PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der Spies VS Mercs Multiplayer Modus ist zurück!



Ubi_Asahi
03-05-13, 19:31
Liebe Splinter Cell Community,

unser neuer Trailer zeigt den Multiplayer-Modus Spies vs Mercs, der vielen von euch langjährigen Fans noch aus früheren Splinter Cell-Serien bekannt sein dürfte und der seine Rückkehr mit Splinter Cell Blacklist feiert.


https://www.youtube.com/watch?v=ZmchwEm4JtQ

Stay stealthy!
Ubi_Asahi

Hiccups1980
07-05-13, 20:13
Mehr Material zu SvM:


http://www.youtube.com/watch?v=QDwW0zGthxA

TheRealSam
07-05-13, 20:21
Gefällt mir größtenteils. Tazer is baaaack!!!

Aber:
was mir gar nicht gefällt, ist wie der eine Spy zwei Mercs hintereinander mit dem Messer tötet. Der erste ist noch ok, da der Spy von oben herab springt. Aber dann kann er auch noch im Vorbeilaufen den zweiten Merc töten? oO
Wenn man nun als Spy die Mercs auch von vorne einfach so angreifen kann, dann könnte das Spiel wieder Aggro Spys bevorzugen. :/
Ich hoffe, dass diese "Kills" nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich sein werden.

Dirty.DeedsRe
08-05-13, 11:17
Gefällt mir größtenteils. Tazer is baaaack!!!

Aber:
was mir gar nicht gefällt, ist wie der eine Spy zwei Mercs hintereinander mit dem Messer tötet. Der erste ist noch ok, da der Spy von oben herab springt. Aber dann kann er auch noch im Vorbeilaufen den zweiten Merc töten? oO
Wenn man nun als Spy die Mercs auch von vorne einfach so angreifen kann, dann könnte das Spiel wieder Aggro Spys bevorzugen. :/
Ich hoffe, dass diese "Kills" nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich sein werden.


Die erwähnte Szene hat mir auch nicht gefallen. Wenn der Spy jetzt auch in Frontalangriffen tödlich ist dann hat das schon recht massive Auswirkungen auf die gesamte Spielmechanik. Ich hoffe dass die MP Stealth Qualitäten nicht für ein actionlastigeres Gameplay geopfert werden.

Ansonsten gefällt mir das Video sehr gut! Sehr auffallend (positiv) ist, dass die Mercs deutlich schneller und dynamischer wirken.

EDIT: Täusche ich mich oder verpasst der Merc einem Spy bei 02:41 einen neck break?

Rea1SamF1sher
09-05-13, 02:29
Es bringt dir aber nichts den Merc anzugreifen. Beim Spielen sind solche Situation nur selten passiert, denn man riskiert als Spy wirklich sein Leben so zwei Mercs zu töten. Der Merc selber braucht nur paar Schüsse um dich kalt zu machen. Das primäre Ziel ist immer noch die Aufgaben zu erledigen und nicht die andere Seite zu töten.

Jolka012
09-05-13, 12:20
Hab ich das jetzt richtig verstanden?

Scheinbar gibt's 2 verschiedene Modi. Blacklist und Classic. In Classic scheint es für die Spies keine tödlichen Waffen zu geben - im Blacklist Mode hingegen sollen sie, wenn ich das richtig verstanden hab, sogar die Merc-Waffen aufnehmen können. Die Umgebung ist dort etwas dunkler gehalten und im Blacklist-Mode können Mercs ihre Ausrüstung (Panzerung etc.) verändern, während das im Classic Mode wohl nicht gehen soll.


Also so lange der Classic Mode so bleibt wie in CT und sie ihre Action-Perversionen nur im Blacklist-Mode ausleben, dann scheint der Versus im großen und ganzen doch etwas zu werden. :)

Dirty.DeedsRe
09-05-13, 14:13
Es bringt dir aber nichts den Merc anzugreifen. Beim Spielen sind solche Situation nur selten passiert, denn man riskiert als Spy wirklich sein Leben so zwei Mercs zu töten. Der Merc selber braucht nur paar Schüsse um dich kalt zu machen. Das primäre Ziel ist immer noch die Aufgaben zu erledigen und nicht die andere Seite zu töten.

Hast du überhaupt jemals den MP gespielt?
Solche Situation passieren im CT MP schon oft genug und da gibts kein Messer bzw. tödliche Frontalattacken. Was glaubst du wird passieren wenn diese Sachen eingeführt werden...

@frozen:

Das mit den zwei verschiedenen Modi wurde ja erwähnt aber davon dass die Spies Waffen aufnehmen können bzw. dass sie im "BL" Modus andere Moves / Fertigkeiten haben, habe ich nichts mitbekommen.

Jolka012
09-05-13, 14:28
Ich hatte mich auf dieses Video bezogen. Sorry, ich dachte das wär das selbe. :D


http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=M9_O5Qn5iik

Rea1SamF1sher
09-05-13, 15:34
Hast du überhaupt jemals den MP gespielt?
Solche Situation passieren im CT MP schon oft genug und da gibts kein Messer bzw. tödliche Frontalattacken. Was glaubst du wird passieren wenn diese Sachen eingeführt werden...
Habe ich, aber vielleicht nur zwei oder drei Mal.
Den Mutliplayer für Blacklist habe ich schon gespielt, ja und ich weiß, dass es begründete Bedenken hierbei gibt die ich ja auch selber teile.
Aber als wir halt beim Event das Spiel gespielt haben, sind diese Situation nur selten aufgetreten und meist nur, wenn die Mercs sich nicht abgesprochen oder aufgepasst haben.
Wie es nun aussehen wird, wenn viel mehrere Spieler dieses Spiel spielen, weiß ich nicht.

Hiccups1980
12-05-13, 01:15
Spies Vs. Mercs .... Let's do this REAL LIFE. http://ist1-2.filesor.com/pimpandhost.com/8/4/4/3/84431/1/g/J/X/1gJXL/biggrin.gif


http://www.youtube.com/watch?v=rNm6qGwx5kI

T.A.F
13-05-13, 11:58
Was soll ich dazu sagen? Ich fass mich einfach mal kurz: Der neue SvM sieht deutlich besser aus, als ich je erwartet hätte. Dennoch habe ich viele Zweifel. Mir ist das bisher gezeigte Gameplay zu schnell und zu hektisch, die Spies sind viel zu aggressiv drauf. Frontale Messerkills gegen die Mercs?! Ehm, ok... Wenn ich das richtig verstanden habe, ist das wohl auch im "Classic"-Mode möglich. Geht gar nicht. Und im "Blacklist"-Modus können die Spies Waffen aufheben und selber damit rumballern?! Nun gut.

Ich würd's gern einfach mal spielen... ist eine Beta dafür geplant, weiß das irgendjemand?

