es gibt nur 2 Kriterien wie die Manager Riege meistens entscheidet,
1) ROI , also ob sich der Invest lohnt ;) Hast du ja bereits angesprochen
2) Will man vieleicht doch ein exklusiv Vertrag für die neuen _KONSOLEN_ ;) Wenn ja gehen PC benutzer eben baden....
Restliche punkte sind nur blafasel, mit genug guten Leuten ist jede Implementierung möglich :P mann muss nur gewillt sein diese zu bezahlen! und zu motivieren ;o)

Wenns nicht auf PC kommt, ist nicht schlimm wir haben dort eh genug gute Games, dann eben wird ne andere Firma mit disem Konzept Geld verdienen.

domvgt
13-06-13, 15:13
Lieber Quebe, wieso sollte den irgnendwas gegen eine PC Umsetzung Sprechen, technisch gibts keine Probleme, es gibt nur 2 Kriterien wie die Manager Riege meistens entscheidet,
1) ROI , also ob sich der Invest lohnt ;) Hast du ja bereits angesprochen
2) Will man vieleicht doch ein exklusiv Vertrag für die neuen _KONSOLEN_ ;) Wenn ja gehen PC benutzer eben baden....
Restliche punkte sind nur blafasel, mit genug guten Leuten ist jede Implementierung möglich :P mann muss nur gewillt sein diese zu bezahlen! und zu motivieren ;o)

Wenns nicht auf PC kommt, ist nicht schlimm wir haben dort eh genug gute Games, dann eben wird ne andere Firma mit disem Konzept Geld verdienen.

Ich habe nicht gesagt, dass es nicht möglich oder denkbar sei, sondern nur das man vor dem Start einer Petition alle Seiten bedenken sollte. ... Aber: "Gut gebrüllt, Tiger!" :D

Deathsnake1975
14-06-13, 07:50
Meine, über die NEXT GEN lacht mein PC (i5 2500k @ 4.5 GHZ, Geforce 660 TI OC) aber geb dir Recht. Kann sein das es so nicht für PC entwickelt werden kann. Controller ist kein Grund. Da hat sich der 360er ja durchgesetzt. (aber hoffe das Valves Controller mit den austauschbaren Teilen da das MS Ding am PC verdrängt). Tablet? Weder MS noch Sony hat ein Tablet bei der Next Gen Oo

Vorschlag: Macht draus ein Singleplayergame mit der Engine und dem Setting, bringts über Uplay/Steam und ich kaufs ;)
Es sollte nicht so schwer sein das umzusetzen. Mplayer find ich ehrlich gesagt einfach nicht mehr interessant (kann auch am Alter liegen) Aber spiel lieber eine spannende Story, lehn mich dann zurück, Spiel ist durchgespielt und kauf mir das nächste.

Wenn das dann eben ruckelt, kommt eben ein neuer PC mit neuer Graka her ;) Aber ne Konsole? Nichtmal im 5 er Pack für nen Euro!

BIG-M0EP
14-06-13, 13:40
STEAM? nö! uplay jap :)
und nix für ungut aber eine 660Ti ist doch ne spar Karte :P kauf mal ne state of the art 780er oder TITAN...
Console klar nein egal wie gut sie immer versuchen an PC ranzukommen :P

Logan_Bishop
15-06-13, 06:47
Tablet? Weder MS noch Sony hat ein Tablet bei der Next Gen Oo


Man kann seinen Mitspieler unterstützen mit z.b. Luftaufklärung via Drohne, die kann man auch am Tablet PC steuern.

