PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Verbesserungen & Diskussionen (April)



Tasemo
31-03-13, 17:06
Hey Leute,

da uns Aenlin gebeten hatte eine Liste mit den wichtigsten Verbesserungsvorschlägen zu erstellen, die sie an die Devs weiterleitet, werden ich hier einfach mal einen Thread eröffnen und hoffe darauf, dass auch von euch Vorschläge kommen. Allerdings würde ich es gut finden wenn wirklich nur die eurer Meinung nach wichtigsten Vorschläge genannt werden, auf die man sich konzentrieren sollte. Erstellt bitte auch eine Art Rangliste, welche Feature ihr am schnellsten implementiert haben wollt.

1. soziale Features - Chat (wenn möglich auch mit mehreren Freunden in einem Raum)
2. Erweiterung (mehr Karten -> mehr Strategien -> mehr Spaß)
3. Gilden / Clans + entsprechende Gildentuniere
4. Balancing (Kieran, Siegfried, passive Events, Wolf-Hauptmann etc.)
5. verbesserter Shop / Grube (Möglichkeit bestimmte Karten direkt zu erhalten, kein Handel!)
6. Verbreitung (Werbung) + e-Sport mit monatlichen Tunieren

Joa ich denke auch das vieles schon sehr genau in anderen Threads beschrieben wurde, schreibt es bitte trotzdem hier nochmal rein. Am Ende können wir dann eine Art Auswertung machen und es zusammenfassen.

Mfg Tasemo

D-Emissary
31-03-13, 17:32
Sehr gute Idee :D

Ich finde der Chat sollte oberste Priorität haben.

Also:
1. Chat
- Soziale Funktionen
2. Gildensystem
- 2vs2 - sollte auch umsetzbar sein - ohne allzu aufwendiges Balancing - würde echt sehr viel an Spaß und Teambereitschaft bringen!
3. Balancing
- Kieran - wie auch schon im globalem Forum beschrieben - wenn eine Kreatur immun gegen Vergeltung ist nimmt sie keinen Schaden durch seine passive Fähigkeit
- Siegfried finde ich in Ordnung so wie er ist
- einige Kreaturen die teilw. zu stark/schwach sind
4. Shop/Grube
- sehr toll von euch das mit der Aktion bez. Grube & die Siegelreduktion auf Erweiterungsboxen
- dennoch sollten nur besondere/seltene/epische erhältlich sein - in der Grube
- Emilios Paket überarbeiten
5. Erweiterung
- Tasemo hat da schon alles gesagt :p
6. Spectator Mode
- hat für mich besonders in Schweizer Turnieren Priorität
7. Turniere
- Würde mich freuen wenn es öfters private Turniere geben würde - aber da ist die Community gefragt

BB_Aenlin
01-04-13, 10:24
Danke Tasemo für die Erstellung des Sammelthreads. Ich mach den gleich mal sticky :)

Viele Grüße,
BB_Aenlin

XMicroX
01-04-13, 11:44
Hoffe das ist ok wenn ich hier was Eintrage was ich vermisse. Ich spiele seid 2 Tagen und mir fehlt eine Duellstatistik (falls es eine gibt und ich sie nicht gefunden habe sry).
D.h. mit welchem meiner Decks ich gegen welche Rasse welche Win-Loss-Werte habe. Ziel ist, dass ich für jedes meiner Decks sehe wogegen sie Schwächen haben. Zudem noch ein Reset-Button für jedes Deck falls es so stark geändert wurde, dass man die Statistik genullt haben möchte.

Ich hoffe man versteht was ich meine ^^.


Zum Rest der Liste kann ich noch nicht viel sagen aber hört sich gut an.

Gruß Micro

fluffu123
01-04-13, 14:47
Sehr gute Idee :D

Ich finde der Chat sollte oberste Priorität haben.

