PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ariana



Golgosh
31-05-13, 17:50
http://www.youtube.com/watch?v=PpLCd5AYN9o&feature=youtu.be

http://www.mmdoc.net/show_deck/3917/

für den Anfang ein kleines Video, was ich wärent der Wartungsarbeit hochgeladen habe.

Es ist ein Ariana control Deck
Monster Machtstatus 4
Zauber 6
Schicksal 1

Basis des Decks ist es mit den eigenen Monstern zu Blocken und dem Gegner seine Schlüsselfiguren zu entziehen

ich halte die Art von Deck nicht für OP oder Unfair da es einige Faktoren gibt die man beachten muss.

Start Hand gut ist wenn man 50/50 auf der Hand hat soll bedeuten Monster der Stufe 2 und 3 zauber der Stufe 2-4

Die eigentliche Kunst ist es dann nur noch zu entscheiden ob das Steigern von Macht sinnvoller ist als die Zauberkraft.

Das Deck ist besonders gegen langsame Decks im Vorteil, da man nicht Gefahr läuft überrannt zu werden.

Gegen Decks die auch mit vielen kleinen Monstern bestückt sind sollten die AoE Zauber helfen was dann mit etwas Glück zutun hat.

Viel Spaß beim eigen Versuch

PS: bei den Ereigniskarten war ich mir sehr uns sicher da ich bestimmte noch nicht in ausreichender Menge besitze

Tigerroll
01-06-13, 14:44
Spiel gerade ein ähnliches Deck, gegen langsame Decks mit Fattys (großen, teuren Kreaturen) bist du damit gut gewappnet, wird leider seltener gespielt. Gegen Rush ist es mit AEs so eine Sache, ich hab sie leider nicht oft und meist kommen sie dann auch nicht wenn ich sie mal brauche gegen Rush, könnte aber durchaus reichen zum ausbremsen, wenn du Erdebeben und Insektenschwarm 4x hast.

Noch ein Tipp, da du ja das Death Seal spielst solltest du entweder noch Teleport oder Stadtportal spielen, die Karten im Kombo töten meist die gwünschte Kreatur, das Seal allein ist nicht so stark, da die Gegner bevorzugt dort ihre Kreaturen platzieren wo deine nicht liegen. Um Platz dafür zu finden würd ich entweder den Puppenspieler rauswerfen, du killst die gegnerischen Kreaturen mit dem Seal und Seelenräuber eh sofort. Alternative wäre die Ruinen, finde das lohnt nicht da du eh schon ordentlich am Anfang in die Macht und Magie investieren musst und erst im Late-Game Luft hast um die Ruinen zu spielen, außerdem haben sie ein großes Potential den Draw am Anfang zu versauen.

Golgosh
02-06-13, 02:45
Hab deine Tips mal aus probiert aber naja das Herz der Karten war bei 15 Spielen in folge nicht mehr auf meiner Seite.
Karten wieder umgestellt und siehe da es läuft klar ab und an ne schlechte Hand dabei aber das ist nicht so schlimm. mehr Win´s als loos

Das Stadtportal blockt zustark das könnte auch eine AoE oder what ever. Zu der Ruine die kostet nur 1 Punkt und ist der Joker hat mir schon unzählige male den A... gerettet 2 mal in folge Insektenschwarm oder 2 mal eine Kopie erstellen ist einfach mächtig (Death Seal) ist da auch gut in kombo.
Death Seal: unterstützung für meine Monster mit wenig angriff und lebensentzug besondes wenn der Gegner auch leben saugt sehr Mächtig und auch wenn er mich unterschätzt und eine Starke Kreatur spielt um eine vonmir zu töten.
Ariana hat ihre schwächen mit dem auf bau aber ich denke so wie es ist ist es schon recht gut ein Todessucher oder auch aus der neuen Edition Kreaturen mal testen das bringt glaub ich was, der Soul Consuming Lich ist recht gut und auch Hangman Tree.

Bin für vorschläge immer offen und schau sie mir gut an aber der Puppenspieler bleibt genau wie die Ruine. Trozdem Danke wenigstens eine Person die sich beteiligt und sich die Mühemacht was zuschreiben bisschen hat man das gefühl das im Deutschenforum nix los ist.

Fetischmann
03-06-13, 11:34
Deine größte Schwäche ist es denke ich, dass du Arianas Potential nicht voll ausnutzt. Ersetz doch Lamasu durch Seuchenzombies und die Erzlichs durch Namtaru.
Der Vorteil? sowohl Namtaru, als auch die Seuchenzombies packen infiziert auf die gegnerischen Kreaturen. In Verbindung mit Arianas Fähigkeit, kannst du so jede Kreatur, egal wie stark sie auch sein mag killen. Den Schrein (Schicksalskarte) würde ich 4 mal reinnehmen. Es gibt nichts stärkeres als 8 Puppenspieler an statt 4 spielen zu können. Diese Altäre haben mir so oft den Po gerettet, ich kann es garnicht zählen.
Den Rest finde ich stimmig, ich mag das Deck

Golgosh
13-06-13, 21:56
Ja an den Kreaturen hat sich mitlerweile einiges geändert.
Zauber ist eigendlich alles so geblieben und Schiecksal sind jetz 4

Kreaturen hab ich mich auf mehr mit Kosten bis 3 Macht beschränkt und nur die neue Spinne Decay Spitter
rein genommen.

Zu den Ruinen noch mal sie machen es ja erst so Spielbar da man die Zauber die man nicht braucht weg wirft um einen besseren wiederholt zu spielen, da fällt mir mal spontan Void Wraith, kopieren "ruinen spielen und noch mal" oder Stein Schield was auch mitlerweile im Deck ist da ich was gegen OTk und Co brauchte.

Zu der Fähigkeit von Ariana muss ich sagen das was sie Stark macht ist eigendlich ihre Zauberschulen und nicht die Fähigkeit diese ist für mich nur bei werk.