PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mail an RD



Judekw
06-02-13, 15:43
Hey Leute, wollte Euch nur wissen lassen, dass diese Mail gerade an RD ging. Bereits in der Vergangenheit habe ich versucht, über Lady Honda mit RD zu kommunizieren, doch ich bin mir nicht mal sicher, ob sie es überhaupt weitergeleitet hat; Modding ist ihr glaube ich zuwider, aber das darf ja ihre Meinung sein :)

Nun ja, hier mal die Mail:

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich möchte mich mit einer zugegebenermaßen ungewöhnlichen Anfrage an Sie wenden. Doch zunächst lassen Sie mich einige Worte zu meiner Person sagen. Als Judekw bin ich Teil der engagierten Modding-Gemeinde von Anno 2070 und beschäftige mich leidenschaftlich mit der Modifikation des Spiels, um es noch ein Stück besser zu machen. Aus diesem Hobby ist bereits relativ früh nach Release des Spiels mein Mod hervorgegangen, um den es allerdings nicht direkt geht.
Leider mussten wir Modder im Verlauf der Patches auf einige Hürden stoßen und lernen, diese zu akzeptieren. Doch auch dies ist nur zweitrangig. Meine Absicht ist es, den Entwicklern eines grandiosen Spiels die vielleicht sogar verständliche Skepsis gegenüber den "Amateur"-Entwicklern zu nehmen und nun, da die Entwicklung von Anno 2070 und seinem Addon beendet ist, um einen großen Gefallen zu bitten.
Diverse Modder haben in der kurzen Zeit vom November 2011 bis zum heutigen Tag beachtliche Leistungen erbracht: Erweiterte Forschung, neue Einheiten, bewohnte Unterwasserstädte, neue KI-Profile und neue Ziergebäude...
Zu meinen eigenen Entwicklungen zählen bewohnbare Hafenstädte, nachträgliches Einfügen von KIs in laufende Spiele, Handelsflugzeuge sowie viele neue Gebäudeskins und nicht zuletzt die von einer Vielzahl Spielern ersehnten Bodentruppen. All diese Errungenschaften haben das Spiel vielfältig bereichert. Doch hervorzuheben ist, dass alle im offiziellen Modding-Unterforum zu Anno 2070 vertretenen Mods selbstverständlich keine kostenpflichtigen Inhalte kostenlos zugänglich machen, was sicher ein Grund für etwaige Skepsis wäre. Auch distanzieren wir uns von dem Modder=Cheater Image; unsere Mods sind auch darauf ausgelegt, die Komplexität zu steigern.

Nun zu meiner Bitte, von der ich sprach:
Screenshots aus der Produktionsphase des Spiels zeigen teilweise fertige Elemente, die es nie in das finale Spiel geschafft haben, und auch nie in DLCs angeboten wurden. Da jegliche weitere Produktion an dem Spiel laut offiziellem Statement eines Mitarbeiters im Ubisoft-Forum beendet ist, ist eine kommerzielle Nutzung dieser Elemente sehr unwahrscheinlich.
Hier kommt mein Vorschlag ins Spiel, der natürlich der Modding-Gemeinde, als auch Ihnen nutzt.
Wäre es möglich, dass diese Elemente den Moddern zur Verfügung gestellt werden? Es ist nicht nötig, dass zu diesem Vorhaben alles bereits nutzungsfertig übergeben wird, denn Modder sind durchaus findige Kerle, wenn es darum geht, verwertbare Reste aus rda-Archiven zusammenzukratzen :)

Mir und meinen Kollegen im Forum ist durchaus bewusst, dass dies sehr unüblich und mitnichten ein Usus ist; gerade deshalb hätte dieser Gefallen großen Wert und würde auf durchweg positive Reaktionen stoßen, sowohl von Moddern, als auch von Spielern. Nicht minder würde das Image des Spiels und kommender Produktionen Ihres Studios von dieser Nettigkeit nachhaltig profitieren.