Also:
1. Chat
- Soziale Funktionen
2. Gildensystem
- 2vs2 - sollte auch umsetzbar sein - ohne allzu aufwendiges Balancing - würde echt sehr viel an Spaß und Teambereitschaft bringen!
3. Balancing
- Kieran - wie auch schon im globalem Forum beschrieben - wenn eine Kreatur immun gegen Vergeltung ist nimmt sie keinen Schaden durch seine passive Fähigkeit
- Siegfried finde ich in Ordnung so wie er ist
- einige Kreaturen die teilw. zu stark/schwach sind
4. Shop/Grube
- sehr toll von euch das mit der Aktion bez. Grube & die Siegelreduktion auf Erweiterungsboxen
- dennoch sollten nur besondere/seltene/epische erhältlich sein - in der Grube
- Emilios Paket überarbeiten
5. Erweiterung
- Tasemo hat da schon alles gesagt :p
6. Spectator Mode
- hat für mich besonders in Schweizer Turnieren Priorität
7. Turniere
- Würde mich freuen wenn es öfters private Turniere geben würde - aber da ist die Community gefragt


Zu 4. Erweiterung des ItemShops: kosmetische Items wie Kartenhüllen, Namensänderung, alternative Artworks für einzelne Karten (wie Skins in LoL)

Und natürlich die Überarbeitung des Metagames, da OTK-Decks im Bereich ab 1000 Elo++ einfach nur noch nervig sind und man sich nur noch langweilt

BB_Aenlin
04-04-13, 10:15
Ich glaube gehört zu haben, dass es heute ein paar Infos gibt. Vielleicht habe ich mich auch getäuscht, aber ich bin fast überzeugt davon, dass der eine oder andere von Euch Grund zur Freude hat :)

Viele Grüße,
BB_Aenlin

fluffu123
04-04-13, 11:27
Ich bin über jede kleinste Info dakbar und wircklich mehr als gespannt wie diese Infos aussehen werden, was wir demnächst erwarten dürfen. :)

BB_Aenlin
04-04-13, 11:33
Fluffu: viele spannende Dinge ;)

Viele Grüße,
BB_Aenlin

Tasemo
04-04-13, 11:47
Ich glaube gehört zu haben, dass es heute ein paar Infos gibt. Vielleicht habe ich mich auch getäuscht, aber ich bin fast überzeugt davon, dass der eine oder andere von Euch Grund zur Freude hat :)

Das perfekte Bespiel für einen Satz eines Moderators : P Eine vage Andeutung machen, sie gleichzeitig wieder revidieren und trotzdem dem Leser Hoffnung schenken ; ) Bei mir hast du es auf jeden Fall geschafft, ich bin auf jede kleinste Änderung / Ansage gespannt.

BB_Aenlin
04-04-13, 12:57
Tasemo, ich hab mir heute auch extra viel Mühe gegeben :)

Viele Grüße,
BB_Aenlin

PS; Bisher sieht es so aus, als hätte ich mich nicht verhört!

goilo
04-04-13, 15:48
du darfst dich nicht verhört haben:) immer so viel vorfreude machen und dann kommt nichts:) am besten quetscht du sie aus um neue informationen zu bekommen :P

BB_Aenlin
04-04-13, 15:52
Hehe, kennt Ihr noch das Spiel "Ich sehe was, was Du nicht siehst"? In diesem Fall muss es nur heissen: "Ich weiß mal was, was Ihr noch nicht wisst"!

Viele Grüße,
BB_Aenlin

D-Emissary
04-04-13, 15:56
So jetzt bin ich wirklich gespannt :D

Tasemo
04-04-13, 16:05
Hehe, kennt Ihr noch das Spiel "Ich sehe was, was Du nicht siehst"? In diesem Fall muss es nur heissen: "Ich weiß mal was, was Ihr noch nicht wisst"!

Heißt das, dass wir jetzt raten dürfen und du sagst ja oder nein? : P

BB_Aenlin
04-04-13, 16:11
Nö Tasemo, das heisst lediglich, dass Ihr Euch noch ein wenig gedulden müsst :p

Viele Grüße,
BB_Aenlin

goilo
04-04-13, 16:27
och aenlin sei nicht so, kannst mir auch gern eine pm schicken mit den neuen infos :) ich schweige auch wie ein grab:)

Tasemo
04-04-13, 17:02
Wenn mich nicht alles täuscht, dann besteht die "Lösung" aus 2 Worten und fängt mit "D" an, stimmt´s? : D

fluffu123
04-04-13, 17:06
Werden die Infos denn heute noch veröffentlicht? Wenn morgen der Chat mit den Devs ist, denke ich schon, dass die Bekanntgabe aller Neuigkeiten heute Sinn macht :D :)

BB_Aenlin
04-04-13, 17:23
Werden die Infos denn heute noch veröffentlicht? Wenn morgen der Chat mit den Devs ist, denke ich schon, dass die Bekanntgabe aller Neuigkeiten heute Sinn macht :D :)

Also bisher ist es noch geplant, dass heute einige Infos gepostet werden. Sofern sich das um einen Tag verschieben sollte, sag ich Euch logischerweise Bescheid, aber ich denke heute im Laufe des Abends :)