Mentheus
17-06-13, 19:46
Also ich mach das hier der Reihe nach und somit wende ich mich zuerst an den Beitrags Ersteller.
Ich denke nicht das es die Aufgabe der Gamer ist bei einem Publisher für eine Umsetzung zu betteln sondern es ist die Aufgabe des Publishers das Game für uns PCler auch interessant zu machen. (dafür werden PR-Leute bezahlt)

Zu QuB3:
Auch wenn es wie ein angriff klingt muss ich sagen das es wieder typisch für die Moderatoren hier ist etwas zu sagen und bei einer Antwort dem User das Wort herumzudrehen.
Wenn du sagst Zitat: "Tabletintegrierung überhaupt möglich/sinnvoll?" kannst Du nicht im Beitrag danach sagen das Du es nie gesagt hast.

Mein persönliches Statment dazu:
Behaltet es für die Konsolen!
Man braucht nicht darüber reden ob es auf PC "möglich" wäre denn die Next-Gen der Konsolen basiert auf x86-Basis und sind somit kleine PCs.
Nur noch einen beschissenen Konsolenport braucht wirklich keiner auf dem PC wenn grade in dieser Zeit Indie-Publisher die AAA-Titel vom Thron stoßen.
Tablet/Controller hin oder her das macht nicht großen unterschied und eine Keyboard/Mouse Unterstützung hin zu bekommen sollte nicht das Problem sein.
Das der durchschnittliche Gamer-PC jede Konsole in Sachen Leistung einfach mal auslacht sollte jedem klar sein.

Mein Fazit:
Keine PC umsetzung
Ubisoft hat den PClern schon genug mit den vergangenen Titeln ans Bein gepisst.
Siedler (DRM, Server, Forum)
Ghost Recon (DRM, Cheater, Server)
von Silent Hunter will ich nun garnicht anfangen was da abging.

Ubisoft hat auf dem Sektor "PC Games" nunmal versagt und sie haben diese Suppe selbst auszulöffeln.

domvgt
17-06-13, 20:34
Zu QuB3:
Wenn du sagst Zitat: "Tabletintegrierung überhaupt möglich/sinnvoll?" kannst Du nicht im Beitrag danach sagen das Du es nie gesagt hast.


Ich habe das so nie behauptet, dass ich das für unmöglich halten würde ... wenn ich eine Aussage tätige dann stehe ich auch dazu... Soviel zum Thema Worte herumdrehen... ;)

Ich habe mich in meinem ersten Beitrag nur fragend geäußert ob es möglich/ ( - im Sinne von) sinnvoll - wäre... und in meinem zweiten Beitrag habe ich dazu Stellung bezogen, dass man mir angekreidet hat, dass ich es für ausgeschlossen halte. Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.

Logan_Bishop
17-06-13, 20:50
Ich bin jetzt von PC auf Xbox 360 (bzw in Zukunft Xbox One) umgesteigen, von daher kann es mir egal sein. Das erst mal im Leben kann mir sowas egal sein! Das ich sowas noch erleben darf! PC ist eh Tod. Die niedrigesten verkaufszahlen und der kleinste MP. Und statt Service wie Editor und co gibt's nur Uplay was eh niemand braucht. Zumal seit letztem Jahr sogar die Verkaufszahlen von Desktop PCs stark gesunken ist. Die Zukunft sind Konsolen... na ja eigentlich ist jetzt schon Konsolen Zeit, die Zukunft ist Stream. Wenn man keine Geräte mehr ausser dem Bildschirm / TV braucht weil alles von den Servern kommt. (Obwohl sich das hinzieht weil einige nicht in der Lage sind sich ein vernünftiges Netz zu besorgen wären Google mit Ballons selbst dem Arsch der Welt High Speed Internet bringt) *hust*psleranguck*hust*

GeBuch
17-06-13, 20:51
Gründe warum ich für eine PC Version bin:

1. Ich werde mir keine der beiden Konsolen zum Release holen und wenn überhaupt nur eine PS4 in ein paar Jahren. Ich bin ein PC Spieler und die einzigen Konsolen die ich habe sind eine PS2 und eine Super Nintendo mit kombiniert max. 30 Spielen. Zum vergleich laut Steam habe ich 365 Spiele auf dem PC, da kommen noch einige Titel auf Uplay und Origin hinzu und dann noch eine nicht mehr überschaubare Menge an Retail Spielen (ein nicht unwesentlicher Teil davon in Form von Sammlereditionen, wie z.B. die der AC-Reihe oder auch einige etwas teurere.

