PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ubisoft-TV in Toronto: Studio-Tour mit MAXIME BELAND zu Splinter Cell Blacklist



Ubi_Ranjit
13-05-13, 13:49
Clancy Forces aufgepasst!
Ubisoft-TV war vor kurzem zu Besuch in Toronto und hat sich das neue Tom Clancy's Splinter Cell Blacklist angeschaut. In diesem Video führt euch Maxime Beland, der Creative Director durch das neue Ubisoft Studio im Herzen von Toronto. Dabei gibt er einzigartige Einblicke in die Entwicklung von Tom Clancy's Splinter Cell Blacklist und die Entstehung des Protagonisten Sam Fisher.

http://youtu.be/Hk58FVo2c0o
Tom Clancy's Splinter Cell Blacklist erscheint am 22. August 2013 für das Xbox 360® Videospiel- und Entertainment-System von Microsoft, das PlayStation®3 Computer Entertainment System von Sony Computer Entertainment Inc., für die Nintendo Wii U ™ und den Windows PC.

Ariondis
15-05-13, 20:39
Interessant...
Schön, dass man auch kurz auf die Musik eingegangen ist. Ich hoffe, man wird da qualitativ an Conviction anschließen.

Jolka012
15-05-13, 21:45
Interessant...
Schön, dass man auch kurz auf die Musik eingegangen ist. Ich hoffe, man wird da qualitativ an Conviction anschließen.

Der geilste Soundtrack ist immer noch der von Splinter Cell 1 ;)


http://www.youtube.com/watch?v=mMSTB3eWN8E

Rea1SamF1sher
16-05-13, 00:19
Für mich ist es Double Agent. Hat auch das beste Sound System meiner Meinung nach, weil sich der Sound sehr dynamisch mit den Aktionen des Spielers ändert.
Blacklist wird da so ähnlich wie Conviction, denke ich. Was zwar ein paar gute Soundtracks hat, aber die meisten sind schnell vergessen.

Jolka012
16-05-13, 01:15
Für mich ist es Double Agent. Hat auch das beste Sound System meiner Meinung nach, weil sich der Sound sehr dynamisch mit den Aktionen des Spielers ändert.
Blacklist wird da so ähnlich wie Conviction, denke ich. Was zwar ein paar gute Soundtracks hat, aber die meisten sind schnell vergessen.

Ja, du hast recht. Double Agent hat einen wirklich extrem guten Soundtrack, der viele Gefühle transportiert.

Der Conviction-OST hat gut in das Spiel gepasst, aber ohne Spiel ist er nicht viel wert.
Der Double Agent-OST hingegen kann auch gut alleine stehen.

Der SC1-OST hat für mich aber den Nostalgie-Bonus. :) Gerade Georgia Streets und Preisdental Palace Exploration - da schießen mir sofort wieder die Bilder in den Kopf. :)

Der SC1-OST transportiert ein extrem cooles Geheimagenten-Feeling.
Während der DA-OST wie schon gesagt starke Gefühle transportiert.

Ariondis
16-05-13, 07:48
Zugegebenermaßen habe ich bis jetzt nur Conviction gespielt, ich kenne also die Soundtracks von den anderen Splinter Cells nicht. Ich hab mir aber gerade einige Tracks angehört - Als jemand, der fast nur Filmmusik hört, fehlt mir da das Cinematische, vor allem Themen die sich deutlich hervorheben und abgrenzen. Es ist gerade bei Splinter Cell 1 eher eine fließende atmosphärische Musik, die an sich nicht mitreißend ist, wenn man sie ohne Spiel hört. Bei Double Agent ist das teilweise schon etwas anders.