Der Umfang eines solchen Entgegenkommens ist selbstverständlich komplett Ihnen überlassen, dennoch folgen hier ein paar auf der Internetseite des Spiels veröffentlichte Screenshots bzw. Anregungen, welche Elemente wünschenswert wären.

http://anno.de.ubi.com/galleries/media2070/ANNO2070_S_003_city_full.jpg
Auf diesem Bild sieht man oben links neben dem Bildungscluster der Ecos eine frühe Version des Eco-Stadtzentrums. Dies ist ein Musterbeispiel für ein fertiges und wundervolles Gebäude, welches dann doch nicht benutzt wurde.

http://anno.de.ubi.com/galleries/media2070/ANNO2070_S_010_full.jpg
Die Wiesenblumen sind ebenfalls eine schicke Alternative zu den finalen Blumen.

http://anno.de.ubi.com/galleries/media2070/ANNO2070_S_059_full.jpg
Das Farbschema der Tycoon-Wohnhäuser auf diesem Bild entspricht den Wünschen einiger Spieler, meinen eingeschlossen.
Alternatives Bild: http://anno.de.ubi.com/galleries/media2070/ANNO2070_S_75_full.jpg

Zu guter letzt ein Bild, welches ich aus in den Spieldaten zu findenden Bildern zusammengestellt habe:
http://s14.directupload.net/file/d/3158/aiiqiyhv_png.htm
Es zeigt Alternativen zu den zuletzt verwendeten Portraits. Eins davon ist auch auf dem letzten Bild (siehe oben) zu sehen.
Diese Portraits würden uns ebenfalls sehr zusagen, da die neuen KIs endlich ein individuelles Gesicht bekämen.
Mit Sicherheit gibt es noch mehr Dinge, die unbenutzt und todtraurig darüber auf Ihren Festplatten schlummern.
Über jedes Teil würden wir uns sehr freuen.

Bitte denken Sie über meinen Vorschlag nach oder reichen ihn an jemanden weiter, der darüber entscheiden kann, falls diese Email-Adresse solche ausgefallenen Anfragen normalerweise nicht annimmt oder behandelt.
Ich möchte nochmal daran erinnern, dass daraus für Sie und Ihr Entwicklerstudio kein Nachteil entsteht.

Über eine Rückmeldung würde Ich mich sehr freuen.
Viele Grüße, Judekw

anakinanakin123
06-02-13, 16:18
sehr, sehr schön!
Ich hoffe dass sie drauf antworten :)

AeonSolaris
06-02-13, 17:35
Schön geschrieben. :)

Jedoch wird ein Entwicklerstudio niemals irgendwelche Inhalte nachträglich herausgeben, welche es nicht ins Finale Spiel geschafft haben.
Außerdem ist bekannt das es nicht gerade gewollt ist das wir an den Spieldateien etwas verändern, es wird lediglich geduldet.

Meine Wette: Deine E-Mail wird direkt in den Paperkorb verschoben und ignoriert.
Aber ein Versuch ist ja immerhin trotzdem wert...

Judekw
06-02-13, 17:48
@anakin: und wie ich das erst hoffe :D

@neo: ja, da hast du zwar recht, aber ich will mal so fair sein und behaupten: wenn keiner fragt, kann man ihnen auch nicht vorwerfen, dass sie nicht auf eine frage oder bitte reagieren, die nie gestellt wurde :)

und ich find die mail ziemlich "herzerweichend" und dennoch ehrlich, deshalb hoffe ich das beste :)

anakinanakin123
06-02-13, 18:08
das stimmt, es wär soo geil wenn die das zum download freigeben würden!! :D

AeonSolaris
06-02-13, 18:19
Glaubst du etwa du bist der erste der das versucht hat? :)
Denk mal drüber nach. :)

anakinanakin123
06-02-13, 18:20
ich habs ja auch schonmal bei Ubi versucht!

Hammerheart89
06-02-13, 19:02
Damit wirst du leider auf taube Ohren stoßen. Wenn nicht, fress ich nen Besen samt Stiel :D

Annothek
06-02-13, 19:08
Das wird so laufen wie bei den gemeldeten Bugs....nämlich nichts.

Nicht mal zu 1404 gab es für Modder bis heute Unterstützung, warum also zu 2070? Zumal sie dann quasi eingestehn würden das mehr gedacht war zu 2070 als am Ende rauskam, das macht kein Publisher mit, denn UBI hat hier die Hände drauf, dein Brief hätte ergo an UBI gehn müssen als Publisher, denn RD darf und kann dazu nichs sagen/machen. Wer beist schon die Hand die einen füttert :)

Judekw
06-02-13, 20:05
klar, das weiß ich auch! aber einen versuch ist es auf jeden fall wert, 20 minuten dafür zu opfern :) die verschwendete zeit ist nur die, welche ihr unnötig darüber diskutiert ;)

anakinanakin123
06-02-13, 20:16
ja jetzt heißt Es wohl einfach abwarten!