Jolka012
13-05-13, 12:50
Was soll ich dazu sagen? Ich fass mich einfach mal kurz: Der neue SvM sieht deutlich besser aus, als ich je erwartet hätte. Dennoch habe ich viele Zweifel. Mir ist das bisher gezeigte Gameplay zu schnell und zu hektisch, die Spies sind viel zu aggressiv drauf. Frontale Messerkills gegen die Mercs?! Ehm, ok... Wenn ich das richtig verstanden habe, ist das wohl auch im "Classic"-Mode möglich. Geht gar nicht. Und im "Blacklist"-Modus können die Spies Waffen aufheben und selber damit rumballern?! Nun gut.

Ich würd's gern einfach mal spielen... ist eine Beta dafür geplant, weiß das irgendjemand?

Ich würde mal glatt vermuten, dass man es auf der Gamescom anzocken können wird, aber außer der Gamescom wird es wohl keine Möglichkeit geben, es vor Release selbst auszuprobieren.

Und achja: Laut Andre wird es neben dem Classic Mode, auch noch einen PT-Mode geben, der noch mehr in die Richtung des PT-Gameplays geht. Was genau dort anders sein soll, konnte er aber nicht sagen. Ich würde aber mal glatt vermuten, dass die Frontalkills auch dort möglich sein werden. Aber mal schauen was der PT-Modus für Restriktionen mit sich bringt.

@Hiccups: Das ist echt saugeil gemacht. :D

T.A.F
13-05-13, 13:39
Ich würde mal glatt vermuten, dass man es auf der Gamescom anzocken können wird, aber außer der Gamescom wird es wohl keine Möglichkeit geben, es vor Release selbst auszuprobieren.

Und achja: Laut Andre wird es neben dem Classic Mode, auch noch einen PT-Mode geben, der noch mehr in die Richtung des PT-Gameplays geht. Was genau dort anders sein soll, konnte er aber nicht sagen. Ich würde aber mal glatt vermuten, dass die Frontalkills auch dort möglich sein werden. Aber mal schauen was der PT-Modus für Restriktionen mit sich bringt.

@Hiccups: Das ist echt saugeil gemacht. :D

Wenn ich max. ne Stunde dafür anstehen muss, werde ich's definitiv auf der GC anzocken. Das sind Zeiten heute... PT und CT hatten beide ne Demo bzw. Beta vom Versus am Start... 1-2 Wochen Testlauf würden definitiv nicht schaden.

Ein großes Problem bei PT und CT (Versus) waren auch die diversen Bugs, ich hoffe, mit sowas müssen wir uns in Blacklist nicht rumschlagen.

Jolka012
13-05-13, 14:39
Mal schauen, ob ich eine Antwort erhalte.

https://twitter.com/Jolka248/status/333923725596557313

Ich kenne die Antwort ohnehin schon. :(

Dirty.DeedsRe
14-05-13, 22:23
Spies Vs. Mercs .... Let's do this REAL LIFE. http://ist1-2.filesor.com/pimpandhost.com/8/4/4/3/84431/1/g/J/X/1gJXL/biggrin.gif


http://www.youtube.com/watch?v=rNm6qGwx5kI


Parkour ftw! =)

Das Video ist wirklich extrem gut gemacht. Thumbs up!

Jolka012
14-05-13, 22:48
Mal schauen, ob ich eine Antwort erhalte.

https://twitter.com/Jolka248/status/333923725596557313

Ich kenne die Antwort ohnehin schon. :(

Nein, ich erhalte natürlich keine Antwort. Wer hätt's gedacht? :)

nox_as5as5in
29-05-13, 04:09
hehe PT Modus, dann mit fence-jump, tazern und schlafen legen^^
Das Gameplay muss natürlich hektisch aussehen. Wenn in nem Trailer gezeigt wird, wie ne Spy eine Minute lang wartet bis endlich der Merc mal am Geländer vorbeiläuft? Damit kriegen sie höchstens die alten Hasen. Ich hoffe, dass auch eine "stealth" Spielweise möglich sein wird. Kommt halt wieder drauf an, wie man spielt.
Eine Beta wäre schon ziemlich toll. Ich bin mir nicht mehr sicher, wars bei PT nicht so, dass die Beta 'Hospital' beinhaltet hat, welches später dann zur Demo wurde? Wär doch ne Idee^^ oder gibts nur 1 Level :P

Heute erst Conviction in der 10€-Pyramide gekauft, ohne Multiplayer mir ja egal wann ichs kauf/spiel, aber Blacklist könnte mal wieder ein Spiel sein, dass ich mir am Releasetag holen muss =)

Rea1SamF1sher
29-05-13, 20:21
Sorry, das mit dem PT Modus muss ich wieder zurücknehmen. Einer der anderen aus der Community ist anscheinend in ein Menübereich gekommen, der nicht für die Spieler gedacht war. Man hat da anscheinend einige Tests durchgeführt mit einem "Pandora Modus", aber es scheint nicht im vollen Spiel da zu sein.

Dennoch würde ich sagen, dass der Classic vollkommen ausreicht, auch wenn ich das nicht wirklich beurteilen kann, da ich die alten Spy vs Mercs nie so richtig gespielt habe.

TheRealSam
29-05-13, 20:23
Wir werden es ja bald wissen.
Vielleicht gibts den PT Modus dann als DLC. ;)
(Reine Spekulation!)

Jolka012
29-05-13, 20:46
Sorry, das mit dem PT Modus muss ich wieder zurücknehmen. Einer der anderen aus der Community ist anscheinend in ein Menübereich gekommen, der nicht für die Spieler gedacht war. Man hat da anscheinend einige Tests durchgeführt mit einem "Pandora Modus", aber es scheint nicht im vollen Spiel da zu sein.

Dennoch würde ich sagen, dass der Classic vollkommen ausreicht, auch wenn ich das nicht wirklich beurteilen kann, da ich die alten Spy vs Mercs nie so richtig gespielt habe.

Hm ok. Ich denke aber auch, dass der Classic Modus am Ende im Großen und Ganzen zufriedenstellend sein wird.


Wir werden es ja bald wissen.
Vielleicht gibts den PT Modus dann als DLC. ;)
(Reine Spekulation!)

Na, das glaube ich kaum. ;)
Und wenn es tatsächlich so sein sollte, dann ist ein gigantischer Shitstorm vorprogrammiert. ;)

WolfAlex
11-06-13, 02:15
hehe PT Modus, dann mit fence-jump, tazern und schlafen legen^^
Das Gameplay muss natürlich hektisch aussehen. Wenn in nem Trailer gezeigt wird, wie ne Spy eine Minute lang wartet bis endlich der Merc mal am Geländer vorbeiläuft? Damit kriegen sie höchstens die alten Hasen. Ich hoffe, dass auch eine "stealth" Spielweise möglich sein wird. Kommt halt wieder drauf an, wie man spielt.
Eine Beta wäre schon ziemlich toll. Ich bin mir nicht mehr sicher, wars bei PT nicht so, dass die Beta 'Hospital' beinhaltet hat, welches später dann zur Demo wurde?

