PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Helden



AJTDragon
26-03-13, 18:51
Hallo seit dem 26 werden bei mir Helden Bonis nicht mehr angezeigt bei der armee zusammenstellung.

Vorher war der:
grüne balken für truppenbonus
Rot für held
Und dann der normale angriffsstärke

Unterdessen fehlt das rote was zu massenverlusten führt.

Das gleichheitszeichen nur bei abonenten zu machen stört mich nicht.

Refounding
26-03-13, 20:16
Rot ist nur bei Abos dabei und am Anfang für die F2Ps als Anreiz angezeigt.

OnkelB
26-03-13, 22:09
Den Mist braucht eh keine Sau. Nutze den Jactari-Kampfrechner und gut... Links sind mehrere hier im Forum zu finden, ansonsten googlen. Je nachdem, was für dich besser past: hommk goldscript oder hommk plus...

AJTDragon
27-03-13, 09:43
Dieses Script kann bei mir nicht ausgeführt werden daher ist die seite für mich Nutzlos.

Kommt nur die anzeige.

Zeile 4229
zeichen 3
Fehler Bezeichner,Zeichenfolge oder Zahl erwartet
Code 800A0404
Kompilierungsfehler in Microsoft JScript

Refounding
27-03-13, 14:24
www.hommk.net/jack/de

Das ist der richtige Link für die deutsche Version.

Nutze das und alles wird gut.
Auf der Seite gibt es auch nen Skript, das deinen Kampf direkt nach Jactari weiterverlinkt.

Gruss
Ref

AJTDragon
06-04-13, 08:43
Also nach nun allen versuchen habe ich ein Lösung für das Problem gefunden.
Duch den Versuche den Internetexplorer von microsoft mit hommk so wie es drin steht zu kombinieren kahm ich 24h garnicht mehr in das spiel da dieseite seit dem nicht mehr zuende ladet.
auch nachdem ich script usw deinstalliert habe besteht das problem weiter.
Das Schöne ist mit Firefox Funktioniert es Einwand frei Problem gelöst.

Skarabo
07-04-13, 10:00
Aloha

Würde mich selbst als blutigen Anfänger bezeichnen, aber habe das selbe Problem wie der Threadersteller.
Wenn ich jetzt 1 und 1 zusammen zähle, würde das bedeuten das ich OHNE Abo, keinerlei Heldenboni durch seine Werte usw. ohne Abo erhalte!?
Ist das richtig? Ich meine habe mir zum Ausprobieren zu Beginn für ein paar Euro ein paar Siegel gekauft und mich für den Drachenritterskill entschieden.
Mit diesem Skill kann ich den Heldenangriff verstärken. Sehe ich das richtig das diese Skillpunkte für den A..... waren wenn ich kein aktives Abo habe?
Wenn dem so ist, finde ich das schon ziemlich frech. Denn wenn ich mir die Vorteile für Abokunden anschaue, und dann selbst solche kleinen Dinge bereits nur zahlenden Kunden zur Verfügung steht, dann ist es hier ja wohl mehr ein Pay to Win Spiel, als ich es selbst für möglich erachtet hätte.
Auch wenn es solche Programme wie oben angesprochen gibt, habe ich keine Lust für ein Browsergame mir extra Software runter zu laden.

Also nochmal um es kurz zusammen zu fassen: Ist der Skill großer Kämpfer des Drachenritters ohne Abo Nutzlos?

Winterwolf-fl
07-04-13, 10:40
Du bekommst immer alle Boni für den entsprechenden Kampf gutgeschrieben. Das Problem ist nur, das F2P Spieler nur die ersten 4 (2?) Wochen in den Genuss kommen, diesen Bonus im Ubi-Kampf-Fenster mit angezeigt zu bekmomen.