AeonSolaris
06-02-13, 20:35
Skandal! :D

IppoSenshu
07-02-13, 12:41
Ich bin auch gespannt, was diese Mail bringen wird und hoffe, es wird eine positive Antwort sein.

Meine Nachrichten in der Form (habe eine Bugliste von Anno 2070 mit ca. 60 Bugs aus der Community seit dem Addon-Release zusammengestellt) sind alle bis jetzt ohne Reaktion geblieben. Entweder kam ein "Wir leiten das Feedback weiter" (Foren-Moderator, aber da weiß man nie, was Sache ist) oder "Wir schauen uns das an" (RD-Mitarbeiter), mehr nicht. Das ganze ist jetzt paar Monate her (Mitte November bzw. Ende Dezember/Anfang Januar).
Eigentlich wollte ich damit erreichen, dass es für 2070 noch einen Patch geben wird, die Mühe war aber bis jetzt vergebens.

Judekw
07-02-13, 13:04
Ja, wie gesagt, auch ich habe schon früher versucht, Kontakt mit denen aufzunehmen und habe leider ähnliche Erfahrungen machen müssen :/ ich nerv die jetzt einfach unaufhörlich :D

Allerdings ist es auch eine leicht andere Situation. Bugs zu beheben ist ggf. mit viel kostenintensiver Arbeit verbunden, diese rdas irgendwo zur Verfügung zu stellen ne Sache von 1 Stunde.

Vielleicht sollten wir uns nochmal konkret an Chris Schmitz richten, der im Vorfeld gesagt hat (http://www.gamersglobal.de/interview/sorry-falls-der-ubi-launcher-in-anno-2070-sein-sollte?page=0,2), näher mit Moddern zusammenarbeiten zu wollen; das ging wohl was nach hinten los, insofern ist er uns was schuldig :D


Edit: Wenn du magst, kannst du die Bug-Liste auch einmal hier im Modding-Forum posten, dann können wir diese Bugs zumindest für die Mod-User ausmerzen, sofern das im Bereich unserer Möglichkeiten liegt :)

anakinanakin123
07-02-13, 17:59
hmm klingt interessant!

McVolens
07-02-13, 18:23
Die Mail ist recht ordentlich formuliert; hoffen wir auf positive Reaktionen.

"Der Schuss kann aber auch nach hinten losgehen": Euere Arbeit könnte für euch noch schwieriger werden, indem RD/Ubi den Moddingdetektor erweitert bzw. Modden komplett verhindert.

Judekw
07-02-13, 18:27
War ja kein Schuss ;)

Annothek
07-02-13, 18:29
Ich bin auch gespannt, was diese Mail bringen wird und hoffe, es wird eine positive Antwort sein.

Meine Nachrichten in der Form (habe eine Bugliste von Anno 2070 mit ca. 60 Bugs aus der Community seit dem Addon-Release zusammengestellt) sind alle bis jetzt ohne Reaktion geblieben. Entweder kam ein "Wir leiten das Feedback weiter" (Foren-Moderator, aber da weiß man nie, was Sache ist) oder "Wir schauen uns das an" (RD-Mitarbeiter), mehr nicht. Das ganze ist jetzt paar Monate her (Mitte November bzw. Ende Dezember/Anfang Januar).
Eigentlich wollte ich damit erreichen, dass es für 2070 noch einen Patch geben wird, die Mühe war aber bis jetzt vergebens.

Wie Bugs?

It´s not a Bug it´s a Feature :)


Hate it or love it :)

Anno1711
07-02-13, 19:02
Die Mail ist recht ordentlich formuliert; hoffen wir auf positive Reaktionen.

