PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Deutsche Liga



BB_Aenlin
21-04-13, 16:39
Liebe Champions,

wie goilo Euch bereits in einem anderen Thread angekündigt hat, hat er angefangen, eine deutsche Liga für DoC zu initiieren. Zwar sind noch einige Punkte nicht geklärt (Ihr wisst, gut Ding will Weile haben), allerdings steht das Konzept bereits im Groben.

Goilo wird Euch hier noch einmal die Rahmenbedingungen, die wir bereits geklärt haben, noch einmal übersichtlich auflisten und ich bitte Euch hierzu dann um Eure Meinung. Goilo hat sich bereits viel Mühe gemacht und ich würde mir wünschen, dass die deutsche DoC Liga ein Erfolg wird und viele engagierte Spieler begeistern kann!

Viele Grüße,
BB_Aenlin

Izachiel
21-04-13, 19:15
Erstmal abwarten wie die Regeln vermeintlich sind und dann meine Meinung kundtun.

fluffu123
21-04-13, 19:45
Ich bin schon sehr auf die Umsetzung gespannt :)

D-Emissary
21-04-13, 19:58
Izachiel: Ist mit Bo3 gemeint, das die Spieler 3 Duelle gegenseitig austragen? Wenn ja, würde ich das eher vorziehen, da Bo1 ja auch sehr glück abhängig ist.

Bin schon auf die Details gespannt.

goilo
21-04-13, 20:13
hier mal ein paar eckdaten

1. Vorrunde
- Bevor die Liga startet müssen wir die Teilnehmer fair auf die Ligen aufteilen. Wir haben uns dazu entschlossen euch euren Platz in einer Liga erkämpfen zu lassen.
- Nach der Anmeldung wird es eine große Liga geben wo alle Teilnehmer enthalten sind.
In der großen Liga spielen alle Teilnehmer einmal gegen jeden Best of 1. Dies muss in einem Zeitraum von zwei Wochen geschehen.(Dies kann sich noch ändern)
- Nach der Vorrunde entscheidet eure Platzierung in welcher Liga ihr zu Saison beginn startet.
z.B.: Wenn wir 24 Teilnehmer haben, kommen die ersten 12 in Liga 1 und die anderen 12 in Liga 2.
2. Die Liga
- Hier ist noch nicht so viel geklärt, aber einige Daten habe ich schon für euch.
- Eine Saison wird drei Monate dauern
- Nach einer Saison steigen die drei besten in einer Liga auf und die drei schlechtesten eine Liga ab.
- Geplant sind derzeit zwei Ligen. Sollten es mehr Teilnehmer sein als erwartet kann es auch eine 3. Liga geben.
- Pro Liga wird es vermutlich 12 Teilnehmer geben.
- Pro Saison wird es eine Hin und Rückrunde geben.
2.1 Sachen die noch zu klären sind:
- Immer gleiche Spieltage + Uhrzeit oder ihr müsst jede woche euren gegner anschreiben.
- Frei wählbare decks oder feste decks+sideboard
- in der Liga Bo1 oder Bo3
Alle drei sachen sind noch offen ihr könnt eure gerne eure meinung dazu schreiben. wie es kommt werden wir sehen.

3. Preise
- Ubisoft wird uns Preise zur Verfügung stellen. Nicht nur die 1. Liga wird Preise erhalten, sondern auch die anderen Ligen. Informationen dazu folgen wenn die Preise feststehen.
4. Veranstaltungen
Wenn die Deutsche MMDoC-Liga ein Erfolg wird und die Teilnahme der Spieler aktiv bleibt, werden wir auch Veranstaltungen machen. z.B. eine Art Championsleague. Informationen gibt es dann wenn es so weit ist.
So das war es erst mal von mir. Hoffe ihr freut euch genau so wie ich auf die Liga.

goilo
21-04-13, 20:19
Ich will ja nicht direkt meckern, aber warum im Bo1???
Gerade wenn man etwas selber macht könnte man doch auf Bo3 erweitern, das würde auch ein wenig taktische Tiefe reinbringen weil man zwischen duelle Decks wechseln könnte ...

Es wird eine Hin und Rückrunde geben. Somit habt ihr dann zwei duelle gegen einen Spieler.
Bo3 ist schon zeitaufwendig man muss bedenken das nicht jeder zwei Stunden Zeit hat um Bo3 zu machen. Ich kann mich an den Aenlin-Cup erinnern wo ein Match fast zwei Stunden gedauert hat. Daher find ich die Idee mit der Hin/Rückrunde ganz gut.

http://www.mmdoc.net/chat/ bin gerde da wenn ihr was genaueres wissen wollt. 20:20 Uhr