2. Massive Entertainment ist am besten bekannt für seine PC-Strategiespiele (World in Conflict ist das beste teambasierten Strategiespiel das es gibt und mit einem guten Team im MP besser als SC und CoH, laut mehrer SC und CoH Spieler die ich kenne. Ground Control 2 ist ebenfalls ein hervorragendes Spiel und auf gog.com erhältlich, wenn auch leider die MP Server inzwischen abgeschaltet sind, die Kampagne ist den Preis auf jedenfall Wert). Nicht nur das Ubisoft in den letzten Jahren also das Strategiespiel Know-How verschwendet hat, jetzt bewegt Ubisoft das Studio auch noch vom PC Markt weg.

3. "Open World RPG", dass ist Ubisofts Beschreibung für das Spiel hier im Forum, abgesehen davon dass es nur wenige gute Vertreter auf den Konsolen gab, die beste Plattform für dieses Genre war und ist der PC.

4. Die Konsolen sind noch nicht auf dem Markt und insbesondere die Xbox One bekommt viel negative Presse. Spätestens seid der Wii U sollte Ubisoft doch wissen, dass man erst die Verkaufszahlen der Konsolen abwartet bevor man sie als Publisher bedingungslos unterstützt (es sei denn es ist die eigene). seht euch EA an, egal wie viel mist sie bauen und wie viel sie Lügen müssen, EA geht kein Risiko ein, deren E§ Präsentationen für Spiele auf den neuen Konsolen liefen zumeist auf WIn7 PCs mit Nvidia Grafikkarten (Die Konsolen haben beide AMD Chips).



TL;DR: Basierend auf dem was wir Wissen ist keine PC Version eine nicht nachvollziehbare und gewagte Entscheidung seitens Ubisoft und Ubisoft sollte seid der Wii U wissen, dass neue Konsolen keine Garantie für gute Verkaufszahlen sind.

domvgt
17-06-13, 21:01
Ich möchte an dieser Stelle einmal anmerken bevor es zu spät ist: Hier wird kein Konsolen-PC-Krieg ausgetragen! ;)

Also wenn sich jemand zu der Petition äußern möchte - gerne - aber nicht das wir hier in einem PC-Konsolen-Krieg enden...

(P.S: Das ist vorausschauend zu sehen... ;) )

Logan_Bishop
22-06-13, 23:20
Wii U Spiele haben bessere Verkaufszahlen als PC Spiele. Desktop PC sind am aussterben. Da die wenigsten am PC aktiv sind (das ist Fakt!) gibt es dort auch die kleinste Community dafür aber die meisten Cheater. Ausserdem wie man an The Division sieht, die Spiele werden eh nur für Konsole entwickelt. Man kann als PCler nur hoffen das es einen billigen Port gibt (der aber Monate nach der Konsolen Version erscheint). Sonst geht mal völlig leer aus. Bei DLCs das gleiche. Ausserdem will ich mal sehen wo man einen PC bekommt für nur 500 Euro um Games in HD zocken zu können und das für 5 bis 8 Jahre ohne CPU oder GraKar zu erneuern. Ich war PCler, ich hab den ganzen Mist auch mitgemacht. Ich hab die keine Lust mehr, ich mein da muss man ernsthaft erst ne Petition starten und Ubi anbetteln bzw dazu zwingen einem das Spiel auch für PC zu verkaufen. Ich kann es mir jetzt für Xbox One vorbestellen und alles andere geht mich nichts mehr an. Das hat sich bei GRFS auch nicht gelohnt.

