PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Seit Patch 1.04 noch schlechter



sp33dkill1967
22-12-12, 18:28
Nutze diesen post als Abschiedpspost aus dem Ubiforum.

Liebes Ubisoft Team. Heute Nachmittag hatte ich ein bißchen Zeit und wollte mal schön ne Runde im MP spielen. Was soll ich sagen.? Bisher war es ja immer schon schwierig durch die beschissene Multiplayer Lobby. Aber seit 1.4 geht ja garnichts mehr.
Findet kein schnelles Spiel mehr
Hinterherjoinen kaum noch möglich
Andauernd Host Migration und dann mit einmal keine Verbindung mehr

usw.

Eigentlicht dachte ich das FC 3 mit jedem Pach besser wird. Aber ich muss micht der Erkenntniss beugen, das es tatsächlich keinen Sinn mehr macht den MP zu spielen.

Ich habe jetzt in 2,5 Stunden ein Spiel durchspielen können und insgesamte Spielzeit ist vielleicht 20 Minuten gewesen.

Das schlimme ist das FC 3 mit dedicated Server gute Chancen hätte im MP ein sehr gutes Spiel zu werden.

Warum haben sie nicht auf die PC Community gehört.

Ich selber schwöre hiermit mir niemals mehr ein Spiel zu kaufen wo es keine dedi-Server gibt. So eine Kacke ist unglaublich. Fuck Ubisoft, ihr könnt mich mal.

deathbird
22-12-12, 20:23
Amen. Heilige Worte.

PS. 2,5 Stunden für die Einzel-play. Hochachtung.

FTF-Alfons
22-12-12, 20:53
Ist aber auch wirklich ein Schwachsinn mit der Multiplayer Lobby - ständige Hostprobleme. Nachjoinen der Gruppe fast unmöglich!!
Sehr Laggy :mad::mad::mad:
Braucht gescheite Server und fertig.
Sehr traurig den Multiplayer so zu verssauen :(

muGGeSTuTz
22-12-12, 21:37
Huuuhhh , ich weiss gar nicht , was ich sagen soll .
sp33dkill1967 ... ich fühle mit dir ... wie hast du , habt ihr vielen euch doch auf einen EINFACHEN und FUNKTIONIERENDEN Multiplayerpart gefreut , und ich mich auch , obwohl es nicht mein Hauptinterresse ist .
Hm , ich möchte an dieser Stelle etwas sagen dürfen , aber es ist auchgleich wieder sehr spekulativ , also bitte nicht zu ernst nehmen :

Es liegt an der "Verbindungsformel" .
Soviel , ist sicher jedem wirklichen Multiplayer-Gamer klar .
Ihre "Aussage" wirkt auf mich wie ein : "Ihr sollt gar nicht mehr gezielte Matches abhalten können , sondern let´s Random-Wurschtel_die_Burschtel"
Und nebendran vermutlich nur spärliche Möglichkeiten , mit Leuten gezielt spielen zu können .

Sorry Ubi , aber da das von vornherein eh einen Widerspruch darstellt , kann es nur absichtlich so ... mal Released worden sein .

Die Frage aber , die mir jetzt so spontan in den Sinn kommt dabei ist : Wieso ?

A: Es war nicht genügend Zeit , und "der Teil" kommt noch ?
B: Ihr müsst ein "neues" System auch mal testen können , um zu weiterführenden Erkenntnissen damit zu kommen ?
C: Es gehörte zum "Sicherheits-CLOUD-Concept" und ist bereits soweit darin integriert ?

Im Grunde geht mich als nichtmal MP_orientierter Endabnehmer , die Einstellung zum Multiplayer von den Machern von Farcry 3 ja eh nix an . Aber soviel darf ich hier schon sagen , dass sie/ihr da in dem Fall nicht mehr ganz "bringt" , was die Multiplayer-Leute spielen möchten .
Dieses : "Es spielt doch keine Rolle , mit wem man in welchem Team ..." kann es zwar schon auch geben , für wenn man mal genau auf einfach ein ZUFALLSSPIEL Lust hätte , aber die Leute wollen gezielte MATCHES SELBER erstellen können , und nicht nur im "Strudel des Zufalls" herumhängen .

- Farcry konnte das
- Farcry 2 ebenfalls
- sogar Avatar

- Farcry 3 muss das auch können , es ist doch dieselbe Engine , soviel habe ich ja mittlerweilen auch begriffen

Oder findet ihr nicht ?