Izachiel
21-04-13, 20:48
@Best of X
Ein best of 1 ist absolut nicht aussagekräftig. Der Glücksfaktor spielt eine viel zu große Rolle.
Bo3 ist ausserdem nicht wirklich zeitaufwendig, die meisten Swiss Tournaments gehen 30-45 Minuten wo jeder 3 Spiele absolviert und man manchmal noch auf andere warten muss.
Selbst wenn es 2 Stunden dauert (was ich fast garantieren würde dass das nicht vorkommt) ... wer nicht mal an einem Wochenende Zeit hat diese 2 Stunden aufzubringen um seinem Hobby nachzugehen, der hat dann einfach nichts in einer Liga verloren.
Wenn man wirklich einen Schritt in die Kompetitiv-Richtung gehen möchte, muss man den Glücksfaktor so klein wie möglich halten.
Was ebenfalls dafür spricht, das man die Punkte feiner aufteilen kann. So würde z.B. ein 2:0 Sieg 3 Punkte für den Gewinner geben, ein 2:1 Sieg 2 Punkte für Gewinner und 1 für den Verlierer, welches eine deutlich feinere Einstufung innerhalb der Liga zulassen würde. als das 1:0 System.
Dabei sollte man nicht auf 1 Deck beschränken, da das Sideboarden sonst viel zu stark wäre und ein weiterer Outgame Taktik Faktor mit ins Spiel kommt (nehm ich 2 mal hintereinander OTK und riskieren das Dispel-sideboard oder behalte ich das OTK als "joker" für die dritte Runde). Ausserdem eliminiert es die 1-trick-pony's die mit Kieran probieren wollen zu stompen (da man sie counterpicken kann).

@Feste Spieltage
EIGENTLICH fände ich feste Spieltage besser, ABER:
Wenn du 12 Spieler pro Liga festlegst, eine Saison 12 Wochen dauern soll und eine Hin- und Rückrunde geplant ist, müsste eine Spielrunde also 3,5 Tage dauern. Es sollte eigentlich machbar sein, allerdings würde ich dann auf feste Spieltage verzichten weil zu der festgelegten Zeit mit Sicherheit irgendjemand arbeiten muss (oder sonst wie nicht kann, Reallife geht halt immernoch vor) Es wird für diese Leute wahrscheinlich schon schwer genug einen gemeinsamen Termin in der kurzen Zeit zu finden, geschweige denn immer zu diesem Termin anwesend zu sein.
Man sollte 2 Tage in der Woche mit einer Uhrzeit festlegen, zu denen die Ergebnisse feststehen und eingereicht sein müssen.
Also z.B. Montag Abend 20:00 Uhr und Freitag Abend 20:00 Uhr, beide Spieler müssen das Ergebniss bis dahin bestätigt haben. Wird ein Ergebniss von einem Spieler nicht bestätigt zählt das als Sieg für den anderen, wird es von keinem von beiden bestätigt gibt es ein Unentschieden (beide 1 Punkt). Wenn es nur 1 Runde pro Woche gibt, nimmt man halt nur Montag 20:00 Uhr, damit die Leute ihre Spiele Sonntags machen können, wo viele Zeit haben.

Vorerst meine Meinung dazu.

goilo
21-04-13, 21:08
also für die Vorrunde wird es aufjedenfall nur Bo1 geben. ihr müsst bedenken, dass ihr dort in einem gewissen zweit raum (geplant 2 wochen) gegen alle gegner spielen müsst das werden rund 20 stück sein wenn nicht vielleicht mehr. wenn du hier immer bo3 machst wird man nie fertig.

zur liga. ob bo1 oder bo 3 steht ja bisher nicht zu 100% fest.
natürlich bietet bo3 eine feinere tabelle wo es sehr schwer wird gleichstand zu haben. war auch meine idee am anfang. aber man muss bedenkend as es auch zeitaufwendig ist. denke aber sinnvoll ist es bo3 zu machen, da mann hier auch ein wenig mehr spielspaß hat.
Edit: wenn es Bo3 wird, gibt es zwei möglichkeiten punkte zu verteilen.
erste möglichkeit:
wenn ein match 2:0 steht ist es beendet und der gewinner bekommt 3 punkte der verlierer 0
wenn ein match 2:1 steht bekommt der gewinner 3 punkte und der verlier 1

zweite möglichkeit:
wenn ein match 3:0 ausgeht bekommt der gewinner 3 und der verlierer 0 punkte
wenn es 2:1 ausgeht bekommt der gewinner 2 punkte und der verlier 1
bei dieser möglichkeit wäre nach einem 2:0 kein ende sondern es folgt das 3. match hier hat der verlierer noch die chance ein 2:1 zu machen um noch einen punkt zu erhalten und dem gewinner ein punkt zu nehmen.

bei beiden möglichkeiten kann es zu punktgleichstand kommen. daher werden die einzelnen duel siege sowie niederlagen als zweit wertung genommen.
sollte es dann immernoch zu punktgleichstand kommen zählt der direkte vergleich.

da das liga-script solch eine punkte verteilung nicht vorgesehen hat werde ich mich heut mittag wenn ich wieder zuhause bin daran setzten.
ist ja auch logisch... das liga script ist auch eher für fussball o.ä. gedacht. aber ich bin zuversichtlich das ich es hinbekomme.


