PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Helden Analyse 08/03/2013



BB_Aenlin
08-03-13, 14:58
Liebe Champions,

es ist wieder Freitag und uns erwartet hoffentlich ein frühlingshaftes Wochenende. Zuvor haben wir aber für Euch den nächsten Helden für unsere Helden Analyste. Diese Woche ist die Wahl auf Shaar, Beschwörerin des Himmels gefallen.

http://static2.cdn.ubi.com/fr/games/mmdoc/ShaarDE2.png

Wie bereits letzte Woche bitten wir Euch uns in einer Art Top 3 die wichtigsten postiven und negativen Aspekte des Helden zu nennen.

Bsp positive Aspekte:

Stärke 1 (wichtigster Aspekt)
Stärke 2
Stärke 3


Bsp negative Aspekte:

Schwäche 1 (wichtigster Aspekt)
Schwäche 2
Schwäche 3


Welche Eigenschaften machen diesen Helden aus? Welche Karten haltet Ihr für ein Deck mit diesem Helden für notwendig?

Viele Grüße,
BB_Aenlin

tartartartar
10-03-13, 00:21
Interessanterweise mein zweitliebster Held...als nächstes wird folgerichtig Nergal dran sein.

Vorteil 1: Drei mächtige Zauberschulen.
Vorteil 2: Hoher Startwert an Zauberkraft
Vorteil 3: Heldenfähigkeit

Nachteil 1: Geringer Startwert an Macht
Nachteil 2: Nur 18 Lebenspunkte
Nachteil 3: Heldenfähigkeit (klingt paradox, ist aber so)

Dieser Held eignet sich hervorragend für ein OTK. Mit den Zauberschulen Erde, Luft und Feuer ist es ein leichtes den Gegner und seine Kreaturen von den eigenen Lebenspunkten fern zu halten. Wichtige Zauberkarten sind: "Nebelschleier", "Steinschild", "Insektenschwarm", "Sandsturm", "Wirbelsturm" und "Armageddon". Wichtige Schicksalskarten um sich zu schützen und schnell an die benötigten Karten zu kommen sind: "Altar der Schatten", "Lagerfeuer", "Geborstene Brücke" und "Stein der Erleuchtung".
Diese Karten alleine führen jedoch nicht zum Sieg. Hierzu benötigt man die Kreatur "Rasender Zyklop", die Schicksalskarte "Kats großes Finale" sowie Karten die (temporär) den Angriffsschaden einer Kreatur erhöhen wie "Blutschamanenhütte" oder "inneres Feuer". Die Heldensonderfähigkeit, kann bei diesem Deck nicht verwendet werden, da sie mindestens zwei eigene Kreaturen benötigt.
Um das Deck etwas gegen OTK-Killer-Karten wie "Kosmische Neuordnung" zu schützen sollten noch möglichst viele "Pao Todessucher" zugesetzt werden.

...mehr fällt mir zu Shaar nicht ein...was sagt ihr zu diesem Deck? Sind auch andere gute Decks mit Shaar möglich? Ist dieses OTK überhaupt gut?

Legende:
OTK:=One turn kill. Ein Deck, das darauf beruht sich so lange am Leben zu erhalten bis man eine bestimmte Kartenkombination auf der Hand hält und das Duell in einem Zug gewinnt.