Deathsnake1975
24-06-13, 14:18
STEAM? nö! uplay jap :)
und nix für ungut aber eine 660Ti ist doch ne spar Karte :P kauf mal ne state of the art 780er oder TITAN...
Console klar nein egal wie gut sie immer versuchen an PC ranzukommen :P

Ähm.. 660 TI Asus kostet 300 Euro und ist in Far Cry 3 und Assassins Creed 3 ganze 3 FPS hinter einer 670 für 400 Euro und 7 FPS hinter der 680. Ich finde nichtmal die 12 FPS, welche die 780 schneller ist, ein Grund 550 Euro auszugeben. Ne. lohnt sich nicht. Warte wie gesagt auf Maxwell die Mitte 2014 erscheinen und hoffe das da ein Schub kommt. Hatte vorher eine 460 und die war extrem langsamer als die 660 TI und kostete mich incl. Verkauf der 460 ein Aufpreis von nichtmal 150 Euro. Da war der Unterschied bei Crysis 3 allerdings satte 25 FPS.

Es lohnt sich nicht immer die aktuelle HIgh End Karte zu haben da die Spiele einfach den Überschuss schlecht/nicht richtig nutzen. Und die next Gen hat nen 7870 AMD Chip drin. Der ist selbst hinter der 660 TI ;) Also eigentlich kein Grund im nächsten Jahr zwingend umzusteigen bei den *hust* Next (old) Gen Konsolen :P

domvgt
24-06-13, 14:28
Ich möchte noch einmal erinnern worum es in diesem Thread geht. ;)

Allgemeine Diskussionen über Hardware, welcher Art auch immer, gehören nicht dazu!

P.S:
Ich möchte an dieser Stelle einmal anmerken bevor es zu spät ist: Hier wird kein Konsolen-PC-Krieg ausgetragen! http://static5.cdn.ubi.com/u/ubiforums/20120411.419/images/smilies/wink.png

Also wenn sich jemand zu der Petition äußern möchte - gerne - aber nicht das wir hier in einem PC-Konsolen-Krieg enden...

(P.S: Das ist vorausschauend zu sehen... http://static5.cdn.ubi.com/u/ubiforums/20120411.419/images/smilies/wink.png )

Districtt
27-06-13, 17:52
Es macht auf jeden Fall sinn, ich bitte um eine PC Version BITTE UBISOFT!!!

domvgt
27-06-13, 18:00
Ubisoft Massive liebäugelt einmal mehr mit einer PC-Fassung ihres MMOs The Division. Ob es die jemals geben wird, hängt laut den Entwicklern jedoch direkt von den Fans des Spiels ab.

http://www.gamestar.de/news/pc/3025006/the_division.html

FrauSchmitt
21-08-13, 15:00
Nun ist es offiziell. Es wird eine PC-Version geben. ;-p

domvgt
22-08-13, 20:33
Nun ist es offiziell. Es wird eine PC-Version geben. ;-p

Yep, und es freut mich für alle die sich nach einer PC-Version gesehnt haben. :)

TheAwaker77
09-05-14, 13:30
Genial

Lukin1971
14-06-14, 15:31
Yess. Und schon ist The Division so gut wie gekauft. Habe zwar auch eine PS3 und eine PS4, spiele aber Shooter und ähnliches 100 x lieber am PC.

Kojote-Karl
23-06-14, 17:29
Ich habe meine Vorbestellung für die PC Version rückgängig gemacht nachdem heute rauskahm das die PC Version mit absicht Grafisch runtergeschraubt wird damit sie nicht besser ausschaut als die Konsolenversion. Es ist sehr schade das Ubisoft die PCler so verarscht nur um fette Geschäfte mit Sony und MS zu machen. Bei Watch Dogs war es ja schon genau so und meine Freunde + Ich haben endschieden das wir dem PC treu bleiben und ihr so unser Geld nicht braucht. Echt schade wir hatten uns drauf gefreut UBI.

hier der Link der es beweist. mal sehen ob mein Beitrag jetzt gelöscht wird aber in den Spielezeitschriften steht es ja auch überall.