Viele Grüße,
BB_Aenlin

fluffu123
04-04-13, 17:38
Vielen Dank für die schnelle Antwort Aenlin, dass klingt vielversprechend :)

fluffu123
08-04-13, 21:12
Zum Trading-System habe ich mir lange Zeit Gedanken gemacht, nun möchte ich euch die Lösung vorstellen:

1. Rewards gibt es nichtmehr in Gold und Seals - Sondern nur noch in einer neuen Währung: Diamonds
2. Alle durch Diamonds erworbenen Karten werden an den Account gebunden (nicht tauschbar) und im Cards and Decks-Menü auch als solche markiert
3. Dadurch, dass die durch Rewards erworbenen Karten nicht gehandelt werden können, kann kein Missbrauch erfolgen - In Folge dessen ist die Implementierung eines Auktionhauses möglich (Karten können ausschließlich gegen Seals im Auktionhaus angeboten/verkauft werden)
Es gibt nun 2 Währungen im Spiel: Seals (ausschließlich Echtgeldwährung), Diamonds (ausschließlich erspielte Währung)
4. Ubisoft + Entwickler verdienen nun am ständigen Verkauf der Karten durch die Spieler

Alle Free2Play-Spieler können sich weiterhin Karten erspielen, diese jedoch nicht handeln - Es würde sich für diese Spieler also nichts änden. Alle anderen Spieler wären in der Lage durch Echtgeld erworbene Karten zu handeln

Außerdem kann der ItemShop durch Sleeves, alternativen Artworks,Bannern, Namechange erweitert werden

- Die Community wäre überglücklich und die Firma würde Unmengen an Einnahmen machen und unheimlich viele neue Spieler ansprechen.
Ich hoffe das dringt bis zu jedem einzelnen Mitarbeiter der DoC-Entwickler durch, damit dieser Vorschlag schnellstmöglich realisiert werden kann. :)
Gerne bitte ich um Feedback auch von BB_Aenlin

Grüße Fluffu123 :)

XMicroX
08-04-13, 21:23
finde die Idee gut nur sie hat ein Problem:

man kann nicht einfach die Seals und das Gold in eine Währung packen, weil was wird dann mit den Packs bzw Boxen die man für Seals kaufen konnte? wenn jemand Sanktuarium spielen will kommt er nicht an die Karten der Aufsteigenden Leere. Außer das könnte natürlich der Plan sein...
Des war mein Gedanke dazu aber es ist echt eine gute Idee.

Gruß Micro

fluffu123
08-04-13, 21:32
Die Packs und Boxen werdem dem System natürlich angepasst und für Diamonds erhältlich gemacht - Wobei alle durch Diamonds erworbenen Karten >accountgebunden< sein werden
- Ein Missbrauch ist ausgheschlossen
- DoC bleibt dem Konzept free2play treu, da weiterhin durch diamonds Karten erworben werden können (Können jedoch nicht gehandelt werden)
- Mehr Karten werden zwecks Handelns gekauft

Grüße, Fluffu123 :)

fluffu123
08-04-13, 22:49
Push in der Hoffnung auf Feedback, verzeiht mir bitte den Doppelpost :)

darkfalk87
09-04-13, 02:40
Eine wirklich sehr gute Idee.

insane84
09-04-13, 11:47
In meinen Augen müssen endlich Antworten kommen zu:

-kommt Trade & wenn ja wie? 1Jahr darüber nachzudenken samt 10000 Vorschläge aus der Community ist genug & man sollte langsam auch den Mut haben "Nein" zu sagen, wenn man "nein" meint & nicht Monat für Monat "vielleicht" sagen, wenn es offensichtlich nicht ernst gemeint ist. Mir kann keiner erzählen, dass sich das Team jede Woche zusammensetzt seit einem Jahr und aktiv über Trade nachdenkt.
-Mehrfachnutzung von Karten, es ist lächerlich keinen Trade zu haben + keine Mehrfachnutzung - da ist selbst MTG logischer / fairer in seinem Ansatz. Auch hier "nachdenken" als Antwort seit Monaten ist nicht akzeptabel. Die Furcht vor Umsatzengpässen kann ich nicht nachvollziehen, F2P an sich ist ein Risiko, allerdings sollte das Spiel Spaß machen & dadurch zu Käufen anregen - völlig unlogische Restriktionen, die deutlich härter als im offline Spiel sind, sind alles andere als Motivatoren zum Kartenkauf.
-Die infernale Grube hat ein selten schlechtes Verhältnis von Wert den man reinsteckt zu Restwert. Wer stopft ernsthaft 20€ Wert an Karten darein & freut sich darüber 5€ wieder rauszubekommen?
-ELO-Dropper / Cheater unterbinden, sonst zerlegt man sich selbst seine Neuanfänger nachhaltig