-----------------------------


feste spieltag.
es steht noch nicht fest. aber ich denke man kann es einfach lösen.(vorschlag)
wir machen feste spieltage mit uhrzeit z.b Montag / Dienstag 20-20:30 uhr. alle spieler müssen zu dieser zeit im übungsmodus sein.
dies ist für spieler die an diesen tagen/uhrzeit können. so fällt ein teil der spieler schonmal weg, die dort ohne vorher mit den gegen spieler zu kommunizieren.
Spieler die nicht können schreiben ihren gegner an und die machen einen anderen termin innerhalb der woche aus.
so haben wir zwei versionen die für alle hilfreich ist.
man kann es so sehen: es ist freie termin wahl für leute die zu den festgelegten tagen können ist es eine vereinfacherung.

feste decks:
wenn man es macht, schränkt es einen sehr sein, es würde mir viel arbeit machen und man kann die tiefen des spiels nicht nutzen.
vieles spricht für eine freie deckauswahl.

hier ein kleiner einblick in die seite. die tabelle sind namen die mir im forum übern weggelaufen sind die win/loose sind zufällig entstanden.


http://puu.sh/2EsBs.jpg

fluffu123
21-04-13, 21:35
wow, das sieht ja mal super aus :) Danke schon jetzt für deine Mühe goilo :)

ronnie2xlc
21-04-13, 22:48
An festen Spieltagen/Zeiten würde es bei mir als Schichtarbeiter und WE RL nutzer dann wohl auch scheitern, trotzdem gute Arbeit und ich bin gespannt, wie es weitergeht :-)

D-Emissary
22-04-13, 08:23
Also z.B. Montag Abend 20:00 Uhr und Freitag Abend 20:00 Uhr, beide Spieler müssen das Ergebniss bis dahin bestätigt haben. Wird ein Ergebniss von einem Spieler nicht bestätigt zählt das als Sieg für den anderen, wird es von keinem von beiden bestätigt gibt es ein Unentschieden (beide 1 Punkt). Wenn es nur 1 Runde pro Woche gibt, nimmt man halt nur Montag 20:00 Uhr, damit die Leute ihre Spiele Sonntags machen können, wo viele Zeit haben.

Oder, viel einfacher, es wird in einem Thread ein Screenshot von dem Siegbildschirm gepostet. So kann man sich das Bestätigen auch sparen.

PS: Goilo, dein Konzept hört sich wirklich super an!

Nur habe ich Bedenken wegen dem Deckwechsel... zwischen den Bo3.

AWACI
22-04-13, 09:19
hi

gute idee denke da wäre ich auch dabei.

bei der Punkteverteilung bei drei games würde ich auch das Eishockeyprinzip befürworten 3Duelle 3:0 =3, 2:1= 2 Sieger und 1 Verlierer, es ist einfach fairer
ich denke am Anfang sollten wir ne Woche zeitlassen wenn es gut läuft kann man es ja verkürzen

Izachiel
22-04-13, 09:45
Oder, viel einfacher, es wird in einem Thread ein Screenshot von dem Siegbildschirm gepostet. So kann man sich das Bestätigen auch sparen.

PS: Goilo, dein Konzept hört sich wirklich super an!

Nur habe ich Bedenken wegen dem Deckwechsel... zwischen den Bo3.

Wo genau sind deine Bedenken beim Deckwechsel? Was spricht dagegen?
Ok, bevor die antwort kommt werd ich mal einige Argumente aufzeigen, du kannst diese dann gerne widerlegen oder andere Argumente aufzeigen:

- viel mehr Taktiktiefe bei wechselndem Deck(spielt mein gegner nochmal OTK und ich boarde einfach counter rein oder steigt er auf kreaturen um wegen dem risiko des counterns? spiel ich wieder OTK oder nehm ein kreaturen deck weil ich angst habe gecountered zu werden? etc.)
- viel arbeit zu überprüfen ob man das gleiche deck eingehalten hat in allen 3 Duellen
- erlaubt man sideboarden bei gleichbleibendem Deck, werden einige decks viel zu stark counterbar und sind somit nutzlos
- erlaubt man kein sideboarden bei gleichbleibendem Deck werden einige decks viel zu stark
- eliminiert one-trick-ponys (jemand der nach 3 Spieltagen 7-9 mal das gleiche Deck gespielt hat wird in Zukunft ständig auf counterdecks treffen da Spieler ja untereinander sprechen und somit schnell kein Land mehr sehen)

Das wäre ähnlich als würde man in einem Best of 3 in LoL/HoN/Dota vorschreiben die Teams müssten die gleichen Helden benutzen und dürften höchstens einen austauschen.
Ich weiß das es bei Magic: The Gathering so gemacht wird, das Spielprinzip da ist aber auch anders und nicht wirklich gut vergleichbar mit MMDoC. Nur weil es bei einem bekannten Spiel so gemacht wird, heißt es nicht dass wir es genau so machen müssen, Mut zur innovation! ;)

D-Emissary
22-04-13, 12:56
- viel mehr Taktiktiefe bei wechselndem Deck(spielt mein gegner nochmal OTK und ich boarde einfach counter rein oder steigt er auf kreaturen um wegen dem risiko des counterns? spiel ich wieder OTK oder nehm ein kreaturen deck weil ich angst habe gecountered zu werden? etc.)
- viel arbeit zu überprüfen ob man das gleiche deck eingehalten hat in allen 3 Duellen
- erlaubt man sideboarden bei gleichbleibendem Deck, werden einige decks viel zu stark counterbar und sind somit nutzlos
- erlaubt man kein sideboarden bei gleichbleibendem Deck werden einige decks viel zu stark
- eliminiert one-trick-ponys (jemand der nach 3 Spieltagen 7-9 mal das gleiche Deck gespielt hat wird in Zukunft ständig auf counterdecks treffen da Spieler ja untereinander sprechen und somit schnell kein Land mehr sehen)