http://www.pcgames.de/The-Division-PC-257544/News/Erzwungenes-Grafik-Downgrade-der-PC-Version-Insider-packt-aus-1126359/

Logan_Bishop
23-06-14, 18:39
Wie die Kommentare dort es schon sagen, die machen das nicht um die verkaufszahlen für den PC zu senken, die sind eh nur bei 20% den Löwenanteil haben sie Konsolen ohnehin. Das spiel wurde und wird in den Demos optisch gepusht damit alle sagen, Oh das sieht aber geil aus. Ich persönlich finde das Game immer noch gut, wie die Grafik aussieht ist mir wurscht. Das wär für mich kein Grund auf das Game zu verzichten, ich werde es aber eh auf Konsole zocken.

domvgt
23-06-14, 18:44
Ist es nicht ein wenig verfrüht die Bestellungen zu stornieren, nur weil ein angeblicher Mitarbeiter was behauptet hat? Ich würde da eher auf entweder ein offizielles Statement warten, bzw. es selbst anspielen bevor man sich auf eine Meinung aus dem "Pressedschungel" verlässt. Und selbst wenn die Grafik minimal schlechter aussieht, macht es das Spiel wirklich schlechter? Gehen Entwickler aufgrund der Konsolen nicht immer Kompromisse ein, oder handelt es sich hierbei gerade eher um eine doch eher unüberlegte Aktion die man vermutlich in zwei Stunden wieder bereut? Verstehe mich nicht falsch, ich kann deine Enttäuschung - angenommen es stimmt - durchaus verstehen, jedoch verstehe ich nicht, warum man dadurch ein potentiell tolles Spiel storniert....

Ich lebe ja nach dem Motto: Lebe mit dem Endprodukt und nicht mit dem Promomaterial, denn das ist was im Endeffekt zählt.

muGGeSTuTz
23-06-14, 20:08
Hi
Irgendwie ist das auchwiedermal eine äusserst lustige Behauptung ; The Division wird ja eh erst im nächsten Jahr mal erscheinen , und bis dahin sind doch sicher dann langsam auchmal die neuen Konsolen draussen ? (bin da nicht so aufm Laufenden) ... aber die neuen Konsolen sollten doch dann auch einen ganz schönen Schluck mehr Grafikpower unter der Haube haben , aufdass sie eh schon fast mit einem inetwa zeitgleichen GamerPC mithalten können werden . Gerade in einem der Q/A-Interviews mit einem Entwickler von The Division hat dieser ausdrücklich betont , diese neuen Konsolen seien im Prinzip "PCs" .

Übrigens möchte ich noch dazu sagen , dass wir PCler ja auch noch gar keine Infos zu den Hardwareanforderungen haben .
Vielleicht ist diese Engine und vorallem der bereits gezeigte mögliche Detailgrad schon auch sehr hardwarehungrig , aufdass ein manches von uns dann eh nicht ganz auf den ultrahöchsten Details oder Auflösung fahren können wird .

Und hey ; wieso sollten sie gerade bei der PC-Version nicht das Maximum bringen ? Die PCler wären doch eh die , welche überhaupt grafische Einstellungen anpassen können . :)
Und vorallem würden solche Sachen dann sicher von findigen Könnern oder sogar von offizieller Seite nachträglich wieder "freigeschaltet" werden können .

mit Sony und MS zu machen
Wie peinlich in dem Fall , für die verbaute Hardware in deren neuen Konsolen , wenn es stimmt :confused:
Aber verübeln kann man es ihnen nun wirklich nicht ! Die Konsolen sind der wichtigere Zweig .
Und dann gäbe es durchaus noch einen weiteren Grund dafür ... aber wäre auch nur eine Vision und Behauptung ;)
:)
Gruss
muGGe

klabauter_89
23-06-14, 20:29
Hi
Irgendwie ist das auchwiedermal eine äusserst lustige Behauptung ; The Division wird ja eh erst im nächsten Jahr mal erscheinen , und bis dahin sind doch sicher dann langsam auchmal die neuen Konsolen draussen ? (bin da nicht so aufm Laufenden) ... aber die neuen Konsolen sollten doch dann auch einen ganz schönen Schluck mehr Grafikpower unter der Haube haben , aufdass sie eh schon fast mit einem inetwa zeitgleichen GamerPC mithalten können werden . Gerade in einem der Q/A-Interviews mit einem Entwickler von The Division hat dieser ausdrücklich betont , diese neuen Konsolen seien im Prinzip "PCs" .