Hach, das waren noch Zeiten..... Mount Hospital, ich glaube, da wüsste ich heute noch wo die Minen und die Bewegungsmelder für eine erfolgreiche Verteidigung platziert werden mussten.
Aber Aggro konnte man auch damals schon spielen, unvergessen der leidige "double jump" bis dann mal der Patch kam. Allerdings war das damals gegen geübte Mercs ziemlich hoffnungslos, also hoffen wir mal das Beste, dann könnte zumindest der Classic Teil was für mich werden.

Man sollte das gesamte Spiel als Classic Teil fabrizieren, also auch des SP und Coop, aber der Zug wird wohl in der Splinter Cell Reihe für immer abgefahren sein.

Logan_Bishop
11-06-13, 06:30
Ich muss zugeben bis jetzt sieht SCB wirklich gut aus. Den großen Holzhammer hat Ubi am ende trozdem raus geholt. Nach dem EndWar und Hawx gefloppt sind und sogar die Entwicklung von Rainbow Six Patriots eingestellt wurde und GRFS auch nicht wirklich gut angekommen ist bleibt nur noch SCB über... Falsch! Ubisoft haut einfach Tom Clancys The Division raus! Hat nix mit anderen Tom Clancy Games zu tun aber egal einfach raus mit dem Mist und Tom Clancy drauf schreiben! -.-

TheRealSam
11-06-13, 07:26
Bitte keine Offtopic Diskussion anfangen. (Auch wenn Du versuchst sie mit einem kurzem Statement zu Blacklist zu tarnen.)
Zu The Division wird es sicher bald einen eigenen Bereich geben.

Jolka012
17-08-13, 23:13
Hier mal ein Classic Gameplay, das ich ziemlich nice finde.
Leider auf französisch, aber das Gameplay ist imo sehr sehenswert und spricht mich sehr an.


http://www.youtube.com/watch?v=1kdXR4WAL8U

Würde auch gerne eure Meinungen hören.

TheRealSam
18-08-13, 01:45
Mir gefaellt das Video.

Vor allem gut, dass der Typ als Spy so oft gestorben ist. Die Tipps waehrend der Kill-Kamera fand ich sehr interessant.

Es gibt demzufolge ein Visier, dass vor Blendgranaten schuetzt. Ich vermute, dass man das mit der Ingamewaehrung kaufen kann.
Was diese "Torsofaehigkeit" ist, wuerde mich auch interessieren. Vielleicht ist damit aber nur das Sprinten gemeint.
Man kann wieder getaggt werden. Sehr gut. Waere super, wenn das sowohl die Spies als auch die Mercs wieder koennten.

Habe auch gesehen, dass man wieder 4 Gadgets mitnehmen kann und diese auch per Schnelltaste einfach wieder auf den Boden werfen kann.

Fuer die Mercs ist es wirklich sehr dunkel. Ich denke, dass man da am Anfang wieder ganz schoen Herzklopfen bekommt. ^^

Nach wie vor fragwuerdig finde ich, dass man die Mercs tazern und dann direkt toeten kann. In dem Video hat der Typ recht lange zum zielen gebraucht, aber das kann auch an der Controllersteuerung und an der mangelnden Praxis gelegen haben.
Zu SCCT Zeiten konnte man Mercs im Bruchteil einer Sekunde tazern (und in SCCT musste man dafuer noch extra die Waffe ziehen). Ginge das bei BL auch wieder so schnell, dann koennte das zu einem Problem fuer die Mercs werden.

Jolka012
18-08-13, 04:07
Ich hab den Versus ja noch nie ernsthaft gespielt. Also was meinst du mit taggen? Die Darstellung der Gegner als Silhouetten, wenn sie von Aufklärungsgadgets aufgeklärt werden?

TheRealSam
18-08-13, 07:12
"Taggen" wuerde ich in diesem Fall mit "markieren" uebersetzen.

Bei SCCT konnte man mit verschiedenen Gadgets, sowohl als Spy als auch als Merc, den Gegner "markieren". (Keine Angst, nicht so wie in Conviction.^^)
Hatte man den Gegner markiert, so konnte man ihn fuer einige Zeit auf dem Radar sehen und konnte somit nicht vom Gegner ueberrascht werden. Das schoene dabei war, dass der Gegner das nicht immer bemerkte, dass er markiert wurde und sich dann schon mal wunderte, wenn man immer genau wusste, was er vorhatte. ;)

Wie genau das bei Blacklist sein wird, weiss ich natuerlich nicht, hatte es nur in den Tipps waehrend der Kill Cam gelesen, aber vermutlich ist es das, was Du sagst.
Ich habe bisher erst ein Video gesehen in dem die gegnerischen Spies in einer Szene als rote Sillhouetten angezeigt wurden. (Mir wuerde ein Radar ja wieder besser gefallen, aber das ist sicher reine Gewoehnungssache.)

Jolka012
18-08-13, 18:39
Hier mal noch zwei Spy Classic Gameplays. Der Spy scheint hier wirklich etwas übermächtig mit dem Jump von oben. Die Reichweite davon scheint ziemlich groß.
Die Schnitte des Videos legen aber auch irgendwie nahe, dass der Typ da nur seine guten Momente aufgenommen hat.

http://www.youtube.com/watch?v=VyBxxB6K_hs

http://www.youtube.com/watch?v=X0D8L4Zf-5I

T.A.F
18-08-13, 21:39
Der Classic-Mode sieht echt vielversprechend aus. :)

Was aber gar nicht geht, ist der Death-from-above-Sprung - imo völlig op, da es auch keinen Konter zu geben scheint. Außerdem sieht man auf den bisher gezeigten Videos nahezu kein Teamplay, was natürlich aber mit der Zeit noch kommen könnte.

Jolka012
18-08-13, 21:48
Außerdem sieht man auf den bisher gezeigten Videos nahezu kein Teamplay, was natürlich aber mit der Zeit noch kommen könnte.

Für Teamplay braucht es keine Zeit, sondern nur uns beide. ;)

Und wegen dem Konter, ich hab's zwar schon mit dir vorhin im Chat geschrieben, ich will's aber auch noch mal hier schreiben wegen Diskussion und Mutmaßungen und so, hat der Merc auf jeden Fall auch eine Nahkampffähigkeit. Ob es aber auch einen Konter gibt, weiß ich natürlich nicht. Entweder gibt es keinen oder aber wir haben bisher nur deshalb keinen gesehen, weil noch alles Noobs sind und es nicht kennen.

Rea1SamF1sher
18-08-13, 22:57
Der Classic-Mode sieht echt vielversprechend aus. :)

Was aber gar nicht geht, ist der Death-from-above-Sprung - imo völlig op, da es auch keinen Konter zu geben scheint. Außerdem sieht man auf den bisher gezeigten Videos nahezu kein Teamplay, was natürlich aber mit der Zeit noch kommen könnte.

