PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : So manche Frage



MarkedByAFox
16-12-12, 14:01
Hey,
ich hab jetzt schon so manche Frage aufgesammelt, und die wollte ich einfach mal stellen. man kann ja auch ein wenig herumdiskutieren :D



1.Frage:

es gehen doch z.B: Gerüchte herum, das Vaas nicht wirklich tot ist.
Z.B. in Wikipedia


Wenn man gegen Vaas ankämpft, deutet er darauf hin, dass man zu Ihm wird, wenn man sich Citra anschließt. Es könnte möglich sein, dass Vaas Jason betäubt hat und dann ging.

Glaubt ihr das? oder haltet ihr davon nichts? Man hört zwar von vielen, Vaas wäre getötet worden.. aber ich bezweifle das man die Leiche gefunden hat, denn sonst wäre sie ja irgendwo. Gute Frage wäer auch wie Jason auf einmal zu citra kommt, nachdem er Vaas " getötet " hat. Stande er wirklich unter Drogen?





2.Frage :


Es gibt ja einen Film, wo Vaas einerseits Doug, den Freund von Jason tötet. Und Jason flieht danach... aber im Spiel selbst ist das ja wieder ganz anderster, also stellt der Film nur einfach einen kurzen Film da ( Der ja vllt sogar wirklich später ne art film werden könnte ) , oder hat das wirklich was damit zutun?


3.Frage :

Man startet ja ganz am Anfang in einem Gefangenenlager, weiss einer wo sich das befindet?
Also das mit dem Wassefall etc. kenne ich ja ( Wobei ich schade finde das die base nich wie die in der Demo aussieht ), aber ganz am Anfang... diese Basis müsste doch irgendwo in der nähe von Amanaki sein, weil Dennis dich ja findet..



Vllt kommt noch was dazu. Ich will keine direkten antworten, sondern vllt so ne kleine DIskussion (sachlich versteht sich ) was nun wirklich wahr ist, oder was ihr davon haltet. ( jeder hat ein eigenes Bild davon, aber es interessiert mich doch wirklich was ihr so meint )


Lg

christiandorau
16-12-12, 14:35
1.Frage:
es gehen doch z.B: Gerüchte herum, das Vaas nicht wirklich tot ist.
Z.B. in Wikipedia
Glaubt ihr das? oder haltet ihr davon nichts?

Wenn Ubisoft ihn in einem zukünftigen Spiel noch einmal aus dem Hut zaubern sollte, war er wohl nicht tot, ansonsten war er's. Ubisoft entscheidet ...



3.Frage :
Man startet ja ganz am Anfang in einem Gefangenenlager, weiss einer wo sich das befindet?

Dieses Lager gibt's in-game nicht, sondern es existiert nur in diesem gescripteten Flucht-Prolog, also kann es theoretisch sonstwo sein. Die Musik, die im Hintergrund zu hören ist, ähnelt allerdings sehr stark der, die auch in Vaas Hauptquartier (die Insel in der nordöstlichen Ecke der Karte) zu hören ist. Halte es auch dramaturgisch und storymäßig für einen epic fail, dass man diesen Ort in-game nicht eingebunden hat! Zu diesem Ort, wo der Bruder vor den eigenen Augen getötet wurde, irgendwann zurück zu kehren - dieses Mal jedoch nicht als hilfloser Milchbubi, sondern als tödlicher Racheengel - hätte den Kreis doch wunderbar geschlossen. Naja, dass selbst hinter den teuersten Multimillionen-Produktionen in der Spielebranche meist nur fünftklassige Stories und komplett lächerliche Charaktere stecken, daran hat man sich ja mittlerweile gewöhnt, da wundert auch eine versaute Dramaturgie nicht mehr ...

MarkedByAFox
16-12-12, 18:32
Also ich hoffe, es gibt mit ihm noch ein Come back.

Denn:

Vaas ist wirklich mal was einzigartiges, brutaler als alles was ich kenne, auch an spielen.Der Charakter ist einfach einzigartig, und dass man diesen nur für Far cry 3 benutzt wäre schade, es ist ein MUSS dass er nochmal vorkommt. Das finde ich echt... weil die Experience, und alles andere war so perfekt. Der muss wirklich nochmal kommen.




Es wäre ja geil wenn man Vaas oder so genau an dem Ort tötet, wo Grant getötet wurde :D ( aber das erst in Far cry 6 <3, und solange soll er immer wieder auftreten ). DASS wäre richtig geil...

Kenji_Kasen
16-12-12, 20:43
Hey, ich nimm mal alle drei Fragen...



1.Frage:

es gehen doch z.B: Gerüchte herum, das Vaas nicht wirklich tot ist.
Z.B. in Wikipedia

Glaubt ihr das? oder haltet ihr davon nichts? Man hört zwar von vielen, Vaas wäre getötet worden.. aber ich bezweifle das man die Leiche gefunden hat, denn sonst wäre sie ja irgendwo. Gute Frage wäer auch wie Jason auf einmal zu citra kommt, nachdem er Vaas " getötet " hat. Stande er wirklich unter Drogen?


Ich halte zwar nichts von der "Visions-Darstellung" in der Szene wo man Vaas tötet (und auch Hoyt) aber dennoch denke ich, dass Vaas wirklich tot ist, auch wenn er echt einer der geilsten Bösewichte ist die ich kenne....