Übrigens möchte ich noch dazu sagen , dass wir PCler ja auch noch gar keine Infos zu den Hardwareanforderungen haben .
Vielleicht ist diese Engine und vorallem der bereits gezeigte mögliche Detailgrad schon auch sehr hardwarehungrig , aufdass ein manches von uns dann eh nicht ganz auf den ultrahöchsten Details oder Auflösung fahren können wird .

Und hey ; wieso sollten sie gerade bei der PC-Version nicht das Maximum bringen ? Die PCler wären doch eh die , welche überhaupt grafische Einstellungen anpassen können . :)
Und vorallem würden solche Sachen dann sicher von findigen Könnern oder sogar von offizieller Seite nachträglich wieder "freigeschaltet" werden können .

Wie peinlich in dem Fall , für die verbaute Hardware in deren neuen Konsolen , wenn es stimmt :confused:
Aber verübeln kann man es ihnen nun wirklich nicht ! Die Konsolen sind der wichtigere Zweig .
Und dann gäbe es durchaus noch einen weiteren Grund dafür ... aber wäre auch nur eine Vision und Behauptung ;)
:)
Gruss
muGGe

Moin,

ist dennoch eine Schweinerei wenn das stimmt was gesagt wurde. Ich mein in der Werbung wird eh nur gefälscht, belogen und betrogen frag mich eh warum da bisher kein Staat ein Riegel davor gemacht hat. Aber gut schlussendlich muss man wohl dann sämtliche Werbung meiden in dem Fall Spielewerbung bzw. Promomaterial, Trailer whatever...

Die Konsolen sind keine PCs haben noch fast die identische Architektur. Die aktuellen Konsolen sind so gut wie ein Mittelklasse PC das ist gar nichts. Und selbst wenn das Spiel Hardwarehungrig ist, dann soll es so sein. Schließlich schaut auch niemand nach mir und kümmert sich um Watch Dogs das ich dieses auf Ultra spielen kann bzw. ich wäre froh wenn ich es überhaupt spielen kann den der Patch hat so gar ncihts gebracht. Seht es endlcih an ober Wahrheit oder nicht, wenn jemand ein Downgrade macht gerade wegen Konsole dann liegt das ganz einfach an der Kohle die sie daran verdienen bzw. verlieren würden an mehr nicht. Du bekommst halt nichts geschenkt auch nicht Ubi oder sonst wer. Und gerade die großen Strotzen nur von Geldgier, sei es anhand von DLCs, verfrühten Releases usw. Hier wird doch überhaupt nicht mehr nach den Spielern im großen und ganzen geschaut. Aber aus Sicht der Unternehmen ist das auch wiederum klar, schließlich kauft es sich vll. der 15 Jährige Klaus von nebenan, wo nichts anderes weiß was mit seinem Geld anzufangen wäre. Wie gesagt diese Sicht eines Unternehems ist verständlich, allerdings ist hier Service bzw. Kundenzufriedenheit irgendwo zw. hier könn ma mal was machen bis hin zu naja was solls Geld haben wir ja warum noch helfen. Wie gesagt bisher ist es nur eine Meldung die nicht bestätigt wurde bzw. noch ist des Spiel nicht draußen um diese Behauptung zu bestätigen, allerdings glaub ich fast dran das es das gleiche Schicksal wie WD etc. ereilen wird. Lassen wir uns überraschen dennoch eine Frechheit bleibt es wenn es dem entspricht und ich hoff das dann der Entwickler/Publisher auf die Nase fällt.

tomcat62
23-06-14, 22:30
Ich halt es da ähnlich wie Logan_Bishop,
wenn`s Gameplay stimmt, wiürd ich sogar einen 8-Bit Shooter spielen,
also kriegt euch wieder ein, wegen der Graphik und so.:D

Das die Entwickler nicht geldgierig sind, haben sie mit dem neuen Releasetermin ja mehr als bewiesen.

