PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [TUTORIAL] Plünderungen



D4ene
04-03-13, 15:49
Tutorial


Plünderungen

Was ist das überhaupt?

Aus den Bergwerken Eurer Gegner könnt Ihr Rohstoffe stehlen, indem Ihr einen Helden samt Armee auf feindliches Gebiet schickt.
Bestimmt dazu einen Helden und wählt die feindliche Stadt. Klickt auf das gewünschte Feld (z. B. ein Bergwerk). Eure Armee wird daraufhin das Feld mit aller Gewalt plündern, ebenso wie die vier angrenzenden Felder.
Die Menge der gestohlenen Rohstoffe hängt von der Stärke Eurer Armee und der Stufe des geplünderten Bergwerks ab. Für 50.000 Punkte Abteilungsstärke eurer Armee könnt ihr 20% der Tagesproduktion der Mine plündern.

Durch Plünderung nehmt Ihr dem Gegner Rohstoffe und beschädigt gleichzeitig seine Gebäude und Bergwerke.
Die beschädigten Anlagen fallen für einige Zeit aus. Wenn Ihr ein brach liegendes Bergwerk plündert, ist Eure Wirkung wesentlich geringer.


Wie funktioniert das genau ?

• Wie lange dauert eine Plünderung genau ?
Eine Plünderung dauert 16 Minuten und 40 Sekunden.

• Wie berechnet sich wieviele Rohstoffe geplündert werden ?
Die Menge der geplünderten Ressourcen hängt von zwei Dingen ab : Die Tagesproduktion der geplünderten Mine und die Abteilungsstärke der Armee, die die Plünderung durchführt. Im Grunde gilt: Eine Armee mit Abteilungsstärke von 250 K erbeutet die maximal mögliche Anzahl von Ressourcen, die genau der kompletten Tagesproduktion dieser entspricht und die betreffende Mine auch für 24h brach legt.

• Wie funktioniert das mit der Fertigkeit « Plünderer » des Barbaren ?
Wie in seiner Beschreibung angegeben, erhöht eins der Talente des Barbaren die Menge der geplünderten Ressourcen. Angesichts dessen, dass eine Mine bei einer Armeestärke von 250K komplett leergeplündert wird, bedeutet diese Fertigkeit, dass man eine entsprechend der Reduktion der Fertigkeit kleinere Armee benötigt, um das selbe Resultat zu erreichen.

• Wie kann man sich gegen eine Plünderung schützen ?
Um eine Plünderung zu stoppen, muss man einen seiner Helden mit einer größeren Armee als die, die plündert, auf Patrouille schicken. Der Patrouillenmodus ermöglicht es darüber hinaus auch eine Stadt zu verteidigen, sollte statt einer Plünderung z.B. ein Angriff auf die eigenen Tore stattfinden, da ein patrouillierender Held im Angriffsfall automatisch rechtzeitig zur Verteidigung in die Stadt zurückkehrt. Siehe TUTORIAL Patrouillen.

• Was passiert wenn man eine Mine plündert, die gerade ausgebaut wird ?
Das Selbe, wie wenn man eine Mine im Normalzustand plündert. D.h. man erbeutet die selbe Menge an Ressourcen, die Mine liegt daraufhin eine entsprechende Zeit brach, und nimmt dann den Ausbau nach Reaktivierung wieder auf.

• Ist es möglich Forschungslabore zu plündern ?
Forschungslabore an sich können nicht geplündert werden. (Das heißt man kann von ihnen keine Ressourcen erbeuten.) Was man jedoch machen kann ist diese brachzulegen, falls sie in der Nähe einer geplünderten Mine liegen.

Lagerhäuse hingegen können geplündert werden und liegen wie Minen auch entsprechend nach der Aktion eine gewisse Zeit brach. Burgen können diese jedoch einigermaßen schützen.

• Plünderung der angrenzenden Felder
Der Effekt, den die Plünderung auf angrenzende Felder hat, wird im aufploppenden Fenster unten rechts im Interface aufgezeigt, wenn man eine Mine zur Plünderung markiert.


http://static5.ubi.com/u/HOMMK//community/Germany/Tutorials/Pillage.jpg




Anmerkung zu den Voraussetzungen:

Dabei ist zu beachten, dass um die angezeigten Ressourcenboni zu bekommen, man selbst eine Spionageaktion in der Zielregion durchgeführt haben muss. Hierbei zählt nur eine wirklich selbst durchgeführte Aufklärungsaktion. Eine simple Weiterleitung des Spionageberichts eines Mitspielers reicht da nicht aus.
Habt ihr eine Aufklärung im Vorfeld durchgeführt, erhaltet ihr auf dem Übersichtsfenster direkt die Anzeige über die Ressourcen, die von den Minen gestohlen werden können, die Zeit die diese und die angrenzenden Gebiete brach liegen werden, und könnt entsprechende Schlussfolgerungen für euren Kampfverlauf ziehen.

Folgende Benachrichtigungen können vom System bezüglich Plünderungen verschickt werden :

• « Die Plünderung ist fehlgeschlagen weil die Mine noch von Monstern besetzt war»
Wenn Sie diese Nachricht erhalten heißt das, dass der Spieler, dessen Mine Sie vorhatten zu plündern, dieses Feld noch nicht von den dort ursprünglich ansässigen Monstern befreit hat.

• « Die Plünderung ist fehlgeschlagen weil die Mine sich in Verbesserungsarbeiten befand» :
Wenn Sie diese Nachricht erhalten heißt das, dass betreffende Mine zum Zeitpunkt ihres Angriffs im Verbesserungsausbau sich befand und zu der Zeit es dort keine Ressourcen zu plündern gab


Rechnungsweisen im Spiel

Barbar mit Fertigkeit Plünderer auf Lvl 3
[Notwendige Armeegröße für max. Plünderung] = [Gewöhnliche Armeegröße für max. Plünderung] / [Wert der 63% des Bonus entspricht] = 250.000 / 1,63 = 154.000

Plündern eines Lagerhauses:
Für jede Ressource gilt:
Geplünderte Ressourcen = [Menge an Ressourcen in der Stadt – entspr. Ressourcenanzahl im Lagerhaus] / Anzahl der Lagerhäuser