Der Konter ist dein Teammate, der den Spy in der "Death-From-Above"-Sequenz töten kann. Wenn dein Mate schnell genug war, kann der Spy seinen Move nicht beenden und du wirst nur zu Boden geworfen und stehst wieder auf. Das ist auch bei Nahkampfattacken der Fall. Zudem hat der Merc auch Nahkampfattacken.

Jolka012
18-08-13, 23:22
Der Konter ist dein Teammate, der den Spy in der "Death-From-Above"-Sequenz töten kann. Wenn dein Mate schnell genug war, kann der Spy seinen Move nicht beenden und du wirst nur zu Boden geworfen und stehst wieder auf. Das ist auch bei Nahkampfattacken der Fall. Zudem hat der Merc auch Nahkampfattacken.

Toller Konter... :D

Aber nun gut. Wenn man sein Mate so rettet, dann wird das auf jeden Fall ein Höhepunkt der Runde. In etwa so wie in BF3, wenn dich der Gegner zum Messern schon umdreht, dann aber umfällt, weil dir dein Mate den Arsch gerettet hat. :D

Rea1SamF1sher
19-08-13, 00:02
Toller Konter... :D

Aber nun gut. Wenn man sein Mate so rettet, dann wird das auf jeden Fall ein Höhepunkt der Runde. In etwa so wie in BF3, wenn dich der Gegner zum Messern schon umdreht, dann aber umfällt, weil dir dein Mate den Arsch gerettet hat. :D

Ich denke man muss als Merc mehr auf seine Umgebung achten, als das vielleicht im alten Spy vs Merc der Fall war.
Persönlich finde ich die Reichweite auch etwas übertrieben, aber wenn man das runterschraubt, habe ich nichts gegen dieses Feature einzuwenden.

In BF3 ist es ja meist das Problem, dass es oft kein anderen Teammate in der Nähe gibt der dich retten kann. Das ist ja Spy vs Merc anders.
Da weißt du im Gegensatz zu BF3 wen du fertig machen kannst, wenn jemand dir nicht richtig Rückendeckung gegeben hat. :D

Jolka012
19-08-13, 08:51
Oh Gott...wie schlecht der Blacklist Mode einfach nur ist. Diese Sonar God Vision...einfach nur zum facepalmen.


http://www.youtube.com/watch?v=TZuWJetfliw

T.A.F
19-08-13, 09:28
Der Konter ist dein Teammate, der den Spy in der "Death-From-Above"-Sequenz töten kann. Wenn dein Mate schnell genug war, kann der Spy seinen Move nicht beenden und du wirst nur zu Boden geworfen und stehst wieder auf. Das ist auch bei Nahkampfattacken der Fall. Zudem hat der Merc auch Nahkampfattacken.

*rolleyes*

Die Animation ist viel zu schnell und die Reichweite viel zu hoch - so schnell kannst du den Spy gar nicht erschießen, wie er deinen Mate getötet hat.


Ich denke man muss als Merc mehr auf seine Umgebung achten, als das vielleicht im alten Spy vs Merc der Fall war.


Sorry Andre, aber das ist Quatsch. Du musstest auch auf jede Erhöhung und jede dunkle Ecke achten. Nur dass die Spies einen nicht aus 10 Meter Höhe innerhalb von 0,1 Sekunden TÖTEN konnten. Und den "Berserk"-Konter nicht vergessen... Dann lag der Spy in der Luft rum. :D

Jolka012
19-08-13, 11:14
Gibt's eigentlich Team Attack? Oder ist das deaktiviert?


Oh Gott wie löscht man in diesem behinderten Forum einen Post...

Das kann man, in diesem ansonsten perfekten Forum, leider nicht. *rolleyes* (Ich liebe diese Smiley-Vielfalt hier)


edit:
Es werden auch 1vs1 Matches möglich sein. Hier wird übrigens Classic gespielt.

Die quatschen da sehr viel über die Features und das Video ist Bild im Bild. Man sieht also bei einer Aktion des Spies, wie sich das beim Merc darstellt und was genau es bringt. Wirklich sehr interessant.


http://www.youtube.com/watch?v=KXgHZa6L-g8

Den Merc-Radar finde ich ziemlich nice. Er stellt den Spy als roten Punkt dar, wenn er Geräusche macht. Also wird's sehr wichtig sein als Spy den Geräuschpegel niedrig zu halten. Natürlich neben der Tatsache, dass der Merc die Sounds teilweise auch so wahrnehmen würde.

Rea1SamF1sher
19-08-13, 17:24
Sorry Andre, aber das ist Quatsch. Du musstest auch auf jede Erhöhung und jede dunkle Ecke achten. Nur dass die Spies einen nicht aus 10 Meter Höhe innerhalb von 0,1 Sekunden TÖTEN konnten. Und den "Berserk"-Konter nicht vergessen... Dann lag der Spy in der Luft rum. :D
Ich habe keine Ahnung wie es in den früheren Teilen sich abgespielt hat.
Ich bin da nicht so der Experte. Ich habe nur von einigen Veteranen gehört, dass die Balance zu Gunsten der Merc gewesen ist und vielleicht hat man eben deswegen den Spy so viel stärker gemacht in diesem Spy vs Merc. Am Ende muss man es sowieso selber spielen um herauszufinden ob die mit der Balance daneben gehauen haben oder richtig liegen und nur kleine Korrekturen vorgenommen werden müssen.

@frozenKoziol: Der Always-On-Wallhack-Sichtgerät gefällt mir auch nicht wirklich. Aber man kann ja anstatt Blacklist den Classic Modus spielen oder einfach ein Privat-Match erstellen.

Jolka012
19-08-13, 20:02
@frozenKoziol: Der Always-On-Wallhack-Sichtgerät gefällt mir auch nicht wirklich. Aber man kann ja anstatt Blacklist den Classic Modus spielen oder einfach ein Privat-Match erstellen.

Ja, ich hab ja auch vor nur Classic zu spielen. Ich wollte nur noch mal meine Abneigung zum Ausdruck bringen. Nichts weiter. :D

Jolka012
20-08-13, 07:50
Jetzt hat der Kerl auch mal Merc Gameplay hochgeladen.


http://youtu.be/X8yhs9XF7eY

Die stellen sich in dem Video alle so dumm an. Spies genau so wie Mercs. omg :D

Jolka012
22-08-13, 15:33
So, hab jetzt 3 Runden den Versus gespielt ... oder wie er jetzt ja heißt SvM oder wie er auf deutsch heißt SgS... :D

Es ist wirklich super.

Wenn du als Merc neben dem Waggon läufst und auf dem Ding drauf hörst du jemanden stampfen, dann scheißt du dich echt ein. Genau so wenn so aus dem Nichts Blend- und EMP-Granaten angeflogen kommen. Der Merc ist wirklich sehr schwerfällig, aber daran gewöhnt man sich recht schnell. Es ist sehr schwer die Spies zu finden, vor allem halt wenn man die Map nicht kennt.