Wie soll ich dir da jetzt noch widersprechen, wenn du soviele gute Argumente aufgezählt hast :D

Ich geb dir in allem Recht was du schreibst, dennoch denke ich das somit Kierans & OTKs sehr viel gespielt werden. Weil wenn man in dem ersten Duell gegen Kieran spielt, wird man dann im zweiten vermutlich selbst auf Kieran umsteigen. Gut OTKs lassen sich mit deinem Konzept sehr gut kontern, aber ich hoffe nicht das alle auf Kieran umsteigen werden^^

goilo
22-04-13, 16:36
also zu den festen decks, wenn sie kommen ist der plan:

- Jeder Teilnehmer, muss vor Liga Beginn ein Deck aus max. 59 Karten sowie 15 auswechsel Karten bekanntgeben, womit er die Liga über spielen möchte. (Insgesamt 74 Karten)
> Dies wird der Ligaleitung mitgeteilt und vorerst nicht öffentlich bekanntgegeben . Damit einer nicht bis zum Ende wartet und für die Liga ein "Perfektes" Kontor Deck baut. Wenn alle Decks bekannt sind werden diese öffentlich bekannt gegeben. So kann jeder überprüfen ob sein gegen Spieler sich an die Deck Ordnung hält.
- Wenn jemand mit mehr als 59 Karten startet oder Karten im Deck hat die vor Liga beginn nicht gemeldet worden, hat er das Spiel automatisch verloren. Sollte dies erneut vorkommen wird er disqualifiziert und aus der Liga sowie kommenden ausgeschlossen.
- Die Ligaleitung behält sich das Recht vor, die Replay Datei zu fordern, sollte es zu Streitigkeiten kommen.
- Es dürfen pro Spiel nicht mehr als 59 Karten im Deck sein.
- Spieler dürfen zwischen den Spieltagen ihre Karten wechseln ohne dies anzukündigen. Es müssen aber Karten aus ihrem vor Liga beginn angekündigten Karten-Pool sein.
- Rückrunde: Da man nicht immer das gleiche spielen möchte oder in der Hinrunde gemerkt hat, dass er mit seinem Deck schlecht ist. Gibt es die Möglichkeit ein neues Deck + auswechsel Karten der Ligaleitung zu Schicken. zu Beginn der Rückründe werden diese wieder öffentlich gemacht.
> Wenn jemand kein neues Deck einschickt so muss er mit dem Deck, dass er zur Hinrunde eingeschickt hat weiter Spielen.

wie ihr sieht hab ich mir vor beginn der liga über alles ein kopf gemacht. es gibt viele verschiedene möglichkeiten, wie mann etwas machen kann.

wenn wir bo3 machen und sagen pro spieltag nur ein deck wird es nicht wirklich möglich sein es zu checken ob der gegner andere karten hat.
denn dieser müsste vorab erstmal ein deck einschicken das es irgendwo schriftlich ist. daher entwerder freiwählbare decks oder feste decks für die hinrunde. rückrunde darf sich ein neus ausgesucht werden.

das aktuelle tunier von matrix pro die internatonelen pros teilnehmen(warum bin ich eigentlich nicht dabei aber der harmbringer xD)

läuft es genauso mit festen decks.
wobei hier die decks nie veröffentlich werden. matrix und aza schauen sich jedes replay an. dies wird aber viel zu viel arbeit. aber dort ist es ein teil des tuniers.
harmbringer kann ja mal berichten wie es ist den er spielt es gerade

D-Emissary
22-04-13, 17:24
also zu den festen decks, wenn sie kommen ist der plan:

- Jeder Teilnehmer, muss vor Liga Beginn ein Deck aus max. 59 Karten sowie 15 auswechsel Karten bekanntgeben, womit er die Liga über spielen möchte. (Insgesamt 74 Karten)
> Dies wird der Ligaleitung mitgeteilt und vorerst nicht öffentlich bekanntgegeben . Damit einer nicht bis zum Ende wartet und für die Liga ein "Perfektes" Kontor Deck baut. Wenn alle Decks bekannt sind werden diese öffentlich bekannt gegeben. So kann jeder überprüfen ob sein gegen Spieler sich an die Deck Ordnung hält.
- Wenn jemand mit mehr als 59 Karten startet oder Karten im Deck hat die vor Liga beginn nicht gemeldet worden, hat er das Spiel automatisch verloren. Sollte dies erneut vorkommen wird er disqualifiziert und aus der Liga sowie kommenden ausgeschlossen.
- Die Ligaleitung behält sich das Recht vor, die Replay Datei zu fordern, sollte es zu Streitigkeiten kommen.
- Es dürfen pro Spiel nicht mehr als 59 Karten im Deck sein.
- Spieler dürfen zwischen den Spieltagen ihre Karten wechseln ohne dies anzukündigen. Es müssen aber Karten aus ihrem vor Liga beginn angekündigten Karten-Pool sein.
- Rückrunde: Da man nicht immer das gleiche spielen möchte oder in der Hinrunde gemerkt hat, dass er mit seinem Deck schlecht ist. Gibt es die Möglichkeit ein neues Deck + auswechsel Karten der Ligaleitung zu Schicken. zu Beginn der Rückründe werden diese wieder öffentlich gemacht.
> Wenn jemand kein neues Deck einschickt so muss er mit dem Deck, dass er zur Hinrunde eingeschickt hat weiter Spielen.