BB_Aenlin
09-04-13, 11:58
Während des ChatRoomTakeovers habt Ihr die Antworten zum Thema Trade und ELO Dropper vom Team erhalten. Diverse Male wurde vom Entwickler Team darauf hingewiesen, dass man die abschliessende Entscheidung zum Thema Trade noch nicht getroffen hat, da man zunächst einmal alle Möglichkeiten eines Handels durchdenkt und überprüft inwieweit findige Spieler die Mechanik ausnutzen können und somit den Spielspass in DoC gefährden. Im ChatroomTakeover wurde ebenfalls vom Team bestätigt, dass man sich der Problematik der ELO Dropper durchaus bewusst ist und an einer Lösung arbeitet, dass zumindest zunächst neue Spieler davon nicht mehr betroffen sind.

Viele Grüße,
BB_Aenlin

insane84
09-04-13, 13:46
Ich hatte die Antworten im Chat gelesen, allerdings bin ich scheinbar nicht in der Lage den aktuellen Schritt anders als ein erneutes "vielleicht" zu deuten. Wenn ich heute Geld in das Spiel investieren soll & Entscheidungen, die den Wert der Karten definitiv stark verändern könnten, nicht getroffen werden vom Entwickler - wie soll ich mich da als Kunde entscheiden? Irgendwie hapert es hier an der Logik, wie F2P funktioniert - die "Spielregeln" sollten klar sein & mich dahingehend motivieren zu kaufen - derzeit sind die Spielregeln nicht klar & die infernale Grube ein €-Grab - nix mit Motivation.

Die Entscheidung wurde in den letzten 12 Monaten nicht getroffen & wenn ich den Chat richtig gelesen habe, dann gibt es auch weiterhin keinen zeitlichen Rahmen, in dem eine Entscheidung zu erwarten ist.

Auch das Problem ELO-Dropper ist kein neues Problem & ich fand es erschreckend, dass der Status der Gegenmaßnahmen laut Chat, im "Ideen"-Status ist. Es sind auch diese Spieler, die offensichtlich sich "illegal" Gold beschaffen wollen & ganz sicher nicht zu den zahlenden Kunden gehören. Das schlimme dabei ist nicht, dass sie sich selber einen Vorteil verschaffen, sondern Neukunden das Spiel verderben - indem man entweder in der ersten Sekunde gewinnt & außer ELO nix bekommt, oder aber vernichtet wird mit irgendeinem Überdeck. Wo ist der Bann-Hammer? Wo sind die Ankündigungen im Spiel, dass dieses Verhalten nicht mehr toleriert wird & man mit Sperren rechnen muss? Wo ist der Patch dagegen - eine Idee alleine reicht nicht? Ich muss nur in meine Friendslist meiner Reise von 1-500 gucken - dann sehe ich recht gut, dass dies kein "kleines" Problem ist, wenn ein ganzer Haufen von Level 30 Spielern eine Elo von 1 hat.

Ich mag die M&M-Franchise, aber MMDoC schöpft derzeit nur einen Bruchteil seines Potentials & seiner Marke aus. Es gibt soviel Konkurrenz, bei der man abschauen kann, die aber auch gefährlich werden könnte & dazu wäre eine Entscheidung in welche Richtung es gehen sollte ganz hilfreich, damit auch der Kunde verstehen kann, wo man sich mit MMDoC positionieren will.

fluffu123
09-04-13, 16:46
insane, ich verstehe dich und deine Position vollkommen, einigen Spielern geht es ebenso wie dir. Ideen gibt es zu genüge, den Post von mir selbst weiter oben halte ich außerdem für Idiotensicher: Aber, wir wissen nicht was genau die Entwickler vorhaben und wieweit sie in bestimmte Richtungen "vorarbeiten". Natürlich finde ich es auch Schade, dass es bis jetzt zu keiner Entscheidung gekommen ist aber die Entwickler werden schon ihre Gedanken dazu haben :)