Die Spies haben natürlich eine viel bessere Übersicht und halt ihr Nachtsichtgerät , welches im Gegensatz zum SP unverzichtbar ist und auch hervorragend funktioniert. Die Mercs verraten sich ständig durch ihre Taschenlampen, deshalb bin ich als Merc öfter mal ohne Taschenlampe rumgelaufen. Aber die Maps sind wirklich STOCKfinster im Classic. In Blacklist (was ich nicht gespielt habe, sondern nur aus Videos kenne), ist hingegen alles hell erleuchtet. Da braucht man weder Nachtsicht noch Taschenlampe.

Wie gesagt habe ich 3 Matches gespielt und alle drei male hatte ich es mit koordinierten Gegnern zu tun (sie hatten immer das selbe Clantag), während ich halt mit einem Random gespielt habe. Wir haben uns aber dennoch ziemlich gut geschlagen. 2 Losses und 1 Draw am Ende. In der ersten Runde bin ich allerdings mitten in eine Runde geschmissen worden mit nur noch 6 Minuten Restzeit. :spinner:

Wie auch immer. Verstecken ist für die Spies das A und O. Einen Merc sollte man nur angreifen, wenn man direkt hinter ihm ist oder man ihn gerade betäubt hat. Ein Frontalangriff auf mehr als 3 Meter geht in der Regel schief, weil man sehr schnell stirbt. Vor allem dann, wenn die Leute später eingespielt sind und die Map kennen.

Also zu zweit mit Absprache stell ich mir das unheimlich genial vor.

Ich habe nur noch nicht herausgefunden wie man seine Gadgets durchswitcht. Waffen switchen ist kein Problem, geht halt mit dem Mausrad...aber bei den Gadgets? Keine Ahnung.

Hab meine erste Runde btw auch aufgenommen. (die wo ich direkt ins Match geworfen wurde)

S.a.S-YoshI
22-08-13, 17:50
Das hört sich ja schon mal ganz gut an.
Aber wie schaut es denn mit der Netzwerkstabilität aus? Müsste ich mich wieder dran gewöhnen 1m über den Kopf zu zielen oder haben sie es jetzt hinbekommen?

Jolka012
22-08-13, 19:34
Wäre mir nicht aufgefallen, dass ich irgendwelche Kunststücke beim Aimen vollführen müsste.

TheRealSam
22-08-13, 19:37
Ach, das habe ich jetzt ja noch gar nicht gesehen:
Gibt es wieder eine Serverliste wie in SCCT?
Oder wieder das etwas "unglückliche" Matchmaking, das wir seit SCDA hatten?

Jolka012
22-08-13, 19:45
Es gibt nur Zufallsgefechte und private Matches soweit ich das gesehen habe. Aber Freunde kann man immer alle einladen und den Rest der Plätze dann halt mit Randoms füllen, falls es nötig ist.

Außerdem kann man ausschließlich in privaten Spielen die Einstellungen des Matches ändern. Unter anderem lässt sich dort auch der Pandora Modus aktivieren.

TheRealSam
22-08-13, 19:47
Schade, wieder keine Serverliste.

Hast Du den Pandorra Modus schon mal angeschaut?
Was ist da der Unterschied zum Classic Modus?

Goh4n
22-08-13, 19:49
Eine ganz blöde Frage eingeworfen:

Wie komme ich in den Spielmodus Spy VS merc. Sobal ich das Spiel starte bin ich im Single Player Modus O.O

Krutok1976
22-08-13, 20:40
Das ganze läuft alles über das SMI im FLugzeug darüber kannste dann Coop und MP zocken.

S.a.S-YoshI
22-08-13, 22:19
boah bin ich schlecht im svm. krieg es ja überhaupt nicht gebacken :D

Jolka012
22-08-13, 22:27
Schade, wieder keine Serverliste.

Hast Du den Pandorra Modus schon mal angeschaut?
Was ist da der Unterschied zum Classic Modus?

Ich dachte eigentlich, dass der Remote Hack durch einen Lokalhack von 10 bis 15 Sekunden ersetzt wird und dass es dann paralleles Hacken gäbe, aber Pustekuchen. Der Pandora Modus hat seinen Namen nicht verdient. Der einzige Unterschied ist, dass der Remotehack schneller voranschreitet. Ich versteh nicht so ganz was daran Pandora sein soll.


boah bin ich schlecht im svm. krieg es ja überhaupt nicht gebacken :D

Die Steuerung ist halt unnötig kompliziert gemacht beim Spy.

Den Classic Mode an sich finde ich aber super. Ein sehr schönes Spiel mit Licht und Schatten und alles dreht sich um's Verstecken und Hacken.

Ich habe zwangsweise auch den Blacklist Modus gespielt, weil ich noch mit 2 anderen Leuten zocken wollte und zu dritt kann man kein Classic Match spielen, da man den letzten Platz im Classic nicht mit einem Random auffüllen kann. Also mussten wir Blacklist spielen. Und der Modus ist sowas von grundverschieden zum Classic. Da wird nur wild rumgerannt und geballert. Versteckspiel spielt da keine Rolle, zumal die Maps im Blacklist Modus auch gut ausgeleuchtet sind. Nachtsicht oder Taschenlampen sind völlig unnötig und daher auch gar nicht vorhanden. Das ist irgendwie einfach nur TDM mit dem Ziel nebenbei noch Terminals zu hacken.

Krutok1976
22-08-13, 23:30
Was mich stört ist, das man nicht mit gleichgesinnten zusammentrift.
Vorhin mit nem Imgamefreund mal gespielt und wir als Level 1 vs Level 10 gegner ist da schon ein wenig Unfair.
Da sollte man noch ein wenig nachbessern, weil da hilft es oft auch nicht, wenn man nur rumschleicht.

S.a.S-YoshI
23-08-13, 00:08
Ich dachte eigentlich, dass der Remote Hack durch einen Lokalhack von 10 bis 15 Sekunden ersetzt wird und dass es dann paralleles Hacken gäbe, aber Pustekuchen. Der Pandora Modus hat seinen Namen nicht verdient. Der einzige Unterschied ist, dass der Remotehack schneller voranschreitet. Ich versteh nicht so ganz was daran Pandora sein soll.

Ja das finde ich auch sehr schade. Nimmt ein bisschen die spannung raus, da es ab dem hacken eigentlich mehr zu einem deathmatch wird.

Jolka012
23-08-13, 00:35
Was mich stört ist, das man nicht mit gleichgesinnten zusammentrift.
Vorhin mit nem Imgamefreund mal gespielt und wir als Level 1 vs Level 10 gegner ist da schon ein wenig Unfair.
Da sollte man noch ein wenig nachbessern, weil da hilft es oft auch nicht, wenn man nur rumschleicht.

