PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mission 1: bitte um kleinen Tipp



mv1000s
12-12-12, 12:35
Hallo zusammen,
ich habe Far Cry 3 erst seit gestern (fand Far Cry gigantisch, Far Cry 2 eher öde)
und scheitere direkt bei Mission 1. Ich entkomme zwar dem Lager, klettere und krieche,
aber der erste Typ der sich mir in den Weg stellt (der mit dem Messer), macht mich immer platt.

Das Spiel rät mir, schnell auf die Taste A zu drücken und das war's ...

Aber egal, ob ich auf "A", "X" oder irgendeinem anderen Knopf drauf rumhämmere oder ihn komplett festhalten, ich werde immer abgemurkst.
Nach zwanzig Versuchen versuche ich es also auf diesem Wege.

Kann mir jemand hier weiterhelfen ??

Das wäre total toll und der heutige Spieleabend gerettet

Lieben Dank

Peter

mv1000s
16-12-12, 12:08
Ich habe diese Frage nun vor etlichen Tagen hier eingestellt, über 40 Betrachter haben sie gelesen, aber Antworten habe ich nicht erhalten. Stelle ich mich so dämlich an? Ihr habt ja wohl alle diese Stelle passiert, einen anderen Weg gibt es ja nicht, aber anscheinend war es wohl so easy daß Ihr da gar nicht drüber nachgedacht habt. Nun - ich habe Far Cry 3 nun ca. eine Woche und werde es wohl nun in den Mülleimer stecken. 10 Minuten Spielspaß ist mir etwas wenig. Oder hat doch noch jemand einen Rat?

Gokux
16-12-12, 15:16
Hallo,

auf dem PC muss man einfach die Leertaste relativ schnell hintereinander drücken bis die Anzeige weg ist. Ich denke es ist auf der Xbox mit der A Taste gleich. Mehr kann ich gerade auch nicht dazu sagen.

mv1000s
23-12-12, 12:29
Nee, ist leider nicht so. Aber nachdem ich nun auf diesem und einem anderen Forum keine hilfreiche Antwort bekommen habe (anscheinend spielt niemand außer mir Far Cry 3 auf der X-BOX), habe ich das Spiel weg gepackt und mir für die Weihnachtstage Doom 3 gekauft.
Schade auch...ich hätte lieber ein paar Tage auf der Insel verbracht....

Schöne Weihnachtstage

Peter