Grüße, Fluffu123

BB_Aenlin
09-04-13, 17:36
Insane, Deine Sichtweise ist nachvollziehbar, Dennoch ist es Fakt, dass alle Patches/Änderungen und auch die Erweiterungen gut durchdacht waren und im Nachhinein keine riesigen Korrekturen vorgenommen werden mussten. Klar gab es Kartenänderungen im Rahnen des Balancing, aber ich denke das ist nornal und auch gut so. Viele der offenen Fragen hängen auch mit den Neuerungen zusammen, die u.a. auch im Bulletin erwähnt worden sind. Was man nicht vergessen darf ist, dass bzgl. der ELO Dropper die Duelle überprüft werden müssen, damit nicht einfach "just for fun" Spieler wegen Abuse gemeldet werden. DoC steht noch ziemlich am Anfang und es ist noch so vieles in der Planung und Entwicklung.

Ich verstehe durchaus, dass Ihr Euch Antworten wünscht und Ihr wisst, dass wir stets bemüht sind, Euren Fragen und Wünschen nach zu kommen. Allerdings bitte ich Euch darum, dass Ihr bei all den Wünschen und Ideen nicht vergesst, dass das Team versucht solide, stabile Versionen zu präsentieren, die nicht "verschlimmbessern" sondern in die richtige Richtung gehen: vollen Spielspass in DoC!

Viele Grüße,
BB_Aenlin

Loky0815
09-04-13, 19:27
Hallo allerseits

Hab hier nur mal kurz reingeschnuppert und wolte mal in statment von jemanden abgeben der kein reales Geld in dieses Spiel stecken möchte. Insbesondere möchte ich zu dem Handelsystem von fluffu123 was sagen. So wie ich das deinem beitrag entnehmen konnte schlägst du ein Handelsystem ausschleisslich (oder fast) für "zahlende" Spieler vor. Heist wer kein Geld reinsteckt krepelt so vor sich hin. den mit dem was man bei Stufenaufstieg so kriegt kann man nicht wirklich einkaufen gehen^^. Ich bin der meinung wenn ein handel interbliert wird solten den auch alle nutzen können den es ist ja ein free to play spiel und nich ein der reichste Spieler gewinnt Spiel. Klar wollen die Entwickler was verdienen und das will man ihn ja auch nicht streitig machen den die ganzen Mitarbeiter und Server wollen ja auch bezahlt werden. Aber wenn man so einen gravierenden Punkt nur auf die zahlen Spieler zuschneidet hätten sie nicht mit einem free to paly Spiel anfangen müssen! Klar haben die zahlende Spieler vorteile haben und sonst würde das ja auch kein Sinn ergeben aber man hat sich ja bewust für beide Seiten entschieden und darf dann nicht eine zu sehr bevorteilen.

Und zu der infernalischen grube.Es ist bisher die einziege möglichkeit die Karten, die man nicht brauch, zu recyceln. Ausserdem ist es immer klar das man den Kaufpreis nicht wieder rausbekommt. Aber vorallem ist es die einzige möglichkeit Karten geziehlt zu erwerben auch wenn man nicht die möglichkeit hat geziehlt eine Karte zu bekommen.

fluffu123
09-04-13, 19:41
In der Tat hatte ich mir überlegt, das Handeln ausschließlich mit Seals möglich wäre, einfach aus dem Grund, dass free2playSpieler es - egal wie man es dreht - ausnutzen würden und ein extremes Wirtschaftsproblem entstehen würde. Free2play-Spieler hätten damit zwar keine Möglichkeiten Karten, die erspielt wurden, zu handeln - Genau das darf aber auch nicht passieren. Sieh es als zusätzliche Möglichkeit gekaufte Karten, die nicht gebraucht werden handeln zu können.

Eine andere Möglichkeit wäre bei 3 Währungen zu bleiben: Gold, Seals, Diamonds

Rewards nach Matches: Diamonds+ Gold
Rewards bei Stufenaufstieg: Diamonds
Seals ausschließlich gegen Echtgeld
Gehandelt werden können Karten in Seals sowie Gold
Durch Diamonds erworbene Karten bleiben accountgebunden und können nicht gehandelt werden

- Dadurch wären free2play-Spieler ebenso in der Lage vom Auktionshaus-Feature zu profitieren. Wichtig ist jedoch, dass die Rewards beim Levelaufstieg in Diamonds geändert werden - Und dadurch erworbene Karten vom Handel ausgeschlossen sind (Accountbound)