2.Frage :

Es gibt ja einen Film, wo Vaas einerseits Doug, den Freund von Jason tötet. Und Jason flieht danach... aber im Spiel selbst ist das ja wieder ganz anderster, also stellt der Film nur einfach einen kurzen Film da ( Der ja vllt sogar wirklich später ne art film werden könnte ) , oder hat das wirklich was damit zutun?


Sorry falls ich da nich mitkomme aber was für nen Film meinst du bitte? Hast du da evtl. mal einen Link dazu?





3.Frage :

Man startet ja ganz am Anfang in einem Gefangenenlager, weiss einer wo sich das befindet?
Also das mit dem Wassefall etc. kenne ich ja ( Wobei ich schade finde das die base nich wie die in der Demo aussieht ), aber ganz am Anfang... diese Basis müsste doch irgendwo in der nähe von Amanaki sein, weil Dennis dich ja findet..


Kann mich meinem Vorredner leider nur anschließen, auch wenn ich mir jetzt beim dritten mal etliche Screenshoots von der Vegetation und der Campumgebung gemacht habe denke ich, dass es sich um ein "gescriptetes" Gebiet handelt!


Laut einem Interview das ich mal gesehen habe (E3 oder sonst wo) wird die nächste generation von Games bevorzugt Online stattfinden, wie viel dann noch von "Standart-Bösewichten" bleibt ist fraglich, ansonsten wie ich schon sagte Vaas ist einer der geilsten Gauner die es gibt!

Als denn CIA

Kenji_Kasen
16-12-12, 21:08
Ah du meinst dies hier?:
http://www.youtube.com/watch?v=J6gnOVJsCsM&list=PLAF2817460E54524C&index=25

Das sieht stark nach einer ersten Story-Variante von Far Cry 3 aus und nicht wie die Release Story, da erstens in dem Trailer nur 2 Freunde bei Jason sind und nicht 4 + 2 Brüder und 2. das Upload Datum des Trailers doch arg früh war: 14.02.2012 ^^

Ich denke zu Frage 2, dass es einfach nur eine sehr frühe Story Variante ist.

MarkedByAFox
16-12-12, 22:03
Ja, das video meinte ich.


Ich hoffe wirklich bei allem, das Vaas nochmal vorkommt im 4.Teil und dass der so geil wird wie jetzt der 3. Finde ich teilweise schade, dass solangsam alles auf den multiplayer zu geht. Bald gibts gar kein SIngleplayer mehr...

Wie bei CoD oder so, du tötest, tötest, eigentlich immer das selbe ( Also ich hab das spiel nicht aber ichglaub darum gehts ja). Ist natürlich auch krieg.. aber ich sehe nirgends abwechslung, hier in Far Cry 3 schon. ( wari n far cry 2 auch nich so toll : Töten => Auftrag => Töten => Auftrag => .............. => Selbstmord ) Klasse.

Und im ernst, Vaas war bzw. IST ja wirklich so abnormal, der muss nochmal vorkommen. und hofftl. nicht im Multiplayer sondern im Singleplayer -_-

Kenji_Kasen
16-12-12, 22:29
joaps sehe dass selbe was du siehst..... aber das "wünscht sich ja die Comunity":

Es geht immer mehr auf Multiplayer, statt man die Storys wieder länger und interesanter werden lässt, seltene Beispiele sind da The Elder Scrolls V - Skyrim; RAGE; Deus Ex - Human Revolution; Batman Arkham City; Far Cry 3

Aber die "Comunity" mag ja keine langatmigen Games und dazu gehörige lange Spielzeit mehr!!! (angeblich)
Bei Spiele Magazinen ist ein fehlender Online- / Multiplayer- / Coopmodus ein signifikantes Kriterium ein Spiel schlecht zu bewerten.
Schau man sich nur mal Need for Speed - Most Wanted (2) an: fast keine Singleplayer Story mehr nur noch gegen Freunde fahren und sowas als Vollpreisspiel mit guten Bewertungen ..?
Da spiel ich doch lieber Need for Speed World für lau ......


Und bald siehts nur noch so aus fürchte ich!

Anno Online
The Elder Scrolls Online
etc. etc.

Belphegor82
17-12-12, 11:27
Ich denke die Story in FC3 ist komplett abgeschlossen. Also ist Vaas auch tot. Sollte ein FC4 kommen, wird sicherlich wieder eine komplett neue Location mit neuen Charkteren und Story verwendet. Wäre ein Ding wenn Ubisoft das Setting von Teil 3 recycelt. Und ja: ich bin Vaas Fan und find es einer der besten Bösewichte der Film- und Gamesindustrie der letzten Jahre! Schade das er in der Story soooo verheizt wurde und im Endeffekt ja noch nicht mal der Hauptbösewicht ist. Epic Fail!

MarkedByAFox
17-12-12, 19:28
Hofftl kommt er nochmal... und im ernst, immer multiplayer? mein Gott, dann steigen noch Preise für internet, was auch noch dazu kommt etc... im ernst.

Aber wehe bei Anno x.x Und wehe bei Ubisoft!

Kennt ihr Stronghold Crusader ? Es kommt ein 2.Teil raus, und da dürfen sogar die spieler selbst sagen, was sie gerne drin hätten! PERFEKT! Aber sowas fehlt mir wirklich.

Erst wird der PC solangsam " altmodisch ", und jetzt auch noch das Singleplayer? Wow.