Abhilfe schafft da wie oben schon erwähnt der von Spielern programmierte Kampfrechner "Jactari".
Am besten googelst du mal nach dem Addon "MMHK-Plus". Da hast du dann in Ubis Kampf-Fenster nen Knopf für Jactari, wo dann schon alles voreingestellt ist und du nurnoch die Zauber einstellen und mit den Kreaturen rumspielen musst.
Mit Jactari erzielst du dermaßen gute Ergebnisse, das an ein spielen ohne nicht zu denken ist!
Beispiellink für Jactari (http://jactari.mmhk-plus.com/fight?info=FMAlMEHcNyF0DAAAAAFfMHDwECAAAAAHAAAAAAA AAAABAAAAAAAAAAAAAAAAAAAACwAG_wAA_wAA_wAA_wAA_wAAA AFGawIwbwBRcQAgdQAIcwAMbQBxdwABWISN_E_IAAAAAAAAAAA AAABAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA)
(Tip: Ab und an macht es Sinn einen oder mehrere 6er Stacks nach vorne zu stellen (wie im Link), um zb. mehr Exp zu bekommen oder/und um einfach die Verluste gering zu halten. Bei einem 6er Stack verliert man nur eine Einheit, was 18,xx % entsprechen anstatt der normalen 30% (bei 100 Einheiten die im Kampf fallen gehen 30 verloren))

ErikaFade
07-04-13, 10:55
..


> bedeuten das ich OHNE Abo, keinerlei Heldenboni
> durch seine Werte usw. ohne Abo erhalte!?

Du hast natürlich den Heldenbonus nur wird er
dir nicht angezeigt, sondern du musst in dir
selbst ausrechnen. Aber dazu brauchst du keinen
"Kampfrechner" sondern ein kleiner Taschenrechner
ist völlig ausreichend. Berechne einfach aus
dem "Held verwalten" Menü folgende vier Zahlen:

a: Faktor für Angriff "Schütze" gegen "Fußvolk" (1,91)
b: Faktor für Angriff "Fußvolk" gegen "Reiter" (1,86)
c: Faktor für Angriff "Reiter" gegen "Schütze" (1,86)
d: sonstige Angriffe (1,26)

In Klammern sind meine augenblicklichen Werte.
Diese Werte sind neu zu berechnen, wenn du eine Stufe
aufsteigst oder deine Ausrüstung veränderst.

Nun multipliziere einfach deine Truppenstärke mit
dem entsprechenden Faktor und du erhältst deine
Angriffsstärke, die Angriffsstärke des Gegners
wird schon mit Heldenbonus angezeigt.

Um auszurechnen welche Truppenstärke du braucht
um keinen zu verlieren, multipliziere die Basisstärke
mit dem Faktor, aber anstatt mit der "1" mit einer "0"
vor dem Komma und addiere dazu die Stärke einer
einzelnen Einheit dazu. Dies ist der Schaden den deine
Einheit nehmen kann ohne einen einzigen Mann zu
verlieren.

Noch ein Tipp: ob du einen oder sechs verlierst
ist egal, am Schluss ist immer nur einer weg, d.h.
bei Ballistenbeschuss möglichst viele 6-er Gruppen
opfern.

> Mit diesem Skill kann ich den Heldenangriff verstärken.
> Sehe ich das richtig das diese Skillpunkte für den A.....

So wie ich es im Augenblick sehe, ist Angriff das einzig
richtige, jeden Zauber nur einmal am Tag ist ein Witz.



> Auch wenn es solche Programme wie oben angesprochen
> gibt, habe ich keine Lust für ein Browsergame mir extra
> Software runter zu laden.


Ein echter Spieler benutzt weder Abo noch Siegel
(also auch keinen gekauften Skill) noch einen
Kampfrechner sondern macht alles selbst. Ansonsten
kannst du ja gleich zuschauen wie ander spielen
anstatt selber zu spielen.

Winterwolf-fl
07-04-13, 11:31
So wie ich es im Augenblick sehe, ist Angriff das einzig
richtige, jeden Zauber nur einmal am Tag ist ein Witz.

Zauber sind unerlässlich. Alle "guten" Spieler setzen auf Magie. Für die Offensive nimmt man einen 60/0/60 (Endwerte) und für die Defensive einen 0/60/60 Helden (möglichst akademisch). Mischwerte sind für Kampfhelden unbedingt zu vermeiden (bei Wirtschaftshelden ist das natürlich ziemlich egal).

Wenn du keine Programme installieren möchtest (MMHK-Plus zb.), aber Jactari trotzdem nicht missen möchtest, dann musst du da halt alles von Hand einstellen. Oben in Jactari gibts aber die Möglichkeit Kämpfe oder auch nur die Heldenwerte (inkl. Artefakte) per Link zu speichern. So einen Link kannst du dann in deinen Favouriten speichern und dann immer leicht abrufen.