Der Nachteil hierbei: Gold-Farmer! Sicherlich nicht so schlimm wie im Moment und auch nicht verherend, sondern eher vermindert durch die seperate Währung "Diamonds" beim Stufenaufstieg

tartartartar
09-04-13, 23:49
Mir ist gerade eine Idee durch einen anderen Forumsbeitrag gekommen um das Spiel einsteigerfreundlicher zu gestalten. Falls etwas ähnliches schon einmal vorgeschlagen wurde bitte ich darum meine Unwissenheit zu verzeihen.
Ich bin für einen MENTOR-MODUS! In diesem sollen Trainings-Duelle von Einsteigern mit Fortgeschrittenen gespielt werden um hilfreiche Tipps zu erhalten und Fehler als solche zu erkennen.
Jetzt denkt ihr sicher: "Ja...den Übungsmodus gibt es doch schon lange!" Das stimmt! Aber er ist dafür absolut ungeeignet!
Hier sind einige Punkte warum dem so ist:
1. Die Zeitbeschränkung im Zug lässt einem nicht genug Zeit zum Erklären. Insbesondere mir nicht und erst recht nicht in englischer Sprache.
2. Ich muss mein Gegenüber fragen welche Karten er hat und ihm dann erklären welche er jetzt am besten spielt und warum. Das dauert eine Ewigkeit.
3. Ich habe keinen Anreiz (außer dem Dank meines Educanden)
Was wäre also die Lösung? Der MENTOR-MODUS!
Er bietet:
-keine Zeitbeschränkung pro Zug
-die eigene Hand und die des Gegenübers sind für beide Spieler das ganze Duell über sichtbar
-es gibt ein "Fingerzeig"-Tool mit dem auf bestimmte Karten aufmerksam gemacht werden kann
-und noch mehr was mir im Moment nicht einfällt!
...leider fällt mir gerade zum wichtigsten Kritikpunkt gegen den Übungs-Modus nichts ein. Der erfahrene Spieler hat keinen Anreiz einem Fremden zu helfen. Wenn er immer Gold und Exp. für jede "Lektion" erhalten würde, wäre den Farmern Tür und Tor geöffnet...wobei, dass die Farmer zumindest davon abhalten könnte sich gerade an den Anfängern zu vergreifen...aber der Farmer wird im MENTOR-MODUS niemanden etwas beibringen und so verkommt er, wie es auch beim Übungs-Modus geschah...eine Teillösung könnte es sein dem "Mentor" nur dann eine Belohnung zu gewähren wenn der Mentee ihm diese zugesteht. Dazu müssten die Farmer kooperieren und könnten niemanden belästigen...und wenn die Belohnung gering genug gehalten wird werden die Farmer auch nicht zu übermächtig und außerdem geht es im Spiel ab dem 1000 Elo-Bereich sowieso mehr um die Fähigkeit als um die Karten die man besitzt darum können einem die Farmer auch egal sein.

Gut ich habe genug Selbstgespräche geführt. Was sagt ihr dazu? Ich warne euch! Wenn mir niemand hierzu antwortet werde ich diesen Beitrag in ein eigenes Thema übertragen und ständig durch neue Selbstgespräche aktualisieren!!!

goilo
10-04-13, 04:36
tasemo find die idee gut, aber man muss hier erstmal gedanken machen wie man das farmen umgehen kann.
punkte die mir auf die schnelle einfallen:

- es muss ein mindes elo zwischen den beiden liegen.
- der kleine muss ein min level von sagen wir mal 5 erreicht haben.
- der mentor kann am tag nur max 5x mentor sein.


grund dafür ist das man mit leichtigkeit ein zweites spiel von doc starten kann und einen zweiten char machen kann. den ständig mentor machen und man bekommt seine belohnungen.
daher sollte einer nur eine begrenzte anzahl von mentor/tag sein

insane84
11-04-13, 13:01
@BB_Aenlin: Ich wollte in keinster Form die Arbeit und bisherigen Patches schlechtreden, aber aufzeigen, dass es hier eindeutig zulange mit finalen Antworten gewartet wird. Sicherlich dauert es etwas, Dinge gescheit zu balancen, aber über 1 Jahr darüber nachzudenken, ob nun Trade kommt oder nicht, ist nicht glaubwürdig. Es hat jede Menge Vorschläge gegeben & es gibt jede Menge Beispiele wie man es macht oder auch nicht macht - es liegt nun am Entwickler innerhalb seines Innovationsprozesses diese Infos nun zu verarbeiten - was definitiv kein Projekt von über einem Jahr ist. Die Frage nach Trade wird in jedem Interview gestellt & kommt immer wieder im Forum hoch - wie kann es sein, dass das so eine geringe Priorität hat & man solange an den Hörnern herumgeführt wird?

