PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Akku und Netzteil ASUS N43 Nootebook



haikou100
06-03-13, 09:22
Hallo,

ich arbeite mit dem oben genannten Nootebook ASUS N43 . Der Akku ist schon immer sehr schwach, so dass ich generell ausschließlich mit dem Netzteil arbeiten muss. Mir ist schon länger aufgefallen, dass das Netzteil sehr heiß wird, so dass ich öfter, das Notebook ausschalten muss bzw. ist das Notebook wenn es zu heiß wurde von allein einfach ausgegangen (Ich abeite mit einem Gestell, auf dem so ein Notebook eigentlich nicht heiß werden soll). Nun ist mir gestern das Netzteil durchgeschmort und hat fast einen Brand verursacht. Ich habe daraufhin auf den Internetseiten von ASUS N43 nach der Möglichkeit gesucht, ein neues Netzteil und einen neuen Akku zu bestellen und habe bei der Suche festgestellt, dass mein Problem offensichtlich ein generelles Problem bei diesem Notebook ist und es eine Rückrufaktion gibt. http://www.batterietutti.com/asus-n43.html
Ich habe versucht bei ASUS N43 anzurufen - einmal wurde mir gesagt, dass man nicht zuständig sei und gab mir eine andere Nummer. Beim Anruf dieser Nummer wurde ich darauf hingewiesen, dass ein Gespräch mit dem Support 19 € kostet, was ich ehrlich gesagt eine Frechheit finde.
Mein Problem ist, dass ich dringend ein neues Netzteil und einen neuen Akku brauche, damit ich weiter arbeiten kann. Wo bekomme ich die Sachen her? Was kosten die Sachen? Fällt mein Notebook ASUS N43 in die Umtauschaktion mit rein (Garantie ist im August abgelaufen).

MfG
InsuZI

Solagon
06-03-13, 12:43
Ich habe daraufhin auf den Internetseiten von ASUS N43 nach der Möglichkeit gesucht, ein neues Netzteil und einen neuen Akku zu bestellen und habe bei der Suche festgestellt, dass mein Problem offensichtlich ein generelles Problem bei diesem Notebook ist und es eine Rückrufaktion gibt. http://www.batterietutti.com/asus-n43.html

MfG
InsuZI

Hall haikou100 aka InsuZI,

übele Geschichte, vor allen Dingen weil die Garantie abgelaufen ist.

Als Erstes würde ich das Notebook, so wie es ist, zu einer Fachwerkstatt bringen. Es könnte sein, dass es durch den Netzteildefekt etwas abgekriegt hat. Oder das Notebook war vorher schon defekt und hat durch einen Kurzschluss zuviel Strom gezogen.

Was die Rückrufaktion betrifft, so kann ich mit dem Link nicht viel anfangen. Bei einer italienischen Speisekarte kann ich zwar rauf und runter bestellen, aber bei dem italienischen Zubehörhändler werde ich nicht fündig. Auf welchen Seiten hattest du etwas von einer aktuellen Rückrufaktion durch Asus gelesen. Ich finde da nichts.