Zum Vergleich mal das Main Theme von Conviction:


http://www.youtube.com/watch?v=1okx_ijyf34

Rea1SamF1sher
16-05-13, 21:30
Der SC1-OST transportiert ein extrem cooles Geheimagenten-Feeling.
Während der DA-OST wie schon gesagt starke Gefühle transportiert.
Da stimme ich dir zu.
Ich mag auch den tiefen Pianoton der wiedergegeben wird, wenn man erwischt wird. :)

Am0n22
20-05-13, 10:29
dieser maxime soll mal sein 10 jahre bart abrasieren xD

so zum soundtrack: ich finde den geilsten soundtrack hatte CT! alleine die lighthouse theme von amon tobin <3 hier:



http://youtu.be/VVAWi6K0JzY

TheRealSam
20-05-13, 19:10
Den Bart hat er laut Andre schon nicht mehr. ;)

Rea1SamF1sher
20-05-13, 20:41
Ich finde es steht ihm gut. Und zur Zeit lässt er sich den Bart erneut wachsen lassen.
Ich denke aber nicht, dass wir nun uns über den Bart von Maxime unterhalten müssen.

Als ich auf den Event war habe ich auch, wenn ich mich nicht irre, den Nils Meyer gesehen. Ich wusste damals jedoch nicht, dass er auch deutsch kann. Wir haben nur kurz Hallo gesagt und waren dann auch schon weiter gegangen.

Interessant zu sehen, wie Sam Fisher entstanden ist. Zumal wurde ja auch oft wieder verändert. Ob das anhand unseres Feedbacks geschehen ist oder das Team selber nicht zufrieden war, weiß ich nicht. Ich weiß nur, dass man da mit jedem neuen Splinter Cell Titel so seine Probleme hat Sams Aussehen richtig hinzubekommen, da es den Charakter nicht real gibt.

Am0n22
20-05-13, 20:52
@sam

achso, na dann...:D


@andre

stimmt, lass uns lieber darüber unterhalten wie ihr (wenn wir schon beim tema soundtracks sind) den soundtrack von CT findet? ..*obwohl ich zum bart auch noch so einiges sagen könnte.. ;)

Jolka012
20-05-13, 21:37
Jedenfalls sollte Sam doch bitte nicht wie Isaac Clarke aussehen.

http://th00.deviantart.net/fs71/PRE/f/2012/210/b/f/isaac_clarke_by_angryrabbitgmod-d593hww.jpg

http://i517.photobucket.com/albums/u339/Glas2008/SamFisher_zps2d3793cc.png

Ja, Sam sah in jedem Splinter Cell etwas anders aus als vorher, aber SO ein Gesicht hatte er noch nie. Es passt einfach überhaupt nicht. Da gefiel er mir selbst mit Glatze besser.

Rea1SamF1sher
20-05-13, 22:08
Was ist mit diesem Sam hier?

http://static2.cdn.ubi.com/forums/de/SCBL-CE/WallpaperSmall.jpg

Jolka012
20-05-13, 22:44
Da sieht er in der Tat besser aus. Woran es liegt weiß ich nicht. An der Beleuchtung? An der Montur? Oder ist sein Gesicht dort tatsächlich anders als oben?

Rea1SamF1sher
21-05-13, 02:07
Das liegt wohl an der Beleuchtung.

Am0n22
21-05-13, 08:31
es kozt mich immer noch an das die sich nicht auf ein einziges gesicht festlegen können. selbst kleine kinder einigen sich irgendwann mal auf etwas. ich finde sam verliert dadurch seine heldenhaftigkeit, ich meine jeder weis wie superman aussieht man hat ein bild von ihm. und dadurch das sam so viele gesichter hat verliert er sein bild!

auf jeden fall gefallen mir die neuen überhaupt nicht. es ist einfach nicht der alte sam fisher und die gesichter (wie das oben) passen auch nicht zu ihm :/

ich persönlich wäre damit sehr zufrieden:http://img834.imageshack.us/img834/5111/splintercellchaostheoryl.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/834/splintercellchaostheoryl.jpg/)

http://img526.imageshack.us/img526/718/samfisherpandoratomorro.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/526/samfisherpandoratomorro.jpg/)

Rea1SamF1sher
21-05-13, 14:50
In allen Splinter Cell Teilen sah er etwas anders aus. Selbst in SCCT sieht der Sam in den CGI Sequenzen anders aus als im Spiel.
In Blacklist vermeidet man dies (Vermutung!), indem alle Sequenzen von der Engine abgespielt werden.
Er sieht also im Spiel überall gleich aus.