PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tipps für Einsteiger?



BB_Aenlin
27-02-13, 11:20
Hallo liebe Champions,,

nachdem wir nun den ersten deutschen Cup erfolgreich ausgetragen haben und weitere Cups in Vorbereitung sind, habe ich mir überlegt, dass wir vielleicht gemeinsam einen Bereich für neue Spieler aufbauen könnten. Natürlich brauche ich hierbei Eure Hilfe.

Zunächst sollten wir in diesem Thread alle Themen auflisten, die einem neuen Spieler beim Einstieg in DoC helfen können (z.b. wie man ein gutes Deck baut, welche Einkäufe sind gerade für Starter im Shop empfehlenswert usw).

Narkolepto hat sich ja bereits die Mühe gemacht und einen Anfängerguide geschrieben und wenn ich mir so Eure Antworten auf manch Anfängerfrage lese, dann bin ich sehr stolz, dass unsere kleine Community so hilfsbereit neuen Spielern hilft.

Also, was haltet Ihr von der Idee gemeinsam einen Hilfebereich für neue Spieler aufbauen?

Viele Grüße,
BB_Aenlin

D-Emissary
27-02-13, 12:51
Ist sicher hilfreich, wenn man sich nicht alles selbst erlernen muss. Denn zb habe ich am Anfang einige Kreaturen in der Grube geopfert, die ich heute brauchen könnte :/

Anfänger ist es sicher zu empfehlen Inferno auszuwählen. So bekommt man schnell Gold und Siegel. Auch die Kampagne in den ersten Leveln durchzuspielen ist wichtig! So kann man schnell Booster bekommen.

Am Anfang auf jeden Fall Verstärkungspakete und die Box kaufen, aber das hat Narkolepto eh schon geschrieben.

Aus meiner Erfahrung beim Deckaufbau:

Inferno, Bastion

~ 30 Kreaturen (ausgewogene Mischung zb 4 mit Kosten von 1, 7 mit Kosten von 2, 10 mit Kosten von 3, 9 mit Kosten von >=4)
~ 15 Zauber (Feuerstrahl, Feuerball für Inferno wenn möglicht)
~ 5 Schicksale (Goldhaufen bietet sich hier an)

Zuflucht

~ 30 Kreaturen (ausgewogene Mischung, jeweils 3 Wächter und Junker)
~ 12 Zauber (hauptsächlich Massenzauber wie Sonnenstrahl und Wort des Lichts)
~ 8 Schicksale (Edelsteinfund, Goldhaufen, Lagerfeuer)

Nekropolis

ähnlich wie Zuflucht, aber mehr Zauber und weniger Schicksale
Kreaturen die Markierungen verteilen sollten Priorität haben

Sanktuarium

auch ähnlich wie Zuflucht
deutlich weniger Schicksale, mehr Zauber
Kreaturen mit Überflügeln sind sehr wichtig

Generell sollte man sich nur auf 2 Fähigkeiten konzentrieren, zb Macht und Magie.
Welchen Held man für ein Volk nimmt, kommt sehr auf die eigene Spielweise darauf an, hier bietet sich der Übungsmodus zum probieren an.

So können erfahrene Decks auch nur aus Kreaturen, Zaubern oder Schicksalen bestehen, aber sowas ist für Anfänger sicher ungeeignet, da einem die Karten oder das nötige Wissen fehlen.

Narkolepto
03-03-13, 05:15
Narkolepto hat sich ja bereits die Mühe gemacht und einen Anfängerguide geschrieben

gerne :)

für alle, die suchen:
->http://forums-de.ubi.com/showthread.php/127335-gt-Ein-Anf%C3%A4ngerguide-lt

Ich persönlich musste mir auch fast alles selbst beibringen und es hat gedauert, bis ich gemerkt habe, dass 113 Karten im Deck und 4 mal "Hinterhalt" nicht gar so sinnvoll ist^^ Bevor ich ein Spiel das erste mal spiele, lese ich mir IMMER erst die entsprechenden Foren/Handbücher dazu durch, um schonmal nicht ganz uninformiert los zu legen und das spart meist Zeit und nervige Anfängerfehler, die mal evtl. später bereut D: So auch bei z.b. Ghost Recon Online, das sich von Ubi grad in der open Beta befindet. Man, wie gut gut dass ich da erst das Forum durchstöbert habe und nicht wild drauf los gekauft habe xD Wie D-Emissary schon sage, informieren bringts voll^^ Also ich bin für eine nette Anfänger-Infoecke, geflamet werden kann dann wo anders ;P

Kayniesaurus
13-08-13, 07:49
Hi,

Ist aus der Idee eigentlich etwas geworden? Ich könnte eine Anfänger-Ecke gut gebrauchen! ;)

Narkolepto
13-08-13, 12:46
Hi,

Ist aus der Idee eigentlich etwas geworden? Ich könnte eine Anfänger-Ecke gut gebrauchen! ;)

Das hier also Tipps&Tricks Unterforum IST die Anfängerecke : D

Mandos1976
09-09-13, 22:25
Hallo von einem Neuling ;-)
Erstmal danke an diesen (und den wirklich guten) Anfänger-Thread von Narkolepto.
Habe dadurch jetzt erstmal einen guten Überblick bekommen, aber eine Frage habe ich jetzt zu dem Tipp mit Inferno als Startfraktion. Warum bekommt man hier schneller Siegel und Gold? Weil diese einfacher zu spielen sind?
Habe ja nun alle drei ausprobiert und am erfolgreichsten bin ich Heaven, gefolgt von Necro. Auch wenn Inferno gefühlt einfacher zu spielen ist (Stichwort Rundumschlag oder Feuerball zb), Doch stelle ich mich hier irgendwie wohl etwas blöd an.
So habe ich aktuell drei Accounts (darf man das überhaupt oder lieber schnell welche löschen? Und wenn, habe keine Option gefunden dies zu tun).
Werde wohl erstmal noch par online Duelle machen und dann entscheiden...
Grüße, Mandos