wie ihr sieht hab ich mir vor beginn der liga über alles ein kopf gemacht. es gibt viele verschiedene möglichkeiten, wie mann etwas machen kann.

wenn wir bo3 machen und sagen pro spieltag nur ein deck wird es nicht wirklich möglich sein es zu checken ob der gegner andere karten hat.
denn dieser müsste vorab erstmal ein deck einschicken das es irgendwo schriftlich ist. daher entwerder freiwählbare decks oder feste decks für die hinrunde. rückrunde darf sich ein neus ausgesucht werden.

das aktuelle tunier von matrix pro die internatonelen pros teilnehmen(warum bin ich eigentlich nicht dabei aber der harmbringer xD)

läuft es genauso mit festen decks.
wobei hier die decks nie veröffentlich werden. matrix und aza schauen sich jedes replay an. dies wird aber viel zu viel arbeit. aber dort ist es ein teil des tuniers.
harmbringer kann ja mal berichten wie es ist den er spielt es gerade

Gefällt mir sehr sehr gut!
Ich hätte aber einen Vorschlag dazu: Könnte man nicht die 15 Reservekarten zu dem Deck dazurechnen? So das man bis zu 74 Karten im Deck haben darf?
Weil ich habe ein paar Decks die die 59 Karten Regel knapp überschreiten.

Izachiel
22-04-13, 17:27
Also das mit dem 1 komplettes Deck (samt Sideboard) für die ganze Dauer der Liga halte ich für eine sehr schlechte Idee.

Was ist wenn man zwischendurch neue Karten für sein Deck bekommt? Man kann/darf sie einfach nicht nutzen.
In diesem Fall würden wohl tatsächlich >80% Kieran spielen, da er eine der sichersten Auswahlen ist und (auch wenn ich OTK-Decks hasse) würde das OTK Decks komplett nutzlos machen (Gegner spielt OTK? Boarde ich doch einfach mal 8+ counter rein und hab 0 Probleme mehr.
Auf dauer würde das wohl ausserdem langweilig werden.

Für ein Turnier ist die ganze Sache natürlich anders, das ist ja nicht auf auf lange Sicht gesehen und man absolviert weniger Duelle.

DerErklarbar
22-04-13, 18:17
Stimme Izachiel sowohl bzgl. BestofX als auch Deckauswahlen zu:
Da sich aber ja noch niemand für ein Bo1 ausgesprochen hat und schon viele gute Argumente für ein Bo3 angebracht wurden, spar ich mir einfach mal die Hetzrede dagegen. ;)

Zu den Deckauswahlen: Ein festes Deck mag zwar erst einmal "fairer" wirken, da damit die Benachteiligung von Spielern mit weniger Karten (und damit vermutlich auch mit nicht so vielen spielbaren Decks und Möglichkeiten sein Deck dem des Gegners anzupassen) soweit eingeschränkt wird wie möglich - und somit der Skill des Spielers wichtiger wird.
ALLERDINGS nehmen wir uns mit einem festen Deck viele Vorteile, die eine Liga durch seine Anzahl der Spiele (ohne K-O-System) haben könnte. Die beiden wichtigsten Vorteile wurden meiner Meinung nach von Anderen schon genannt:
1. Mindgames: Eine Sache, die zumindest mir persönlich immer sehr viel Spass macht ist die Möglichkeit von Mindgames, die mit einer Möglichkeit einhergehen sein Deck während einer Spielserie gegen den selben Gegner zu ändern.
2. Innovation: Wenn man gezwungen ist 33(!!) Spiele - vorrausichtliche Dauer einer Hinrunde mit 3 Spielen pro Begegnung - mit dem selben Deck zu spielen, dann wird die Wahl auf ein Deck fallen, dass gegen jeden Gegnertyp gewinnen kann - sprich jeder wird die selben Decks wie im matchmaking nutzen und damit laufen uns auch die selben Decks wie immer übern Weg. Durch die Möglichkeit sein Deck zu varieren wird man aber ermutigt auch mal was neues auszuprobieren. Insbesondere wenn jemand die ersten Spiele nur auf die Fresse kriegt, könnten feste Decks dazuführen, dass er die Liga abbricht.

Ich bin für mehr Vielfalt und daher auch für variable Decks. :D

goilo
22-04-13, 20:28
habe aenlin gerade noch eine nachricht geschickt.
um offene punkte zu klären.
wenn ihr mehr weiß werde ich es euch bekanntgeben. denke aber die punkte sollten durchgehen und ich kann es auch bald verkünden.