Falls ihr beiden mal mit Lichtmagie (die wahrscheinlich stärkste Magie in MMHK ohne legendären Schnickschnack) rumfuchteln solltet empfiehlt sich jedenfalls der Gebrauch von Jactari. Ansonsten kann man auch Pi mal Daumen die Rechnung von Frau Fade benutzen, wenn man die Zeit und Geduld für sowas hat.

ErikaFade
07-04-13, 12:36
..

> Ansonsten kann man auch Pi mal Daumen die Rechnung von Frau
> Fade benutzen, wenn man die Zeit und Geduld für sowas hat.

Ich weiß ja nicht wie das Spiel weiter geht, aber bisher jedenfalls
ist es für die Kämpfe in den Spalten völlig ausreichend grob
zu schätzen. Wenn man nicht das letzte Pünktchen für die
EHRE-Rangliste herausholen will, gewinnt man bei den Kämpfen
ja mehr Mannschaft dazu als man verliert. Das eigentliche
Problem ist doch an Kämpfe zu kommen. Ich weiß nicht, wie
die Ranglistenführenden das machen, sind das alles mit Siegel
gekaufte Kämpfe? Wenn man ohne Siegel spielt habe ich bisher
keine andere Möglichkeit gefunden als auf das Erscheinen
von Spalten zu warten. Um das zu optimieren ist es wichtig,
keinem Bündnis beizutreten, sondern sein eigenes zu gründen
(bei einem Bündnis mit 30 Mitgliedern gibt es max. 4 Spalten
auf dem Bündnisgebiet und die liegen dann meistens so weit
von der eigenen Stadt weg, dass die Anreise ewig dauert).
Man sollte auch versuchen das eigene Gebiet möglichst klein
zu halten da ja die Spalten am Gebietsrand entstehen.

Refounding
07-04-13, 13:22
Naja ich weiß wie man in Top10 bei der Ehre Rangliste kommt ohne einen Cent auszugeben, allerdings ist das mit viel Zeitaufwand, einer guten Planung und vor allendingen Jactari verbunden.
Falls du dich jetzt fragst, was das soll:
Spalten + Relikte + Ehrenspiel bei den Feldern + erspielte Siegel einsetzen, sind das magische daran.
Natürlich muss man dann auch mal 12h pro Weg laufen um ne Spalte zu killen. Sowas spricht man vorher ab!!!
Mit entsprechend vielen freigeschalteten Helden und ordentlicher Magie, nehmen wir mal Licht + Beschwörung(Aka) sind Spalten nicht mehr so wirklich schwierig.
Und du meintest ja gerade eben:
Angriff ist das beste, da müssen wir dir quasi alle widersprechen:
Mehr als 3Kämpfe alle 12h kriegst du mit einem helden im Midgame so oder so nicht mehr hin, wenn du auf einer PvP Map bist udn auf einer PvE Map sieht das wahrscheinlich genau so aus.
7Zauber kannst du haben und alle 12h sind die Zauber wieder da.
Passt doch wunderbar.

AndreanDW
07-04-13, 14:17
...
Man sollte auch versuchen das eigene Gebiet möglichst klein
zu halten da ja die Spalten am Gebietsrand entstehen.
Nach den neuesten Änderungen (falls sie die auch implementiert haben, und de Änderungen auch so funktionieren, wie sie geplant waren) entstehen Spalten auch mitten im Gebiet;
und zum 2. kriegst du nur Babyspalten, wenn du eng siedelst - die Spalten beziehen sich ja neuerdings dämlicherweise auf die durchschnittliche Armee in den umliegenden Städten - und da du deine Armee dann auf jeden Fall auf mehrere solche Städte verteilt hast, wird der Durchschnitt dann eben klein;
wenn du statt dessen weitläufig siedelst, und deine Armee eher auf wenige Städte verteilst, kannst du auch mal Glück haben, und eine etwas größere Spalte erwischen, falls diese neben einer gut besetzten Stadt entsteht

Winterwolf-fl
07-04-13, 16:13
Ich weiß nicht, wie
die Ranglistenführenden das machen, sind das alles mit Siegel
gekaufte Kämpfe?