Für ein gutes RPG warte ich auch noch bis 2016.:rolleyes:

keep on gaming

Lukin1971
24-06-14, 00:51
@Mugge: Die neuen Konsolen sind schon seit Ende 2013 draußen. Das Problem ist halt nur, daß Sony und MS bei den Konsolenpreisen keine Highend-Hardware verbauen können. Und um die Grafikqualität der Konsolen aus psychologischen Gründen dem PC nicht allzu sehr hinterherhinken zu lassen, wird halt die Grafik auf dem PC eingebremst, obwohl deutlich mehr möglich wäre. Trotzdem wird dank Druck der Hardwareindustrie so programmiert, daß die schlechtere Grafikqualität trotzdem hohe Anforderungen stellt. Schließlich wollen AMD und Nvida neue Grafikkarten verkaufen und AMD bzw. Intel auch mal eine neue CPU.

Wenn die Grafikqualität aber trotzdem stimmt, mag ich das verzeihen, aber die Methode wie bei WD (Promotionvideo stimmt nicht mit dem Endprodukt überein obwohl es das könnte) finde ich trotzdem daneben. Gleiches scheint auch bei FC4 zu drohen. Früher hieß es die Konsolen sind nicht leistungsfähig genug und das Spiel erscheint nur für den PC. Heute wird halt für den Umsatz die Grafik des PC downgegradet, um die Konsolenbesitzer nicht psychologisch zu strapazieren, weil die Hauptumsätze auf den Konsolen gefahren werden.

Was mich bei The Division mehr stört ist, daß es keine fahrbaren Fahrzeuge geben wird. Dabei böten diese eine deutlich erweiterte Spielerfahrung. Beispiel für eine Mission: Suche nach einem nutzbaren Fahrzeug, danach nach Sprit (und wenns nur 5 l aus einem Benzinkanister in einer Garage oder einem Autowrack sind), mit realistisch einberechneten Spritverbrauch muß man auch überlegen wann und wo man mit dem Auto hinfährt. Die Tankstellen sind ja bei so einem Endzeitszenario eh schon geleert und man kann nur auf Restbestände in Garagen oder Autowracks hoffen. Und die Begründung man könnte Rasen ist bei dem Zustand der Infrastruktur und den halb mit Wracks zugestellten Straßen eher ein Witz. Man muß da eher langsam fahren. Aber im MP hätte man zusätzliche Optionen und müßte aufpassen, daß einem keiner das Auto klaut. Vielleicht kommt so etwas dann wenigstens in einem The Division 2.

PunkteStibitzer
24-06-14, 06:17
morgen :)


Die neuen Konsolen sind schon seit Ende 2013 draußen. Das Problem ist halt nur, daß Sony und MS bei den Konsolenpreisen keine Highend-Hardware verbauen können. Und um die Grafikqualität der Konsolen aus psychologischen Gründen dem PC nicht allzu sehr hinterherhinken zu lassen, wird halt die Grafik auf dem PC eingebremst, obwohl deutlich mehr möglich wäre.

so sieht es leider aus.

unabhängig davon, ob es nun stimmt oder nicht, die konsolen bringen, trotz besserer verkaufszahlen, immer wieder den pc zum stillstand. auch sind es diese gründe, die den pc immer wieder "alt" aussehen lassen.