Mein drittes Match als Level 3 war gegen einen Level 46 und einen Level 38. Also mit echhtem Matchmaking hat das wenig zu tun. Das ist einfach ein vollkommen auf dem Zufallsprinzip beruhendes System.


Ja das finde ich auch sehr schade. Nimmt ein bisschen die spannung raus, da es ab dem hacken eigentlich mehr zu einem deathmatch wird.

Seh ich anders. Im Classic ist es imo ganz und garkein Deathmatch. Wie Andre auch schon irgendwann mal geschrieben hat, wird hier eigentlich nur der Schwerpunkt des Katz- und Mausspiels in einen anderen Zyklus verlagert.
Verstecken ist immer noch das A und O für die Spies. Offensive Spies leben nicht lange(*). Das mag dann vielleicht auch nicht viel ausmachen, da es nun unendlich viele Respawns geben kann, aber die Runde kann man so auch nicht gewinnen. Es sei denn die Gegner machen in ihrer Spyrunde den selben Scheiß.

*zumindest wenn die Mercs nicht blöd sind. Wenn die Mercs aber beide am selben Fleck sind, dann kann der Spy tatsächlich einfach eine Blend- oder EMP-Granate werfen und sie beide im Nahkampf killen, wenn er schnell genug hinrennen kann, bevor die Betäubung nachlässt. Das stört mich aber recht wenig, da man das als Merc durchaus vermeiden kann, indem man sich abspricht und sinnvoll aufteilt. Das ist da eben nicht anders als bei den Spies. Die Spies sollten sich eben auch lieber aufteilen und wenn sie das nicht machen, müssen sie sich nicht wundern, wenn sie beide auf einmal gekillt werden.

Krutok1976
23-08-13, 03:55
Mein drittes Match als Level 3 war gegen einen Level 46 und einen Level 38. Also mit echhtem Matchmaking hat das wenig zu tun. Das ist einfach ein vollkommen auf dem Zufallsprinzip beruhendes System.

Joa aber auch diesen Zufall kann man lenken indem man eine einfache Abfrage einbaut.
Wenn Spieler Level 1 Sind dann Sollte man nur Spieler bis maximal Level 3 oder 4 bekommen.

TheRealSam
23-08-13, 06:47
Hmm, deswegen gefällt mir dieses "Matchmaking" oft auch gar nicht.
Bei "Duel of Champions" funktioniert es super, aber hier offensichtlich nicht so gut. :rolleyes:

Aus diesem Grund hätte ich mir eben wieder die Serverliste gewünscht.
Da konnte man schöne Sachen wie "no noobs plz", oder "noobs only" etc. als Servernamen schreiben und jeder wusste, was einen erwartet. (Natürlich wurde dies auch manchmal missbraucht.)

Jolka012
23-08-13, 07:11
Joa aber auch diesen Zufall kann man lenken indem man eine einfache Abfrage einbaut.
Wenn Spieler Level 1 Sind dann Sollte man nur Spieler bis maximal Level 3 oder 4 bekommen.

Das gibt's so auch für den Blacklist-Modus. Nicht aber für den Classic.

Also man muss mindestens Level 5 sein, um Blacklist mit allen Leuten spielen zu können. Alle Leute unter Level 5 haben einen gesonderten Noob-Blacklist-Modus, wo nur absolute Anfänger rumlaufen. Aber wie gesagt: Den Classic kann man direkt von Anfang an ohne Einschränkungen spielen.


Hmm, deswegen gefällt mir dieses "Matchmaking" oft auch gar nicht.
Bei "Duel of Champions" funktioniert es super, aber hier offensichtlich nicht so gut. :rolleyes:

Aus diesem Grund hätte ich mir eben wieder die Serverliste gewünscht.
Da konnte man schöne Sachen wie "no noobs plz", oder "noobs only" etc. als Servernamen schreiben und jeder wusste, was einen erwartet. (Natürlich wurde dies auch manchmal missbraucht.)

Ein Problem, was ich schon oft hatte: Ich werde einfach mitten in ein Match geworfen, weil irgendein anderer direkt das Match verlassen hat, weil es ihm nicht passte wie es lief. Und dann wirst du reingeworfen als Spy mit nur noch 2 Minuten Restzeit. -.- Oder aber du bist schon im Match und dein Mate haut einfach ab und irgendwann wird der Platz wieder mit jemandem anderen gestopft, der dann in der Regel aber auch wieder abhaut, dann der nächste und der nächste und am Ende hatte man in der ganzen Runde 4 oder 5 verschiedene Partner.

Das wird mir aber nicht mehr passieren, weil ich ab heute Abend endlich mit Tobi zusammen spielen kann. Dann wird's aber wohl so kommen, dass unsere Gegner immer abhauen werden.



edit: Ach scheiße, Doppelpost. In diesem tollen Forum kann man seine Posts ja nicht mehr löschen. -.-

TheRealSam
23-08-13, 07:20
Ich habe Deine Beiträge mal zusammengefügt. :)

Das "leaver"-Problem gabs in SCCT auch schon.
Allerdings konnte man dort keiner schon angefangenen Runde mehr beitreten. Bzw. man konnte beitreten, aber nicht mehr in die Runde eingreifen und konnte nur zuschauen.
Weiß jetzt nicht was besser, bzw. schlechter ist. ^^

Aber wie Du schon sagst, ist es einfach besser, wenn man einen Mate hat, auf den man sich verlassen kann.
Was im gegnerischen Team dann passiert, kann man natürlich nicht beeinflussen, außer man verabredet sich mit einem anderen Team.

Jolka012
23-08-13, 07:49
Ich habe Deine Beiträge mal zusammengefügt. :)

Danke.


Das "leaver"-Problem gabs in SCCT auch schon.
Allerdings konnte man dort keiner schon angefangenen Runde mehr beitreten. Bzw. man konnte beitreten, aber nicht mehr in die Runde eingreifen und konnte nur zuschauen.
Weiß jetzt nicht was besser, bzw. schlechter ist. ^^

Angesichts der Regularien hat wohl jedes Spiel die für sich beste Lösung erhalten.


Aber wie Du schon sagst, ist es einfach besser, wenn man einen Mate hat, auf den man sich verlassen kann.
Was im gegnerischen Team dann passiert, kann man natürlich nicht beeinflussen, außer man verabredet sich mit einem anderen Team.

Es ist nicht nur besser, sondern sogar zwingend erforderlich. Zumindest im Classic und wenn man Langzeitspaß haben will. Ständig mit Randoms durchgemischt zu werden, die dann einfach abhauen, macht keinem auf Dauer Spaß - da verschwindet das Spiel nach ein paar Wochen bestimmt wieder in der Mottenkiste. Im Blacklist gibt's das Problem wahrscheinlich nur in sehr verringerter Form, weil's quasi TDM ist und da kann man sich durch wildes Rumgeballere einfach den Weg zum Terminal freischießen. Taktik ist dort kaum vorhanden. Man rennt einfach zusammen irgendwo hin als Spies oder teilt sich als Mercs halt auf die Terminals auf (man sieht ja wo die Mates hinrennen).