Da ich auf der Welt auf der du auch Spielst (Das Erbe des Drachen 4 PvE) im Ehreranking im Momment auf Platz 4 bin kann ich dazu ja kurz mal was sagen:

Ich habe ca. 8x die Monsterfelder in meinen Städten erneuert (mit erstspielten Siegeln bzw. Restbeständen). Das sollten maximal 10 Mio Ehrepunkte ausmachen. Eher so um 8 Mio würd ich schätzen.
Ich habe mir (insg. 3) Artefakte für vermutlich 180 (erspielte) Siegel zum besseren kämpfen gekauft
Ich habe mir selber Gedanken um eine gute Skillung gemacht, mich aber auch immer wieder mit anderen Spielern beraten. So über die Jahre kommt da schon was vernünftiges bei rum.
Ich benutze inzwischen 4 offensive Helden (60/0/60) und 2 defensive (0/60/60). Wenn man sehr schnell 15 Helden haben möchte, dann braucht man dafür weder Siegel noch Millionen von Gold. Da reicht einfach ein bisschen Kommunikation im Bündnis und dann gehts ganz fix und günstig.

Ich habe nicht:
- Spalten gekauft
- legendäre Fähigkeiten oder Helden gekauft oder in benutzung (ich hab seit einem Jahr noch 3 legendäre fähigkeiten im Inventar, hab aber noch keinen vernünftigen Verwendungszweck gefunden)
- Geld für Siegel bezahlt (das letzte mal war vor über einem Jahr und das wird hoffentlich nie wieder vorkommen)
(das passt zwar nicht ganz zum Thema, aber ich hab auch nur einmal in meiner 9. Stadt die Minen ausgetauscht - wie vorher natürlich auch nur mit erspielten Siegeln)

Ich habe also in etwa 2k (gefarmte) Siegel ausgegeben und bin dafür sehr gut Platziert in den 3 Rankingarten. Ohne Siegel wäre ich wohl immernoch in den Top 10 (zumindest in Ehre und vermutlich auch in Reichtum).

Fazit:
Ohne Siegel kann man auch sehr Erfolgreich spielen und wenn man wenig (zb. erspielte) Siegel einsetzt, sollte man genau wissen wofür*. Wobei Erfolg ja in erster Linie auf die Leistung des Bündnisses bezogen ist, aber da sollte man dann halt als Mitglied drauf gucken das man selber gewisse Dinge beachtet (Aussengebäude wie Zwergenschätze und vieles mehr).
*= Das oben beschriebene Beispiel von der legendären Fähigkeit "Drachenritter" wäre meiner Meinung nach auf einer PvE Welt die totale Verschwendung (in Bezug auf Preis/Leistung). Das bringt zwar wesentlich mehr als der normale "Kämpfer", aber "Kämpfer" ist eigentlich total schlecht im PvE und von daher ein schlechter Vergleich.

PS: Ich will mich hier nicht als geilen Hengst hinstellen. Das bin ich nämlich nicht. Fast alles was ich in MMHK weiss hab ich mir von Anderen abgeschaut (Gespräche, Sitten, Forum (usw.?)). Ich bin einfach nur sehr lange dabei (seit der 2. oder 3. Welt in S1 also ~2,5 Jahre) und bin generell ein Spieler der über längere Zeiträume auch nicht total lernresistent ist.
Ich hoffe einfach das ich vermitteln konnte das die Spieler nicht solche Siegeljunkys sind wie es von weiter unten in der Rangliste manchmal aussieht. Man kann einfach das Spiel selber besser verstehen und spielen und alleine dadurch extrem viel erreichen. Das braucht Übung und Zeit, und die bereitschaft zuzuhören, und dann kann sich jeder noch verbessern - ohne Geld.

