PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Siegfried Fortune



D-Emissary
22-04-13, 12:42
Ich hatte gerade das zweifelhafte Vergnügen, es mit einem Siegfried Fortune Rush im Duell zu tun bekommen.

Kann hier gerne die chronologische Reihenfolge schildern:
Ich habe gestartet.
1. Runde: Goldhaufen & Spring Spirit
Siegfried: Steuereintreiber
2. Runde: Weißer Wolf & Goldhaufen & Haisoldat
Siegfried: Edelsteinfund (2x) & Wolf Captain (2x) & Steuereintreiber
3. Runde: Kappa - und ich habe die Wolf Captains angegriffen - beide überleben
Siegfried: Außenposten & Ödland (ich kann somit keine Kreaturen ausspielen), er greift mit den Wolf Captains an und meine beiden Kreaturen wandern auf den Friedhof.
4. Runde: -
Siegfried: Ödland & treuer Greif
5. Runde: -
Siegfried: Eliteschütze & Cassandras Imperiale Hingabe & Ödland
6. Runde: -
Siegfried: Greift an und meine HP sind 0

Ich finde das Deck ist fast unschlagbar wenn man eine derart gut Hand bekommt. Ist jetzt nicht das erste Mal das ich gegen Siegfried Fortune spiele, aber derart traurig habe ich noch nie verloren^^

Izachiel
22-04-13, 23:59
Ich checks nich ganz.

1. Du hattest 4 Kreaturen draussen, warum sind auf einmal alle 4 Weg wenn er mit WC's angreift?
2. Warum hast du ab der vierten Runde keinen Zauber, Fortunes oder Events genutzt?

Dir sollte aber bewusst sein das man Glück einfach nicht besiegen kann.
Wenn der Gegner (oder man selber) genau das zieht was man braucht, dagegen kann man einfach nichts machen.

D-Emissary
23-04-13, 09:08
Die anderen beiden Kreaturen haben noch länger überlebt, aber ich musste dann mit ihnen die WCs blocken, da sonst meine HP zu schnell reduziert würden.
Ich spiele hauptsächlich mit Kreaturen, meine Schicksale haben nur den Zweck schnell Kreaturen ins Spiel zu bringen^^

Somit bin ich für ihn der perfekte Gegner gewesen :)
Ja, Glück ist immer sehr wichtig, gerade in der Starthand.