"Der Schuss kann aber auch nach hinten losgehen": Euere Arbeit könnte für euch noch schwieriger werden, indem RD/Ubi den Moddingdetektor erweitert bzw. Modden komplett verhindert.

selbst dazu ist ubisoft zu faul

Judekw
07-02-13, 20:20
selbst dazu ist ubisoft zu faul

:D

IppoSenshu
08-02-13, 13:11
Edit: Wenn du magst, kannst du die Bug-Liste auch einmal hier im Modding-Forum posten, dann können wir diese Bugs zumindest für die Mod-User ausmerzen, sofern das im Bereich unserer Möglichkeiten liegt :)

Würde ich ja gerne, aber Ubi möchte das nicht. Wieso?
Attachments darf ich nicht anhängen und die Liste ist zu lang, um sie per Posting/PM zu senden (Zeichenüberschreitung).

Wenn du mir per PM deine Mail-Adresse sendest, kann ich sie dir auf diesen Weg schicken. Wäre dann nett, wenn du die auch an die anderen Mod-User verteilen könntest.

Judekw
08-02-13, 14:31
Sie haben Post :)

alex41018
13-02-13, 14:47
ich sag ja das ubi dir nicht antwortet:cool:

Judekw
13-02-13, 15:11
wer bist du, was sagst du, was willst du wissen? :P

Judekw
13-02-13, 15:23
Apropos:

"Sehr geehrter Herr ******,

vielen Dank für Ihre E-Mail und Ihr Interesse an „Anno 2070“.

Die Entwicklung eines Projektes wie „Anno 2070“ ist ein iterativer Prozess, innerhalb dessen dutzende Ideen getestet und aus den unterschiedlichsten Gründen wieder verworfen werden, bis man schließlich das Endprodukt erhält, welches den gesetzten Qualitätszielen entspricht.
Dem Verwerfen einer Idee liegt jedes Mal eine bewusste Entscheidung zugrunde, zu der wir auch nach Beendigung der Entwicklung stehen.
Diese Qualitätsziele im Nachhinein aufzuweichen, indem wir Zwischen- oder Arbeitsversionen unserer Grafik-Objekte offiziell verfügbar machen entspricht nicht unserem Qualitätsdenken.
Sie werden verstehen, weswegen wir Ihnen deshalb keine der gewünschten Grafik-Objekte zur Verfügung stellen können.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Ubisoft Support Team"


Zwar nicht die Antwort, die ich mir gewünscht hätte, aber dennoch besser als keine :)

Edit: Wollte da nicht wer einen Besen samt Stiel essen, wenn mir jemand antwortet? ;)

Btw habe ich noch 48 Stunden Zeit, die Anfrage zu aktualisieren. Meint ihr, wo nun einmal der Kontakt besteht, sollte ich das Zugeständnis von Chris Schmitz ansprechen?

anakinanakin123
13-02-13, 15:45
jaa mach das mit link zu der seite
auf dem das Interwiev steht!!

Anno1711
13-02-13, 15:52
Apropos:
Edit: Wollte da nicht wer einen Besen samt Stiel essen, wenn mir jemand antwortet? http://static5.cdn.ubi.com/u/ubiforums/20120411.419/images/smilies/wink.png


Damit wirst du leider auf taube Ohren stoßen. Wenn nicht, fress ich nen Besen samt Stiel http://static5.cdn.ubi.com/u/ubiforums/20120411.419/images/smilies/biggrin.png

hammerheart machst am besten ne youtube video vom bessen fressen

KaptainRamon
13-02-13, 16:31
Qualitätsziele??? Laß dir das bitte mal erklären :rolleyes:

cr0c00l
13-02-13, 16:42
hammerheart machst am besten ne youtube video vom bessen fressen

Hans Bauer? ;)


Zu dem Brief sehr schön ausgedrückt!

Black_Dragon_96
13-02-13, 17:24
Wo sind den die Qualitätsziele? Ich sehe sie nicht.
Vielleicht meinen sie die Bugs äh Features.

jaa mach das mit link zu der seite auf dem das Interwiev steht!!
Gute Idee. Auch wenn ich glaub das die Antwort ähnlich ausfallen wird.

Black_Dragon_96
13-02-13, 17:25
Wo sind den die Qualitätsziele? Ich sehe sie nicht.
Vielleicht meinen sie die Bugs äh Features.

jaa mach das mit link zu der seite
auf dem das Interwiev steht!!
Gute Idee. Auch wenn ich glaub das die Antwort ähnlich ausfallen wird.

maxi972012
21-04-13, 14:23
und schon den besen gegessen???