BB_Aenlin
23-04-13, 10:20
Oder, viel einfacher, es wird in einem Thread ein Screenshot von dem Siegbildschirm gepostet. So kann man sich das Bestätigen auch sparen.

PS: Goilo, dein Konzept hört sich wirklich super an!

Nur habe ich Bedenken wegen dem Deckwechsel... zwischen den Bo3.

Ich habe gerade goilo schon geschrieben, dass aus diversen Gründen die Screenshots nicht hier im Forum gepostet werden sollten. Natürlich habe ich dafür auch einen Plan B, aber dazu sagt Euch goilo später mehr :)

Viele Grüße,
BB_Aenlin

goilo
23-04-13, 11:16
Also vorab was Aenlin mit Sceens meint weiß ich selbst noch nicht. Aenlin hat mir zwar etwas geschrieben aber ich habe nur Bahnhof verstanden.

ABER !!!!

Ich kann euch nun neue Information bringen.

- Es wird zwei verschiedene Contest geben. Wo ihr euch alle dran beteiligen könnt. Jeder Contest wird ein Preis mit sich bringen.
- Die Homepage ist soweit fertig. Die Punkte Verteilung(wird gleich erklärt) ist fertig, habe noch einige Bugs behoben das, dass Script mit sich brachte, und noch ein paar Features eingebaut.
Was noch fehlt sind die kompletten Regeln. Diese werde ich heute aber noch fertig machen und eintragen.
Homepage werde ich euch zur Verfügung stellen wenn der letzte Punkt mit Aenlin geklärt ist.
Und zwar die Anmeldung. ob dies übers Forum läuft oder über die Seite, denn ein Anmelde Formular ist eingerichtet.

Und nun das wichtigste was ihr wissen wollt.

- Liga wird mit einer Art Bo3 gespielt. Es müssen 3 Spiele pro Gegner gespielt werden. Pro Sieg erhält man 1 Punkt. Sprich wenn es 2:1 ausgeht bekommt der Gewinner 2 Punkte und der Verlierer 1 Punkt.
- Frei Deck Wahl
- Feste Spieltage sowie Uhrzeit
- Zwei Spieltage pro Woche, Montag / Dienstag jeweils 20:00-20:30 Uhr.
- Die Spieler müssen sich zu der festgelegten Uhrzeit im Übungsmenü befinden. Sollte jemand nicht zwischen 20:00 und 20:30 Uhr da sein um sein Spiel zu bestreiten hat er automatisch verloren.
- Wenn jemand weiß, dass er nicht an einem Spieltag teilnehmen kann, so kann er seinen Gegenspieler kontaktieren und ein ausweich Termin innerhalb der Spieltag Woche auszumachen.
- Spielpaarungen müssen innerhalb der Spielwoche bestritten werden. Ergebnisse müssen bis Sonntag 23:59 Uhr gemeldet werden.
- Ergebnisse die bis Sonntag 23:59 Uhr nicht gemeldet wurden, werden nicht gewertet und beide Spieler erhalten 0 Punkte.
- Sollte eine Spielpaarung innerhalb der Spieltagwoche nicht zustande kommen, weil kein Ausweich Termin gefunden werden kann, haben beide Spieler verloren und erhalten 0 Punkte.

Eine komplette Liste der Regeln findet ihr dann bald auf der Liga-Homepage. Soweit steht alles hier im Thread.

Izachiel
23-04-13, 14:05
Das klingt doch gut!

goilo
23-04-13, 17:14
Ich habe gerade goilo schon geschrieben, dass aus diversen Gründen die Screenshots nicht hier im Forum gepostet werden sollten. Natürlich habe ich dafür auch einen Plan B, aber dazu sagt Euch goilo später mehr :)

Viele Grüße,
BB_Aenlin

so nun kann ich euch auch hierzu informationen geben.

bei der liga wird es wie folgt ablaufen:
Ihr schickt eure sceenshots via privat nachricht an Aenlin. (wie genau wird dann in den regeln stehen)
Aenlin wird diese dann dokumentieren und auflisten. ich werde die ergebnisse von aenlin bekommen und diese auf der liga seite eintragen.
bevor ihr fragt wieso: es geht hier um preise und um "schieberei" vorzubeugen, daher werden wir diesen umweg machen.
die ergebnisse werden nicht am selben tag eingetragen womit ihr nicht direkt wisst welche plazierung die spieler gerade haben.
so möchten wir verhindern das jemand z.b ein sieg verschenkt damit jemand anderes höher kommt, weil man z.b keine angst haben muss ein platz zu verlieren.
dies ist in der vorrunde sehr entscheident denn hier entscheidet sich euer liga platz.

auch für zuküftige cups wird es diese methode geben bis dem team eine neue lösung eingefallen ist es so fair wie möglich zu gestalten.

wir möchten niemanden etwas vorwerfen aber ihr müsst verstehen das wir viel wert auf fairness legen.


die anmeldung wird vermutlich ab freitag möglich sein. habe aenlin gebeten ein wenig die werbetrommeln zu benutzen. haben einige ideen werbung zu machen für die liga.

und ein teil der werbung seit ihr!!
es wird ein contest geben hmm ich weiß garnicht ob ich noch mehr verraten darf:P
egal
also Signatur-Liga Contests, grund: viele haben einfach keine oder eine sehr einfache signatur.
um dies zu ändern wird es den contest geben. und so machen wir "schleich werbung" denn viele von uns sind auch im im internationalem forum unterwegs.
die werden augen machen wenn die sehen was wir schönes haben.
Aenlinwird hierzu demnächst ein thread eröffnen und euch die einzelheiten mitzuteilen.