Typischerweise bringt die "Masse" an Spielern in einem F2P-Titel den Umsatz - umso wichtiger ist es, seine neuen Kunden von Griefing zu schützen - mir kann es mittlerweile egal sein, aber hier geht bares Geld jeden Tag seit der finalen Version flöten.

Nachtwind2013
15-04-13, 14:44
Mein Most-Wanted ist immer noch: karten dürfen in mehreren Decks gleichzeitig sein! :-)
Und wenn das nicht geht: Verschiedene Versionen eines Decks speichern dürfen

D-Emissary
23-04-13, 11:08
So, bevor der April endet, hab ich mir noch ein paar Gedanken zu dem 2vs2, also den Teambattles gemacht.

Ich weiß, das ist eher ein Feature für die Zukunft, falls es überhaupt kommt, so denke ich wird es noch einige Monate dauern.

Ich habe versucht, das Ganze möglichst nah am aktuellen System zu halten, um unnötige Änderungen zu ersparen und damit der Aufwand möglichst klein bleibt.

Um es leichter verständlich zu machen habe ich die 4 Spieler in 2 Farben eingeteilt: Spieler 1/2 Rot, Spieler 1/2 Blau

Es beginnt zb Spieler 1 Rot (1 Ressource), dann kommt Spieler 1 Blau (1 Ressource) an die Reihe, dann Spieler 2 Rot (2 Ressourcen), dann Spieler 2 Blau (2 Ressourcen).
Also im Prinzip wie im normalen Duell. Das war die erste Runde.

Das Schlachtfeld sollte 6-8 Reihen haben, das umzusetzen ist schwierig, da auf kleineren Bildschirmen das Ganze ziemlich unübersichtlich werden wird.

Jeder Spieler hat einen Helden (wie gehabt), der wiederum 20 hp hat. Jedem dieser Helden sind 3-4 Reihen zugeteilt (wie im normalen Duell). Der Unterschied ist nur, man kann seine Kreaturen auch auf den Reihen vor dem verbündeten Helden platzieren. Dadurch bekommt das Spiel mehr taktische Tiefe.
Will man den gegnerischen Helden von Spieler 1 Rot angreifen, so muss man seine Kreaturen in einer leeren Reihe vor dem Helden von Spieler 1 Rot platzieren (wie immer). Ist jedoch ein Held von Spieler 1 Rot auf 0 reduziert, so ist nur noch Spieler 2 Rot aus seinem Team über. Der Unterschied ist jetzt, dass man über jede Reihe, vor der keine gegnerische Kreatur steht, man den Helden von Spieler 2 Rot angreifen kann.

Das heißt, sind 2 Helden von Spieler 1/2 Rot noch am Schlachtfeld, so kann man jeweils nur 3-4 Reihen nutzen um den jeweiligen Helden anzugreifen, ist jedoch nur mehr Spieler 2 Rot über, so nimmt sein Held praktisch den Platz von Spieler 1 Rot ein und sein Held ist über alle Reihen angreifbar.

Bezüglich Massenzauber/AoE: Für mich gibt es 2 Möglichkeiten:

1. Bevor man den Zauber wirkt, muss man sich für einen der beiden gegnerischen Spieler entscheiden, der Zauber trifft alle Kreaturen dieses Spielers. Der andere Spieler aus seinem Team und seine Kreaturen werden jedoch nicht beeinflusst.

2. Alle Massenzauber verursachen nur noch den halben Schaden (abgerundet). Das heißt es werden alle Kreaturen getroffen von den beiden Spielern. Ich persönlich würde diese Variante bevorzugen.

Bezüglich Schicksale, wie Turm der Zerstörung, etc. welche Schaden beim gegnerischen Helden anrichten:

Es wird der gegnerische Held ausgewählt, welcher den Schaden bekommen soll, somit werden nicht beide getroffen.