PPS: Für die neueren Spieler: Eine Welt dauert ~6 Monate und alle 4 (?) Wochen geht eine neue auf. Wer also bisher zuviel verkehrt gemacht hat sollte sich einfach auf die nächste Welt freuen, und hoffen das er dort mehr richtig macht. Wie im Leben lernt man auch bei MMHK nie aus :)

Skarabo
08-04-13, 10:16
okay jetzt bin ich erstmal Baff. Hatte nicht mir solch einer Resonanz gerechnet.
Habe zu Beginn ausschließlich mit dem Taschenrechner nach gerechnet, aber nicht die erforderlichen Punkte für Legendäre Siege und vernichtende geholt.
Habe mir dann dieses Jacarty gestern angeschaut und bin ziemlich begeistert. Das Spiel ist so ja ein komplett anderes....
Ich spiele auf der verwüsteten Erde 4 Welt. Das ist ja eine PvP Welt wenn ich mich nicht irre.
Daher habe ich mich für den Drachenritter entschieden, vorallem da ich vorher im Wiki nach ein paar Tipps geschaut habe.
Außerdem gibt er mir Boni auf genau die Attribute die mein Held 60/0/60 Inferno (also keine Licht oder BEschwörungsmagie) besitzt.
Hatte aus anderen browsergames eben die Angst das ich direkt nach dem Auslaufen des Schutzes wegplaniert werde, mich dafür entschieden, um zumindest ein bisel Gegenwehr leisten zu können.

Und eine Frage noch, sind die Supportfähigkeiten wie bsw. Anwerber für das gesammte Reich gültig oder nur für die jeweilige Stadt in der der Held sich aufhält? Und was sind Spalten? Sorry spiel das Spiel jetzt genau 2 Wochen, weshalb meine Frage ja überhaupt erst aufkam ;)
Spielt hier denn jemand auch auf meiner Welt, und würde sich für ein paar Löchernde Fragen bereit stellen? ;)

OnkelB
08-04-13, 10:50
Spalten gibt es nur auf den PvE-Welten, also musst Du Dich um die nicht kümmern. Außer Du willst nebenbei ein paar kostenlose Siegel grabben, dann medle Dich auf einer PvE-Welt an. Auch als F2P kannst Du dort vom Start weg 4 Städte und Helden haben, geht also flott von der Hand...

Was die Support-Fähigkeiten der Helden angeht. Die wirken immer nur in der jeweiligen Stadt. Und natürlich nur, wenn die Helden auch dort sind. Minen verbessern, Felder bauen, alles kein thema. Aber sie dürfen nicht unterwegs zu einer anderen Stadt sein...

Winterwolf-fl
08-04-13, 11:21
"Anwerber" ist glaub ich die einzige Fähigkeit die im ganzen Reich wirkt. Ansonsten muss der held innerhalb der stadt (un- oder) beschäftigt sein.
"Spalten" sind ein PvE spezifisches Problem. Da reisst plötzlich der Boden irgendwo auf und spuckt grimmige Dunkelelfen aus. Klingt bescheuert, ist es aber auch.

Mit dem Drachenritter kannst du quadratmetergroße Löcher in die Visagen deiner Feinde prügeln, der Bonus auf Zerstörungsmagie machts möglich. Es gibt aber ein paar Tricks um sich als Angreifer vor sowas zu schützen. Eine Treffergarantie hast du nur wenn du angreifst (zb. seinen Rastplatz kurz vor deiner Stadt). Denk dran das sich seine Truppen nach Stärke sortieren wenn er Verteidigt. Der stärkste Stack kommt IMMER zuerst beim Verteidiger. Allerdings benutzen/produzieren die meisten guten Spieler nurnoch einen oder zwei der 7 möglichen Truppen. Im PvP sinds meistens entweder die T5 oder die T6 (das hat eine Vielzahl von Gründen -- um nur ein Beispiel zu nennen: Überleg mal wie viele Rohstoffe du sparst wenn du in keiner deiner Städte die T7 und T7+ Gebäude hinstellst).

OnkelB
08-04-13, 11:34
Anwerber erhöht die Anzahl der Skillpunkte für in der Taverne gekaufte Helden. Der Skill wirkt natürlich nur, wenn der Held mit dem Skill in der Stadt ist, wo ein neuer Held gekauft wird...

Winterwolf-fl
08-04-13, 12:04
Ich bin mir recht sicher das es die einzige Ausnahme ist. Ich werds allerdings nicht mehr Testen können, da ich ohne "Charismatischen Anführer" vermutlich keine Helden mehr kaufen werde :)

AndreanDW
08-04-13, 13:50
Anwerber (Skillpunkte) gilt wohl überall, charismatischer Anwerber (mehr Truppen) nur in der Stadt, wo der Wirt grad ist (falls die das inzwischen nicht aus Versehen wieder geändert haben)