T.A.F
23-08-13, 12:53
Kein Server-Browser? Matchmaking, das failt? Level 46 Spieler? Nach einem Tag?!

Random-Spiele, in die man mitten im Game reingeworfen wird?

Das klingt alles grauenhaft. Ich spiel's heute Abend das erste Mal. Ich bezweifle aber jetzt schon, dass es länger als ein paar Wochen Spaß machen wird. *Prophezeiungs-Tobi hat gesprochen*


@Yoshi

Heute Abend mal ein paar Runden spielen? Ist der andere Hansel auch am Start? ^^

Jolka012
23-08-13, 14:11
Kein Server-Browser? Matchmaking, das failt? Level 46 Spieler? Nach einem Tag?!

Random-Spiele, in die man mitten im Game reingeworfen wird?

Das klingt alles grauenhaft. Ich spiel's heute Abend das erste Mal. Ich bezweifle aber jetzt schon, dass es länger als ein paar Wochen Spaß machen wird. *Prophezeiungs-Tobi hat gesprochen*


Dann MUSS man halt in der ESL spielen. Dann hat man all diese Probleme nicht. :D

Mal schauen wie es public auf Dauer denn wirklich wird. Ich glaube ja ehrlich gesagt, dass sich das irgendwann rauskristallisieren wird. Die Naps werden alle Blacklist spielen, weil sie sehen werden, dass Random-Classic wenig Sinn macht und sie da auch keine tollen Killstreaks abfeiern können und im Classic wird man evtl. in der Regel gegen ein Duo spielen, das zusammen im TS sitzt. Classic ist nämlich glaube ich nichts, was irgendwelche Lone Wolf-Random-Deppen lange spielen werden. Das wird denen wohl zu langweilig/frustrierend werden auf Dauer.

stricky345
23-08-13, 18:14
Irgendwer der heute Lust hat zu spielen? :) Mein Uplay Name ist s_tricky.

T.A.F
23-08-13, 18:36
Irgendwer der heute Lust hat zu spielen? :) Mein Uplay Name ist s_tricky.

Jep, so ab 21.30 Uhr. :)

stricky345
23-08-13, 19:19
Ok, klinke ich mich mal ein, wenn ich darf. Randomspiele sind nicht so der Bringer..

S.a.S-YoshI
24-08-13, 11:59
@Yoshi

Heute Abend mal ein paar Runden spielen? Ist der andere Hansel auch am Start? ^^

Ich zocke doch nicht abends am Wochenende ;)
Der andere Hansel scheut sich noch ein bisschen, aber ich bin zuversichtlich, dass meine Überredungskünste spätestens Ende nächster Woche Früchte tragen werden.

Jolka012
24-08-13, 12:28
Ich zocke doch nicht abends am Wochenende ;)
Der andere Hansel scheut sich noch ein bisschen, aber ich bin zuversichtlich, dass meine Überredungskünste spätestens Ende nächster Woche Früchte tragen werden.

Hab gestern das erste mal mit Tobi den Versus gespielt. Ich hab halt mitbekommen wie er alles zum ersten mal gesehen hat.

Ich hatte schon ein bisschen gespielt und dann hab ich ihm im 1vs1 kurz alles erklärt was ich schon weiß. Und ich musste mir ohne Scheiß 30 Minuten lang ohne Pause die ganze Zeit anhören wie kacke doch alles ist. Alles ist anders, alles ist scheiße.

Vom kleinen 5mm grünen Kompass des Merc-Helms, über Gadgets, über Knicklichter, die den Spies den Weg zu Schächten deuten bis hin zu falschen Symbolen im Killfeed (Bild einer AK stellvertretend für Sturmgewehre, anstelle eines Bildes der M416, die man als Merc eigentlich hat). Ich bin fast wahnsinnig geworden.

Ich hab den alten Versus nicht gespielt, klar. Mir macht der Blacklist-Versus (die Classic Version) auf jeden Fall Spaß. Man muss da auf jeden Fall versuchen unentdeckt zu bleiben. Aufgrund der unendlichen Respawns kann man es sicherlich auch offensiv versuchen, aber da verreckt man halt auch oft und völlig unnötig.

Ich kann ihn teilweise ja auch verstehen. Wenn ich sehe, dass es im Classic halt nur eine Annäherungsmine gibt, oder dass man scheinbar keine anderen Waffen auswählen kann, oder dass es prinzipiell weniger komplex ist wegen fehlender Sicherheitssysteme und so, aber der Grad seiner Empörung ist mir doch echt hart auf den Sack gegangen und ich hätte in dem Moment am liebsten das Spiel ausgemacht. Ich glaub das hat er aber auch mitbekommen und wird ihn nicht überraschen, wenn er das liest.

Ich weiß nicht Yoshi, wie war deine erste Reaktion als du den SvM gespielt hast?

S.a.S-YoshI
24-08-13, 12:56
Ich weiß nicht Yoshi, wie war deine erste Reaktion als du den SvM gespielt hast?

Als ich zum ersten Mal gespielt habe, habe ich versucht wie in CT zu spielen. Hat natürlich überhaupt nicht geklappt und hab gut aufn Sack bekommen.
Jetzt mit ein paar Runden mehr ist mein Eindruck, dass man das ganze schon als ein anderes Game ansehen muss. Warum der Spielmodus Classic genannt worden ist, ist mir ein Rätsel. Damit wurden falsche Erwartungen geweckt, wodurch ich die Enttäuschung bei manchen natürlich nachvollziehen kann.
Bisher macht es mir aber Spaß. Bin halt gespannt, wie es im richtigen Team aussehen wird. Ich denke aber nicht, dass die Matches später den taktischen Tiefgang und Komplexität von manchen CT Runden erreichen werden. Es ist eher eine kurzweiligere Action.

Queck1987
24-08-13, 13:06
so siehts aus ....ich hoffe der bring den richtigen classic modus wieder... taktisch ist dort jetzt weniger los ... was mich aber bei blacklist z.b aufgefallen ist ..wie kann das sein das die mercs auch sowas wie sonar haben^^? die wissen IMMER wann und wo man rauskommt...welche items sollen das sein - war dort ziemlich blind

Jolka012
24-08-13, 13:30
was mich aber bei blacklist z.b aufgefallen ist ..wie kann das sein das die mercs auch sowas wie sonar haben^^? die wissen IMMER wann und wo man rauskommt...welche items sollen das sein - war dort ziemlich blind

Du redest vom Blacklistmodus? Der ist sowieso behindert und aus viel mehr als wildem Rumgeballere steckt nicht viel dahinter. So zumindest mein Eindruck.