Fazit: Man sieht, ich habe versucht so wenig Änderungen wie möglich im Spielfluss einzubauen, so dass die Umsetzung möglich wäre. Sicher sind noch einige Fragen offen, aber ich denke es wäre eine enorme Bereicherung für MMDoC, wenn Teambattles möglich wären.
Um Missbrauch zu vermeiden, sollte es keine Belohnungen geben, weder Gold noch XP.

expe67
24-04-13, 14:22
Mein Most-Wanted ist immer noch: karten dürfen in mehreren Decks gleichzeitig sein! :-)
Bin auch dafür, damit schlägt man zwei Fliegen mit einer Klappe:
1. Es werden nicht so viele gleiche Karten benötigt (nur ein 4-er Pack von jeder)
2. Die Grube wird viel öfter benutzt.
Wenn es so funktioniert, dann kann man auch auf Tausch noch eine Weile verzichten.

goilo
24-04-13, 15:08
Bin auch dafür, damit schlägt man zwei Fliegen mit einer Klappe:
1. Es werden nicht so viele gleiche Karten benötigt (nur ein 4-er Pack von jeder)
2. Die Grube wird viel öfter benutzt.
Wenn es so funktioniert, dann kann man auch auf Tausch noch eine Weile verzichten.

und wie lange wollt ihr das spiel noch spielen? ihr solltet bedenken, dass auch die server geld kosten, diese strom fressen und das game gesupportet wird von mitarbeitern die bezahlt werden möchte. eigentlich brauch ich nicht weiter reden. aber logisch sit doch, dass spiel finanziert sich durch seal/gold kauf. wenn man also nur noch 4 karten braucht, werden es gelder sein die ubisoft weniger einnehmen würde. endweder man lebt damit ständig zu tauschen odr man spart seals/gold und kauft es für echtgeld. denke nicht das es solch eine option je geben wird.

expe67
24-04-13, 16:41
@golio
Habe nicht geschrieben, dass man kein Geld ausgeben sollte.
Sehe auch keinen Wiederspruch zu dem, dass ich jetzt schon DIE Karten in ein anderes Deck stecken kann, kostet mir nur ein bischen Zeit.
Es geht ja nur um Tausch, es wird wohl noch lange dauern bis dieses Feature eingebaut wird, wenn überhaupt, deswegen dieser Alternativvorschlag, das ist viel schneller zu realisieren (IMHO).

BB_Aenlin
24-04-13, 16:55
Eure Ideen zu einem möglichen Tauschfeature werde ich dem Team ebenso unterbreiten wie auch die anderen Vorschläge. Ich bitte Euch aber nicht zu vergessen, dass bisher noch keine abschliessende Entscheidung zu diesem Thema gefällt worden ist. Ein Tauschfeature hat derzeit auch nicht die höchste Priorität, vor allem weil wir gerade an der nächsten Erweiterung arbeiten.

Viele Grüße,
BB_Aenlin

schonwider1
02-05-13, 10:41
Noch ein Verbesserungsvorschläge:

Die Idee der ELO-500-Grenze ist ja im Prinzip ganz gut. Allerdings sollte dies erweitert werden, indem Spieler, die Level 20 erreicht haben, automatisch über diese Grenze gesetzt werden.

Die bisherige Praxis vieler hochleveliger Spieler, sich gegen Neulinge auf ELO 470 zu spielen, dabei Erfahungspunkte und Gold einstreichen und sich anschließen wieder auf 0 fallen zu lassen, kann ja nicht im Sinne der Entwickler gewesen sein.

BB_Aenlin
02-05-13, 10:47
Noch ein Verbesserungsvorschläge:

...

Die bisherige Praxis vieler hochleveliger Spieler, sich gegen Neulinge auf ELO 470 zu spielen, dabei Erfahungspunkte und Gold einstreichen und sich anschließen wieder auf 0 fallen zu lassen, kann ja nicht im Sinne der Entwickler gewesen sein.

Nein, ist es ganz sicher nicht. Es gab schon diverse Diskussionen zu diesem Thema und die Entwickler sind sich der Situation bewusst. Allerdings ist es nach wie vor so, dass wir noch keine Lösung für diese Problematik schaffen konnten. Ich muss Euch bezüglich dieses Themas noch um ein wenig Geduld bitten.

Viele Grüße,
BB_Aenlin

BB_Aenlin
08-05-13, 10:28
Ich habe soeben einen neuen Sammelthread (http://forums-de.ubi.com/showthread.php/128882-Verbesserungen-und-Diskussionen-Mai?p=2179763#post2179763) erstellt, in dem Ihr weiter Eure Ideen und Verbesserungsvorschläge posten könnt.

Diesen Thread schliesse ich jetzt, da ich Eure Anregungen bereits zusammen getragen und weitergeleitet habe.

Vielen Dank für Eure Unterstützung,
BB_Aenlin