AWACI
23-04-13, 17:32
Ich will ja nix mies machen aber 3 punkte stören mich,
1. Ich habe noch nicht alle Karten daher weis ich nicht wie mein Deck abschneidet, beziehungsweise habe ich garnicht die richtigen Karten für ein Sidedeck um OTK zu kontern, sollte wohl dann zum Problem werden, weil mann erst wieder zur Rückrunde sein Deck anpassen kann, zB Cruse of Netherworld, Earthgrap, Ödland usw. so dürfte es vielen gehen.
2. Wenn du Werbung machst dürten sich wohl mehr als 24 Spieler finden lassen, denke ich mal.
3. solange es kein Chat und Nachrichtensystem im Spiel gibt sehe ich noch Kommunikationsprobleme

Aber sonst Daumen hoch

D-Emissary
23-04-13, 18:37
Ich will ja nix mies machen aber 3 punkte stören mich,
1. Ich habe noch nicht alle Karten daher weis ich nicht wie mein Deck abschneidet, beziehungsweise habe ich garnicht die richtigen Karten für ein Sidedeck um OTK zu kontern, sollte wohl dann zum Problem werden, weil mann erst wieder zur Rückrunde sein Deck anpassen kann, zB Cruse of Netherworld, Earthgrap, Ödland usw. so dürfte es vielen gehen.
2. Wenn du Werbung machst dürten sich wohl mehr als 24 Spieler finden lassen, denke ich mal.
3. solange es kein Chat und Nachrichtensystem im Spiel gibt sehe ich noch Kommunikationsprobleme

Aber sonst Daumen hoch

Zu 1.:

- Frei Deck Wahl

Du kannst dein Deck also jederzeit verändern.
Ja, ich warte auch schon sehnsüchtig auf die neue Version bezüglich Chat.

BB_Aenlin
23-04-13, 18:49
Nicht nur Du D-Emissary, ich zähle schon die Tage!

Viele Grüße,
BB_Aenlin

Tasemo
23-04-13, 19:02
Wie viele Tage sind es denn genau : P Bis jetzt ist mir nur die Angabe "Mitte Mai" bekannt, und die kann man bekanntlich verschieden auslegen : )

BB_Aenlin
23-04-13, 19:08
Hehe, also erst mal zähl ich die Tage bis Ende April und bis dahin weiss ich, wann Mitte Mai ist und zähl dann weiter :)

Viele Grüße,
BB_Aenlin

goilo
24-04-13, 00:58
ja mit der chat funktion haben wir schonmal ein leichteren weg. ansonsen steht uns das forum zurverfügung.
aber um den vorzubeugen haben wir die festen spieltage, wenn jemand an diesen kann, so kann er ohne kommunikation sein gegner aufsuchen wenn dieser dann auch zeit hat.

und ja die werbeltrommel ist sehr groß, selbst die letzte maus in der ecke wird es mitbekommen.
freut euch auf viele gegner.

ronnie2xlc
24-04-13, 03:43
Ich sehe mich auch ams Forumsmember hier usw.- aber nachdem ich diese Diskussion hier verfolgt habe, werde auch ich passen und das Feld den Profis überlassen, das is mir ne nummer zu hoch, wird leider ne reine Profiliga werden.

PS.: Ich hab Kieran noch nicht annähnernd.

goilo
24-04-13, 10:01
wie kommst du darauf, dass es eine reine profi liga wird?
es kann jeder teilnehmen ob neu oder alt. und jeder hat eine chance auf preise.
gründe:
- es gibt verschiedene ligen und wenn du in der 2. oder 3. liga spielst hast du gegner die wohl deinem elo angepasst sind. und auch die ligen werden wie es aussieht preise erhalten.
- frei deckwahl, heißt jeder kann ständig sein deck wechseln und da wird nicht jeder mit kieran rumlaufen.
- kieran ist kein gott. auch den kann man besiegen. auch mit einem inferno deck!!!


es wird immer bessere leute geben, möchtes du weil jemand bessere karten hat einfach das feld räumen? das wäre keine gute einstellung denn von den guten spielern kann man auch lernen.
DFB pokal im fussball ist ein gutes beispiel. meinst du eine mannschaft aus der regional liga sagt wir wollen nicht mitmachen, weil da zu viele profis sind. ich denke nicht weil JEDER hat die chance zu gewinnen. letzer dfb pokal: Holstein Kiel war im viertelfinale gegen Borrusia Dortmund.(ja ich war auch im stadtion) auch wenn sie 4:0 verloren haben sie haben ehrfahrung gesammelt und gutes geld verdient. wenn sie vorher gesagt hätten wir machen nicht mit weil die erste bundesliga auch mitmacht, hätten sie eine riesen chance verpasst. ich will dir damit sagen wenn du die zeit hast dann nutze die chance und nimm teil.