Queck1987
24-08-13, 14:13
hilfreiche antwort :P ...naja so "behindert" ist er nicht..und wenn man das richtige team hat ..bzw die ausrüstung ist das kein wildes rumgeballer.. renne als spy nicht mit ner ump rum...sondern mit 2 ausrüstungsgegenständen und ner betäbungsarmbrust ...halt teammäßig ;) ...als merc das selbe in grün - die meisten spielen es halt nur wie black ops 2 ...O.o ...das black davor verwirrt sie wohl..

was mich übelst aufregt ist der SAY / TEAMCHAT ... kaum bis garnicht benutzbar ...wenn man am leben ist ..super ..achtet nur keiner drauf bzw benutzt ihn...ingame voice hör ich nur mich selber .. daran muss man wirklich arbeiten ...sehr nervig ...würde gern mehr mit den gegner bzw mein team zutun haben wollen ... ( und ja ich weiß gut gegen antiflame...aber es gibt auch gegner die einfach das GG + tipps und tricks nochmal von sich geben ;D

stricky345
24-08-13, 21:36
Naja der Classic-Modus ist in BL auf jeden Fall anders als in CT oder PT. Ich komm z.B. noch nicht wirklich mit der Steuerung klar (mir fehlt ein wenig die Rolle vorwärts als Spy), macht aber trotzdem Spaß, gemäß man hat den richtigen Partner. Falls also wer Lust hat ein festes 2er Team zu etablieren einfach Bescheid sagen :).

Der einzige von den Modi die ich sonst noch probiert habe und der auch Spaß macht is Extraction.

AlexWesti
25-08-13, 01:17
Ich finde irgendwie in Blacklist keine Gegner wenn ich Spiele suche. Er sucht erst ein Spiel, versucht dann zu connecten, bricht dies aber wieder ab, sucht erneut und erstellt am Ende ein eigenes Spiel ohne Mitspieler. Kann mir jmd da weiterhelfen? Ich habe die Ports von der Multiplayer-FAQ schon in der Firewall freigeschalten, benutze Avira als Virensoftware und eigentlich funktioniert U-Play sonst einwandfrei.

Rea1SamF1sher
25-08-13, 04:32
Du redest vom Blacklistmodus? Der ist sowieso behindert und aus viel mehr als wildem Rumgeballere steckt nicht viel dahinter. So zumindest mein Eindruck.

Blacklist soll nach dem Schere-Stein-Papier Prinzip funktionieren. Spy hat Sonar oder andere Sichtgeräte an? Merc kann es mit dem RFD Sichtgerät orten. Spy nutzt spezielles Teil um sein Sichtgerät vor dem RFD zu schützen? Der Disruptor kann mit seiner Fähigkeit den Schutz ausschalten und somit ist der Spy für den Merc wieder sichtbar.

Damit will ich nicht sagen, dass der Blacklist Modus gut ist. Es könnte mehr Tiefe bieten als man vielleicht denkt. Persönlich werde ich wohl eher beim Classic Modus bleiben und ja ein paar mehr Modi die nicht so sehr auf Konfrontation basieren wäre auch nicht schlecht.

Jolka012
25-08-13, 14:16
Blacklist soll nach dem Schere-Stein-Papier Prinzip funktionieren. Spy hat Sonar oder andere Sichtgeräte an? Merc kann es mit dem RFD Sichtgerät orten. Spy nutzt spezielles Teil um sein Sichtgerät vor dem RFD zu schützen? Der Disruptor kann mit seiner Fähigkeit den Schutz ausschalten und somit ist der Spy für den Merc wieder sichtbar.

Damit will ich nicht sagen, dass der Blacklist Modus gut ist. Es könnte mehr Tiefe bieten als man vielleicht denkt. Persönlich werde ich wohl eher beim Classic Modus bleiben und ja ein paar mehr Modi die nicht so sehr auf Konfrontation basieren wäre auch nicht schlecht.

Was am Blacklist Modus so behindert ist, ist einfach dieses wilde Rumgeballere 4 gegen 4 mit hellen Maps. Wenn es besagte Gadgets auch im Classic gäbe, wäre ich froh. Ich verstehe nicht, warum sie das so gemacht haben, dass man im Classic wirklich absolut gar nichts einstellen kann. So Annäherungssensoren für die Mercs zum Beispiel...das wär doch was feines. Oder, dass sich die Mercs im Classic einfach mal eine andere Waffe aussuchen dürfen. Ich meine das ist doch totaler Unsinn das so extrem einzuschränken. So lange es 2vs2 und ein Katz- und Mausspiel bleibt, bleibt der Classic für mich gut. Irgendwelche fehlenden Ausrüstungsgegenstände haben damit aber nichts damit zu tun.

Was sagen die im englischen Forum darüber?

Rea1SamF1sher
25-08-13, 15:17
Was am Blacklist Modus so behindert ist, ist einfach dieses wilde Rumgeballere 4 gegen 4 mit hellen Maps. Wenn es besagte Gadgets auch im Classic gäbe, wäre ich froh. Ich verstehe nicht, warum sie das so gemacht haben, dass man im Classic wirklich absolut gar nichts einstellen kann. So Annäherungssensoren für die Mercs zum Beispiel...das wär doch was feines. Oder, dass sich die Mercs im Classic einfach mal eine andere Waffe aussuchen dürfen. Ich meine das ist doch totaler Unsinn das so extrem einzuschränken. So lange es 2vs2 und ein Katz- und Mausspiel bleibt, bleibt der Classic für mich gut. Irgendwelche fehlenden Ausrüstungsgegenstände haben damit aber nichts damit zu tun.
Die haben ausprobiert es auch im Classic Modus möglich zu machen seinen Charakter nach seinem eigenen Spielstil anzupassen. Aber sie konnten es nicht richtig ausbalancieren und haben es dann weggelassen.




Was sagen die im englischen Forum darüber?
Da gehen einige schon so weit und drohen die Entwickler (werden sehr persönlich), weil sie ihrere Meinung nach viel Mist mit SvM gemacht haben. Die Mehrheit liebt jedoch was angeboten wird. Es gibt da einige Macken, aber diese können vermutlich einfach gefixt werden. Der Großteil derjenigen die meckern scheinen aus der PC Fraktion zu kommen.

Jolka012
25-08-13, 15:49
Die haben ausprobiert es auch im Classic Modus möglich zu machen seinen Charakter nach seinem eigenen Spielstil anzupassen. Aber sie konnten es nicht richtig ausbalancieren und haben es dann weggelassen.

Der Annäherungssensor markiert die Gegner ja als rote Silhouette. Ich kann mir schon vorstellen, dass sie das OP finden. Aber sie hätten es doch so machen können, dass der Sensor nur alle 5 Sekunden einen Impuls ausgibt und nur alle 5 Sekunden die Position des Spies als rote Silhouette darstellt.

Die anderen gadgets kenne ich jetzt nicht, aber ich bin mir sicher, dass es auch da eine adäquate Lösung gefunden werden kann. Die Frage ist dann natürlich nur noch die nach dem Arbeitsaufwand. Aber so ist der Classic nun wirklich schon arg eingeschränkt.