:rolleyes:

Und dann , ist da noch eine weitere "Vision" , welche sich unter meine rote Zipfemütze geschlichen hat :

Wenn man mal eine längere Zeit schon mal im Singleplayer herumgestolpert ist , und sich das Rollenspielelment langsam auch in Egon´s Herz gefunden hat , so fällt einem doch auf , wie nahe dieser Shooter bereits an eben solchen Rollenspielen ist . Aber ohne den Egoshooterfaktor gross zu zerstören . Vermutlich ein "Balanceakt sondergleichen" für die Entwickler .
Was , wenn sie mit F4RCRY ... in Richtung MMORPS gehen wollen ... ?
Also , was , wenn sie im Grunde genommen die Idee verfolgteten , den eigentlichen Singleplayer , so ehm zu VerMultiplayzieren ... wie man das eben von GuildWars 2 oder TwoWorlds II etc. kennt ?

Egal , Danke für´s Lesen ... und eben ; ´waren eh nur "Halbwahrheiten und Ähnliches"

:)

Ich bleibe dabei : Ein klassischer Multiplayer wie bei den oben aufgeführten Spielen , der muss einfach noch kommen !

Jetzt , wo die Welt nicht untergegangen ist , ... Ubi ?
:)

´n netten Gruss
muGGe

Riot-o-Matic
23-12-12, 00:28
Jepp, total mist seid dem patch. Ich konnte vorher eigentlich relativ stabil zocken, nun werd ich alle paar min. vom Server geworfen, sofern ich host bin.
Nachjoinen geht entweder mal über das uplay fenster oder mal ingame, oder auch mal garnicht. Hab heute ca. 3 Std. zocken wollen und hab vermutlich 2 Std. davon
verbraucht um FC3 neuzustarten, da es ziemlich häufig auch mal ganz stecken blieb, vor allem bei map- oder lobbywechsel.

iwinet
23-12-12, 15:47
Hallo

Bei mir stürzt FC3 im Multiplayer sehr oft ab nach Patch 1.04. Nurnoch Probleme, ich werd jetzt erst mal was anderes zocken!
Weil sowas muss ich mir nicht antun!

mfg, Sascha

Wiked007
23-12-12, 21:06
Hi Fans,
ich wollt mal meinen Senf dazu geben.

Bei mir läuft Far Cry 3 nämlich seid dem Patch viel viel besser. Vom Ping her ist es immer im Grünen bis gelben Bereich.
Zum spielen in der Gruppe kann ich sagen, es funktioniert besser wenn man im Mapwechsel in die Lobby joint und dann in die Gruppe eingeladen wird.
Wir spielen sehr oft ohne große Probleme Clanintern.
Versteht mich nicht falsch, ich finde P2P immer noch scheiße, aber es macht mir persöhnlich mehr Spaß jetzt auch mal ohne ruckeln zu spielen.
Es gibt so ein zwei sachen die geändert werden müssten dann wäre das Spiel für mich der absolute favorite Shooter für lange Zeit.

Naja wie gesagt bei mir läuft es sehr gut momentan.

schlossi144
24-12-12, 12:02
Ich find den Patch zielmlich klasse
viele Patch Notes und auch viel wichtiges dabei jedoch!!
Ich konnte gestern zu Mittag noch flüssig und ohne Probleme zocken jedoch als ich am Abend online ging, ging nichts mehr
- konnte keiner fast vollen Lobby nachjoinen
- dauernd Ping probleme
- alle paar Sekunden die "Host Migration" Nachricht

ganz klar das wird an euren Servern liegen
Ich denke nicht das es zu Überlastungen eurer Server kommt da die Anzahl der Spieler relativ konstant auf 500 ist sondern auf das, das man jeden Cent 2x umdreht
Ich find den Multiplayer echt gelungen zwar bisschen wenig MODS aber sonst ok
aber verdammt nochmal wartet eure Server oder sonst was sonst bekommt ihr das gleiche Image wie Blizzard (D3)
hoff mal das ihr das bald in den Griff bekommt

grezze

edit:
ich habe gestern die MP Herausforderungen abgeschlossen jedoch bekam ich das nicht gutgeschrieben wiedermal +1 für Uplay
Steam hätte die Probleme nicht mal bissl abgucken (;

Marco959595
27-12-12, 20:53
Seit dem Patch 1.04 ist es bei mir immer dasselbe. Ich kann nicht mal mehr normal im Koop-Modus spielen. Durchgehend bekomme ich die Nachricht, dass der FC3-Dienst nicht mehr verfügbar ist und dann werde ich aus der Partie geworfen. Zumindest war das bis vor Kurzem noch so. Mittlerweile teilt mir das Spiel beim Start schon mit, dass der Dienst nicht mehr verfügbar ist. Das hält doch keiner aus, oder? Das war's dann wohl mit Multiplayer und Koop-Modus. Ich hoffe, dass dieses GROßE PROBLEM endlich behoben wird!!!