PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lockheed Martin's Prepar 3d "das neue FSX"



der_blaue_max
16-03-13, 15:47
Lockheed Martin's

Hi Ihr, ist total an mir vorbei gegangen, Lockheed Martin hat die Rechte für den fsx von Microsoft aufgekauft
und weiter entwickelt. Es bleibt vieles beim alten, die Addons sollen alle kompatibel sein.
Lockheed Martin will damit eine professionelle 3d Umgebung entwickeln.

Na gut $199 sind kein Schnäppchen aber wenn es gut ist?!?!
Das ganze heißt Prepar3d.
Hat das schon jemand von Euch gesehen, oder irgendwie mal testen können?

Es sollen Fehler bereinigt worden sein, Multicore wird unterstützt etc. etc


http://www.prepar3d.com/
http://www.youtube.com/watch?v=WYQ5dP0WOFA

Pyro83inf
17-03-13, 11:14
Kampfflugzeuge, sogar eine F35, Flugzeugträger.... Mein Geld bekommen sie in absehbarer Zeit.
Danke für das Video, das Thema darf nicht an uns vorbei gehen!

Pyro83inf
17-03-13, 11:39
SInd zwischen 7-8 Gig zu ziehen, ich meld mich nachher vllt schon mit ersten Bildern, je nach dem, wie schnell ich in die Geschichte einsteigen kann.

der_blaue_max
17-03-13, 18:23
Im Forum von Aerosoft steht, daß die Ihre Produkte kompatibel machen oder schon sind?!?
Das wäre ja mal was.

Warum wurde das eigentlich nie richtig öffentlich gemacht?
Habe es nur durch Zufall erfahren, von einem der Simulatoren baut. Soll gut sein?!?!

Pyro83inf
17-03-13, 20:42
Man kann im Allgemeinen sagen, dass alles was für FSX ging auch in Prep3d geht.
Hab mir gleich die F35 besorgt (ist nativ nicht dabei)

http://www.abload.de/img/pred3dcsjqm.jpg
Gibt alle 3 Versionen, natürlich wählte ich die C (für Flugzeugträger).

Grafisch nimmt es sich nix gegen FSX und es leidet unter den selben Kinderkrankheiten bei mir. Theoretisch müsste ich immer meinen Rechner neu starten, nachdem ich Flugzeuge oder Flugfelder gewechselt hab, da sonst mein RAM einen Schuss zu kassieren scheint und der ganze Rechner, bzw alle Spiele merklich an Performance verlieren und auch FSX/P3d nichtmehr sauber laufen. Schade in der Richtung. Interessant ist aber, dass der Einsatz von Waffen irgendwann möglich sein wird, also eine Art Tacpack kommen soll. Mal sehen, wie es sich entwickelt.

der_blaue_max
18-03-13, 11:30
Hast Du das gleich gekauft für 199$ oder nur die Monatsversion für 9$ genommen??

Also wenn die das weiterentwickeln und es gut ist, gebe ich auch 199 € aus!
Was ich bis jetzt gelesen habe, ist an der Grafik noch nicht viel geschraubt worden. Das macht man mit den Addons.
Die Flugphysik und Zusammenarbeit mit W7 64 soll aber besser sein.

Also quasi ein SP 3.0

Ach hier noch ein Link mit einem Test :
http://www.netzblogr.de/prepar3d-statt-fsx-erstes-review

Lord-Pyro-83
18-03-13, 16:27
Die $199 Version.