die konsolen werden zb bei the division nur mit 30fps laufen, weil mehr nicht möglich ist. 60fps würden zu grafik wie details einbußen führen, was wiederum ein schnitt wäre. oder wie oft werden konsolen spiele hoch skaliert, um die gewünschte 1080p vorzugaukeln. auch das schöne wörterspiel "next-gen-konsolen" kommt immer gut :D es mag richtig sein, in bezug auf den vorgänger, aber in bezug auf den pc, der sich ohne "next-gen" allüren stets weiterentwickelt, eine farce :D

auch sind oft pc-importierungen grafisch wie spielerisch ein graus. pixelbrei ist hier immer ein schönes wort :D

ich verstehe oft auch nicht, warum man seine engine so in den himmel jubelt, wenn man dann doch nur auf halbe kraft (nicht wort wörtlich nehmen) fährt. man hat manchmal schon das gefühl, es wird mehr zeit in das "das könnte sein" als in das produkt gesteckt. es ist schon schade, das entwickler lieber mit werbung glänzen, als mit dem spiel selbst.

es ist auch nicht auszuschließen, das sollte man dabei nicht vergessen, dass sich die konsolen-entwickler auch gegenseitig ein bein stellen könnten. was also gegen den pc funktioniert, kann auch gut möglich gegen die konsolen konkurrenz laufen. hier und da mal ein detail hin oder weg und schon sieht es etwas besser aus.

wenn man das als entwickler mitmacht, traurig. ...um nett zu formulieren :)

ich finde schon, dass man hier auch kritisch sein muss. egal wie es sich aufs spiel auswirkt, schön ist es nicht.

BIG-M0EP
24-06-14, 13:29
Downgrade, dieses Wort müsste UBISOFT mal patentieren, scheint neue Mode bei Ihnen zu sein .-)

solange sie die 'besseren' Shader in Game-Dateien lassen, wie bei WATCH DOGS, ist es doch auch ok, so kann entweder die Community das fixen, oder sie selber bringen plötzlich oh wunder ein auf PC-optimierenden patch ,) und dabei müssen sie nur ein paar Bremsklötzchen entfernen :-)

GVPN
24-06-14, 20:32
Next-Gen Konsole..... next-gen Spiele, das ich nicht lache...

Kastriert ihr mal weiter eure "tollen Spiele", optisch überlegen sind die Indi-schmieden euch eh schon allemal.
Am besten auch noch so kompilieren dass die PC Version die doppelten Hardware-Anforderungen wie eure
Schmandkonsolen braucht und die PC-Benutzer weiter der Hardware Branche Geld in den Arsch schiebt für
Spiele die aufm Stand von vor 10 Jahren sind.

Frechheit... mehr fällt mir dazu nicht ein.

LuziferC12
23-07-14, 23:23
Next-Gen Konsole..... next-gen Spiele, das ich nicht lache...

Kastriert ihr mal weiter eure "tollen Spiele", optisch überlegen sind die Indi-schmieden euch eh schon allemal.
Am besten auch noch so kompilieren dass die PC Version die doppelten Hardware-Anforderungen wie eure
Schmandkonsolen braucht und die PC-Benutzer weiter der Hardware Branche Geld in den Arsch schiebt für
Spiele die aufm Stand von vor 10 Jahren sind.

Frechheit... mehr fällt mir dazu nicht ein.

Wenn ich es auch etwas anders formuliert hätte, du hast recht.
Ich denke die aktuellen "Next-Gen" Konsolen kommen nicht an einen guten Gaming Rechner ran.

Zero-Lexus
18-08-14, 12:55
Wenn ich es auch etwas anders formuliert hätte, du hast recht.
Ich denke die aktuellen "Next-Gen" Konsolen kommen nicht an einen guten Gaming Rechner ran.

Ich habe ein Xbox ONE stimme euch jedoch zu.
Aber es ist wieder ein großer Unterschied, ihr PC spieler könnt euren Rechner immer Optimieren und neue Kühler, Grafikarten usw einbauen.