Izachiel
24-04-13, 13:58
Ich denke auch dass nicht allzuviele "Profis" teilnehmen werden, ich bezweifel das wir überhaupt genug Leute für 2 Ligen zusammenbekommen ...

Kieran ist übrigens nicht sehr schwer zu bekommen ... einfach der Reihe nach die 30 wins machen und schon hat man ihn.
Wie goilo schon schrieb ist Kieran aber auch absolut nicht übermächtig, ich verlier selber ständig damit =D

goilo
24-04-13, 15:18
izachiel ich habe mit aenlin gesprochen und wir werdenn in facebook ein post machen, ein news eintrag im launcher womit jeder erreicht wird. es gibt viele deutsche spieler die nicht im forum aktiv sind.
so würden wir diese auch erreichen. da pro liga nur 12 leute sein werden, da es ansonsten zu lange dauern würde, denk ich schon, dass wir 2 ligen zusammen bekommen. sollte durch die ganze werbung viel mehr leute als erwartet teilnehmen so würden wir mehr leute in eine liga nehmen dafür aber nur eine hinrunde. oder ein spieltag mehr pro woche. das muss man dann entscheiden sollte es dazu kommen.

expe67
24-04-13, 16:26
Super Idee mit der Liga, bin dabei, nur Paar Anmerkugen:
1. Wenn wir Bo3 und freie Deckwahl spielen, wozu dann Hin- und Rückrunde? Man hat doch keinen Heimvorteil. 11 spiele pro Season sind ja ganze 2,5 Monate und die Ferien sind bald da, sollte man vielleicht mindestens die erste Season auf eine Runde beschräken?
2. Sollen alle 3 Spiele am selben Tag absolviert werden? Ich schlage vor: Der Verlierer im Spiel 1 entscheidet, ob er sofort eine Revanche möchte, oder Zeit benötigt sich vorzubereiten. Wenn er sich für sofort bereit erklärt, haben die Spieler 15-30 min um ihre Decks noch zu ändern, wenn nicht, machen die Spieler ein Termin aus, wann sie das 2. Spiel austragen (in selben Spielwoche). Nach dem 2. Spiel wiederholt sich das Ganze von vorn.
3. Werden es immer 3 Spiele geben, ich denke nach einem 2:0 hat es keinen Sinn mehr und man vermeidet kleine Punkteschiebereien. Bei der Punkteverteilug bleiben dann nur 2:1 oder 2:0.

goilo
24-04-13, 21:41
es sind zwei spieltage pro woche somit bleibt es auch bei einer hin und rückrunde bei den 11 wochen. jeder sieg wird 1 punkt geben, daher ist es nicht egal wenn es schon 2:0 steht. man kann immernoch das letzte spiel gewinnen und somit 1 punkt erhalten

goilo
25-04-13, 19:44
die anmeldung für die liga startet vorraussichtlich morgen (26.04.13) für die vorrunde wird ihr ausreichend zeit haben.
aenlin wird dies in einem neuen thread bekannt geben und die werbetrommeln wirbeln.
aenlin wird euch dann den link der homepage bekannt geben, solltet ihr bugs finden könnt ihr mir eine pm scheiben. habe es ausreichend getestet, so dass keine fehler mehr auf kommen sollten.

- achtet beim anmelde formular darauf, dass ihr euren namen richtig schreibt. eine erneute anmeldung wird nicht so schnell möglich sein.
solltet ihr euch verschrieben haben, so schreibt mir bitte eine nachricht hier im forum, ich werde es dann per hand ändern.

edit aenlin muss nur wach werden und die arbeit aufnehmen :P

AWACI
26-04-13, 11:35
Wollte jetzt nich nochmal den ganzen Thread lesen goilo kannste die Feststehenden Regen bitte im Openingpost editieren wäre nett THX

Haldaan
26-04-13, 15:16
Mal ne Frage. Wo kann man sich jetzt anmelden? Habe gerade die heute veröffentlichten Regeln gelesen aber nicht, wie und wo man sich für die Deutsche Liga anmelden kann.

D-Emissary
26-04-13, 15:40
Mal ne Frage. Wo kann man sich jetzt anmelden? Habe gerade die heute veröffentlichten Regeln gelesen aber nicht, wie und wo man sich für die Deutsche Liga anmelden kann.

Die Anmeldung erfolgt soweit ich weiß seperat auf einer eigenen Website. Du solltest dich aber mit deinem Ingame Namen dort anzumelden.

goilo
26-04-13, 16:49
http://forums-de.ubi.com/showthread.php/128590-Deutsche-Liga-Regeln-und-Hinweise

wir haben ein neuen thread mit regeln und link zur liga wünsche euch viel spaß.

Kingping84
24-09-13, 02:08
Hallo Leute sry wegen der dummen frage ,aber wie kann ich mich anmelden bei so einem tunier würde da gerne mitmachen

BB_Aenlin
24-09-13, 09:08
Alle Infos zur deutschen DoC Liga findest Du HIER! (http://forums-de.ubi.com/showthread.php/130483-Informationen-zur-2-Saison-der-deutschen-DoC-Liga)

Viele Grüße,
BB_Aenlin