PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : CO-OP Modus für den Editor



Moobby
01-06-13, 05:41
Hallo alle zusammen,
wie wäre es wenn man einen Coop-modus zum Editor hinzufügt. Das müsste funktionieren, da es ja nicht mit den multiplayer Systemen und Regeln (Übertragung, Feuersturm, Team-Deathmatch) zu tun hat und man mit seinen Freunden privat spielt.

Durch einen Co-op Modus könnte man sehr viele Szenarien erstellen die die Spieler zu meistern haben (selbstverständlich mit Ki, Fahrzeugen und Waffen).
Von Eroberung einer Station bis hin zur Geisel-Befreiung oder das Meistern von Hindernissen(G auf dem Weg von A nach B.

Wenn ihr meiner Meinung seit und das für eine gute Idee haltet :
helft mir dieses Anliegen bis zu den Verantwortlichen zu bringen
oder
zeigt mir wie ich mit ihnen schreiben bzw. Kontakt aufnehmen kann.
Vielleicht könnte jemand über dieses Thema ein Beitrag auf Englisch bzw. in englischen Forums schreiben.

Hoffe auf Zustimmung

;)

Moobby

LFino
02-06-13, 12:39
Hii Moobby


Die Idee ist im Grunde genommen sehr gut, hatte ich auch schon. Jedoch kannst Du es vergessen, dass Du jemals dem entsprechend Antwort erhälst und wenn schon, werden die Publisher niemals unseren Wünschen gerecht werden - aus dem simplen Grund, da es den Anschein macht, dass UBIsoft die Produktionen der Verbesserungen bereits aufgegeben hat.

Ich für meinen Teil wollte einen Mod erstellen, in dem das von Dir oben genannte Realität wird. Da aber FC3 sowieso schon tot ist niemand mehr online am zocken ist, habe ich die ganze Sache aufgegeben und werde höchstens (wenn das Blood Dragen Content Pack erscheint) meinen Editor-Mod releasen damit man ein paar mehr Möglichkeiten hat.


Ich wäre jedenfalls klar dafür, einen Coop-Editor zu haben. Da aber wie schon gesagt UBIsoft nicht mehr an diesem Game werkelt und das Spiel eh schon tot ist wird daraus leider nichts.
Nichts desto trotz wünsche ich Dir dabei viel Erfolg und auch viel Spass weiterhin bei FC3 :)


Gruss Fino

Moobby
04-06-13, 00:18
Hi L.Fino,

Dass UBIsoft Far Cry 3 abgeschrieben hat wusste ich noch nicht ;
doch umso geiler ist es zu hören das du Mods machst (was ich richtig gut finde )
-> also meiner Meinung nach gibt es immer noch weit aus genügend Spieler bzw. wird es geben, wenn Leute wie du solche (hoffentlich) geilen Mods machen.
Ich hoffe du überdenkst deine Entscheidung und nimmst das Projekt wieder auf, was bestimmt sehr viele benutzen werden ;)

P.S. was haben die sich nur dabei gedacht Fahrzeuge, Waffen, Gegner und die Tierwelt in den Editor zu packen wenn man sie dann doch nicht benutzen kann obwohl das so rießiges Potential hat zu mehr :/

Trotzdem vielen Dank für deine Antwort und viel Glück bei deinem nächsten Mod-Projekt :D

LFino
04-06-13, 08:11
Hou Houuu Moobby :)

Ich bin mir nicht zu 100% sicher, dass UBI das Spiel abgeschrieben hat, da jedoch seit geraumer Zeit keine Patches mehr kamen und dafür das Blood Dragon auf den Markt kam macht es halt den Anschein...

Was meinen Mod angeht:
Mit diesem ist es lediglich Möglich, fast alle Objekte aus dem Singleplayer in eine Map zu pflanzen - wenn ich mich noch recht erinnere sind es rund 21'000.
Auch die Tiere, Soldaten, Autos, Waffen und Munikisten (egal ob gross oder klein), Molotovs, C4, das Auto-Reparatur-Dingens und und und ist alles aufzufinden. Ich habe eine neue und übersichtlichere Ordnerstruktur beigefügt, sowie wesentliche Bug-Fixes für den Multiplayer...

Das alles war mal seit dem letzten Jahr im Dezember im Lauf (siehe sonst HIER (http://forums-de.ubi.com/showthread.php/124850-Editor-Mod-Hell-Fino%E2%84%A2-Produktion-eingestellt) für Infos) und doch auch da habe ich mich dann beschlossen, die Erstellung zu beenden.
Ich bin mir jedoch am überlegen, den gesamten Mod zu releasen, sobald auch wir PC'ler das Blood Dragon Content Pack erhalten.

Bis dahin, keep on gamin' ;)


Gruss Fino


Antwort zu Deinem PS:

Die Fahrzeuge wurden nicht beigefügt, weil die ein- und ausstiegs Animationen das Online-System zum unterbrechen bringen kann.

Waffen wurden nicht beigefügt, weil ansonsten das gesamte Waffen-System keinen Sinn ergeben würde.

Gegner wurden entfernt, da man sich ansonsten simpel und einfach hochleveln könnte und so auch das Online-System zum unterbrechen bringen kann.

Tiere wurden nicht beigefügt, weil man ansonsten während dem laufenden Spiel sterben könnte und man so ebenfalls das Online-System zum unterbrechen bringen kann.


-> Dies kann jedoch mit wenig Aufwand gefixt werden - ohne dass irgend ein System bachab geht :eek:

Moobby
06-06-13, 20:23
hi L.Fino,
zu deiner Antwort auf meine PS: würde ich antworten das man die custom-maps seperat laufen lassen könnte und man das Leveln ausschalten könnte (was glaub ich auch im moment so ist ) wenn man also für Custom-Maps von dem anderen Online-System nehmen würde , würde es ( laut meiner Logik ^^ ) keinerlei Verknüpfung bzw. Probleme mit dem Online-Modus geben